Detail zu Super Lovers 2 (Animeserie):

8.06/10 (323 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Super Lovers 2
Japanischer Titel SUPER LOVERS(スーパーラヴァーズ) 2
Synonym Super Lovers 2nd Season
Synonym Super Lovers Second Season
Genre Comedy Drama Romance School Shounen-Ai Slice_of_Life
Tags Tags anzeigen
Adaption Super Lovers (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Winter 2017
Ende: Winter 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Shiroi-Fansubs
de Lunatic-Studio
de AoiSora-Subs
Industriejp Triple A (Studio)
jp Studio Jack (Studio)
jp Studio DEEN (Studio)
jp Studio Colorido Co., Ltd. (Studio)
jp Nippon Columbia (Plattenlabel)
kr Echo Animation (Studio)
jp DAX Production (Musik-/Soundstudio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp C2C (Studio)
jp BLADE (Studio)
jp AT-X (TV-Sender)
jp A.P.P.P. (Studio)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Nachdem er Kanada verlassen hatte, um mit Haru zu leben, fing Rei gerade an, sich an das Leben als jüngster der vier Brüder zu gewöhnen. Auch Harus neues Café läuft gut ... doch da taucht plötzlich ihre Mutter Haruko auf und will Rei mit in die Schweiz nehmen! Der Schock über diese Ankündigung sorgt für Zwietracht zwischen Haru und Rei - und das gerade, wo sie sich einander nähergekommen waren. Tauchen da etwa noch mehr Probleme am Horizont auf?!

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 Super Lovers – Werbeclip für die kommende OAD veröffentlicht
von Tazzels in Anime- und Manga-News
2011 02.01.2017 22:44 von Tazzels
20 Super Lovers 2 – neues Promo-Video veröffentlicht
von Zeruel in Anime- und Manga-News
11229 27.12.2016 20:45 von yumyummaus
2 Super Lovers – Werbevideo zur neuen OAD des Boys-Love-Mangas
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
1914 07.08.2016 17:24 von DarknessSocke
33 Super Lovers – Werbespot mit Opening veröffentlicht
von Layna in Anime- und Manga-News
20208 28.03.2016 13:36 von StrohutMiku
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Zhyiar
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Und wir schmelzen in die 2. Staffel von Super Lovers!


Hach ja, wie soll ich bloß anfangen? Ich finde ja persönlich das ist immer das schwerste wenn man einen Anime bewertet, der Anfang. Egal, machen wir jetzt hier einfach mal einen Cut und springen zu der Bewertung.
Die Geschichte rund um Haru und Ren knüpft nahtlos an die erste Staffel an, was ich persönlich sehr schön fand. Im allgemeinen entwickelt sich die ganze Story sehr schön weiter, wobei die Thematik doch von dem unschuldigen weg führt und nun mehr auf Ren's Pubertät eingeht und die damit aufkommenden Wünsche. Auch eine klare Charakterentwicklung ist zu beobachten, Ren so wie Haru seine Persönlichkeit gewinnen nochmals an Tiefe und lassen einen mehr in die Welt der beiden eintauchen.
Was ich diese Staffel aber etwas störend fand waren die teilweise "erzwungenen" Comedy Elemente die leider zu häufig auftraten und sehr ernste und schöne Szenen kaputt gemacht haben. Natürlich gaben sie dem ganzen wieder etwas mehr Leichtigkeit, aber dennoch schade um die Szenen.
Ansonsten ist qualitativ bei Super Lovers alles gleich geblieben, was ich als sehr angenehm empfand, da wir bei diesem Anime einfach auf einem sehr hohem Niveau schon zu beginn waren.
Wäre es egoistisch sich eine 3. Staffel zu wünschen? Das Ende lässt schon wieder das ein oder andere offen, jedenfalls in meinen Augen, außerdem würde ich gerne wissen was passieren würde wenn Ren älter wird. Wie wird sich die Beziehung der beiden verändern? Wie wird sich Ren verändern? Welche Entwicklungen macht Haru noch durch? Gott, gebt mir eine 3. Staffel!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




lilli2003
Mein Kokoro macht nur noch Doki Doki!
Nun hab ich nach langer Zeit endlich die zweite Staffel Super Lovers zuende geschaut. Vor einiger Zeit begann ich mit der ersten Folge der zweiten Staffel, die hat mich jedoch gar nicht wirklich angezogen weswegen ich erst nach Monaten weiter geschaut hab.
Zur Story... Nun ja, wenn man es mal im ganzen betrachtet, ist es nichts besonderes, auch wenn es eine neue Idee ist mit den Adoptivsbrüdern. Mir hat vor allem das Comedy gefallen! Der Witz zwischendrin war echt nicht auszuhalten, ich musste zu oft laut lachen :`D
Was mich ein bisschen gestört hat ist, dass
Spoiler!
Haru das ganze teilweise nicht richtig erntgenommen hat... Ich hab mit ständig mit Ren über ihn aufgeregt!


Also wenn man auf Shounen-Ai steht mit eher weniger "berühren" sondern mehr "ständig küssen", ist man hier richtig.
Wenn man außerdem mit Wonne Junjo Romantica und/oder Sekaiichi Hatsukoi geschaut hat, ist man hier ebenfalls an der richtigen Adresse!

Also Leute, lasst euch schön die Zeit hiermit versüßen und versucht keinen Zuckerschock zu bekommen ;D

in Liiiiiieeebeeee,
eure Lilli-chan *~* <3 ^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik

Die direkte Fortsetzung der Studio DEEN Adaption, der Mangaserie von Abe Miyuki. Diese umfasst insgesamt 10 Episoden und wurde vom 12. Januar bis zum 16. März 2017 erstmals im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Die Handlung wird ab dem elften Kapitel (Band 4) bis etwa zum 20. Kapitel (Band 7) wieder gegeben, wobei manches auch verändert wurde.


Super Lovers
Super Lovers OAD
Super Lovers 2

~ + ~

Seinen Brüdern zu Liebe hat Kaidou Haru, seinen Hostjob als "Natsu-san" an den Nagel gehängt und führt nun gemeinsam mit Kiyoka ein kleines Café beziehungsweise Bar. In den letzten drei Monaten, seitdem Ren nun in Japan lebt, hat sich viel für sie alle verändert.

Das Haru nun unter einem Dach mit den Zwillingen Aki und Shima sowohl Ren leben kann, erfüllt den kompletten Bruderkomplex von diesem. Dabei kann er sich seine unanständigen Annäherungen an Ren nicht verkneifen, welche dieser oftmals mit harten Mitteln abwehrt, aber auch Haru oftmals ein schlechtes Gewissen beschert.

Gerade jetzt, wo seine leibliche Mutter Haruko bei ihnen aufgeschlagen ist und Ren mit in die Schweiz nehmen möchte, hat Haru wieder sehr mit sich zu kämpfen. Wie wird sich all dies entwickeln? Kann Ren nun besser seine Situation und Meinungen darstellen?


~ + ~

Die Animationen werden von der ersten Staffel vorgesetzt und orientieren sich auch weiterhin am Originalplot. Großartige Veränderungen konnte ich bis jetzt noch nicht feststellen, wobei mir die romantische Herzklopfmomente noch sehr fehlen. Insgesamt kann man sich aber wirklich nicht beschweren und alles sehr schön verfolgen, ohne das Verwirrungen aufkommen.

Charakterlich macht Ren wahrhafte Sprünge und lässt einem immer weiter in sein Inneres schauen, was diesen greifbarer und auch nachvollziehbarer macht. Noch immer wurden viele Fragen nicht geklärt und auch einige Seiten sind noch verschlossen.

Der Soundtrack hält sich auch in dieser Staffel eher im Hintergrund auf, wobei er mir etwas präsenter erscheint und verschiedene Stimmungen schöner unterstützt. Das Opening "Hare-iro Melody (晴レ色メロディー)" stammt von Yuusuke Yada hat insgesamt gepasst, ungewöhnlich war das der Abschlusssong immer wieder wechselte, je nach Stimmung was dementsprechend der Atmosphäre nie geschadet hat!


Eine gelungene Weiterführung von welcher man gerne noch mehr gesehen hätte ;)


Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Dalala
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!


Der Anime ist soo gay. Wirklich... xD
Konnte kaum auf die Fortsetzung nach der ersten Staffel warten und voilà da ist sie!

Wie erwartet sind Ren und Haru genauso schlimm wie in der ersten Staffel, wenn nicht schlimmer, weil es bei denen auch immer mehr zur Sache geht, aber nie so bis zum finalen Stoß ;) (*I see what you did there~) xD
Trotzdem unterhaltend und lustig, aber leider zu kurz mit nur 10 Folgen.
Auch wenn das Drama natürlich immer voll schlecht ist... xD

Vielleicht gibt es ja später noch ein paar OVAs in denen gezeigt wird, wie die beiden enden. ~

28.03.2017

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




chrona10
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre

Alle Genres wurden erfüllt - vor allem Shonen-Ai.

Story

Diese Staffel hat mir genauso gut wie die erste gefallen. Ich hoffe sogar, dass es irgendwann noch eine dritte Staffel geben wird. Die Handlung beginnt dort, wo die erste Staffel aufgehört hat - bei der Ankündigung Harukos, Ren mit in die Schweiz zu nehmen.
Spoiler!
Ren will jedoch nicht wieder zurück in die Schweiz. Doch Haru glaubt ihm zunächst nicht.
Die einzelnen Episoden sind meist recht unterhaltsam, wobei zwischen Haru und Ren nicht immer alles reibungslos abläuft.

Animation

An der Animation gibt es nichts auszusetzen.

Charaktere

Ren zeigt diesmal ein etwas pubertäres Verhalten und will unbedingt mit Haru Sex haben. Sogar den Schularzt fragt er manchmal über Sex aus, was meist recht witzig ist. Außerdem kommen auch neue Charaktere hinzu, von denen der wichtigste allerdings Natsuo, Harus Cousin, ist. Das Verhältnis zwischen den beiden ist nicht immer ganz einfach.

Musik

Die Musik, Openings- und Endingsmusik, geht leicht ins Ohr und gefällt mir sehr gut. Ich könnte sie mir öfters anhören.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




BlueSky1096
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die zweite Staffel setzt da an, wo die erste aufgehört hat und führt diese nahtlos weiter. Und sie ist durchaus gelungen und unterhaltsam :)

Allerdings finde ich das Genre "School" hier ein wenig fehl am Platz. Es gibt zwar ein paar kurze Szenen die in der Schule spielen, aber reichen die m. M. n. bei weitem nicht aus um dieses Genre zu vertreten. Ansonsten gibt's da nichts zu meckern.

Spoiler!
Sehr gefreut habe ich mich auch um die Einführung von Natsuo, der ja irgendwie gleich für beide Seiten, sowohl für Haru wie auch für Ren, eine Art "Rivale" dargestellt hat - obwohl er keines von beiden wohl wirklich beabsichtigt ^^"

Auch fand ich den Zwiespalt von Haru sehr interessant zu beobachten und auch wie "eingeschnappt" Ren teilweise darauf reagiert hat. Und der werte Schularzt hat recht: Ren ist ein Teufel xD


Ich hatte auf jeden Fall sehr viel Spaß beim Schauen und bin richtig in den Fangirlmodus gekommen xD
Ich bin mal sehr gespannt, ob die Story jetzt hiermit ihr Ende gefunden hat oder sie - was ich mir durchaus wünschen würde - noch weitergeht :)

Liebe Grüße
Blue


[14.06.2017]

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




SetoSayuri
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Nun da ich die erste Folge von Super Lovers 2 zu Ende gesehen habe und bemerkt habe das es noch kein Kommentar gibt dachte ich das ich das durchaus mal übernehmen kann :)

Genre: Die Genre sind noch dieselben wie in Super Lovers 1 und auch schon relativ gut in Folge 1 vertreten.

Story:Die Story setzt genau dort an wo sie in Staffel 1 aufgehört hat.
Spoiler!
[/SPOILER]Und zwar mit dem Thema geht Ren mit Haruko in die Schweiz oder nicht?[SPOILER]


Animationen/Bilder: Diese sind immer noch genau so schön und flüssig wie in Staffel 1 und ich wüsste nichts an ihnen aus zusetzen.

Charakter: Es sind noch alle alten Charakter vorhanden und auch ihre Beziehungen zu einander scheinen sich weiter zu entwickeln.

Musik: Bis jetzt habe ich nur Opening und Ending vernommen sie waren jetzt nicht so schlecht aber auch kein Riesen Ohrwurm.

Fazit: Nach der ersten Folge bin ich sowas von glücklich das Super Lovers eine 2 Staffel bekommen hat und freue mich auf jeden Fall auf die weiteren Folgen. (Seto 13.1.2017)

Spoiler!
[/SPOILER]Und natürlich auch darauf wie Haru und Ren ihre Liebesbeziehung noch weiter vertiefen*-*.[SPOILER]

Stand: Geschaut

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden!