Detail zu Saiki Kusuo no Ψ Nan (Animeserie):

8.12/10 (165 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Saiki Kusuo no Ψ Nan
Englischer Titel The Disastrous Life of Saiki K.
Japanischer Titel 斉木楠雄のΨ難
Synonym Saiki Kusuo no Psi Nan
Synonym Saiki Kusuo no Psi-nan (2016)
Genre Comedy Fantasy School Shounen Superpower
Tags Tags anzeigen
Adaption Saiki Kusuo no Ψ Nan (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2016
Ende: Herbst 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp TV Tokyo (TV-Sender)
jp The Klockworx Co., Ltd. (Producer)
jp Shueisha (Producer)
jp Shogakukan-Shueisha Production (Producer)
jp Pony Canyon, Inc. (Producer)
jp Nippon Columbia (Producer)
en Madman Entertainment (Publisher)
jp J.C.Staff (Studio)
en FUNimation Entertainment (Publisher)
jp EGG FIRM (Studio)
jp Asmik Ace (Producer)
jp ACGT (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Saiki Kusuo ist mit den verschiedensten Superkräften gesegnet, unter anderem Telepathie und Telekinese. Das mag sich super anhören, jedoch sind Superkräfte gar nicht so toll, wie jeder meint. Er versucht ein normales Leben zu führen - und das trotz seiner nervigen Fähigkeiten.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
4 Saiki Kusuo no Ψ Nan – zweite Staffel erscheint 2018
von Minato. in Anime- und Manga-News
2183 26.07.2017 02:09 von Zkullez
4 Saiki Kusuo no Ψ Nan – zwei weitere Synchronsprecher bekanntgegeben
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
8074 23.06.2016 22:38 von Steiner
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Aetonix
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Großartiger Short. Freue mich jeden Werktag auf eine neue Folge und jede ist in der Regel lustig und sehr unterhaltsam. Das Format eines Kurzanimes passt bei Saiki Kusup no Psi-Nan einfach super rein, da durch das schnelle reden etc. der Humor meiner Meinung nach echt gut rübergebracht wird. Lange Folgen passen da echt nicht, weswegen mir die Zusammenschnitte am Wochenende auch nicht so gut gefallen.
Durch die niedrige Bewertung hier auf Proxer fühle ich mich verpflichtet hier auch einmal eine Wertung abzugeben.

Genre

Genre bewerte ich nicht, warum sollte ich auch? Immerhin schreibt das hier nur irgenjemand hin. Passt aber wohl alles. Und natürlich ist es Shounen, immerhin basiert der Anime auf einem Shounen Jump Manga. (Da hier jemand meinte, hier wäre kein Shounen vertreten. Was auch immer das bedeuten soll)

Story

Bei einem Comedy/Parodie-Manga tue ich mich echt schwer da etwas über eine Story zu sagen. Schon beim Slice-of-Life-Genre ist das nicht einfach, gerade bei so etwas wie Flying Witch zum Beispiel.
Da man aber eine gewisse fortführende Handlung hat, neue, wiederauftauchende Charaktere eingeleitet werden, kann ich hier doch was höheres vergeben. Eine große Handlung sucht man hier bisher jedoch vergebens, was aber ja eh nicht der Fall sein soll.

Animation/Artstyle

Animation und Artstyle gefallen mir gut. Eine hohe Qualtität sucht man hier vergebends. Da mich aber nichts gestört hat, wie etwa faule Animation oder ähnliches, ist die Animation definitiv in Ordnung. Gerade bei einem Short muss man auch nicht unbedingt allzu viel erwarten. Artstyle ist "erfrischend", überzeugt mich obwohl er den ein oder anderen abschrecken könnte.

Charaktere

Charaktere gefallen mir, nur Nendo ist kann teilweise nervig sein. Wie für Parodien üblich, werden hier natürlich manche Archetypes veralbert, dennoch haben viele Charaktere so ihre Eigenheiten weswegen mir sie sehr zusagen.

Musik

Opening (bzw. das Ending) gefällt mir sehr gut, allerdings hat das ja wenig mit der Wertung zu tun.
Der OST gefällt mir und ist auch auffallend. Soll heißen, ich würde ihn sofort wiedererkennen, wenn ich ihn irgendwo höre.

Zusammenfassung

Hatte ich ja eigentlich oben schon geschrieben. Eigentlich würde ich ihm "nur" eine 9/10 geben, da wir hier aber auf Proxer sind, kann ich ihm guten Gewissens auch einen Punkt mehr geben.
Das Großartige ist eben, dass man jeden Tag eine neue Folge zu schauen hat. Fürs Binge Watching ist er eher nicht geeignet, wobei das bei Kurzanime so oder so der Fall ist.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




ToxicFighter
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
This is the kind of Anime that tends to really annoy me. At the beginning all seemed okay. It didn't seem like it'd be particularly enjoyable but at least good enough to waste some time. I was wrong.
The first few, 4 to be exact, episodes were bearable. Even though each "segment" of the 20 minute episodes was only 4 minutes long you could at least waste your time with it.

Now episode 5 comes along, which is not only a repeat of a "segment" of the first episode but is also only one segment and 4 minutes long. If these 4 minutes would be enjoyable then I'd have no problem but when it gets to the point that clicking "Nächste Episode" seems like more work than the next episode is worth I start to see a problem.

Before getting to the conclusion that I'm just hating on the Anime for no particular reason let me explain what I dislike about the general format of 4-minute long episodes and this Anime in particular. The "skit" is crammed into a very short window and therefore everything tends to happen rather quickly which can make you miss the joke or point of the skit as well as the general plot. Aside from that there is no story that connects any of these 4 minute episodes. That would be okay if the humor was at least interesting or funny but this Anime also disappoints in that regard. Therefore, at least in my eyes, there is no sustenance to this Anime and other Anime like it. On top of that you don't even get points for watching an episode because you can only get a point every ~20 minutes because that's´the average length of one episode.

Okay, the last point might have been a bit too subjective. Some people might not care about these ranking points but I do for some odd reason...

Tl;dr: The length of the episodes makes the Anime boring and takes away all sustenance and enjoyment. The Anime is garbage. Watch this as your own risk!

Stand: Abgebrochen (5)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Usaginamida
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Warum ist der einzige Kommentar zu diesem Anime so negativ?
Ich finde den Anime ziemlich gut und sehr unterhaltsam.


Etwas schade finde ich die Animation. Ich glaube, dass viele den Anime wegen der Animation den Anime gar nicht erst anfangen wollten. - Und leider gehörte ich sogar dazu..*cry*
Aber irgendwann habe ich mich doch noch entschieden diesen Anime anzuschauen und bereue es gar nicht. Es ist wirklich lustig und unterhaltsam.
Die Story ist eher simpel und der Anime beinhaltet viele Cliches, aber diese wurden 'lustig' dargestellt, sodass der Anime sehr unterhaltsam ist.

Die Charaktere sind eigentlich ziemlich normal, aber alle haben so ihre Stärken.
Ich wollte einpaar Stärken der Charaktere aufzählen, aber irgendwie fällt mir nichts ein. (LOL)

Hintergrundmusik passt immer und das Opening ist gar nicht so schlecht.
Ich hab immer das "kurze" Opening gehört, weshalb ich dem normalen Opening nicht gewöhnt bin.
(Kurze Opening = 5Minuten Episode, Normal Opening = 24min Episode)
Über das Ending kann ich nicht so viel sagen, weil ich es bisher nur einmal gehört habe.
Die kurzen Episoden haben nämlich kein Ending xD

Also kurz gesagt - Schaut euch den Anime unbedingt an und nicht gleich nach einer Episode aufhören. Es gibt Szenen die so fucking lustig sind. Einfach nur unterhaltsam!

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




-Nightmare-
Da das einzige kommentar zu diesem anime so negativ ausgefallen ist fühle ich mich gezwungen dazu auch etwas zu schreiben.

Die Animation ist auf einem normalen stand im typischen anime-artigen zeichenstil. dieser entspricht in etwa einem anime von 2005 würde ich sagen.

Der inhalt allerdings ist sehr gut wie ich finde.
allein die erste folge läuft gradezu über mit starken dialogen.

verschafft euch selber eine meinung.
ich denke nicht das er 2 sterne wert ist.
ich war durchgehent unterhalten.

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




DiamondYume
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hier mein Kommentar zu Saiki Kusuo no Ψ Nan:
Genre::Die Genres sind eigentlich alle vertreten. Doch meiner Meinung nach ist Shounen nicht so stark vertreten.

Story:Eine wirkliche Story gibt es nicht. Die Grundidee finde ich eigentlich ganz interessant und sie wurde auch einigermaßen gut umgesetzt.Es sind immer ungefähr 4-Minuten-lange Kurzgeschichten, die davon handeln, wie der Hauptprotagonist mit seinen Superkräften das Leben meistert.

Animationen/Bilder:
Der Zeichenstil sieht ziemlich alt aus und die Animationen sind nicht soo flüssig.

Charaktere:
Die Charaktere finde ich ziemlich gelungen. Besonders der Hauptprotagonist ist toll. Seine Denkweise finde ich einfach genial. Die anderen Charaktere unterscheiden sich auch sehr voneinander.

Musik:
Die Hintergrundmusik finde ich ziemlich neutral. Opening und Ending sind auch nichts Besonderes.

Fazit:
Saiki Kusuo no Ψ Nan ist wohl einer der lustigsten Anime, die ich je gesehen habe. Man kann die Folgen entweder jeweils einzeln oder 5 in einer Folge sehen.
1 kurze Folge=4 min oder 1 lange Folge(5 kurze Folgen)=20 min
Man sollte diesem Anime unbedingt eine Chance geben.


Stand: Am Schauen (115)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!