Detail zu Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou (Mangaserie):

8.58/10 (38 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou
Jap. Titel ありふれた職業で世界最強
Synonym From Common Job Class to the Strongest in the World
Genre Abenteuer Action Drama Fantasy Magic Romance Superpower Violence
Tags Tags anzeigen
PSK
SeasonStart: Winter 2016
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Biamam Scans
Industriejp Overlap (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Die Klasse wurde in eine andere Welt gebracht, um dort ein Land vor dessen Zerstörung zu retten. Unter ihnen der junge Nagumo Hajime. Dort haben alle einzigartig Fähigkeiten und Tätigkeiten erhalten, doch nur Hajime hat mittelmäßige Werte bekommen. Er ist ein "Synergist", also an sich ein simpler Handwerker. Doch schon bald soll Hajime seine wahre Stärke unter Beweis stellen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




SirMcDust
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich muss zugeben, dass ich mich schon sehr auf die nächsten Kapitel freue. Als ich angefangen hab zu lesen dachte ich mir: "Kannst ja mal reinschauen sieht immerhin interessant aus"
Als ich dann die ersten paar Kapitel durch hatte dachte ich mir, dass das der typische 0815 Shounen Manga wird.
Da lag ich nicht so richtig. (Mehr sag ich da jetzt nicht)
Den Zeichenstil finde ich sehr ansprechend, passt sehr gut zu meiner dunklen Seele.
Wie gesagt die Story ist recht normal, wobei es sich dann doch ein wenig verändert.
Die Charaktere sind klasse, ich find den Protagonisten Klasse und freu mich deshalb am meisten auf mehr. Die Veränderung die er durchmacht ist wirklich packend. (Auch wenn sie mir etwas bekannt vor kam)
Mein einziger Kritikpunkt ist die Tatsache, dass der Manga so kurz ist. Dadurch entwickelt sich zwar die packende Story sehr schnell, aber der Manga fühlt sich manchmal einfach so an, als ob er Zeitdruck hätte.
Dadurch entsteht ein Rush den ich persönlich nicht so sehr mag.
Man hätte einige Szenen einfach verlängern müssen. An einer Stelle heißt es zum Beispiel auch nach 2 Wochen. Da hätte man noch mehr machen können.

Falls dieser Manga jemals eine Anime Adaption bekommen würde, würde ich mich nicht nur sehr freuen, darüber dass es überhaupt eine gibt. Viel mehr glaube ich, dass bei einer Anime Adaption solche Situationen zwangsweise länger gemacht werden müssten.
Weil sonst bietet sich hier nur Material für wenige Folgen, und dass wäre blöd.
Auch wenn ich die zwanghafte Geschwindigkeit des Manga manchmal als störend empfinde, muss ich zugeben, dass so niemals langweilige Situationen entstanden sind.

Ich empfehle Arifureta Shokugyou de Sekai saikyou auf jeden Fall weiter.
Leider scheinen die Updates immer nur monatlich zu kommen, daher empfehle ich vielleicht noch zu warten mit dem Lesen. Weil man lieber den ganzen Manga in einem Rutsch lesen sollte. (Immerhin sind es ja nur 20 Kapitel)

Stand: Am Lesen (12)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Phantom369
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Arifureta ist einer meiner Allzeit Favouriten weil ich den Web Noval gelsen habe und ich mich verliebt habe hier ist mein review zum Mange:

Das Genre:

Ist alles enthalten und vieles wird später in der Story vertreten.

Story:

Die Story wurde gut durchdacht aber ist cliche haft

Animation/Bilder:

Das hat mich am meisten bewundert wie gut es umgesetzt wurde.
Viele stellen wurde detailiert und gut vom Light Noval übertragen und geben dem ganzen ein gutes Bild.

Charaktere:

Die Charaktere sind so~ so~ da ist natürlich viel Chliche und der Harem erst recht
Spoiler!
Shia vom Hasenfolk, Tio ein Masochistischer Drache, Kaori eine Klassenkameradin, Shizuku noch eine Klassenkameradin, Aiko die Klassenlehrerin, Liliane die Prinzessin von einem Königreich, Myuu's Mutter und natürlich unsere Allbeliebte Vampier Prinzessin Yue.


Groß in ganzem ist Arifureta eine Abenteuerliche Geschichte die vieles aufsich hat.
Spoiler!
Hajimes änderung
Es macht spaß zu sehen wie sich unser Prontagonist durch die Welt schlägt und jeden überrascht. Die Aktion ist saftig und erfüllent! Wenn ihr Arifureta nicht gelesen habt dann rate ich euch ihn zu lesen.

Stand: Am Lesen (12)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!