Detail zu .hack//Quantum (Animeserie/OVA):

7.14/10 (191 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel .hack//Quantum
Englischer Titel .hack//Quantum
Deutscher Titel .hack//Quantum
Japanischer Titel ドットハック クワンタム
Genre
Action, Adventure, Fantasy, Magic, SciFi, Seinen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2010
Ende: Winter 2011
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Newgene Fansubs
Industriejp Kinema Citrus (Studio)
de Animaze (Publisher)
de Watch Box (Streamingdienst)
de WVG Medien GmbH (Publisher)
en FUNimation (Publisher)
jp Asahi Production (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Das Japan der Zukunft. Über eine Million Nutzer spielen das MMORPG "The World R:X" und versinken dabei in einer fantastischen Welt jenseits jeder Vorstellungskraft. Tobias, Meari und Sakuya sind dabei nur drei der unzähligen Charaktere, die "The World R:X" bevölkern. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, um ein neues Quest zu lösen. Dabei verwickeln sie sich in eine Reihe merkwürdiger Zufälle,
bei welchen auch ihr eigenes Leben auf dem Spiel steht. Die drei Freunde erwartet ein Abenteuer von unvorstellbarer Größe...

(Quelle: WVG Medien GmbH)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 .hack//SIGN
von SilentGray in Rezensionen
8716 13.03.2019 02:45 von Aahzmandia
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Jannylili
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die Story ist ein wenig ´´durcheinander´´
aber trotzdem gut gehalten.
Die Animationen bzw. Zeichnungen sind
sehr gut detailgetreu gehalten.
Die Charakter sind schön gestaltet und
von der Charaktereigenschaft passend.
Die Musik ist nicht besonderes in diesem
Anime, es gibt keine Stelle wo die Musik
auffällt außer am ende.
Der Anime ist ein Online Adventure von 3
Mädchen die eine Online Game zocken mit
einer Virtuel Reality Brille und dabei in
ein ähnliches Szenarium wie in SAO kommen.
Ansich ein guter Anime nur leider etwas verwirend
und nicht spannend.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shinchyko
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Mein ersten Hack.Titel seid Jahren und ich muss sagen es ist immer noch genau so wie früher. (Leider)

Hack//Sign war früher teils sehr langatmig und ich habe nun bei der OVA/Film Quantum eigentlich besseres erhofft.

Anmerkung:


Ich habe den Anime auf Youtube in Deutsch in 720P auf dem Kanal "Netzkino" gesehen. Dieser Kanal ist meines Wissens vollkommen Legal.

Deutsche Sprache:


Eine 4-. Die Sprecherleistung war halbwegs ok. Die Sprecher selbst teilweise bis komplett falsch gewählt. Die Musik/Sprachausgabe
Abstimmung war nicht sehr gut. Oft habe ich die Protagonisten kaum verstanden. Endweder weil sehr schlecht untereinander in folge schlechter Mikros oder aber weil die Musik zu laut war. 1x falsch vertont. Das Mädel hat fast schon geschriehen aber eig. sollte es eher ein etwas lauteres ausrufen sein. Statt. "KOMMT SCHON!!!!" eher ein "Kommt schon!"

Genre:


Gibt es nicht viel zu sagen. Das eigentliche Rollenspiel innerhalb der Serie kommt viel zu kurz und der Fokus liegt eher auf das RL und der Story.


Story:


Die Story rund um das Hack. Universum wird fortgeführt. Leider ist das ganze etwas uninspiriert über die Bühne gegangen. Teilweise verwirrend und ab und an wusste man gar nicht was da nun passiert. Ist das nun Rückblende oder nicht? Nun RL oder Spiel? Vermischt sich einfach zu sehr. Es Skippt viel zu plötzlich alles. Darüber hinnaus gab es die 2 Ahhhhhhh! Mommente. Selbst dafür das dass mein erster Hack seid Jahren war. (Habe mich daran erinnern können)


Bilder/Animation:


Grundsolide. Teilweise sehr nette Effekte.


Charaktere:


Da sehr kurz, wird kaum auf die Charaktere eingegangen. Ihre beweggründe und Handlungen waren Teilweise nicht ganz nach zuvollziehen. Aber alle waren grundsätzlich Sympatisch.


Musik:


Schönes Ending Lied. Die restliche Musik und Soundeffekte waren solide und haben gepasst.


[I]Fazit:[/I]


Hat nicht gerade den Wunsch erweckt die anderen Hack doch noch zu sehen... Leider.. weil Hack. eig. eine sehr große schöne Welt ist.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Jaenny
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin auf den Anime ".hack//Quantum" zufällig gestoßen und hab ihn mir mal angeschaut. Ich finde er ist sehr gut dennoch hätte ich mir mehr gewünscht.. Allgemein fand ich es etwas zu kurz.

Story:
Drei Freundinnen spielen ein MMORPG und sind gerade dabei eine neue Quest zu machen. Doch nach und nach geraten sie in viele Probleme. Also wie gesagt fand ich die Story an sich sehr schön.. Hätte mir nur etwas mehr gewünscht. An manchen Stellen fand ich es etwas verwirrend doch am Ende klärt sich das alles nach und nach auf.

Animation:
Ich fand der Zeichenstil war ganz okay. Hermit fand ich ganz süß gestaltet und auch die Monster sahen gut aus.

Charaktere:
Ganz klar stehen die drei Freundinnen Sakuya, Asumi und Tobias im Mittelpunkt der Story. Doch nach der Begegnung mit Hermit verändert sich alles.

Fazit:
Allgemein sehr schön anzusehen. Deswegen empfehle ich ihn jeden der gerne Rollenspiele mag! :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden