Detail zu Digimon Adventure tri. 3: Kokuhaku (Movie):

8.17/10 (346 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Digimon Adventure tri. 3: Kokuhaku
Englischer Titel Digimon Adventure tri. Chapter 3: Confession
Deutscher Titel Digimon Adventure Tri.:Geständnis
Japanischer Titel デジモンアドベンチャーtri.(トライ)第3章「告白」
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, School, SciFi, Shounen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2016
Ende: Sommer 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de so1k
Industriejp Toei Animation (Studio)
de Amazon Video (Streamingdienst)
de KSM (Publisher)
de Pro 7 Maxx (TV-Sender)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en Daisuki (Streamingdienst) Lizenz abgelaufen
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Nach einer schockierenden Wende der Ereignisse gelingt es Meikuumon Leomon aufzulösen und im verzerrten Abgrund zu verschwinden. Noch unter Schock stehend, können Tai und die anderen ihr Unwohlsein nicht verstecken. „Wenn Meikuumon infiziert wurde, dann will ich die Ursache dafür herausfinden. Gab es Anzeichen? Wann und wo wurde er infiziert?“ Izzy quält sich mit dem Gedanken, ob es in dieser unvorstellbar düsteren Situation überhaupt Gegenmaßnahmen gibt, die sie ergreifen könnten.

Nachdem ihm nichts Gewinnbringendes einfällt, sucht er Meiko auf, um weitere Informationen zu erhalten. „Bitte versuche dich zu erinnern. Wir benötigen mehr Informationen, um an die Gründe hinter dieser Infektion zu gelangen.“ Da sie jegliche Emotionen verloren hat, ist Meiko nicht in der Lage zu antworten. Izzy setzt Agumon und die anderen Digimon im Büro unter Quarantäne, damit sich die Infektion nicht weiter verbreiten kann, doch Patamon zeigt kurz darauf erste Anzeichen der Krankheit ...

Agumon und die anderen versuchen sich durch Karis Stimme mit den anderen vom Team zu verständigen, um sie über ein wichtiges Geheimnis der Digiwelt zu informieren. „Die Zeit ... wird kommen ...“

Im Rückkampf mit Meikuumon, der ein weiteres Mal auftauchen wird, wird jene Zeit anbrechen. Die Herzen von Tai und den anderen schmerzten, als ihnen dieses Geheimnis offenbart wurde. Fernab ihrer verstrickten Gefühle treffen sie eine Entscheidung ...

„Solange wir nur auf diesen einen Tag warten, sind wir, ehe wir uns versehen, auch schon erwachsen.“

Das Abenteuer beginnt sich nun ein weiteres Mal zu entwickeln

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
3 Digimon Adventure: – Charakterdesigns, Teaser, Handlung und Mitwirkende enthüllt
von nych in Anime- und Manga-News
2221 19.01.2020 22:48 von 3mika3
17 Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna – Visual, Promo-Video & weitere Infos
von nych in Anime- und Manga-News
7602 14.12.2019 14:49 von Oda-Nobunaga
132 Digimon Adventure tri. – weiteres Promo-Video zum letzten Film veröffentlicht
von Minato. in Anime- und Manga-News
144847 03.05.2018 15:20 von SunaKi10
11 Digimon Adventure tri. – Teaser zum im August startenden dritten Film
von Minato. in Archiv: Newsecke
9032 28.03.2017 21:44 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
0 Digimon Universe: Appli Monsters – Spinoff-Manga angekündigt
von Tazzels in Archiv: Newsecke
1555 03.09.2016 14:52 von Tazzels
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




BlueSky1096
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Auch diesen Teil der Digimon-Filmreihe habe ich mir im Kino angesehen. Allerdings muss ich sagen, dass dieser mir doch nicht ganz so gut gefallen hat wie die beiden vorherigen.

Dieser Teil basiert sehr auf der emotionalen Ebene und es gibt viel Drama und Tränen. Auch werden hier wieder viele neue Fakten ins Geschehen geworfen, wovon manche Informationen dann doch etwas too much waren und mehr verwirren als aufdecken.

Richtig dramatisch wird es dann kurz vor Ende, bevor die Story ihren Wendepunkt erreicht (zumindest glaube ich, dass es einer sein könnte ^^).
Leider auch hier wieder keinen Bezug zur zweiten Staffel, sondern lediglich
Spoiler!
das Auftauchen des Digimonkaisers, der sich jedoch als Fake herausstellt, und das Digivice von Ken. Wo auch immer die das herhaben wollen. Bezug auf Ken selbst nimmt jedoch keiner der Digiritter.


Darum bekommt dieser Filmteil gerade noch 9 Sterne von mir und ich freue mich schon sehr die restlichen 3 Teile im Kino anzuschauen. Angekündigt wurden sie ja auf jeden Fall schon einmal :)

Liebe Grüße
Blue

[13.08.2017]

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




NovA
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik

Kleine Spoiler enthalten, am besten, durchlesen wenn ihr schon geschaut habt :)

Ich hab mir nun alle Folgen die Online stehen angeschaut.
Ich muss sagen, es ist richtig Unterhaltsam.
Was mich nur stört ist, das es einfach nicht wie ein Normaler Anime Serie herausgebracht wird. Das mit Pause Zeiten für 4-5 Folgen ist echt Nervig und schade :/
Ich habe früher Digimon echt gerne geschaut, und tue es ja immer noch. Aber es tauchen nun Irgenwelche Neuartige lvl Mega Digimon einfach so auf, die normaler weise eine Klasse von Königlichen Ritter haben. Und dann verschwinden die wieder einfach so. Was hat es nun mit Reboot und mit lvl Mega Digimon und mit dem Typen am ende auf Sicht. Und wieso ist diese Frau auf einmal auch da. Wer sind diese beiden in Wirklichkeit. Fragen tauchen auf ohne ende :D.
Ich bin nun auf die 4 Staffel gespannt. Abwarten Leute!!
(8)Hervorragend

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ahiii
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Huhu,

Überraschend gut war Teil 3 im Gegensatzt zu Teil 2.
Es wird zwar immer noch viel hier und da geredet und die Geschichte pläschert langsam vorran, aber da die Geschichte spannend wird lohnt sich der 3.Teil aufjedenfall!

Mich haben sogar Szenen aus der 3 Episode zum weinen gebracht. Ja ernsthaft! Ich fand eine ganz besondere Stelle sehr Gefühlvoll und wunderschön gemacht. Da bekommt Digimon Tri von mir ein großes Lob!

Die Action kommt zwar wieder zu kurz, aber diesmal dauert der Kampf etwas länger und wir bekommen schöne Animation geboten. :-)

Negativ: Das handeln der Charaktere ist oft noch ziemlich kindisch und leichtsinig. Der neue Charakter Mei ist einfach nur nervig und wirkt in meinen Augen einfach nur dafür eingeführt, damit wir diesen einen Charakter haben der später....GANZ SPÄTER ein kleiner Held sein darf.. Ob das jetzt nötig ist muss die Serie selber wissen.. Ich finde es leider eine schlechte Schreibe an Charaktere.

Fazit: Ich habe Fragen! Aber auf die Antworten müssen wir wohl noch warten bis Teil 4 erscheint. jetzt heißt es wieder warten~

8*Sternchen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ptrhlztr
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Digimon Adventure Tri: Kokuhaku
TOEI Animation gibt sich so wenig Mühe wie eh und je

Man nehme eine altbekannte Marke und versuche mit wenig Aufwand viel Geld zu verdienen: Digimon Adventure Tri.
Betrachtet man den ersten Teil, so wäre dieser schon keine glänzende Leistung gewesen, aber Kokuhaku ist mit Abstand der schwächste bisher.
Katastrophales Pacing, nervtötende Charaktere und stereotypische Konflikte durchwuchern den "Film", was allerdings nicht all zu verwunderlich für TOEI's Niveau ist.


Genre sind typischerweise für diese "Filmreihe" noch nicht mal durchschnittlich oder nur katastrophal vertreten.
Drama wirkt überzogen, Comedy ist beinahe gar nicht vertreten und Action findet bloß in der vorletzten Folge statt.


Was Story angeht könnte man von Digimon ohnehin nicht viel fordern, was eigentlich auch nicht so schlimm wäre, allerdings versagt der Plot auf ganzer Linie.
In den ersten drei Folgen zieht sich die Handlung hin wie Kaugummi, sind verseht mit Konflikten, die man schon abermals gesehen hat und versucht in der vierten Folge mit ein wenig Action den "Film" zu retten, zumal man die letzte Folge auch in 10 Minuten abhandeln könnte.


Animation und Bilder sind für Filmniveau unterirdisch. Bis auf den Kampf in Folge 4 und Folge 5 hatte man das Gefühl Pappfiguren beim Interagieren zuzusehen. TOEI bringt im Jahr zwei Digimon Tri "Filme", also 8-9 Folgen und leistet weniger, als bei einem 12-13teiligen LowBudget Anime.
Entweder betreibt TOEI extrem schlechtes Management oder es kümmert dem Studio nicht, was für ein Produkt sie am Ende abliefern, weil sie davon ausgehen, dass die alten treuen Fans sowieso das nötige Geld einbringen.


Die Charakteresind ein weiterer Punkt, warum diese "Filmreihe" so unerträglich ist. Was Digimon Tri fatal schadet ist nicht nur das bloße Animationsniveau, sondern auch die Schreibe und Konflikte der Charaktere, oder besser gesagt die Charaktere selbst. Der im letzten Film neu eingeführte Digiritter Mei ist nicht nur unausstehlich, sondern ist die genaue Definition davon, was süße weinerliche Mädchen/Prinzessinnen leisten: Oftmals gar nichts.
Matt und Tai haben Gott sei Dank endlich aufgehört zu streiten, dennoch sind die Konflikte und Bürden unserer Digiritter entweder völlig aus den Haaren herbeigezogen oder schlecht geschrieben.
Und was den Twist des Bösewichts am Ende angeht: Soll der Zuschauer jetzt geschockt sein? ...


Die Musik ist streng genommen das übliche von Digimon, allerdings ist ihr Einsatz in diesem "Film" unter aller Niveau, das die ersten beiden Teile erbracht hatten.


Abschließend eine unterdurchschnittliche Leistung und bevor Leute mir anprangern, dass ich Digimon hasse, dann möchte ich diese Behauptung dementieren, denn auch ich gehöre zur damaligen RTL II Generation, die Tag für Tag Digimon schaute, nur mit dem Unterschied, dass ich heute die Brille der Nostalgie absetzen kann und unabhängig davon, wie viel mir Digimon früher bedeutete das bewerte, was TOEI aktuell leistet.
TOEI Animations ist das reichste Animationsstudio Japans und macht pro Jahr Rekordeinnahmen. Hinsichtlich dessen, ist das was TOEI mit dieser "Filmreihe" erbringt nicht einmal Mittelmaß.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




simsuzz
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Digimon Adventure tri. 3: Kokuhaku

Endlich ist der dritte Teil der sechsteiligen Filmreihe Online.
Wie immer als selbst DigiDestined Kind der Original Anime Reihe, die auf Rtl2 lief, bin ich mit Spannung an den Film heran gegangen.
Man muss vorneweg sagen dass der erste und zweite Film eher so als Aufbau gedient haben und schon spannend waren, aber halt nicht auf den Top Stand gelangten. Dieser hier war jetzt anders. Man erfährt endlich ein bisschen mehr warum und wieso, was sehr super war. Ich glaube was uns erst Gerneratiönler am nostalgischsten macht ist wahrscheinlich die Mukke, bei der geh ich immer total ab und die Luftgitarre wird ausgepackt.

Der Film macht auf jeden Fall Lust auf den nächsten. Da sie nun auch endlich wieder in die Digiwelt zurück gekehrt sind, was sehnlichst erhofft wurde meinerseits.

Natürlich waren die Animationen auch wieder sehr gut und es kommen noch mehr Kämpfe mit Digitationen. Man wartet gespannt auf den nächsten Film.

In dem Sinne...Lebt euren Traum Leute!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden