Detail zu Onigiri (Animeserie/TV):

4.56/10 (105 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Onigiri
Englischer Titel Onigiri
Japanischer Titel 鬼斬
Synonym Demon Cutter
Synonym Demon Slayer
Genre
Adventure, Comedy, Fantasy, Supernatural, Superpower
Tags
Adaption Games: Onigiri
PSK
SeasonStart: Frühling 2016
Ende: Frühling 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Pierrot Plus (Studio)
de Viewster (Streamingdienst) Lizenz abgelaufen
en Anime Network (Streamingdienst)
en Sentai Filmworks (Publisher)
en Viewster ENG (Streamingdienst)
jp AXsiZ (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Beschreibung des Spiels, auf dem der Anime basiert:
Onigiri versetzt die Spieler in das geheimnisvolle Japan, ein Land, welches mit mysthischen Wesen aus den japanischen Legenden gefüllt ist. Man beginnt das Spiel als einsamer Oni (Dämon) und kämpft gegen die übelwollenden Kamikui, die ihre Verunreinigung über das ganze Land verbreiten. Auf seiner Reise wird der Spieler von acht NPCs (Non-Player Characters) mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Persönlichkeiten begleitet, um mit diesen eine Legende zu erschaffen und das Böse, welches entstanden ist, zu bezwingen. Während man gemeinsam stärker wird, verstärkt sich auch das gemeinsame Band.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 Welche Airings erblühen im Glanz des Frühlings? | Airing-ProxCast Frühling 2019
von SilentGray in Ankündigungen und Projekte
3891 23.04.2019 14:24 von AshLynx
5 Onigiri – erstes Werbevideo sowie Folgenlänge bekanntgegeben!
von Moeface in Archiv: Newsecke
8230 29.01.2016 11:52 von luraiko
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Chiyou
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Kein Sinn und kein Verstand.
Von der Thematik her kann man
Onigiri echt in den Tonne werfen.

Völlig sinnfrei und ohne Kontext.
Ich habe alle Folgen hintereinander
gesehen und verstehe immer noch
nicht, wie man einzelne Episoden so
wahllos zeigen kann. Deswegen keine
Bewertung dazu. Ich hoffe, das war
nur ein schlechter Scherz, sonst sollten
sich die Mitarbeiter echt einen neuen
Job suchen. Kann ich nicht verstehen.

Sollte es sich um eine Art Parodie handeln: Bad.

Selten sieht man auch so ein anstrengendes Intro.
Dieser Erzähler geht einen oftmals so auf den Geist
und in meinen Augen ist der sowieso überflüssig.
Bei der Musik bin ich nur froh, sie nicht mehr hören
zu müssen. Dazu kann man sich in die Charaktere
leider auch nicht hineinversetzen. Ein ziemliches
Wirrwarr, welches im Gesamtpaket nicht überzeugt.

Tya. zum Schluss bleibt noch die Animation.
Das Beste was man von Onigiri erwarten kann.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shiro-Kyo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Da ich anfangs nicht bemerkte, dass die Folgen dieses Animes nicht die üblichen 20 Minuten lang sind, fragte ich mich wie die Produzenten so viele Folgen überhaupt mit unterdurchschnittlichen Gags und vorhersehbaren Klischees füllen könnten. Aber für die ca. dreieinhalb Minuten pro Folge reicht es gerade noch aus...

Im Vergleich zu ähnlichen Gag-Animes (Z.B. Senyuu) ist dieser hier einfach schwach, zumindest die ersten Folgen. Ich habe aber leider wenig Hoffnung dass sich daran noch etwas ändern wird. Ich werde diesen Anime höchstwahrscheinlich zu Ende schauen, da mein Tagesablauf momentan eh nur aus Animes, Mangas und Light Novels besteht und ein paar mal hat er mich sogar zum Lachen gebracht. Wenn ich irgendwas zu tun hätte würde ich es eher nicht tun.

Denn ein Anime wird nicht unbedingt besser indem man einfach nur NOCH mehr Klischees übereinander häuft. Natürlich entspricht dass hier zwar dem Genre aber es wird auf so oberflächliche, geradezu grobe Art und Weise getan dass ich nur sagen kann dass dieser Anime einfach nicht in der selben Liga spielt wie Animes die ihre Klischees zwar bedienen aber es nicht ganz so übertreiben. Von Animes die sich selbst ernst nehmen mal ganz zu schweigen...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden