Detail zu Ensemble Stars! (Animeserie/TV):

6/10 (17 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Abonnieren
Original Titel Ensemble Stars!
Japanischer Titel あんさんぶるスターズ!
Genre
Comedy, Musik, School, Shoujo
Tags
Adaption Games: Ensemble Stars
PSK
SeasonStart: Sommer 2019
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp David Production (Studio)
en FUNimation (Publisher)
jp Genco (Producer)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Das Idol-Training-Spiel findet an einer privaten Jungen Idol-Ausbildungsschule statt, die in der Vergangenheit zahlreiche Talente des Showbusiness' hervorbrachte. Die Protagonistin ist die einzige weibliche Schülerin an der gesamten Akademie, die infolge besonderer Umstände an diese Schule wechseln musste. Sie wird in die Produktionsabteilung versetzt.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
5 Ensemble Stars! – Promo-Video enthüllt Ausstrahlungstermin
von Puraido in Archiv: Newsecke
5935 05.01.2016 18:44 von Sakura-Chan...
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Maneko17
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Bei Ensemble Stars! ist Anzu, die später Produzentin werden will, das einzige Mädchen an einer Idol-Jungen-Schule. Prompt wird sie Managerin der Gruppe Trickstars und unterstützt diese bei ihrer Revolution.

Die erste Hälfte des Animes steuert auf ein DDD zu, ein Wettbewerb, dessen Gewinner die Schule vertreten darf. Die zweite Hälfte beleuchtet die einzelnen Idol-Gruppen etwas näher, von denen es zahlreiche gibt.
Mehr kann man zur Story kaum sagen.

Zum Genre gibt es nicht viel zu sagen. Die Musik steht im Vordergrund, das Ganze findet an einer besonderen Schule statt und auch Comedy ist ganz gut vertreten.

Die Animationen mag ich im Großen und Ganzen sehr, auch wenn es etwas seltsam wirkt, wenn bei Auftritten zwischen 2D und CGI gewechselt wird.

Charaktere, naja, da gibt es eindeutig genug. Es gibt zahlreiche Idols und dass manche Gruppen sich aufgelöst und neue gebildet worden sind, macht es nicht unbedingt leichter den Überblick zu bewahren XD
Dennoch sind einige interessante Charaktere dabei. Da es aber so viele sind und die Folgenanzahl begrenzt ist, sind manche nicht sonderlich lange zu sehen. Und richtige Charakterentwicklungen gibt es in der Hinsicht auch nicht. Was die Protagonisten am Anfang wollen, wollen sie auch am Ende.

Die Musik ist bei solchen Animes ja das Wichtigste und ich muss sagen, es gab keine Lieder, die mir nicht gefallen haben. Die beiden Openings waren gut und als Endings wurden immer verschiedene Lieder der einzelnen Idolgruppen genommen, von denen ich manche ganz gerne öfter gehört hätte.

Fazit: Ein Musik-Anime, der sich nicht verstecken braucht.
Allerdings auch nichts Herausragendes. Animes dieser Art sind meistens gleich aufgebaut. Eine Band, die ihre Träume erfüllen will, steht in Konkurrenz zu einer anderen Band, die bereits berühmt ist.
Auch mit diesem "Einziges Mädchen an Jungenschule" ist nicht viel angefangen worden. In der ersten Hälfte des Animes könnte man Anzu sogar einfach weglassen und es würde sich kaum etwas ändern.

Im Allgemeinen gucke ich sehr wenige Musik-Animes, da die meisten sehr gleich sind. Diesen hier bereue ich nicht, aber ich fand z.B. Idolish7 besser, da der Fokus mehr auf einer Band lag und deren Mitglieder sich im Laufe des Animes ganz gut entwickelt haben.

Stand: Am Schauen (20)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden