Detail zu Only Sense Online (Mangaserie):

7.75/10 (63 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Only Sense Online
Japanischer Titel オンリーセンス・オンライン
Genre
Action, Adventure, Comedy, Fantasy, SciFi, Shounen
Tags
Adaption Light Novel
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Herbst 2014
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Alyschu&Co
en Hametsu no Megami Scans
en Kitty Scans
en Overkill Scans
en Sexy Akiba Detectives Translations
Industriejp Kadokawa Shoten (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Mit einem System namens "Sense" versucht jeder Spieler in dem VRMMORPG "Only Sense Online" seinen eigenen einzigartigen Charakter zu erstellen.
Yun ist ein Neuling im Gebiet der Videospiele. Er startet mit der schlechtesten nur möglichen Sense-Kombination in das Spiel. Seine beiden Schwestern, bereits erfahrene Gaming-Veteranen, kritisieren seine Wahl. Dennoch lässt sich Yun davon nicht abbringen und fängt an, sich langsam in seine Skillsets einzuarbeiten.
Auf seinem Weg stößt er auf die Kunst der Produktion und auf Spieler, welche sich bereits als Meister dieser Kunst beweisen konnten.
Als totaler Anfänger revolutioniert er das Spiel und kreiert die ultimative Support-Klasse.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Animelfreak
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein wunderschöner Manga der Besonderst SAo Fans sicher gefallen wird und auch mich als großen SAO Fan wirklich Begeistert.

Story:

Wunderschön Gestaltet und auch klar sturkturiert was wenige fragen aber dennoch viel Spannung aufbringt. man sieht einfach den Werdegang der Charaktere und auch interessant erzählt wird rund um den Main Character und auch für hier und da ein kleiner Lacher wird gebracht.

Charaktere:

Die Charaktere sind sehr gelungen meiner Meinung nach und besonderst die Personalität von ihnen durchaus gekonnt in Szene gesetzt. Die Aspekte der Charaktere ergänzen auch die Story ungemein und bringem dem ganzen genau die richtige "würze" was ein sehr harmonischen ablauf erzeugt.

Bilder:

Der Moderne Zeichenstyle ist gut in Szene gesetzt und trägt auch einiges zur Geschichte der Figuren dabei.

Fazit:

Ich finde diesen Manga wirklich Äuserst Beeindruckend unf freue mich schon auf weitere Kapitel und hege auch große Erwartungen.
Besonderst eine Anime Adaption wäre dafür besonderst interessant.
Besonders Sao-Fans sollten einen Blick wagen

Stand: Am Lesen (51)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bookdragon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Wahnsinn. Ein bischen abgekupfert von SAO mit einen kleinen anteil von irrsinn. Aber das macht es gerade sehr gut. Ich werde nix über den inhalt schreiben, egal wie gern ich es tun würde. Bei den Charaktern siets anders aus. Der 'Protogonist' (Kleiner lachanfall, merkt ihr noch wieso) spielt zum ersten mal ein Real-Fantasie-Game und verskilt den wie sau, ( wobei die kombination sehr gut ist) und bekomt aufgrund eines datenfehlers von seiner kleinen Schwester die bezeichnung Große Schwester (Hahaha). Dazu wird er dauernd, auf gewisse weise verwechselt und schaft es trots einzigartiger gaben dauernd geldsorgen zu haben. Und wen er mal wes hat ist es schon wieder weg. Viel Spass beim lessen.

Stand: Am Lesen (51)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Milando
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Kommentar, der Erste:

Bis zum jetzigen Stand (5) bin ich hellauf begeistert. Bei den zunehmend aufpoppenden Game-Manga führt uns dieser hier auf die originalen Spuren von ./hack , 1/2 Prince und co. zurück. Durch regelmäßiges ausloggen wird uns der Kontrast zwischen RL und Spiel immer wieder vor Augen geführt und hebt so das Außergewöhnliche hervor.
Zum Genre kann ich nicht viel sagen, ebenso wenig wie zu den Bildern, diese bedienen sich den klassischen Elementen, und die haben sich als gut bewährt.

Die Charaktere sind, anders als es evtl. zu erwarten gewesen wäre, wenig klischeehaft, sondern verhalten sich ´´echt``.

Die Story hat mich bis jetzt überrascht. Man erwartet eigentlich von einem Game-Manga, Dungeons, ebenso wie Städte zu zeigen und die Charaktere im Gefecht brillieren zu lassen. OSO (Only Sense Online) dagegen spielt oft einfach auf den Protagonisten fixiert, allein oder im Gespräch mit anderen.Sobald Kamfsituationen eintreten stellen sich meist Nebencharaktere in den Vordergrund, ich nehme an um das zu zeigen was der Protagonist nicht kann. Man muss aber auch sagen, erst wenn die Geschichte weiter fortgeschritten ist, wird erst deutlich werden, in welche Richtung der Autor gehen will.

Fazit: 4 aus 5, ich werde diesen Manga
mit Spannung verfolgen.

Stand: Am Lesen (51)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden