Detail zu One Piece: Adventure of Nevlandia (Special/TV):

7.6/10 (181 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel One Piece: Adventure of Nevlandia
Englischer Titel One Piece: Adventure of Nebulandia
Deutscher Titel One Piece: Abenteuer auf Nebulandia
Japanischer Titel ワンピース ADVENTURE OF NEVLANDIA
Synonym One Piece Special – Adventure of Nebulandia
Genre
Action, Adventure, Comedy, Fantasy, Martial-Art, Shounen, Superpower, Violence
Tags
Adaption One Piece (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2015
Ende: Herbst 2015
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Toei Animation (Studio)
de AV Visionen (Publisher)
de Kazé (Publisher)
de Pro 7 Maxx (TV-Sender)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Eine wunderschöne Insel voller hilfloser, gestrandeter Frauen … Was aussieht, wie das Paradies auf Erden, entpuppt sich leider schnell als Falle, in die Ruffy und seine Freunde wieder mal allzu leicht tappen. Dafür gibt es ein Wiedersehen mit Foxy und seiner Piratenbande, die sich an den Strohhüten für die Niederlage von einst rächen wollen. Der Silberfuchs fordert sie erneut zum Davy Back Fight heraus und hofft, mit seinen neuen Crew-Mitgliedern endlich als Sieger des Duells hervorzugehen. Zu blöd nur, dass Foxys neue Kameraden ebenfalls ein falsches Spiel spielen. Superstratege Komei verfolgt nämlich sein ganz eigenes Ziel: die Strohhüte nach Nebulandia zu locken, wo eine gefährliche Pflanze auf Teufelsfrucht-Nutzer wartet …

(Quelle: AV Visionen)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Cho
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 One Piece: Stampede – Kazé lizenziert den 14. Film des Shounen-Franchise
von Nicht_Peter in Anime- und Manga-News in Deutschland
991 17.08.2019 16:39 von Nicht_Peter
0 ProSieben Maxx zeigt diverse One Piece-Specials in der Anime-Nacht
von Kaira in Anime- und Manga-News in Deutschland
1032 12.05.2019 20:08 von Kaira
3 One Piece Stampede - neuer Trailer präsentiert Titellied
von Soulykun in Anime- und Manga-News
7526 15.01.2019 23:32 von Snipi
7 One Piece – legaler Simulcast auf Anime on Demand und Wakanim angekündigt
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
2536 07.11.2018 17:16 von Konstantinus
24 One Piece – US-Live-Action-Serie startet mit dem East Blue-Arc
von hYperCubeHD in Sonstige News zur japanischen Populärkultur
9749 29.12.2017 18:53 von AlexD1994
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Sassi1710
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein weiteres One Piece OVA ~

Story
Auf ihrer Fahrt sehen die Strohhüte ein SOS-Signal, das von einer Insel gesendet wird und nehmen Kurs darauf. Auf der Insel selbst befinden sich die Foxy Piraten und fordern die Strohhüte zu einem erneuten Davy Back Fight auf, um ihre Ehre wiederzuerlangen.
Während des Fights werden jedoch Zoro und Sanji von dem Marine Vize-Admiral Koumei gefangen genommen. Er lockt die Strohhüte auf die Insel Nebulandia, auf der die Kräfte von Teufelsfrucht-Nutzern wirkungslos werden.

Die Story beginnt recht schwach und es scheint so, als wenn sich alles um den Davy Back Fight dreht. Es wird jedoch recht schnell klar, dass das nicht der Fall ist und die Story schafft es auch mehrmals, richtig gut Spannung aufzubauen.

Genre
Alle erfüllt und gut kombiniert.

Animation/Zeichenstil
Der gewohnte, gute Animations- und Zeichenstil von One Piece. Allerdings frage ich mich, was Toei da später angestellt hat. Ich weiß nicht genau, was das war (CGI?), aber es war ziemlich fehl am Platz.

Charaktere
Die Foxy Piraten, ein nerviger Vize-Admiral auf Höhenflug... Na ja, unsere geliebten Strohhüte reißen da dann zum Glück einiges wieder raus.

Musik
Bekannte Soundtracks, die gut zur jeweiligen Situation passen und als Ending haben wir hier das 15. Opening der Serie (We Go).

Fazit
Ich hätte nicht gedacht, die Foxy Piraten jemals wiederzusehen (war ich auch nicht sonderlich scharf drauf), aber wie sich die Story dann entwickelt hat, fand ich ziemlich gut. Es gab sehr viele Stellen, bei denen man als Zuschauer mitfiebern konnte und auch eine Stelle, die mein Herz kurzzeitig stehen bleiben ließ.
Von daher ist diese OVA es definitiv wert gesehen zu werden und durchaus ein Muss, für alle One Piece Fans.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die OVA ist ca. 106 Minuten lang. Die OVA ist nicht wichtig für die Hauptstory. Die Story ist mässig gut. Das liegt vor allem daran, dass der Verlauf anders waren, wie erwartet. Das war dann schon eine herbe Enttäuschung. Die Story fängt schon mal gut an. Sie hält sogar ein bisschen Spannung bereit, doch so richtig fesseln tut die OVA nicht. Da ist die Serie um längen besser. Die Spannung ist schwach bis mittelstark vertreten. Doch meistens befindet sich der Spannungsbogen auf einem mittelschwachen Niveau.

Das Abenteuer ist mittelstark vertreten. Mein Entdeckerherz hat aber keinen Sprung gemacht, da die Welt/Insel nicht interessant genug war, was aber allgemein bei One Piece nie so richtig der Fall war. Die Action ist mittelmässig vertreten. Die Actionlast ist ebenfalls mittelmässig vertreten. Die Comedy ist mittelmässig vertreten. Sie hat mich allerdings nicht sonderlich gut unterhalten. Die Dramatik ist mittelschwach vertreten. Ihre Intensität empfand ich als mittelschwach. Die Fantasy ist mittelstark vertreten. Sie war recht interessant. Material-Art ist schwach vertreten. Das kam nicht im geringsten an die Serie heran. Die Superpower ist mittelmässig vertreten. Die Erläuterungen sind recht schwach ausgefallen. Die Violance ist mittelmässig vertreten. Military ist mittelstark vertreten. Man geht aber kaum auf das Genre ein. Die Historical ist mittelschwach vertreten.

Die Animationen sind wie immer sehr gut geworden. Da kann man nicht meckern. Leider sind wie so oft in den heutigen Animes Computeranimationen vertreten, die viel zu offensichtlich rüberkommen und zu grob wirken. Das soll einfach nicht der Fall sein. Der Zeichenstil ist wieder hervorragend geworden. Die Hintergründe sind malerisch gezeichnet worden. Details sind somit rar gesät.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Stil ist einfach gehalten worden. Das Charakterdesign ist wieder sehr ausgefallen geworden, genau so wie ich es eben mag. Die Charaktere selbst sind vom verhalten her die selben geblieben, wie in der Serie. Doch wie so oft, kommen sie einfach nicht an die Charaktere der Serie heran.

Die deutsche Synchronisation ist wieder sehr genial geworden. Das hört man vor allem in den gefühlsbetonten Dialogen. Doch leider musste ich wieder feststellen, dass sich ein paar Stimmen geändert haben. Der Grund ist mir egal. Es geht mal garnicht.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lelo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Und wie es mich freut!

Man bin ich froh dieses Special gesehn zu haben, die Hauptstory is ja momentan viel auf ernst unterwegs und da bleibt oft nich genug zeit um die wirklich ulkigen charactere zu feiern, aber hier wars wieder schön locker wie auf der ersten hälfte der Grand line!

Spoiler!
Zorro und Sanji deren beef und Chopper Tierschutzader, Brooks skulljokes, franky der seltsame perversesüüüüpercyborg und sogar bisl neckische scenen untereinander(Zorro: ....la...dy ?(guckt in Robins richtung) Robin guckt zorro an mit dem blick "wie war das!?", hachja einfach nur schön und wie ein bisl urlaub von den ziemlich ernsten arcs momentan, nich das ich die nich mag ich feier den trend wo es sich hinbewegt, aber die crew einfach leben zu sehn ist einfach auch wichtig !


Zur Story an sich: die hat ein paar schwächen,
wer aufmerksam ist den fallen sie auf, aber war jetzt nich so schlimm das alles unglaubwürdig wurd, durchschnittlich mit ihren höhen und tiefen.
Spoiler!
Außerdem fing ich hier dann doch noch an die Foxy Piraten leiden zu können, damals erster davy backfight war aber auch elendig gestreckt xD


Charactere: Einfach perfeckt, bisl wenig zorro/sanji vorgekommen,
Spoiler!
aber da wird der Manga ja noch nachlegen zumindest in sachen Sanji!


Musik: der stimmung passend gewählt ich würde zwar nen anderes genre wähln, aber es könnte unpassender oder gar völlig schlecht gewählt sein, von daher alles top

Genre: Alles erfüllt und vernommen!

Animation: Schön lebendig!

Ne solide 8(wohl ne 7 wenn ich nich so fanboy'n würde) meiner Meinung nach!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Don-Darkhaki-Tony
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Als ich gehört hab ein neues One Piece Spez hab ich mich gefreut aber als ich dann gelesen hab das Foxy dabei ist dachte ich mir"BITTE BITTE NICHT"

Genre: War alles dabei wie von OP gewohnt

Story: Nun ja wie gesagt als ich wusste es geht um Foxy dachte ich mir "bitte ruffy mach einfach
Spoiler!
Gear 4
und schiss denn auf den mond und am anfang hatte ich ehrlich gesagt probleme das auszuhalten doch dann wurde es besser mit diesen komischen typen und den plan den er hat war garnicht schlecht auch seine power
Spoiler!
das er mit haki sein schwert machen kann RESPEKT
bloß dieses
Spoiler!
OHHH OHHH ruffy ist tot ist hier einfach schlecht in der serie aufjedenfall besser eingesetz
story bekommt von mir 3/5

Animation/Bilder: waren top wie immer bei OP 5/5

Charaktere:Ich mag die bande ist ja klar ich bin mit denen ausgewachsen und verfolg sie immer noch wie damals die ganzen leute um foxy waren ziemlich naja wie damals kacke xD der von neuen fand ich seine kraft ganz cool aber ihn ansich ziemlich scheiße trz 4/5 (Ruffy & Co machen das hier gut)

Musik: Naja war hier jetzt nicht so musik am ende halt das intro was ich mag also 4/5

Also ich fand das Spez ganz okay wenn man das mit zb Strong World oder Film Z vergleicht ist das ziemlich schlecht aber auch an anderen Spez kommt es nicht ran wie zb das von Sabo trz ist es vor weihnachten was ganz nettes und man kann sich das angucken ich fand es gut das hier nicht dieses
Spoiler!
dumme foxy spiel zu ende gespielt wurde
und was das beste an dem ganzen war ist
Spoiler!
RED HAAAWKKKKK
epic ich freu mich auf den neuen film "GOLD" und hoffe das er an SW & Z ran kommt von mir gibt es 6/10

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




0595Princess
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Super OVA, muss man als One Piece Fan unbedingt gesehen haben! ;)

Genre: alle vorhanden.

Story: Zuerst dachte ich, als ich den Trailer gesehen hab, dass es hier mal wieder nur um Foxy geht, der sich eine neue Taktik ausgedacht hat, ein paar Strohhüte abzuwerben oder einfach Luffy fertig zu machen. War dann aber doch recht überrascht von dem Verlauf der weiteren Story und schnell gefesselt.

Charaktere: ein wenig zu kurz kamen hier Sanji und Zorro, was man jedoch schon erwarten konnte, wenn man den Trailer gesehen hat. Aber auch wenn sie gefehlt haben, hat es die Story kein Stück langweiliger oder uninteressanter gemacht... ;)

Zur Musik kann ich nicht viel sagen, die Hintergrundmusik war die übliche, für One Piece typische, aber nichts neues unbekanntes.

Das ist jedoch nur meine Meinung. Schaut euch diese OVA doch einfach mal selbst an.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden