Detail zu Granblue Fantasy The Animation (Animeserie):

6.89/10 (434 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Granblue Fantasy The Animation
Japanischer Titel グランブルーファンタジー
Genre Abenteuer Action Fantasy Magic Romance
Tags
Adaption Games: Granblue Fantasy
PSK
SeasonStart: Frühling 2017
Ende: Frühling 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriede Wakanim (Streamingdienst)
jp TV Aichi (TV-Sender)
jp Tokyo MXTV (TV-Sender)
jp Tohokushinsha Film Corporation (Producer)
jp Silver Link (Producer)
jp Q-Tec (Producer)
de Peppermint Anime (Publisher)
jp Mainichi Broadcasting System (MBS) (TV-Sender)
en Madman Entertainment (Publisher)
jp Graphinica (Producer)
en Daisuki EN (Streamingdienst) Lizenz abgelaufen
jp Cygames (Producer)
jp Buemon (Studio)
jp BS11 (TV-Sender)
jp Azeta Pictures (Studio)
jp AXsiZ (Studio)
jp AT-X (TV-Sender)
jp Asahi Production (Studio)
en Aniplex of America (Publisher)
jp Aniplex (Producer)
de AKIBA PASS (Streamingdienst)
jp Actas (Studio)
jp A-Line (Studio)
jp A-1 Pictures (Studio)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Granblue Fantasy spielt in einer Welt voller am Himmel schwebender Inseln. Auf einer dieser Inseln trifft der Junge Gran eines Tages das hübsche Mädchen Lyria, welches sich auf der Flucht vor dem Erste Imperium befindet. Gemeinsam mit Grans Freund Vyrn machen Sie sich auf den Weg nach Estalucia, der Insel der Sterne, wo Gran seinen Vater vermutet.

(Quelle: Peppermint Anime)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten
Sonstige
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
6 Granblue Fantasy – neue Anime-Serie zum Handyspiel angekündigt
von Minato. in Anime- und Manga-News
6318 16.10.2017 07:11 von Kiray90
1 Granblue Fantasy – deutscher DVD-/BD-Release für kommendes Jahr angekündigt
von SilentGray in Anime- und Manga-News in Deutschland
600 08.08.2017 20:37 von Tiroli
0 Der Anime Granblue Fantasy the Animation erhält eine zusätzliche Folge
von Mr.Gin in Anime- und Manga-News
1116 04.07.2017 16:08 von Mr.Gin
3 Granblue Fantasy the Animation – Folgenumfang bekanntgegeben
von Mr.Gin in Anime- und Manga-News
9419 04.04.2017 12:47 von Reaper15
3 Granblue Fantasy erhält Manga-Adaption
von Zeruel in Anime- und Manga-News
1921 24.05.2016 23:05 von Sakura-sama.
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Metal4live1
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Manchmal habe ich das Gefühl die schlechten Bewertungen sind nur wegen folge 13 entstnde.

Aber eins nach dem anderen

Genre: nichts Besonderes für diese Art von Anime sind aber zum teil deutlich unterschiedlich eingesetzt worden was zum teil sich negativ auf den Anime auswertet

3 Sterne

Story: hier finde ich hatt der Anime viel zu viel Potenzial liegen gelassen.
der Anime baut eine Faszinierende Welt auf die sehr gut in Szene gesetzt wird füllt diese Story mäßig aber nur mit sehr wenig oder nur den Standard Floskeln .

Deshalb 3 Sterne

Animation: Durchwegs Gut könnte aber besser sein

4 Sterne

Charakter: alle Charaktere sind Standard nichts Besonderes Leider

3 Sterne

Musik: Durchweg gut sowohl die Musik als auch bei den Soundeffekts

4 Sterne

FAZIT

Empfehlenswert für Zwischendurch, lässt aber viel seines Potenzials liegen

EXTRA

Folge 13 ist ein typischer OVA und ist als Fan Service gemeint man muss sich Folge 13 nicht unbedingt anschauen

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Misuki02
Süßer Anime zum Zeitvertreib

Aber ganz am Anfang: was war bitte bei Folge 13?! Bin ich die einzige die da ned durchgeblickt hat? Also mal ehrlich was soll das?
Bin gespannt wie es dem Rest geht.... Aber das hätte nicht sein müssen. Hat den kompletten Anime total verbaut.. -.-

Aber im großen und ganzen war er super.
Toller Zeichenstiel, super Persönlichkeiten und die Story war auch cool.

Jedoch hätte ich mir mehr erwartet. Da es das Ziel war eine besondere Insel zu erreichen hätte ich gedacht dass das auch so ist aber anscheinend bricht man den Anime mit einer verwirrenden letzten Folge ab. Versteh ich nicht.

Ich mochte den Anime echt gerne aber nach der letzten Folge weiß ich gar nicht mehr was ich davon halten soll....

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Hoshiko
Was sollte Folge 13??? Das frage ich mich nach dem ich die Staffel eben zu Ende geschaut habe. Bis zur 12. Episode war alles okey, die 13.braucht man sich aber echt nicht anschauen.
Es ist kein überwältigender Anime, aber es war ein schöner Zeitvertreib. Ich habe gelesen das eine weitere Staffel angekündigt wurde, darüber würde ich mich freuen, da mir das Konzept mit den fliegenden Inseln gefällt. Die Beziehung zwischen den beiden Hauptcharakteren gefällt mir und ich hoffe alle Charaktere bekommen etwas mehr Tiefe, falls es eine weitere Staffel gemacht wird.
Die Geschichte wird in dieser Staffel nicht abgeschlossen, es wird nur gefühlt ein Drittel erzählt, wer so angeschnittene Geschichten nicht mag sollte sich fern halten, deshalb vergebe ich hier auch keine Sterne. Ich kann mir bei einer derartig unfertigen Geschichte nicht wirklich ein Urteil bilden.

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Granblue Fantasy The Animation


~ Granblue Fantasy The Animation eine gleichnamige Fantasy Anime-Adaption zum japanischen RPG , welcher am 2. April 2017 zum ersten mal ausgestrahlt und von Studio A-1 Pictures produziert wurde. Die Anime-Serie wurde mit 13 Folgen am 25. Juni 2017 abgeschlossen. ~


Genre & Story:
Granblue Fantasy The Animation ist genau gesehen der typische Fantasy Titel. Es schreit dem Zuschauer regelrecht ''Fantasy'' ins Gesicht. Hier ist aber wohl eher die Frage, ob die Story gut war oder nicht. Naja, schwer zu sagen. Letzten Endes wurde sie dann doch eher nur solide umgesetzt. Es wirkte mir einfach viel zu monoton. Es war weder lustig, noch dramatisch. Auch nicht unbedingt emotional, was das ganze etwas langweilig wirken lassen hat. Wäre ich viel jünger und würde den Anime nur nach seinem Unterhaltungswert bewerten, dann würde ich ihn vielleicht sogar feiern aber zu meinen Favoriten würde es trotzdem nicht gehören. Der Anime hat mit seiner Story wirklich versucht etwas zu sein, hat dies aber auch nur teilweise geschafft und dahinter gab es noch so viel Potenzial, was man hätte nutzen können.

Zeichenstil & Animation:
Ganz ehrlich? Für mich wirkt es so als hätte man die Charaktere einfach gezeichnet und sie ins Bild reingeklatscht. Ich weiß nicht wieso aber für mich hat es nicht ganz zusammen gepasst aber vielleicht geht es ja nur mir so. Wie ich schon vorher erwähnt habe, wirkte der Anime sehr monoton auf mich, wobei auch vor allem der Zeichenstil ein bisschen Schuld ist. Dennoch kann ich bis auf ein diese paar Dinge nicht viel kritisieren, denn letzten Endes war die Animation eigentlich solide selbst wenn sie oft nicht flüssig lief und der Zeichenstil war gar nicht mal so schlecht. Mir persönlich gefallen aber eher die Hintergründe wirklich sehr.

Charaktere:
Ich weiß nicht so recht, was ich von den Charakteren halten soll. Der Anime selbst ist manchmal ziemlich monoton, was aber auch vor allem an den Charakteren liegt, welche absolut nichts besonderes sind. Ich fand die meisten Charaktere dann doch eher langweilig und ziemlich unspektakulär. Es war zu schwer sich mit manchen Charakteren anfreunden zu können. Liegt nicht daran weil sie unsympathisch waren, sondern weil sie zu langweilig sind. Gilt natürlich aber auch nicht für jeden einzelnen Charakter aber es sind definitiv viele Charaktere. Ich hatte mir ein bisschen mehr Gefühle gewünscht aber zumindest gab es sehr viele Charaktere, die zumindest fast alle was zur Story beitragen konnten.

Musik:
Die Soundtracks sind eigentlich gut. Sie sind nichts überwältigendes aber sie waren natürlich auch nicht sonderlich schlecht. Man hört sie sich zumindest gerne an und es gibt ein paar richtig gute Musikstücke. Opening und Ending sind eher mittelmäßig. Entweder man mag sie, oder man mag sie nicht. Ich fand beide ganz in Ordnung aber nichts was ich mir regelmäßig einfach so in meiner Freizeit anhören würde. Insgesamt hat der Anime aber ne mehr oder weniger passende Musikuntermalung, welches dieses Fantasy Feeling sehr gut rüber bringt.

Fazit:
Granblue Fantasy The Animation ist ein Fantasy Anime, welcher nicht sonderlich durch die Masse hervor sticht und jetzt auch nicht unbedingt ein Geheimtipp ist. Es ist unterhaltsam und hat auch ein paar spannende Kämpfe zu bieten, wirkt aber sonst eher ziemlich eintönig auf mich und 12 Folgen haben sicherlich nicht gereicht für so einen Titel. Folge 13 war letzten Endes ohnehin doch eher komplett überflüssig und muss auch nicht unbedingt geschaut werden, da es sich mehr wie ein Filler anfüllt. Der Anime ist in meinen Augen nichts besonderes und ist eher was für zwischendurch, wenn man mal nicht zu viel verlangt. Mit der Final Fantasy-Reihe kann ich diesen Anime aber unmöglich vergleichen. Das ist wieder hin zu viel von mir verlangt.


Liebe Grüße, Asuka.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




enkie
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
also der anime hätte von mir eigentlich mind. eine 9er Bewertung bekommen.
doch es gab so einige sachen die mir nicht gefallen haben.
- Folgenanzahl -> viel zu kurz
-
Spoiler!
die letzte Folge Fanservice, habe da generell nichts gegen,
aber wenn man durch eine Fillerfolge überrascht wird obwohl man noch eine epische folge erwartet hat ist man dezent enttäuscht

- die charaktere die ich interessant fand, wurden noch nicht mal richtig vorgestellt.

Meiner Meinung nach eine geniale Idee, geniale Story und eine wunderschöne welt in die man reingeworfen wird. Leider zu wenige folgen. Ich hoffe es kommen mehr staffeln raus, denn der Anime hat echt potenzial.

Granblue Fantasy basiert auf einem Mobile Game von der Firma Cygames. guckt euch das mal an, es ist echt gut gemacht.
Im großen und ganzen finde ich diesen Anime ganz gut, denn die charaktere, die welt und die story sind einfach der hammer.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Bluu
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
~Granblue Fantasy aka. Final Fantasy in a nutshell~


Ich bin nun bei der 5ten Folge und konnte es nicht lassen meinen Senf abzugeben, da ich das ~7er Rating bei bestem Willen nicht verstehen kann. Wie schon unten erwähnt, schreckt das sicherlich so manchen ab. Selbst ich hab hier lediglich aus Langeweile eingeschaltet und nun komme ich mir verdammt blöd vor.


Dieser Anime hat unglaublich viele Einflüsse aus dem Final Fantasy Franchise (Oder umgekehrt? :D). von den Charakteren, bis zu den Espern und etlichem mehr. Das Setting an sich ist für mich zu 80% Final Fantasy IX. Finde ich das falsch? Absolut nicht! Dieser Anime hat mich zu den guten alten Playstation 1 Zeiten zurück gebracht, als ich das erste Final Fantasy angespielt habe und bis heute nicht davon losgekommen bin.


Jeder FF Fan sollte hier mal reinschauen, die Ähnlichkeiten sind insane. Aber auch für Leute die damit wenig am Hut haben, empfinde ich das als grandiosen Einstieg in das Fantasy Genre. Ich bin mehr als begeistert und hoffe mehr Leute geben diesem Anime eine Chance.


Natürlich aktualisiere ich die Bewertungen wenn wir am Ende angekommen sind.

C:




Stand: Am Schauen (6)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Trololured
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sehr selten dass ich mal ein Kommentar von mir gebe. Will auch niemanden hier kritisieren, da Meinungsfreiheit eines unserer wichtigsten Rechte ist, aber wie könnt ihr bloß Serien Bewerten bevor ihr überhaupt mehr als eine Folge gesehen habt. Ihr müsst die Einfältigkeit so mancher verstehen und eine Bewertung unter 7,00~ schreckt doch die Masse zu sehr ab & sie würden somit ein solches Werk übersehen.

Kurze Meinung zum Anime selbst:

Sie haben es wahrlich geschafft, einem schon nach der ersten Folge den Flair der Zeichenkunst ins Bewusstsein zu Zaubern und einem die Abenteuerlust einzuhauchen.

Es passiert recht viel (gehäuft, filler-less), aber dies kennen wir zu gut von 12-14 Teilern & Mobile-game adaptionen.

Man möge kritisch sein aber kann dies auch übertreiben.
Wen einem es 'persönlich' nicht gefällt dennoch bitte an alle denken.

Lg Dave

Stand: Geschaut

Empfehlen! [13]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Shana:3
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Granblue Fantasy The Animation war wirklich ein Anime der alten Schule was das Abenteuer betrifft. Das Feeling mit einer Gruppe auf eine unbekannte Reise zu gehen und Abenteuer zu erleben hatte ich fast nur bei älteren Anime, aber Grandblue Fantasy hat genau das Feeling wieder in mir zu neuem Leben erweckt. Wirklich ein sehr toller Anime und man muss den Animationsstyle wirklich loben. Er hat was sehr Spezielles was mir sehr gut gefällt außerdem waren die Kämpfe sehr geil gemacht :D.

Ich hoffe das es noch eine 2 Staffel geben wird. Der Anime war wirklich toll :).

Mfg
Shana:3

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Jamadron
Ich will eigentlich nicht zu viel sagen bzw verraten, an sich finde ich den Anime echt Klasse, aber ich habe irgendwie die ganze Zeit das Gefühl, dass ich das ganze irgendwoher schon kenne ^^ Und das liegt wahrscheinlich an der Synchronstimme von Happy und anderen Charakteren aus Fairy Tail ^^ Die Stimmen passen, keine Frage aber ich komme mir irgendwie vor wie in Fairy Tail xD

An sich habe ich Tatsache einen Anime im Stil von SAO, Log Horion und co erwartet, aber im Endeffekt war der Videospiel Aspekt 0 vorhanden was aber nicht weiter gestört hat ^^
Mir macht es dennoch Spaß den Anime zu schauen und ich freue mich schon auf die letzten Folgen ^^ Ich denke es ist leichte Kost für Anime Einsteiger und ein Augenschmaus für Fantasy Fans, aber wer sonst nichts damit am Hut hat, wird damit leider eher weniger anfangen können ^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Zakiel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es sind zwar erst 2 Folgen von Granblue Fantasy veröffentlicht, aber ich habe jetzt schon ein sehr gutes Gefühl bei dieser Serie.
Der Anime ist bisher optisch echt wunderschön und die Story, zumindestens das bisher absehbare Setup, macht Lust auf mehr.
Wobei ich mich frage ob 13 Folgen genug sind, oder ob das vielleicht nicht am Ende ein bisschen zu knapp wird.
Die Charaktere sind bisher auch recht sympatisch, denke aber mal dass da noch so einige hinzukommen werden.
Die Serie scheint auf einem gleichnamigen RPG zu basieren, welches ich zwar noch nicht gespielt habe - aber bisher macht der Anime sehr gute Werbung dafür. Wenn die Handlung dieselbe ist wird das mit der Folgenanzahl wohl kein Problem - ich hätte aber auch wirklich nichts dagegen wenn die Serie ein Langformat werden würde, ich glaube mit dem Storyansatz wäre das durchaus möglich. Wird wohl nie so kommen, aber man darf ja wohl träumen.
Die Story fühlt sich aber auch wirklich wie aus einem Videospiel an, wer vielleicht die älteren Final Fantasys, Dragon Quests oder ähnliche JRPGs gespielt hat wird direkt wissen was ich meine.
Ich freue mich auf jedenfall auf die kommenden Folgen.
[Edit: Es sind jetzt 3 Folgen, die Wochen des Wartens scheinen vorbei zu sein, es geht endlich weiter. Mal sehen ob es so gut bleibt wie es momentan ist.]
[Update nach Abschluss: Die Serie blieb beständig gut, fand sie zur Mitte hin ein wenig schleppender, aber die 12. Folge machte das wieder wett, und machte Lust auf mehr. Dabei bleibt es aber wohl fürs erste, denn obwohl es 13 Folgen gibt so ist die letzte Folge eigentlich eine OVA - oder sollte es sein. Ich will nicht spoilern, darum soll nur gesagt werden es führt die Story nicht direkt weiter, sondern stellt eine Art Parallelfolge dar. Ihr werdet sehen was ich meine.
Egal, alles in allem bleib ich dabei dass ich die Serie mag, verbindet Final Fantasy und Fairy Tail in euren Köpfen und Granblue Fantasy wäre das Ergebnis, gebt der Show 'ne Chance. Sie ist nicht perfekt, an einigen Stellen klischeehaft/vorhersehbar, aber in der Umsetzung dabei sehr herzlich und schön. Die Animation trägt hierzu viel bei, auch wenn der hohe CG-Anteil vielleicht nicht jedermanns Sache ist, selbiges gilt für die Musik - auch die hat mir gut gefallen. Ich hoffe auf eine Fortsetzung, denn die Show hätte - wie zu Beginn gesagt - wirklich Potential für eine Langzeitanimestory, in Richtung Fairy Tail/One Piece... na gut, vielleicht nicht ganz so lang, aber definitiv mehr als 12 Folgen (die 13. zählt nicht! ~.~) braucht diese Show - denke da eher so an 40-50.]

Stand: Geschaut

Empfehlen! [12]
Kommentarseite
Missbrauch melden!