Detail zu Ooya-san wa Shishunki! (Animeserie/TV):

6.59/10 (128 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Ooya-san wa Shishunki!
Englischer Titel Ooya-san wa Shishunki!
Deutscher Titel Ooya-san wa Shishunki!
Japanischer Titel 大家さんは思春期!
Synonym Ooyasan wa Shishunki!
Synonym Landlord is in Puberty!
Genre
Comedy, Slice of Life
Tags
Adaption Ooya-san wa Shishunki! (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Winter 2016
Ende: Winter 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Seven Arcs Pictures (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp A-Real (Nebenstudio)
zh bilibili (Plattenlabel)
jp DAX Production (Musik-/Soundstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Die Geschichte von Ooya-san wa Shishunki! dreht sich um die Eskapaden von Chie Satonaka, einer Mittelschülerin, die zugleich Hausbesitzerin ist. Obwohl sie augenscheinlich ein kleines Mädchen ist, verhält sie sich manchmal eher wie eine Großmutter, wenn sie im gesamten Apartment saubermacht, kocht und sich um die Hausarbeit kümmert. Neben all ihren Verantwortungen findet sie aber immer noch Zeit, mit ihren Freunden ein normales Leben als Mittelschülerin zu führen.

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
4 Ōya-san wa Shishunki – weitere Cast-Mitglieder bekannt gegeben
von Mr.Gin in Archiv: Newsecke
5067 24.11.2015 19:31 von Shinjitsu
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




young-j
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ooya-san wa Shishunki! / Landlord is in Puberty


First things first: Wer bitteschön hat es für eine gute Idee gehalten bei einem 2 Min pro Folge Anime ein 30 sec langes Intro laufen zu lassen???

Story:

Dieser Kurzanime handelt von Maeda-san welcher circa anfang 20 ist und in einen kleinen Wohnkomplex eingezogen ist. Die Protagonistin der Serie ist die Vermieterin genannt Chie-chan, welche erst 14 Jahre alt ist.

Animation:

Stellenweiße schön, aber nichts besonderes.

Charaktere:

Wie bereits erwähnt ist unsere Protagonistin die 14 jährige Chie-chan. Sie ist die Vermieterin des Wohnkomplexes den ihre Großmutter leitete und geht zeitgleich noch zur Schule. Sie hat die häuslichen Fähigkeiten wie eine verheiratete Frau ( Kochen, sauber machen, Haushalt), das Aussehen einer kleinen Schwester (mit 14 logisch) und das denken von Ihrer Großmutter ( eher praktisch orientiert, keinen Modegeschmack, legt beim essen auch mehr Wert auf Geschmack als auf die Darstellung usw..)
Im Verlauf des Anime wächst sie dank Ihrer zwei Mieter etwas heran sodass man auch bei Ihr von einer kleinen Charakterentwicklung sprechen kann (bekommt Freunde, geht Klamotten einkaufen).

Maeda-san ist unser Männlicher Protagonist und ist in Chie-chans Wohnkomplex neu eingezogen. Er ist ein typischer Normalo und besitzt keine wirkliche einzigartige Charaktereigenschaft. Chie-chan sieht in Ihm eine art Vaterrolle, und diese beginnt er auch mehr und mehr selbst auszuleben. Er ist fürsorglich und Chi's erster Ansprechpartner bei fast allen Problemen.

Reiko-san ist die dritte im Bunde. Sie lebt schon länger in Chi's Wohnkomplex und versucht so gut sie kann auf Chi aufzupassen. Anfangs noch misstrauisch was Maeda-san anging werden die beiden immer mehr zu Chis Ersatz Eltern. Sie kümmert sich um Chi's "Frauenangelegenheiten".

Musik:

Das Intro klang zwar gut, aber wie gesagt ist es in diesem Fall unnötig gewesen. Ansonsten gibt es nicht wirklich viel zu berichten.

Fazit:

Die Tatsache das Maeda und Reiko die Elternrollen für Chi ausleben weckt in mir den Verdacht das Chi selbst keine Eltern/Familienangehörige hat. Wieso sollte eine 14 jährige sonst einen eigenen Wohnkomplex+Schule unter einen Hut bringen?

Abgesehen davon das ich gerne dazu mehr erfahren hätte, war die Comedy in diesem Anime ganz gut, leider gab es keine wirkliche Storyline weswegen der Anime für mich gerade noch so Durchschnittlich ist.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Chiyou
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die Geschichte dreht sich um eine
Vermieterin, die gerade mal zur Mittelschule
geht. Als zu Großes sollte man von dem Anime
Landlord is in Puberty! also nicht erwarten.

Zudem der eigentliche Protagonist neben dem
Mädchen ja fast schon eine Nebenrolle spielt.
Dennoch kann dieser Kurzanime definitiv mit
anderen seiner Art mithalten. Die Slice of Life
Elemente sind sogut wie bei normalen Serien auch. Da kann ich nichts
dran aussetzen, besonders da mir hin und wieder mal ein kleines Lächeln
über die Lippen gehuscht ist. Für ein Lachen hat es nicht ganz gereicht ;)
Wer also mal was Nettes für Zwischendurch braucht, ist hier genau richtig.
Allerdings besitzen die Charaktere weder die nötige Tiefe, noch erfährt
man sonderlich viel über sie.

Landlord is in Puberty! spielt im Hier & Jetzt und das ist auch gut so!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden