1 Neueste Beliebteste




razusata
Ja also ich sag`nur: Komplett bis aktuellen Stand durchgelesen innerhalb von weniger als 24h... - spricht für sich würd ich sagen.

Alles in Allem ist dies Story relativ komplex, was mir gut gefällt. Die Übersetzungen haben teilweise fehlende Buchstaben, holprige Übersetzungen was der Qualität der Story natürlich keinen Abbruch tut und natürlich auch nicht dem Autor geschuldet ist. Außerdem kann man sich die Namen meines Erachtens relativ schwierig merken, was jedoch wahrscheinlich dadran liegt, dass ich Japanische Namen gewöhnt bin und kaum mit den chinesischen vertraut. Dass das hier meckern auf Höchstem Niveau ist sollte wohl klar sein.

Generell ein 1A Manga, aus dem man so unglaublich viel machen kann und was der Autor hoffentlich auch tut in Zukunft!:)

Stand: Am Lesen (401)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Aabrjsha
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Die Story ist vor allem am Anfang schwer zu verstehen.
Die Texte sind fast schon zu lang und verwirrend geschrieben. Die Zusammenhänge sind ebenfalls am Anfang nur schwer zu verstehen. Man braucht eine gewisse Zeit um sich einzulesen.
Die Übersetzung ist auch nicht wirklich vollständig. Es gibt teilweise leere Sprechblasen oder Sprechblasen mit Schriftzeichen.
Die Story ist aber trotz allem sehr spannend und unterhaltsam erzählt.
Die Bilder und Charaktere sind sehr schön dargestellt. Bei den Charakter sind die Verbindungen und Zusammenhänge ebenfalls schlecht dargestellt.

Trotz allen Negativen Punkten nehmen die Positiven überhand. Es ist ein hervorragendes Manga und man sollte es auf jeden fall lesen.

Stand: Am Lesen (109)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Melthrandir
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
WOW
Dieser Manga ist wahrloch ein Meisterwerk: wenn man einmal anfängt kann man einfach nicht mehr aufhören. Die Geschichte ist spannend bis zum geht nicht mehr und doch wird sie hin und wieder durch romance aufgelockert, bleibt dabei aber trotzdem noch ernst. Ich persönlich bevorzuge chinesische/koreanische mangas(manhuas), da sie oft nicht so überladen, ausgemalt und von links nach rechts lesbar sind. Hoer sieht man mal wieder die Vorteile davon.
Ich kann dieses Werk wirklich jedem empfehlen, der schlaue und leicht Overpowerte Charaktere mag.

Stand: Am Lesen (402)

Empfehlen! [13]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bioapoptose
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Da ich auf englisch auf dem aktuellenstand bin, kann ich sagen, dass Tales of demons and gods ein genialer titel ist. Die Charaktere sing gut und nehmen sich zum teil nicht ernst, die story ist interessant. das einzige problem ist, dass klar ist das der hauptcharakter alles lösen kann weil er zu op ist.

Stand: Am Lesen (103)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




claymore04
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
jedem zu empfehlen ,der die genre nicht abgrundtief hasst xd.

positiv :
- protagonist ist intelligent , stark , handelt(er tut was und treibt nicht nur auf dem plot wie ein stueck morsches holz im wasser) , nachvollziehbar , trotzdem immer wieder überraschend und dabei sogar noch gebalanced (nicht so op , dass es langweilig wird weil er eh immer eazy gewinnt)
- schoene farben , bilder , landschaften etc
- romance ist geschmackssache und nicht primär aber die mädels sind cute und er bekommt langsam seinen eigenen harem :D (wer harem nicht mag , sollte nicht verzweifeln , im hauptaugenmerk steht bisher nur eine )
- story ist wunderbar . es passiert dauernd was , der prota lässt nie lange mit der nächsten überraschung warten , der grundaufbau und goldene faden sind da (potential und zusammenhänge + alles baut aufeinander auf)
- es ist immer wieder sehr witzig und macht einfach spaß zu lesen :)

negativ :
- prota ist manchmal etwas eingebildet :D ( ein mini mini markel)
- es kommen nicht genug chapter raus T-T (eigentlich schon aber dadurch , dass sie so kurz sind und man einfach MEHR will ....ihr werdet es ja sehen )

fazit : unbedingt lesen :) ! (no hype , er ist wirklich gut und ein allrounder , der so ziemlich jedem gefallen sollte)

ps lest ihn von links nach rechts !

Stand: Am Lesen (345)

Empfehlen! [15]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SirMcDust
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
I LOVE THIS DUDE!

Also ich steh auf OP Protagonisten, wer tut das auch nicht?
Aber hier wird OP auf ein ganz neues Level gebracht. Auch wenn er eigentlich gar nicht so stark ist, durch das Wissen, welches er in seinem früheren Leben, gesammelt hat, ist es noch viel besser.
Also wer Lust auf einen Protagonisten hat der im Kämpfen zwar nicht der Beste ist (zumindest was generelle Stärke angeht), aber dennoch seine Gegner ziemlich heftig fertig macht, ist hier absolut richtig.
Außerdem enthält dieser Manga so viele Momente in denen man den Protagonisten einfach nur feiert, weil er alle anderen alt aussehen lässt.
Aber auch gibt es viele AHA Momente wo man mal wieder realisiert, wer der Typ eigentlich ist und wie heftig er doch ist.
Wenn ihr allerdings einen Protagonisten haben wollt, der ab und zu oder immer wieder aufs Maul kriegt, ist man hier falsch.
Außerdem hate ich die Romance aber, dass dürft ihr für euch selbst lesen (Ist glaub ich eher persönlicher Geschmack)
Außerdem gefällt mir die Tatsache, dass der Manga coloured ist.
Gewöhnungsbedürftig ist es, dass der Manga von links nach rechts gelesen wird. (liegt das daran, dass es ein chinesischer Manga ist? Weil The Gamer, welcher koreanische Wurzeln hat, hat auch einen generell untypischen Stil was Zeichnung und Anordnung der einzelnen Bilder angeht. Naja wer da Ahnung hat kann mich ja gerne anschreiben :D)

Stand: Am Lesen (402)

Empfehlen! [21]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kira711
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
als ich die Nacht anfing den Manga zu lesen hätte ich nicht gedacht,die gesammt nacht durchzumachen.120 Kapitel sind aber leider einfach nicht genug(ich will mehr lesen^^)

Genre
Alle beschriebenen Genre sind gut umgesetzt.Wobei der Harem anteil gering ist.erwartet keine 6-7 Mädels die den Hauptchar hinterherrennen

Story
Die Story anfangs schon mal Unüblich was auf jedenfall gut ist.Anfangs hatte ich leicht den eindruck eine reverse version von Naruto zu lesen.Ich wollte nach jeden Kapitel einfach mehr und mehr lesen.

Bilder
riesen + geht an die Zeichnungen.
einfach alles nice und sogar in farbe.
Außerdem feier ich es wie vor jeden Kampitel ein neues motiv eines Charakter presentiert wird

Charaktere
einzieger punkt den manche leute stören könnte ist wie OP der Hauptcharakter ist.Ich feier das aber einfsch

na dan ich den manga einfach nur empfehlen und freu mich schon wen das nächste käpitel raus ist.

ps.hoffe es sind nicht also viele fehler im text ^^

Stand: Am Lesen (402)

Empfehlen! [21]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Harry224
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
GIvE ME MORE!!!!
Jede Stunde ein Kapitel verlange ich !!!!
Ich will ehrlich sein als ich anfing diesen Manga zu lesen hätte ich im 6 von 10 sternen gegeben auch nach den ersten paar kapitelen ca 20 sah es für mich eher nach einem schnell beendten manga aus der sich nicht halten wird. Ja das potenzial war von Anfang an da, wurde aber meiner Meinung nach zu schnell verbraucht... bis zu einem gewissen zeitraum ^^ (lest selbst xD) an dem man nicht mehr aufhören kann!!! Schneller und schneller werden feinde liebe freundschaft etc hinnzugefügt und immer wenn mann die betroffenen personen sieht fragt man sich automatisch / (stellt man sich vor) was die diese Charactere in dieser Situation machen wird ?Kommt es zu einem duell der worte kommt es zu einem epischen kampf werden die häuser / clans aneinander geratten ? Die unwissenheit / des Lesers die plötziche Wendung das eintreffen des unerwartenden ist es was meiner Meinung nach einen Manga INTERRESANT macht. Also gebe ich 10 Sterne (auch wenn der Trommelwirbel der für die musik bewertung nur in meinem kopf statt findet ^^)hier mit einbezogen wird.

Keine Bewertung

Stand: Am Lesen (402)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Sboon
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein Manga mit genialer Idee, die auch verdammt gut umgesetzt wird!

Die Story ist wirklich sehr gut. Ein unglaublich starker Charakter in einer Fantasywelt mit Magie und Monstern stirbt in einem Kampf und wird zurückgeschickt in seinen eigenen Körper als Jugendlicher. Dabei behält er seine Erinnerungen und sein in Jahrhunderten breit gefächertes Wissen und kann sein Leben noch einmal leben. Dies ist der Protagonist der Geschichte. Kann er dieses Leben seine Freunde und seine Geliebte vor dem Tod retten? Kann er vielleicht noch anderes vollbringen? Er hat zwar nur den Körper eines absolut durchschnittlichen Jugendlichen, aber all das Wissen aus seinem vorherigen Leben kann ihm natürlich viel weiterhelfen.
Die Geschichte ist sehr spannend und es gibt viele epische Momente.

Die Bilder sind fantastisch gezeichnet und komplett in Farbe. Die Personen sehen alle richtig toll aus!

Die Charaktere sind auch ziemlich gut. Der Protagonist ist einfach nur super cool und dank seinem Wissen auch ziemlich overpowered. Die restlichen Charaktere können sicher noch einiges an Entwicklung vertragen, aber solange geht der Manga ja noch nicht. Hier bin ich sicher, dass noch viel passieren wird.

Insgesamt bin ich sehr positiv überrascht gewesen, nachdem ich den Manga gelesen habe. Die gute Story hält einen gefangen und ihr werdet wahrscheinlich in kürzester Zeit ans Ende gelangen. Der Manga wird zum Glück sehr regelmäßig (wöchentlich) geupdatet und ist wohl noch am Anfang.
9/10 ein absoluter Toptitel

Interessierte können die Light Novel zu dem Manga lesen, auf dem das ganze Werk basiert und die wohl noch einiges mehr an Informationen preisgibt.

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Salohcin
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Einfach mal alles ins Spoiler-Tag. einfach mal zur Sicherheit:

Spoiler!
Ich mag Geschichten in denen der Charakter ein wenig "Overpowered" ist und man nach und nach erst das Potenzial kennenlernt (sonst kennt man ja eher Charaktere, die sich zunächst alles erarbeiten müssen und am Ende durch familiäre Herkunft Kraft geerbt haben, dass ist bisher nicht so gewesen und man hat mal eine andere Erklärung für die Kraft des Protagonist, diese Klammern sind viel zu lange... bin aber zu müde um das jetzt anders zu formulieren :). Yaoshenji oder auch Tales of Demons and Gods erfüllt das für mich bestens.
Zu dem liebe ich die Visualisierung im Webcomicstil. Und zu der Story kann ich nur sagen, dass ich so gespannt darauf bin, wie es weitergeht, dass ich begonnen habe die Light Novel zum Manga zu lesen. Das ist noch nicht vorgekommen, und ich hab schon einiges auf dem Kerbholz (wage ich zu behaupten). Alles in allem ist Yaoshenji mein momentaner 10/10 Manga und ich erwarte jedes Chapter sehnsüchtig, ähnlich wie bei One Piece. Enough said. Ich hoffe das verteidigt meine Bewertung genug, ich schreibe sonst nämlich keine Bewertungsromane.

Stand: Am Lesen (335)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Nymphs
Also mal im Ernst, dieser Manwhua ist unverantwortlich. Ich empfehle jedem der diese Story angefangen hat, sie sofort abzubrechen. Dieser Manwhua folgt zwar ohne Ausnahme dem Geschichtlichen-verlauf der Novelle, ist aber eben darum ein ziemlicher Reinfall.

Warum?

ganz einfach, die Novelle hat eine wirklich gute Story, wäre da nicht dieser kleine Haken, dass der Autor entschieden hat sie zu droppen und einfach eine andere Geschichte zu schreiben.

Der Autor ist kurz gesagt, ein Arsch. Jegliche Erwartung an ein vernünftiges Ende dieser Story, könnt ihr also vergessen. Zudem wird die Story mit der Zeit immer mehr gerusht und von der anfänglichen Liebe zum Detail bleibt nichts mehr spürbar.

Brecht ihn ab... Erspart euch diesen ultra Cliffhanger

Stand: Gelesen

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Cressnia
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dieser Manga ist so ziemlich das, was ich persönlich am meisten an einer Geschichte liebe. Ein Hauptcharakter, der mit all seinem umfangreichen Wissen in seinen jungen Körper zurückgekehrt ist und die Chance hat, nochmal ganz von vorne zu beginnen - jedoch mit dem Wissen über alles, was geschehen ist. Es ist eine meiner persönlichen Schwächen; ein Charakter, der super stark und wissend ist, es aber außer ihm und den Lesern niemand weiß. Der Rausch, den man durch das übertragene Gefühl der Übermacht bekommt, ist herrlich.
Natürlich ist das nichts für jeden. Dadurch, dass der Hauptcharakter nunmal so viel weiß, ist es teilweise leider auch etwas schleppend, da sehr viel erklärt wird. Das haben diese Art von Manga aber allgemein so an sich, wie mir scheint.

Letztendlich ist es ein guter, informationsgeladener, actionreicher Manga, der vollkommen in Farbe gehalten wird und von dem 2 mal wöchentlich ein halbes Kapitel von 10 Seiten Länge hochgeladen wird. Es lohnt sich sicher mal reinzulesen, für mich hat er zur Zeit höchste Priorität und ich kann kaum genug bekommen.


Edit: Es werden inzwischen alle 2-4 Wochen 2-5 neue Kapitel hochgeladen(dabei ist 1 Kapitel nach wie vor in 2 Teile aufgeteilt). Es ist also unregelmäßig, jedoch nach wie vor gut und spannend.

Stand: Am Lesen (402)

Empfehlen! [19]
Kommentarseite
Missbrauch melden




sensel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also die Musik gefällt mir am besten xD.
Ne spaß.

Der Ansatz ist recht interessant, er ist komplett in farbe brauch ich zwar nicht unbedingt ist aber ganz nett.

AAAAABBBBBEEEERRRRR und zwar wirklich ein dickes Aber ist das er immer nur in kleinen Bröckchen auf proxer erscheint, er ist teilweise spanend und man will weiter lesen und dann ist es schon vorbei und dann kommen wieder gefühlt 2-3 Seiten und dann muß man wieder warten und dann kommen wieder paar Seiten usw. können die nicht hinnemachen will endlich weiter lesen xD. Ne ist natürlich nur dem geschuldet das er gut ist das ich ständig auf neues warte. Bei Übelblatt und Berserker ist es ja mitlerweile richtig schlimm geworden Übelblatt wird alle paar Monate mal weitergeführt bei Berserker alle paar Jahre xD. Da ist es hier schon besser. Auch wenn man schon hier überlegen muß was bis her eigentlich passiert ist ist halt bei den paar seiten die Woche echt anstrengend, aber was solls.

Stand: Am Lesen (402)

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Adaptiert von der gleichnamigen Novel Yaoshenji von Mad Snail, werden die einzelnen Manhuakapitel seit diesem Sommer publiziert.


~ + ~

Seit hunderten von Jahren abgeschottet von der menschlichen Außenwelt, mitten in den St. Ancestral Bergen, liegt "Glory City". Die Stadt wurde seit jeher von Dämonenbiestern angegriffen, doch konnte sich immer wehren und neu aufbauen. Doch dem letzten Angriff hielten sie nicht mehr stand, vor allem da alle oberen Familien geflohen waren und die normalen Bürger zurück ließen!

Nur ein Bruchteil überlebte und floh in die unbekannte Außenwelt, wobei sie immer weiter minimiert wurden, bis nur noch Nie Li übrig blieb! Letztlich stand auch er vor einem ausweglosen Kampf, umzingelt und forderte sein Leben für einen letzten vernichtenden Schlag, als er für eine zweite Chance in seinem 13-jährigen Körper wieder aufwacht.

Von diesem Zeitpunkt an, beschließt Nie Li die Schicksale aller zu ändern und dafür zu sorgen, das die Richtigen schon jetzt ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden. Dabei wird vorerst nur auf Nie Li herabgesehen, da er zwar aus einer Nobelfamilie stammt, doch nur über eine sehr geringe Spiritkraft verfügt.

Doch davon lässt sich dieser nicht abhalten und sammelt seine früheren Bündnisbrüder Liu Piao und Du Ze um sich, sowie er gleich eine Verbindung zur lamentierten Xiao Ning Er aufbaut und sich seiner Liebe Ye Zi Yun nähert, welche als Tochter des City-Lords eigentlich aus der Reichweite ist. Durch seine weitreichende Erfahrungen und die früheren Erinnerungen, kann Nie Li schon jetzt die richtigen Weichen stellen, die Zukunft beeinflussen und sich große Vorteile verschaffen.

Auch sein Wissen nutzt er genau richtig, damit er und seine Freunde wahre Trainingsdurchbrüche meistern, wobei Nie Li trotzdem nicht so schnell voran kommt wie manch Anderer! Ziel ist es, so weit wie möglich in der Rangliste: Bronze, Silber, Gold, Schwarzgold und Legendenrank, aufzusteigen. Daneben baut Nie Li seine Verbindungen aus, um gewappnet zu sein …


~ + ~

Die Bilder sind alle in Farbe gehalten, wobei diese nie zu grell werden und auch sehr schön mit den Stimmungen arbeiten. Alles lässt sich schön verfolgen und in den Plot eintauchen, wobei manche Flashbacks besser gekennzeichnet werden müssten, da der Unterschied manchmal zu undeutlich ist. Daneben nimmt auch manchmal der Text etwas Überhand, doch dies bessert sich mit der Zeit und man kann gut darüber hinweg lesen. Die Magie/Spiritkraft wurde wirklich faszinierend umgesetzt und erreicht immer neue Formen der Höhepunkte, was wirklich spannend zu verfolgen ist. Auch die Emotionen werden sehr gut vermittelt und sorgen für ein schönes Eintauchen.

Charakterlich steht nicht nur der Hauptprotagonist Nie Li im Fokus, sondern auch zahlreiche andere Persönlichkeiten, wo man einen umreichenden Einblick erhält. Man kann sehr einfach Verbindungen und Sympathien aufbauen, auch da man ihre 'vergangene Zukunft' kennen lernt.


Interessanter Plot mit zahlreichen Optionen, weshalb alles sehr spannend bleibt


Stand: Am Lesen (303)

Empfehlen! [13]
Kommentarseite
Missbrauch melden




zytros
So gerne ich diesen Manhua empfehlen würde ich kann es leider nicht machen. TDG ist sehr gut und schön geschrieben, dagegen kann man nichts sagen.

Weshalb ich jedoch allen davon abraten würde ist der Autor Mad Snail, er ist bekannt dafür seine Novels halbfertig zulassen und neue Novels zu starten. Neue kapitel von TDG, werden inzwischen nur noch etwa alle 30 Tage veröffentlicht und je Kapitel kürzer und kürzer ( etwa 1/3 der länge der "normalen" Kapitel ). Zusätzlich mit der kürze der Kapitel nimmt die Geschwindigkeit in der sich die Geschichte entwickelt exponentiell zu. Mad Snail hat sogar in einigen seiner neusten Kapitel den Namen des Hauptcharakter von TDG vergessen und einfach den Namen des Hauptcharakter seines neusten Werkes benutzt.

Keine Bewertung

Stand: Abgebrochen (98)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




insaneScream
Animation/Bilder
Erste Seite ... musste an SnK denken.
Die nächsten Seiten ... irgnedwie erinnert mich das an Naruto, aber der Main ist viel cooler. (sympathischer) XD

Bisher gibt es ein sehr schön ausgearbeitets System für "Superkräfte".
Der Erzählstil ist angenehm, zügig und gut nachvollziehbar.

Der Zeichenstil hat mir zu Beginn etwas aufgeschlagen. Nach 10 Kapiteln hatte ich mich aber dran gewöhnt und finde ihn eigentlich ganz gut.

Stand: Am Lesen (134)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Onewa
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich mag jetzt vielleicht ein bisschen gehyped sein, aber dieser Manga ist geil! Die Idee an sich finde ich schon genial!
Glory City, Heimat von Nie Li unserer Hauptfigur fällt durch einen tragischen Verrat, Nie Li unfähig sie zu verteidigen geht mit vielen anderen Menschen, ins Exil. Wird stärker usw. und so fort...
Als er jedoch schließlich seine Ende findet, wird er zurück in seine Jugendtage gebracht. 13 Jahre vor dem ganzen Unglück. Nun gilt es dieses zu verhindern...
Momentan ist der Manhua noch unvollständig, also noch nicht zu Ende. Es ist also schwierig ihn zu bewerten. Ich fang also einfach mal an und bewerte nachdem was ich bisher gesehen hab.

Genre: Oh ja ein Shounen ist es :) Aber der etwas anderen Art. Die Genres sind gut soweit vertreten und passen aus zusammen. Romance ist eher noch eine keimende Pflanze, mal sehen... 4/5

Story: Stellt euch vor Naruto würde zurück in seine Schulzeit kommen, ja was würde er dann tuen...? Klingt super ist es auch XD
Nie Li´s vorheriges Leben war voller Entbehrungen und er sah viel Leid. Es ist interessant eine Geschichte erklärt zu bekommen und die Zukunft der verschiedenen Charaktere zu sehen, nur um die alte Zeitlinie zu verändern. Abgefahren! Geile Idee! Ganz klar! Momentan entwickelt sich das Ganze ja noch alles... Bin gespannt, was für plottwist usw. noch kommen werden.
Ich traue dem Zeichner viel zu ;) Die Idee ist bisher Top! Und auch die Umsetztung ist bis jetzt super, man darf gespannt sein. Vorerst 4/5.

Zeichnungen: Ich mag sie, auch wenn es farbig ein bisschen ungewohnt ist. Auf jeden Fall schön gemacht, Kämpfe kann man gut verfolgen, Emotionen gut erkennen. Nur diese krassen Augenweiden fehlen halt... 4/5.

Charaktere: Da erwarte ich Großes. Ganz ernsthaft. Gerade weil schon alles mehr oder minder beschlossen ist, ist der Vergleich zwischen der alten und momentanen Zeitlinie nötig und ermöglicht dem Autor gut die Charaktere auszuarbeiten und ihnen angemessene Entwicklungen zu spendieren.
Momentan wachsen die einem ans Herz mal sehen, wie realitisch der Manhua wird und wie gut sich die Charaktere entwickeln werden.
Ich erwarte hier tolle Entwicklungen! 4/5

Fazit: Abgefahrene Idee und schöne Umsetzung, der Manhua hat Potenzial und könnte zu einem Meisterwerk werden, wenn der Autor die zu verfügende Werkzeuge richtig einsetzt. Man darf gespannt sein.
Unendliches Potenzial! Habe Lust auf mehr, Hervorragend allemal, warscheinlich mehr wenn es weitergeht.
Ich halte dies up-to-date ;)

Grüße Onewa

PS: Ist übrigens ein chinesischer Manga, nennnt man Manhua. Nicht vergessen man liest ihn links nach rechts, so wie wir hier!

Stand: Am Lesen (196)

Empfehlen! [21]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bookdragon
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Auch wenn ich proportional weniger schreibe wie andere hoffe ich, dass ich es gut genug rüberbringe und euch für diesen Manga erwärme.(Wortspiel). Dieser Manga ist eigentlich eine ‘2. Chance‘ als eine ‘Reinkarnation‘, das sollte man beachten und nicht durcheinander bringen. Der Protogonist hat das Wissen und die Fähigkeiten den Lauf der Geschichte neu zu justieren, ist aber körperlich wieder auf den Level eines Kindes was ihn stark behindert. Die Hauptgeschichte dreht sich darum, dass er seine alte/zukünftige Stärke zurück erlangt. Dabei lehrt er anderen, (seinem Gefolge(Hahaha)) wie man seine individuellen Fähigkeiten steigert. Er hilft auch den 2 Damen (eine art Liebesrivalen?) ihre fertigkeiten zu steigern, was zu einer kleinen Verfälschung der Geschichte führt. Lest aber bitte selbst da meine Beschreibung nur von meiner Sicht herrührt und somit mein Gedankenspiel mit dem Manga erzählt. Viel Spass beim Lesen!!!__________________________________________________________________________________ PS; Auch wenn Ich oben den Manga lobte, muss ich das Problem mit diesen kleinen 10 Seiten pro Chapter ansprechen, das mich (Persönlich) zur Weißglut treibt. Wenn jemand das liest der mit dem Streamen und oder zu der bearbeitender Gruppe gehört, überlegt euch doch bitte einen anderen Weg die Leser an der Leine zu halten. Danke fürs Lesen.

Stand: Am Lesen (376)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden
1 Neueste Beliebteste