Detail zu Douluo Dalu II - Jueshi Tangmen (Mangaserie):

9.14/10 (97 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Douluo Dalu II - Jueshi Tangmen
Englischer Titel Soul Land 2 - The Unrivaled Tang-Clan
Chinesischer Titel 斗罗大陆2绝世唐门(漫画)
Genre Abenteuer Action Fantasy Martial-Art Romance School Shounen
Tags Tags anzeigen
Adaption Light Novel: Douluo Dalu
PSK
SeasonStart: 2012
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en ReadManga.Today
Industriezh U17 (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Ein Land ohne Magie, Dou-Qi oder Kampfsport - aber dafür mit Essenzgeistern. Das ist der Combat-Kontinent 10.000 Jahre nach der Gründung der Tang-Sekte. Ein neuer Held und dessen Freund durchlaufen das Land. Die neuen sieben Monster des Shriek tauchen auf. Wird der Name der Tang-Sekte aufrecht erhalten oder wird ein neues Essenz-System siegen?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Garmberg
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Zuerst es ist zwar nicht unbedingt notwendig, aber definitiv sinnvoll denn ersten Teil Douluo Dalu vorher zu lesen.
Doulou Dalu II spielt in der gleichen Welt wie der erste Teil aber 10000 Jahre später (Die Welt hat sich in den 10000 jahren nur sehr wenig verändert und wird im ersten Teil besser erklärt).

Nun zu der eigentlichen Bewertung:

Genre

Alles Vorhanden und sehr gut umgesetzt.
Romance ist nicht so stark Vorhanden also erwartet keine große Romanze (zumindest bisher).

Story

Die Story ist zwar nicht einzigartig aber hat doch ein paar nette Elemente und wird nicht Langweilig.
Es geht um einen jungen der Rache für den Tod seiner Mutter will und versucht stärker zu werden damit niewieder einer auf ihn herabsieht.
(Ich bin mir auch ziemlich sicher das die Story bald erst so richtig los geht und ich freu mich schon drauf.)

Bilder

Die Bilder sind farbig und einfach nur Top. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Charaktere

Es gibt viele verschiedene Charaktere und es gibt keinen der super nervig ist oder den man nicht mag.
Der Protagonist macht im laufe der Zeit eine gute Entwicklung durch und ich finde es genial wie er Overpowerd und Schwach zu gleich ist.
Und trotz seiner Entwicklung und das er immer stärker wird gibt es szenen wo man merkt das er immer noch ein Kind ist(da muss jeder selber entscheiden ob er das gut findet aber ich fand es super)

Fazit

Ein wirklich großartiger Manga der sogar noch den ersten Teil übertrifft und noch viel potenzial hat noch viel besser zu werden.
Wer den ersten Teil schon gut fand wird hier seinen neuen lieblings Manga finden.

Stand: Am Lesen (120)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




FiresoulAlchemist
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Darf ich mich gleich am Anfang über die Namen beschweren? Die kann sich doch niemand merken! cry Huo Yahou... und dann hörts bei mir auf. Andere Namen sind mir unergründlich. Manchmal bekomme ich einfach erst nach ein paar Sätzen über wen die jetzt reden.
Spoiler!
Aus diesem Grund habe ich immer noch keine Ahnung wer genau von den Senior-Shrek-Monstern jetzt eigentlich gestorben ist und welcher ein Bein verloren hat. Weeeeeeeeer? _._

Und genau wie im ersten Teil ist die Handlung sehr... flott? Um nicht zu sagen zusammengepresst. Ich wette, wenn man Douluo Dalu weiter ausbauen würde dann wäre der Manga mindestens doppelt so lang. Ja, ich habe manchmal das Gefühl, dass man Stoff für zwei bis drei Kapitel in eines gestopft hat und das durch diese Erzählerfelder ausgleicht.
Das finde ich übrigens auch etwas nervig. Anstatt die Handlung zu zeichnen wird so ein blödes Viereckiges Feld eingefügt. "Und (wie heißt der Tyyyyyyyp?) erzählte ihm alles von seiner Familie.", "Doch es kam alles anders...", "Yahou konnte sich beruhigen weil..." "In Wirklichkeit hat Yahou..."
Das. Ist. Nervig.
Da finde ich es beim ersten Teil besser, wo diese Erzählfelder nicht so krass existieren -.-
Nichtsdestotrotz ist die Grundstory sehr schön und auch der Zeichenstil gefällt mir super. Auch wenn der Zeichenstil mitten im Manga wechselt?
Die Charaktere sind einfach gestrickt, weshalb man sich schnell mit ihnen vertraut machen kann. Auch wenn man dabei die Namen in den Wind schießt, wie ich.
Ich wäre wirklich enttäuscht, wenn es bei diesen, voraussichtlich hundert, Kapiteln bleibt. Dann ist der zweite Teil nämlich eine Story mit offenem Ende. Und ich hasse offene Enden aus tiefstem Herzen >-<.
Also enttäuscht mich nicht, ihr alle, die so fleißig an diesem Manga arbeiten. Denn trotz des schnellen Tempos will ich Douluo Dalu weiter lesen!

Firesoul

Stand: Am Lesen (118)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Mianes
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
WOW.Dieser Manga hat mich SO geflasht! Es ist gar nicht Worte zu fassen wie GUT dieser Manga ist. TOP 1~

Gernre:
Alles vorhanden, wobei ich bei meinem jetzigen Stand (Kapitel 50) auch schon etwas Romance sehe, jedoch nicht zu viel. Besonders gut werden die Material-arts, Action und Fantasy hervorgehoben.

Story:
Ich persönlich finde, dass die Story mal was anderes, sehr erfrischendes und interessantes ist. Sie sticht heraus und weckt Neugier. Allein nach den ersten 3 Kapiteln hat mich das in seinen Bann gezogen und fasziniert. Die Geschichte wird mit ziemlicher Geschwindigkeit vorangetrieben, lässt sich aber trotzdem noch Zeit um alles verständlich zu machen.

Animation/Bilder:
ICH LIEBE DIESE BILDER *sabber*
Die Zeichnungen sind Niedlich, jedoch trotzdem noch erwachsen und auch sehr eindrucksvoll und stark. Besonders die Fantasy und Material-arts gewinnen dadurch einen unglaublichen vorteil. Die Kämpfe werden Farbenfroh und auch oft sehr böse/dunkel dargestellt, was diese nur noch epischer macht.

Charaktere:
Dieser Aspekt gefällt mir am meisten! Die entwicklung der Charaktere ist erstaunlich und ich möchte nur noch mehr davon sehen! (Außerdem sind die voll hübsch und Zucker pur.) Ihre Charaktere sind alle verschieden und entwickeln sich mit. Der Hauptcharakter ist kein Basic-hero, sondern hat auch seine negativen, sowie positiven seiten.
(PS: Der Prota und sein Bester Freund sind so gay füreinander, ICH LIEBE DAS HALLELUJA!)

Stand: Am Lesen (120)

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Oga-Tatsumi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Man kann es nicht ihn Worte fassen. Himmlisch.......
Der Manga ist ernst,traurig,schön und gibt irgendwie ein Gefühl der Überlegenheit.

Ich lese schon seit 8 Jahren Mangas und dieser Manga ist einfach meine Nummer eins, aber aufpassen der erste Teil hat mit dem 2ten Teil nichts zu tun da es sich 10.000 in der Zukunft abspielt,kein Sci-fiction,jedoch sollte man den ersten Teil/ erste Season unbedingt zuerst anschauen bevor man das hier durchliesst, weil wenn man die erste Season nicht kennt wirft es viele Fragen auf und die Story wirkt wie Quatsch. Und wenn man denn vorherrigen Teil zuerst liesst füllt sich diese Season um ein vielfaches besser an. xD. Ihr müsst mindestens bis kapitel 145 kommen bei der ersten Season!

Naja Genre SUPER mehr als erwartet

Animationen schaut euch doch das Bild oben an! ES SIND IMMER GENAUSO GUTE ODER BESSERE ZEICHNUNGEN DA.

Charakter ....... GÖTTLICH........ wirklich kein Schez jeder Chara Inviduell fantastisch xD

Ich weiss ihr denkt bestimmt zuviele Sterne, aber vertraut mir ich kenne locker über 200 verschiedene Mangas und ich rede nur von Mangas und es gab nicht mal 10 Mangas die so eine Bewertung von mir bekommen haben. Der Manga ist wirklich SUPER. ~LOL

Stand: Am Lesen (43)

Empfehlen! [10]
Kommentarseite
Missbrauch melden!