Detail zu Lily Love (Mangaserie):

8.32/10 (71 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Lily Love
Koreanischer Titel 릴리 러브
Genre
Comedy, Romance, School, Yuri
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: 2014
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Yuri Scans
Industrieen Lezhin Comics EN (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Donut ist Studentin in Siam (Thailand) und Single. Eines Tages lernt sie ihre Nachbarin im Wohnheim kennen, ihre Senpai, die ebenfalls Single ist... und die Frauen liebt.
Lily Love...ist eine Geschichte von zwei sehr verschiedenen Menschen, die Hand in Hand lernen einander zu vertrauen, um die Liebe, die sie teilen, unabhängig von Position, Entfernung oder Geschlecht zu pflegen und zu schützen.
Wenn es schon fast unmöglich scheint, wahre Liebe zu finden, wie viel schwerer wird es sein, sie zu behalten?

Manga aus Thailand.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Autor & Zeichner
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Lea2806
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
So als erstes Mal muss gesagt werden das der Manga viel zu underrated ist meiner Meinung nach!

Er ist mit so viel Liebe geschrieben und gezeichnet.Ich habe manchmal so krass mitgefühlt,dass ich angefangen habe zu weinen,weil es mir in Szenen so leid für die Charaktere getan hat.
Ich kann den Manga aufjedenall empfehlen er ist sehr schön,aber dennoch sehr traurig auf seine eigene Weise.

Die Genre sind soweit eigentlich alle erfüllt und die Story einfach nur schön!
Ich habs auch komplett gelesen und war einfach nur überwältigt ernsthaft schaut einfach mal rein.

Der Zeichenstil war es der mich hierrauf aufmerksam gemacht hat er ist sehr schön gezeichnet man erkennt auf Anhieb jede Emotion,wie dass die Zeichnerin all ihr Herzensblut hineingesteckt hat.
Bei den Charakteren,bin ich am meisten Fan von Mew und Donut,denn Hauptcharakteren,die wirklich nicht besser hätten gewählt werden können.

Zu erst zu Mew,sie ist der offene Typ und bekommt was sie will.Jeder der den Manga gelesen hat weiß einfach,dass sie für diejenigen die sie liebt alles geben würde um diese glücklich zu machen oder gar zu beschützen.Sie ist sehr selbstbewusst im Bezug auf sich selber und weiß auch,dass sie attraktiv auf andere wirkt.

Zu Donut,sie ist der schüchterne,verschlossene aber dennoch liebenswerte Typ,der glücklich ist,wenn diejenigen um sie herum auch glücklich sind.Sie selber hat kein allzu starkes Selbstbewusstsein was sich aber im laufe des Mangas ändert.

Wenn es Musik geben würde,würde sie die Story sicherlich weiter ausschmücken.

Mein Fazit ist,dass dieser Manga auch nen Anime verdient hat,weil der Manga einfach nur eine zuckersüße Liebesstory mit Auf- und Abgänge zu bieten hat die den Leser fesseln.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden