Detail zu Black Clover (Mangaserie):

8.07/10 (84 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Black Clover
Japanischer Titel ブラッククローバー
Genre Abenteuer Action Fantasy Magic Shounen
Tags Tags anzeigen
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: Winter 2015
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en MangaStream
en Jaimini's Box
Industrieen Viz Media (Publisher)
de Tokyopop Deutschland (Publisher)
jp Shueisha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Schon seit frühester Kindheit sind die beiden Waisenjungen Asta und Juno die besten Freunde – und gleichzeitig die größten Rivalen. Sie haben sich geschworen, dass einer von ihnen eines Tages der König der Magier und somit auch Anführer des magischen Ritterordens wird. Während Yuno das legendäre Grimoire mit dem vierblättrigen Kleeblatt erhält, hat Asta ein kleines Problem bei der Erreichung seines Ziels: Er besitzt keinerlei magische Kraft. Kann einer, der keine Magie beherrscht, jemals der König der Magier werden …?

(Quelle: Tokyopop)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
10 Black Clover – Adaption als TV-Anime durch Studio Pierrot angekündigt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
6979 31.12.2016 16:19 von Reedfly
2 Jump Festa – neue Informationen, Visuals und Trailer zu den Event-Episoden
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
12031 20.09.2016 18:01 von quelle23
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




R4ptor
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Mein erster Kommentar, natürlich zu meinem Lieblingsmanga.
Aber warum gerade dieser Manga?
Ich versuche das so gut wie möglich und schön knapp zu erläutern.

Genre: Hat soweit alles gepasst, deshalb bleib ich mal bei den 5.

Story: Eigentlich eine recht klassische Story: Aster träumt davon König der Magier zu werden. Doch ist das alles andere als einfach, denn er ist nicht der Einzige, der diese Ziel anstrebt. Und sein größtes Hinderniss ist, dass er keinerlei magische Fähigkeiten besitzt...also wie soll er nun sein Ziel erreichen? Lest den Manga, dann erfahrt ihrs. ^^ (Ich möchte nicht spoilern, lasst euch einfach überraschen.)

So hat man hier eine klassische Welt mit Magiern und ein Junge der alle anderen Magier übertreffen möchte, obwohl es nicht scheint als hätte er das Zeug dazu, oder?
Die Story ist aber an sich wirklich ganz gut umgesetzt und interessant gestaltet.

Animation:
Persönlich, gefallen mir die Zeichnungen sehr gut. Alles sehr schön dargestellt und detailliert. Die Kämpfe find ich, sind wirklich gut gezeichnet. Alles ganz rund und schön.

Charaktere:
Das ist meiner Meinung nach der Hauptpunkt, welcher diesen Manga ausmacht. Wir haben hier unseren Hauptcharakter Aster, welcher unbestreblich sein Ziel verfolgt, König der Magier zu werden und sich dabei von nichts abbringen lässt.
Er verhält sich öfters etwas kindisch und ab und zu wirkt er nicht als der Klügste, ABER Aster schafft es jeden Charakter auf seine Art zu beeinflussen. Durch sein Verhalten, seine Art und seine stark ausgeprägten Moralvorstellungen beeinflusst er alle Menschen um ihn herum, und beweist ihnen das es nichts zu fürchten gibt und man niemals aufgeben sollte. Und genau dieses Verhalten verändert das Leben aller Charaktere um ihn herum, obwohl sie mit vielen Problemen zu kämpfen haben. Er inspiert sie. Und genau das finde ich so toll an diesem Manga.

Musik: Ganz ehrlich, so gute Musik habe ich selten gehört. Sie wurde perfekt eingesetzt und untermalt jede Szene perfekt, obwohl sie kaum bemerkbar ist. Dadurch entsteht eine unglaubliche Atmosphäre, die es zu dem werden lässt, was es ist, nämlich ein Manga. ;) (Ironie :*)

Zusammenfassung:
Jeder der gute Kämpfe, eine relativ interessante Story und inspirierende Charaktere mag, dem epfehle ich diesen Manga wärmstens.
Mir gefällt einfach, so etwas zu lesen.
Sorry, dass es jetzt doch ein wenig länger wurde. ^^
Ich hoffe, es ist verständlich, was diesen Manga so gut für mich macht. Einen schönen Tag euch noch. :)

Stand: Am Lesen (110)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Eine neue, komplexe Mangaserie von Tabata Yuuki, welche seit dem Frühling 2015 im "Shuukan Shounen Jump (Shueisha)" Magazin veröffentlicht wird.


~ + ~

Einst wurde das Kleeblatt-Königreich von einem riesigen Dämonen bedroht und ein einziger Zauberer gewahr diesem Einhalt, dieser wurden zum "Kaiser der Zauberei". Seitdem regiert der Kaiser mit Hilfe von magischen Rittern dieses Reich, wobei ein 15-jähriger Waisenjunge davon träumt der nächste "Kaiser der Zauberei" zu werden!

Dieser Junge ist Aster, allerdings kann er keinerlei Magie anwenden, weswegen er wie verrückt seinen Körper trainiert. Ganz anders sieht es bei dem ebenfalls 15-jährigen Juno aus, welcher sehr talentiert mit seiner Windmagie ist und Aster immer wieder wie bestellt und nicht abgeholt dastehen lässt.

Seine ganze Hoffnung ruht auf der Zeremonie wenn die Löwenzahnsamen anfangen zu fliegen, während dieser bekommt jeder 15-jährige sein eigenes, ganz spezielle Grimoire. Hier sieht jedes anders aus und hat seine eigene Fähigkeiten, wobei eins Legendär ist: das Grimoire dessen Einband ein vierblättriges Kleeblatt ziert, welches auf das Schicksal des nächsten Kaisers hindeutet.

Genau dieses erscheint vor Juno während Aster zu seinem Entsetzen leer ausgeht! Noch vor der Halle werden sie angegriffen, von einem ehemaligen Ritter, welcher das legendäre Grimoire auf dem Schwarzmarkt zu Geld machen will. Während Juno nicht viel ausrichten kann, erscheint plötzlich vor Aster ein schwarzes Grimoire mit einem fünfblättrigen Kleeblatt, ein Dämonenbuch der Anti-Magie!


Im Magietest für die magischen Rittern sechs Monate später, wird er trotz seines Versagens in den ersten Aufgaben, von den "schwarzen Schafgaunern" aufgenommen. Juno sticht während dem Test besonders hervor und entscheidet sich schließlich für den "goldenen Sonnenaufgang". So gehen die beiden Freunde erstmals komplett getrennte Wege, beide mit dem Ziel das Erbe des Kaisers anzutreten.


~ + ~

Der Zeichenstil wirkt manchmal hektisch und überfüllt, es wird einfach zu viel in die einzelnen Panelle gepackt und man verliert den Überblick, gerade wenn es um Kampfszenen geht. Trotzdem findet man sich gut zurecht und das Charakterdesign ist so außergewöhnlich, das man die Protagonisten nicht durcheinander bringen kann.

Charakterlich lernt man sehr viele ausgefallene Persönlichkeiten kennen, wobei jeder seine ganz eigene Macke hat! Jeder findet hier eine Sympathiefigur, gerade weil man so viele kennen lernt, aber auch ausreichend Antipathiecharaktere. Zudem kann man seine Protagonisten regelrecht beim wachsen und in ihrer Entwicklung zuschauen, das diese teilweise große Sprünge machen.


Komplexer, actionreicher, spannender Plot mit vielen außergewöhnlichen, teilweise undurchschaubaren Charakteren


Stand: Am Lesen (110)

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden!