Detail zu Wellber no Monogatari: Sisters of Wellber (Animeserie/TV):

7.25/10 (108 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Wellber no Monogatari: Sisters of Wellber
Japanischer Titel ウエルベールの物語 Sisters of Wellber
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, Historical, Steampunk
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2007
Ende: Frühling 2007
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Cookie-Subs
Industriejp Production I.G. (Studio)
jp Asahi Broadcasting Corporation (ABC TV) (TV-Sender)
jp asread (Nebenstudio)
jp AT-X (TV-Sender)
jp avex digital Inc. (Producer)
zh Beijing Sharaku Art (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Im Königreich Wellber soll Prinzessin Rita mit Prinz Gernia von Sangatras verheiratet werden - eine politische Ehe, um einen weiteren Krieg zwischen den beiden Ländern zu verhindern. Als die Heiratspläne völlig schief gehen und Prinzessin Rita gezwungen ist, das Land für einer Mission in das ferne Greedom zu verlassen, in der Hoffnung, den kommenden Krieg zu verhindern, findet sie in der Katzeneinbrecherin Tina eine Gefährtin und Freundin, die ihre eigenen Gründe hat, nach Greedom zu reisen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Jaenelle
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Als ich den Namen des Animes gelesen habe dachte ich mir das er interessant wird und somit habe ich einfach mal die beschriebung nicht gelesen. Hätte ich dies gemacht hätte ich mir diesen Anime nicht angeschaut. Ich fand ihn sehr langweilig.
Die Story ist geht zwar schön von der hand aber es ist alles so vorraus sehbar das es keinen spaß gemacht hat ihn zu schauen.
Doch ich kann nicht nur schlechtes an dem Anime finden sonderen auch etwas gutes. Die Charaktere waren gut aufeinander abgestimmt und haben immer zu story super gepasst.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bakterien
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Nette Geschichte mit einer berühmten Diebin und einer Prinzessin die gesucht wird. Charakter sind gut dargestellt und haben auch alle gute Rollen in der Story. Die Länder in Wellber No Monogatari: Sisters of Wellber sind alle Königreiche die etwas vom Mittelalter haben, aber eher in der Rennesance spielt. Das hat alles einen Sympathiewert der mir an solchen Animes gefällt. Die Kämpfe sind gut dargestellt nur manche vielleicht etwas zu Gut. Die Story ist eine Art böde Situation für beide Hauptcharaktere. Im Ganzen ein Anime den man sich ruhig mal ansehen kann.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




gustaphganz
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
grüße euch,

der Anime handelt von 2 Frauen, die unterschiedlicher garnicht sein könnten.
Die Prinzessin eines Landes und eine Diebin werden wegen unterschiedlichen Gründen zusammen auf reise gehen und die schönsten bis tragichsten Dinge erleben.

Allerdings kann ich absolut nicht nachvollziehen warum der Anime genre Ecchi bekommen hat Abendteuer Fantasy trifft es vollkommen.

Der Anime hat eine schöne Story das Abenteuer der beiden wird mit Drama und etwas Romatik gut abgerundet und man bekommt das verlangen ihn zu ende sehen zu wollen.

Viel spaß beim schauen

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asakuya
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Story
Ich war am Anfang ehe skeptisch wegen der Geschichte. Doch von Anfang bis zum Schluss hat sich einiges getan. Tina hat eine dramatische Hintegrund wieso sie Rita (Prizessin of Wellber) eine Eskorte anbietet um nach Greedom zu reisen. Da hat es mich einbisschen mitgepackt ob sie den Mörder mit der Bienentatoo findet. Rita in gegen, will um jedes Preis verhindern das ein neue Krieg ausbricht und willigt die Heirat ein, obwohl sie den Verlobten gar nicht liebt.

Charakter
Dort war es einbisschen speziell. Galhard glaube ich sehnte sich nach seine Abtritt als Söldner nur noch die ruhe und ziehte sich ruhig in ein kleies Dorf zurück. Er lebt mit gemischten Gefühlen als Rita ihn die wahrheit erzähle was ihr Verlobte zu ihr sagte. Rita lebt in ihr kleine Welt und wird ehe als Naiv dargestellt. Man erfährt es wo sie mit Tina ein Versprechen gab. Tina war eine Diebin bis sie Prinzessin Rita getoffen hat. Sie kann es einfach nicht sein lassen Bier zu trinken und wenn sie viel Freizeit hat geht sie öfters ins Casino. Man könnte gleich meinen Wenn man den Charakter noch nicht gesehen hat. würde man meinen, dass es sich um ein Männlicher Charakter hadelt. Tina hat einfach eine Männliche Eigenschaft.

Musik
Zu der Musik war ich ehe enttäuscht. Das Opening war zwar schön doch leider wurde da nichts gesungen sondern da spielt es nur Melody. Im gegensatzt zu das Ending war es definitv bessser. Die Melodie in den Szenen war oassebd. Doch hätte man mehr rausholen können.

Fazit
Wellber no Monogatari hat mich relativ überrascht. Es war im grossen und ganzen ein Anime der man öfters reinschauen könnte. Die Charakter sowie die Story war relativ mitreissend. Aber von der Musik her bin ich am meistens enttäuscht.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden