Detail zu Chrono Crusade (Animeserie/TV):

8.11/10 (1386 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Chrono Crusade
Englischer Titel Chrono Crusade
Deutscher Titel Chrono Crusade
Japanischer Titel クロノクルセイド
Synonym Chrono Crusade: Mary Magdalene
Genre
Action, Comedy, Drama, Historical, Magic, Romance, Shounen, Supernatural, Superpower, Violence
Tags
Adaption Chrono Crusade (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2003
Ende: Frühling 2004
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Gonzo K.K (Studio)
de Al!ve (Publisher)
de Nipponart (Publisher)
de OVA Films (Publisher) Lizenz abgelaufen
en ADV Films (Publisher) Lizenz abgelaufen
en Anime Limited (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der Magdalena-Orden positioniert sich als ein kirchlicher Orden der etwas anderen Art: Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschheit vor Monstern und Dämonen zu beschützen. Dies schließt auch die „7 Apostel" ein, zu denen auch Azmaria Hendric und Joshua Christopher, Rosettes Bruder, gehören. Die Teufelsjagd der Gruppe vollzieht sich allerdings nicht durch Gebete, sondern durch spezielle Waffen, die von kundigen Waffenschmieden des Ordens entwickelt wurden. Im Kampf gegen das Böse treffen Rosette und Chrono auf Unterstützung durch Satella Harvenheit. Sie ist deutscher Abstammung und eine Juwelen-Hexe. Sie verfügt über viel Geld und hasst Dämonen, da ihre Sippe von ihnen vernichtet wurde. Im Verlauf der Geschichte werden Rosette und Satella und sogar Chrono zu Freunden, obgleich die beiden Frauen in ständiger Konkurrenz stehen, wer denn nun die bessere Kämpferin der beiden ist.

(Quelle: nipponart)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




iamiamiam1996
Für mich ist dieser Anime eine tolle Geschichte. Dies Geschichte brauch jedoch einige Zeit um sich zu entwickel und die Hintergründe zu zeigen. Doch für mich war es das mit einander von Chrono und Rosette, jeder liebt den anderen so sehr, dass er sein leben für den Anderen aufgeben würde.
Dieses starke Band zwischen den beiden ist besonders in den letzten Folgen deutlich zu spüren. Für mich ist es kein ganz perfekte Anime, doch mich hat das Ende so mit gerissen, das ich 10 Sterne gebe.
Und ich glaube wer ca. die ersten 10 Folgen gesehen hat und die Tiefgründige Geschichte versteht und mit fühlt, wir auch so berührt wie ich. Jedoch ist sie nicht für jeden was, da auch meines Erachtens die deutsche synchron nicht zu Rosette passt und dies einige Momente, die besonders Intensiv sind zerstört, daher empfehlen ich die auf die englische Version.
Ansonsten gibt es in diesem Anime etwas zu lachen, zum weinen, zum bangen und zum dahin schmelzen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Pandoralight
Ein Anime der die Kommentare spaltet. Nie war das deutlicher zu sehen wie bei dem Streifen "Chrono Crusade". Ich persönlich war überwältigt, und habe ihn mir in einem Rutsch angesehen. Der Klappentext hat mich angesprochen und ebenso die Animation, die für die damalige Zeit, aus 2004, echt gut gelungen ist. Außerdem verbinde ich eine private Geschichte aus der virtuellen Welt mit diesem Anime, so hieß mal eine Gilde in der ich lange Zeit drin war, und somit kann der Anime nur die vollen Sterne von mir bekommen. Schaut ihn euch an, wenn er euch zu sagt, schaut ihn weiter und wenn der Anime euch nicht zusagt, dann lasst es bleiben und brecht ihn ab, ihr müsst es schließlich nicht schauen, ist alles ja zum Privatvergnügen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




FamilieNyj
Chrono Crusade,
ein Anime dessen Beschreibung mir durchaus gefiel aber mich leider in den ersten 3 Folgen absolut nicht überzeugen konnte weiter zu schauen.
Man kennt es ja, manche Animes brauchen etwas um anzulaufen, deswegen höre ich i.d.R. auch nicht nach der 1. Folge auf, sondern schaue etwas weiter.
Aber spätestens nach 3 Folgen finde ich, sollte ein Anime sich soweit entfaltet haben um zum weiterschauen zu animieren. (Vorsicht, schlechter Wortwitz).

Aber was gefiel mir eigentlich nicht an Chrono Crusade?
Wir haben Dämonen in einer in den 20er Jahren spielenden USA und einen heiligen Orden sowie mächtigen Dämon, der eine der Schwestern des Ordens begleitet. An sich eine ziemlich gute Ausgangslage, aber das Problem ist diese Ordensschwester beziehungsweise die Charaktere im Allgemeinen.

Die Ordensschwester Rosette ist so ein schreckliches tollpatschiges-arrogantes-hitzköpfiges-egoistisch-Kind. Gleich in der ersten Folge wird sie zu einem Notfall gerufen bei denen Menschenleben in Gefahr sind.
Interessiert es sie? Nö?
Sie ist nicht von dem Typ Hauptperson, die in Gefahrenlagen tatsächlich verlässlich und cool sind und nur in den dazwischen liegenden Situationen nerven, Nein, sie nervt durchgehend. Sie stiehlt, sie lügt, sie bringt bewusst Menschenleben in Gefahr, zerstört alles Mögliche und trotzdem hält der Orden an ihr fest, einige Mitglieder schützen sie sogar aktiv.
Es ist nicht einmal so, dass sie irgendeine besondere Fähigkeit hätte die sie dem Orden gegenüber unentbehrlich macht. Einzig ihre Kontrolle von Chrono, einem Dämon, ist von irgendeinem Wert aber garantiert nicht ausreichend um in irgendeinen Fall ihren Status als Nummer 1 Teufelsjägerin oder wie sie da bezeichnet wird, zu rechtfertigen.

Das Setting und die Nebencharaktere sind leider nicht ausreichend, um bei mir irgendein Interesse zu wecken welches stark genug wäre, über diese grottige Protagonistin hinwegzusehen.
Die einzige Person die ich interessant fand war ihr Bruder mit seinem Mini-Auftritt.

Für meinen Geschmack ist dieser Anime also Zeitverschwendung (2 Sterne), wer aber diese Form der Protagonistin mag oder darüber hinweg sehen kann, der dürfte bei dem Anime trotzdem seinen Spaß haben, die hohe Gesamtwertung kommt ja nicht aus heiterem Himmel.

Stand: Abgebrochen (3)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Sayuri-Roxan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die ersten 12 Folgen waren noch okay. Es war ein typisches Komödie Action-Ding. Sobald die Handlung sich beginnt zu bewegen und fortzuschreiten, wird es dumm.

Genre wurde mehr oder weniger eingehalten.

Die Hauptgeschichte war schlecht. Aion macht diesen extrem unnötigen komplizierten Plan, etwas zu tun, was am Ende natürlich Auswirkungen hat. Nachdem ich die ganze Serie gesehen habe, kann ich ehrlich nicht sagen, was Aion versucht hat zu tun, oder warum er es tat. Die letzten 12 Episoden sind meiner Meinung nach schlecht, da für mich manches kein Grund und Bedeutung gab. Nichts wird erklärt. Außerdem mochte ich das Ende überhaupt nicht.

Animation mochte ich nicht, da es genügend Fehler gab und auch sehr viele ungenaues gab.

Charaktere wirkten ziemlich schwach und prägten nicht. Man konnte sich nicht mit ihnen anfreunden.

Musik war auf jeden Fall besser, aber allein von der Musik her, gebe ich dem Anime keine Topleistung.

Fazit:
Ein äußerst schwacher Anime, der mich weder gefesselt hat, noch einen bleibenden Eindruck hinterließ. Ich denke nicht, dass ich ihn mir noch einmal anschauen werde.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Abel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Anime, mit dem nich nicht so ganz habe warm werden könnten, obwohl er in seinen Kategorieen eigentlich ganz gut abgeschnitten hat.

Die Genre sind alle vorhanden, auch wenn ich nicht so ganz auf die Comedyschiene mitaufspringen konnte.

Die Story schweift zwar hin und wieder etwas ab, ist aber an und für sich gut erzählt und entwickelt sich beständig weiter. Dabei gibt es auch keine großen Lücken in der Erzählung und am Ende kann man sagen es hat alles zusammengepasst, auch wie es seinen Abschluss gefunden hat.

Bei den Charakteren sieht es ähnlich aus. Sie bekommen eine Vergangheit, ein Ziel und arbeiten darauf zu. Ein wenig hat mir die Weiterentwicklung gefehlt, aber besser als nichts. Warum 4 Sterne? Weil das, was wichtig war rüber zu bringen, rüber gekommen ist.

Bei der Musik war es ganz in Ordnung, passend aber nicht außergewöhnlich. Aber mehr als das altbekannte Gedugel im Hintergrund was man schon nach 2 Minten sonst vergessen hat.

Bei den Bildern gebe ich einfach mal eine neutrale 3, da ich es nicht wirklich einschätzen kann im Bezug auf das Erscheinungsjahr.

Insgesammt sieht es zwar ganz gut aus, aber irgendwie konnte ich nicht sorecht von mir behaupten, dass ich am Ende der 24 Folgen einen besonderen Anime gesehen habe. Vielleicht konnte ich keine Verbindung zu einem Charakter herstellen, oder vielleicht hatte ich einfach Pech und es passte für mich im Gesamtkonzept nicht.
Im Endeffeckt müsste jeder mal selbst reingucken, man sieht ja das es anderen durchaus gut gefallen hat.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Satochin
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also ich schaue mir denn Anime schon seit geraumer Zeit an aber er begeistert mich einfach nicht.
In jeder Folge kann man ahnen was als nächstes passiert und die Comedy entspricht nicht meinen Erwartungen dazu fehlt mir auch der Spannungs Moment denn er nicht hat.
Man könnte in Abbrechen, jedoch das einzige was mich an diesen Anime bindet ist 1. Chrono und Joshua sind MEGA SÜÜÜß und 2. Das Ende!

Ich schaue mir denn Anime weiterhin an weil, ich nur auf das Ende gespannt bin. Und das ist auch das einzige was wohl daran gut ist. (Vielleicht)

Fazit:

Ich hätte dem Anime 5* gegeben jedoch fand ich das das Ende Beeindruckend war und deshalb hab ich es mir noch mal überlegt und für mich sind 6* entschieden und das ist total ausreichend.


Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




.Maya.
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich liebe diesen Anime!!! <3
Er ist wirklich lustig und interessant!!! Ich habe alle Folgen an einem Tag durchgeschaut, weil ich so fasziniert war. :))
Die Musik ist wirklich toll und auch die Story ist einfach geil !!!
Die Charaktere muss man einfach lieben, sie sind toll gezeichnet und haben einfach wunderbare Persönlichkeiten.
Am ende der Serie war es richtig traurig ich musste sogar anfangen zu weinen und konnte nicht mehr aufhören :D ....
Aber an sich ist dieser Anime ein Meisterwerk und einer meiner persönlichen Lieblinge. :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Mr.Vilsa
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre:Über das Genre kann ich überhaupt nicht meckern. Ich finde diese Echt sehr Weise gewählt und sehr gut umgesetzt.
Story:Die Story war eigentlich auch Top, nur für mich ist das Problem, das ich nicht so ein Fan von Religiösen Dingen bin, deswegen nur 4 von 5 Punkten.
Animation/Bilder:Für das Alter des Animes echt gelungen. Die Charaktere sind schön gezeichnet und Animiert worden.
Charaktere:Die Charaktere sind super umgesetzt. Ich habe an manchen Stellen die Gefühle geteilt und konnte das alles nachvollziehen.
Musik:Naja die Musik ist meiner Meinung nach nicht so gut gelungen. Das Ending zum Beispiel gefällt mir nicht. Passend ist die Musik doch schon, deswegen 4 von 5 Punkten.

Fazit:Der Anime hat mir sehr gut gefallen und ist somit auch fürs Erste in meiner Top 10. Gefühle super rüber gebracht, Genre auch super und die Story auch, außer das Oben genannte. Eine Empfehlung ist der Anime auf jeden Fall.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Clear
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Chrono Crusade, richtiger Name Chrno Crusade.
Es war einer meiner ersten Animes überhaupt und ich habe ihn regelrecht vergöttert. Ich liebe die Charaktere, sie sind liebevoll gestaltet worden und auch ihr Charakter an sich ist perfekt abgestimmt. Der Anime ist zurecht unter meinen Top 10, die Musik: Perfekt, passt immer dazu, das Opening und das Ending sind schön zum anhören und ich liebe die beiden Lieder. Chrono Crusade ist wundervoll gezeichnet und die Story. Die Story ist ein Teil für sich, sie ist tiefgründig und verleitet zur Sucht.
Aber in einem Punkt hasse ich den Anime, die Story und alle Charaktere!
Denn das Ende ist jedesmal für mich so grausam und gemein, alle Lieb gewonnen Charakter weilen nicht länger unter uns und ich weine jedesmal Rotz und Tränen wie ein Wasserfall, weil das Ende so unglaublich traurig ist! Und ich frage mich jedesmal wieder wenn ich den Anime schaue, wie konnte der Story writer das tun?! Aber trotz allem ist das Ende schön gemacht, auch wenn es verdammt traurig ist und einfach zum weinen.
Ich empfehle jedem Chrono Crusade, auch wenn er so unendlich traurig am Ende ist, ist er trotz allem ein wundervoller Anime. Die Kämpfe sind Epic, der Humor einfach geil und auch Romance ist mit dabei. Noch dazu wurde die Zeitepoche gut gewählt. 1928. Eine gute alte Zeit! Auch für Leute die Drama nicht gut vertagen! Hier kann man lachen, mit fiebern und seinen ganzen Frust auslassen.
Chrno Crusade, eine wahre Legendäre Geschichte für mich.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ice.Angel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
9 Sterne - Toptitel

Ja, der Meinung bin ich, denn das ist das Wort, welches diesen Anime am besten beschreiben kann.
Ich LIEBE diesen Anime und er war mit einer der ersten, die ich je gesehen habe.
Die Atmosphäre und auch der geschichtliche Teil ist super mit viel Mühe gestaltet und auch die Grundidee ist super.

Genre
Alles vorhanden und ein wenig Comedy zwischendurch, lässt einen viel mehr Spannung aufbauen.

Story
Wie schon oben erwähnt, einfach super, glaubhaft und einzigartig.

Animation
Super gelungen.

Charaktere
Alle liebevoll gestaltet und ausgedacht und man konnte sich super in jeden hineinversetzen.

Musik
Tja, was soll ich sagen? Perfekt.
Ich liebe das Outro *__*

Und nun zu dem, was ja einige so bemängeln: der Unterscheid vom Manga.
Ich persönlich finde, man sollte Anime und Manga immer als zwei einzelne Werke sehen. Ich kenne beides und finde auch beides super.
Spoiler!
Am besten jedoch das Ende. So tot traurig und meiner Meinung nach besser im Anime *heul*

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden