Detail zu Boku wa Senpai ni Josou o Shiirareteimasu (Mangaserie):

5.78/10 (23 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Boku wa Senpai ni Josou o Shiirareteimasu
Japanischer Titel 「僕は先輩に女装を強いられています。」
Synonym "Boku wa Senpai ni Josou o Shiirarete Imasu."
Synonym I am being forced into female clothing by my senpai!
Genre
Comedy, Ecchi, School
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2012
Ende: Herbst 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Deus Ex Scans
en Hachimitsu Scans
Industriejp Ichijinsha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Wataru wird von seinem Senpai Ayane Takamura zum Crossdressing gezwungen. Während er sich anfangs dagegen wehrt und unsicher ist, ob es ihm gefällt, steigt seine Popularität an der Schule sehr schnell an.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




10175
Dieser Manga handelt um einen Jungen der zum crossdressing Hobby gezwungen wird und das über 6 Kapitel lang. Wer so etwas mag wird hier vielleicht seine Freuden daran haben.

Ich für meinen Teil fand es erträglich. Ich habe also keine bleibenden Schäden davon getragen diesen Manga gelesen zu haben, doch in meinen Augen ist es keine Story die ich nochmals lesen wollen würde.

Schwache Story und kaum Handlung laden dann einen noch schneller dazu ein diesen Manga vielleicht doch nicht zu lesen.

Mein Fazit wer auf so was steht, dann viel Spaß aber sonst ähm nöö ich lese lieber etwas anderes.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden