Detail zu Domestic na Kanojo (Mangaserie):

8.56/10 (43 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Domestic na Kanojo
Japanischer Titel ドメスティックな彼女
Synonym Dome×Kano
Synonym Domestic Girlfriend
Synonym Dome x Kano
Genre
Adult, Drama, Ecchi, Harem, Romance, School, Shounen, Slice of Life
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: Frühling 2014
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Café con Irst
en LetItGo-Scans
en Norway Scan
en Psycho Play
Industriejp Kodansha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Heute Abend verliert Natsuo seine Jungfräulichkeit. Seine Partnerin?
Ihr Name ist Rui, die er erst gerade nach der Schule kennenlernte. Sie ist diejenige, die ihn in diese ganze Situation brachte, denn sie wollte einfach nur Wissen über Sex erlangen. Sie will keine Beziehung beginnen, noch will sie sich um Natsuo kümmern. Nach dem Sex fühlt sich Natsuo schuldig seine Jungfräulichkeit an einem Mädchen zu verlieren, das er noch nicht einmal liebt. Meistens fühlt er sich so als ob er seine Highschool-Lehrerin "Hina" in die er verliebt ist betrügt. ­Eine schrullige Dreieck´s Geschichte entfaltet sich als Natsuo, Rui und Hina alle zum Teil einer Familie werden!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Autor & Zeichner
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




FaysElexier
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
VORWORT

Anfangs war ich erst skeptisch den Manga zu lesen, aber jetzt bin ich froh angefangen zu haben. Der Manga wirkt anfangs ziemlich plump meiner Meinung nach, ich dachte es sei nur eine einfach Story über Liebhaber usw. was ich an sich garnicht schlecht fände. Aber in dem Manga hab ich mehr als nur das gefunden, während des Lesens war ich selbst oft mitgerissen, ich war so absorbiert von dem Manga das ich jeden Tag daran dachte weiterzulesen.

GENRE

Es passt alles rein in das Setting des Mangas.
Die Romanzen sind sehr gut vertreten, man wird ab der ersten Seite damit konfrontiert.


STORY

Spoiler!
Mitfiebern, Fremdschämen, Freude, Traurigkeit, Aufgeregt uvm. das alles konnte ich in diesem Manga spüren. Das "Verbotene Liebe" Setting hat mich wirklich aus der Reihe gebracht. Manchmal brauchte ich eine Pause vom Lesen weil mir das zu Peinlich wurde. Was nichts schlechtes bedeutete.
Dieser Manga ist wirklich stark wenn es um Gefühle geht. Eine "School- Lovestory" auf anderer Art. Unschuldig
Spoiler!
(mehr oder weniger :D )
mit ner Prise Süß ums am besten zu beschreiben.

BILDER

Sehr guter Zeichenstil, sehr akkurat und schön, oder eher Realistisch ums besser zu sagen. Script und Zeichnungen passen sehr gut zusammen. Besonders auf Umgebung wurde Wert gesetzt, wobei die Charaktere absolut nicht vernachlässigt wurden. Alles passt zusammen wie in einem Puzzle.

CHARAKTERE

Ich konnte mich mit jedem Charakter anfreunden. Es kamen immer mehr hinzu mit der Zeit. Jeder hat seine eigenen Umstände und Storys, was den Manga wirklich gut macht. Was man zum Protagonisten sagen kann, er istn richtiger Holzkopf wenns um Gefühle geht, aber das werdet ihr schon schnell genug merken.


MUSIK

Also ich hab zum lesen ja viel von Sayuri gehört. Hat irgendwie gepasst :D



PS: Nichts für Leute die zu viel nackte Haut nicht vertragen :D

ABER ICH EMPFEHLE DEN MANGA WÄRMSTENS WEITER! BITTE GEBT DEM MANGA DIE CHANCE :D


Stand: Am Lesen (154)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




JAKJXIII
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Manga verdient eine Bewertung mittendrin und es ist eine Schande, wenn du ihn noch nicht angefangen hast zu lesen.

Genre:
Es ist alles drin vorhanden.
Wer Angst hat oversexed zu werden, dem sei gesagt, dass die Handlung der Dreiecks- bzw- Mehrecksbezieungen im Vordergrund steht.
Ganz klare Lovestory.

Story:
Es ist ne Lovestory. Ganz klar. Letztlich sagt die Beschreibung schon mehr als genug aus, alles weitere wäre Spoiler. Lest es selbst.

Bilder:
Viel Mühe in die Bilder gesteckt und die Details. Sehr angenehm und lädt zum Verweilen ein.

Charaktere:
Ich habe selten eine Story erlebt, die sich so sehr mit den Charakteren auseinandersetzt wie diese. Kein oberflächlicher Kleinschei... sondern der Gefühlszustand jeder Figur weitestgehend auseinandergenommen. Hier ist niemand einfach nur schwarz oder weiß. Hier sind Grautöne ohne Ende. Wie im echten Leben, man sagt das eine meint das andere und handelt nochmal komplett anders. Bescheuert, aber realistisch.

Musik:
Ultra. Mein Kopfkino läuft ständig in der besten Mucke...
Ok ich sehs ein es ist ein Manga. Also keine Musik wie immer...


Fazit:
Wenn ihr auf Lovestorys steht, die auf der Gefühlsebene äußerst realistisch dargestellt werden, dann schaut mal rein. Denn Dieser Manga ist es Wert.
Man fühlt mit den Charakteren mit und egal wie sehr man den einen im ersten Moment mag, so sehr hasst man dann die Entscheidung die er/sie trifft, nur um sie dann wieder zu mögen und mitzufühlen.

Stand: Am Lesen (154)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden