Detail zu Vanilla Fiction (Mangaserie):

9.11/10 (19 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Vanilla Fiction
Deutscher Titel Vanilla Fiction
Japanischer Titel ウィキペディア
Genre
Action, Comedy, Drama, Horror, Mystery, Psychological, Shounen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2012
Ende: Winter 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriede Egmont Manga (Publisher)
jp Shogakukan (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der Schriftsteller Shinobu Sato ist ein unverbesserlicher Pessimist. Er neidet anderen ihr Glück und seine Romane nehmen stets ein schreckliches Ende. Nun erwartet sein Verlag ein Happy End.
Als Sato Zeuge eines Mordes wird und selbst in Lebensgefahr gerät, ist dies der Beginn seiner ganz eigenen Geschichte. Aber kann ein Pessimist die ganze Welt retten und für die Menschheit ein Happy End schreiben?

(Quelle: Egmont Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Minacat
Ich wollte auch mal mein kleinen Kommentar zu Vanilla Fiction dazugeben da ich diesen Manga einfach nur bis zum Ende vergöttert habe!
Zuerst hatte ich beim Anblick der Cover etwas sorge das eine "Liebes"
Geschichte zwischen dem Protagonist und dem kleinen Mädchen entsteht, dass aber zum Glück nicht der Fall war sondern eher einer wirklich Herzzerreißenden Vater-Tochter Beziehung ähnelte.
Mir gefiel der Protagonist wirklich sehr gut und in laufe der Story kann man verfolgen wie er sich Verändert.
Es tauchen viele Witzige aber auch schräge Charaktere auf die man schnell ins Herz schließt.
Auch sind die Gegenspieler einem sehr Sympathisch so das man am Ende nicht weiß auf welcher Seite man als Leser steht...
Wenn man selbst gerne Schreibt und sich Geschichten ausdenkt kann man besonderes mit dem Protagonisten Mitfiebern der seine Fähigkeit/ Talent als Schriftsteller in den verschiedensten Situation einsetzten muss.
Ich fand viele Momente wirklich SEHR Episch und habe mich oft gefragt Wie will er das jetzt mit Hilfe seines Talents schaffen ?! Und am Ende überraschte er mich immer wieder aufs neue!
Es war Spannend, Schaurig, Witzig, manchmal etwas Crazy und dann auch eher selten wirklich Zuckersüß!
Hier wird man wirklich vor die wichtige Frage gestellt von dem Protagonist einem Schriftsteller der sonst nur Bad Ends schreibt:
Was ist wirklich ein Happy End?
So ließ mich der Manga Nachdenklich zurück und lud mich dazu ein ihn erneut zu lesen.
Manchmal war die Story etwas verwirrend und ich muss zugeben gegen Ende hatte ich doch noch ein paar kleine Fragen im Hinterkopf.
Dennoch für mich ein absolutes Meisterwerk!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lightangel1
VANILLA FICTION

also ich finde das Vanilla fiction ein wirklich geiler Manga ist! Ich bin jetzt bei Band 4 und er ist noch immer verdammt gut!

Es wurde Super gezeichnet und die Bilder sind richtig lebendig! Ich bin wirklich begeistert von dem manga und bin schon so gespannt wie es weiter geht!! ^^
Dieser text hat eig. jetzt nur rübergebracht wie mich der Manga Vanilla fiction begeistert....aber es gibt auch nix zu verbessern. jeder Charakter ist einzigartig und keiner ist NUR Brutal oder NUR schusselig, wie es abunzu in den Animes oder so ist... :/. Jeder Charakter hat eine Stärke, ein Ziel, eine Schwäche. Respekt!

Lg

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden