Detail zu 4 Goushitsu no Atelier (Mangaserie):

7.4/10 (10 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel 4 Goushitsu no Atelier
Japanischer Titel 4号室のアトリエ
Genre Drama Romance Slice_of_Life Yaoi
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonKeine Season eingetragen.
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
IndustrieKeine Unternehmen eingetragen.
Lizenz Lizenz nicht eingetragen.
Beschreibung:
Der 20-jährige Kunst-Student Yuizaki Haruka lebt in dem kleinen Apartment Nummer 4, welches auch gleichzeitig sein Atelier ist. Eines Nachmittags kommt sein Nachbar Goshima aus Zimmer 5 zu ihm, da er bei dem Beschlag der neuen Leinwand viel Lärm gemacht hat und dieser dadurch wach wurde. Eigentlich kam er wütend angerauscht, doch schließlich hilft Goshima ihm die Leinwand zu richten, was bei Haruka eine riesige Dankbarkeit auslöst.

Immer wieder weißt ihn sein Nachbar darauf hin, vorsichtiger zu sein und bedachter zu handeln, doch Haruka ist einfach schon von seiner Persönlichkeit nicht dafür geschaffen. Beide spüren eine seltsame Verbindung, doch auch aus der gleichen Richtung?

(By Yuri24)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder

Seit diesem Sommer erscheint im "Canna (Printemps Shuppan)" Magazin der neue Plot von Nakai Ao.


~ + ~

Der 20-jährige Kunst-Student Yuizaki Haruka lebt in dem kleinen Apartment Nummer 4, welches auch gleichzeitig sein Atelier ist. Eines Nachmittags kommt sein Nachbar Goshima aus Zimmer 5 zu ihm, da er bei dem Beschlag der neuen Leinwand viel Lärm gemacht hat und dieser dadurch wach wurde. Eigentlich kam er wütend angerauscht, doch schließlich hilft Goshima ihm die Leinwand zu richten, was bei Haruka eine riesige Dankbarkeit auslöst.

Immer wieder weißt ihn sein Nachbar darauf hin, vorsichtiger zu sein und bedachter zu handeln, doch Haruka ist einfach schon von seiner Persönlichkeit nicht dafür geschaffen. Beide spüren eine seltsame Verbindung, doch auch aus der gleichen Richtung?


~ + ~

Der Zeichenstil wirkt sehr schön ausgearbeitet und aufgeräumt. Alles in sich ist abgerundet und mit vielen Details versehen, welche durch einen gezielten Folieneinsatz unterstützt werden. Auch die Emotionen werden sehr schön vermittelt und man wird nicht in seinem Lesefluss gestört.

Charakterlich kann man zu diesem Zeitpunkt noch nichts sagen!


Vielversprechender Anfang


Stand: Am Lesen (2)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!