Detail zu 81 Diver (Mangaserie):

8/10 (2 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel 81 Diver
Japanischer Titel ハチワンダイバー
Synonym Hachi Wan Diver
Genre Comedy Drama Romance Seinen Sport
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Sommer 2006
Ende: Sommer 2014
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Hi Wa Mata Noboru
Industriejp Shueisha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Kentarous früherer Shogi-Lehrer lehrte ihn, (metaphorisch gesehen) in die 81 Quadrate des Shogiboards einzutauchen. Deswegen lautet sein Spitzname auch "81 Diver". Er hat dabei versagt, in die Profi-Liga des Shogi-Wettkampfs zu kommen. Trotzdem verdient er weiterhin mit dem Shogi-Spielen in Amateur-Clubs seinen Lebensunterhalt.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
stand chapter 7
kann sien , dass noch viel passiert aber ich hatte gehofft , dass der manga witzig ist und ich musste in 7 chaptern nichteinmal leicht grinsen . nicht weil ich die comedie nicht mochte sondern weil keine vorzufinden war ?

man sieht also jemandem beim shogi spielen zu , der wie üblich "ganz unten" anfängt wegen einem rückschlag (wie man es eben kennt ). das ganze fasziniert mich nicht genug um weiterzulesen .
die romance hat vielleicht noch potential aber die gesamtstory liegt doch mit dem haupfocus auf dem shogi und ich kann mir vorstellen , dass es spaß macht es zu spielen aber dabei zuzusehen ist irgendwie nicht befriedigend .

die zeichnungen sind sowiet gut , die weibliche shogi spielerin (zwishcne welcher sich die romance entwickeln soll ist zwar etwas speckig aber das ist ja geschmackssache :) über die oberweite wird sich wohl niemand beschweren :D

fazit : fehlende comedie (zumindest bis chapter 7 ) , story sieht recht standard nach sport shounen "ich bin ganz am anfang und boxe mich hoch und finde mich selbst im sport " aus und ist wirklich auf das spiel konzentriert , während die romance sekundär aktiv mitgeführt wird . wer sich nicht für shogi interessiert oder comedie erwartet sollte ihn wohl nicht lesen .

Stand: Abgebrochen (7)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!