Detail zu 81 Diver (Mangaserie):

8/10 (2 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel 81 Diver
Jap. Titel ハチワンダイバー
Synonym Hachi Wan Diver
Genre Comedy Drama Romance Seinen Sport
Tags
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Sommer 2006
Ende: Sommer 2014
Status Abgeschlossen / Nicht fertiggesubbt
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Hi Wa Mata Noboru
Industriejp Shueisha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Kentarous früherer Shogi-Lehrer lehrte ihn, (metaphorisch gesehen) in die 81 Quadrate des Shogiboards einzutauchen. Deswegen lautet sein Spitzname auch "81 Diver". Er hat dabei versagt, in die Profi-Liga des Shogi-Wettkampfs zu kommen. Trotzdem verdient er weiterhin mit dem Shogi-Spielen in Amateur-Clubs seinen Lebensunterhalt.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
stand chapter 7
kann sien , dass noch viel passiert aber ich hatte gehofft , dass der manga witzig ist und ich musste in 7 chaptern nichteinmal leicht grinsen . nicht weil ich die comedie nicht mochte sondern weil keine vorzufinden war ?

man sieht also jemandem beim shogi spielen zu , der wie üblich "ganz unten" anfängt wegen einem rückschlag (wie man es eben kennt ). das ganze fasziniert mich nicht genug um weiterzulesen .
die romance hat vielleicht noch potential aber die gesamtstory liegt doch mit dem haupfocus auf dem shogi und ich kann mir vorstellen , dass es spaß macht es zu spielen aber dabei zuzusehen ist irgendwie nicht befriedigend .

die zeichnungen sind sowiet gut , die weibliche shogi spielerin (zwishcne welcher sich die romance entwickeln soll ist zwar etwas speckig aber das ist ja geschmackssache :) über die oberweite wird sich wohl niemand beschweren :D

fazit : fehlende comedie (zumindest bis chapter 7 ) , story sieht recht standard nach sport shounen "ich bin ganz am anfang und boxe mich hoch und finde mich selbst im sport " aus und ist wirklich auf das spiel konzentriert , während die romance sekundär aktiv mitgeführt wird . wer sich nicht für shogi interessiert oder comedie erwartet sollte ihn wohl nicht lesen .

Stand: Abgebrochen (7)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!