• Seite:
  • 1

THEMA: Immer auf der Suche nach neuen VNs

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 3 Wochen her #792889

  • B3b0p
  • B3b0ps Avatar Autor
  • Online
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Halli hallo ^^ nach meiner ersten VN (If my heart had wings) hat mich dieses "Game" Genre wirklich gepackt.
Habe danach auch alle Nachfolger der Serie gelesen so gut es ging. Deshalb mal hier meine Frage an alle anderen Fans.
Habt ihr Empfelungen für mich ? Welche in die selbe Richtung gehen. Schule ist immer gut, es darf natürlich auch Eroge Elemente dabei sein ^^.

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 3 Wochen her #792950

Ich bin ehrlich gesagt jemand, welcher auch von Visual Novels theoretisch sehr angetan ist, aber hänge Zeitmäßig überall soweit hintendran, dass ich doch zu nichts komme...
Daher hab ich leider auch nur 2 zur Empfehlung, welche ich beide selbst gespielt habe.

KoiChoco (Koi to Senkyo to Chocolate):
Der Protagonist ist Teil des Food-Club, welcher einfach nur ein wenig rumalbert und nach der Schule Zeit miteinander verbringt. Durch die groß angelegten bevorstehenden Wahlen des neuen Schülerratspräsidenten wird diese Ruhe allerdings gestört. Denn die ambitionierte und überaus beliebte neue Präsidentin möchte mit dem Budget knallhart durchgreifen und jeden Club schließen, welcher keinen profitablen Nuten vorweisen kann. So tritt unser Hauptcharakter zunächst Halbherzig ebenfalls im Wahlkampf an, um sich für alle betroffenen Clubs einzusetzen... aber vielleicht gibt es auch noch mehr, wofür er kämpfen möchte..

Hierzu existiert auch ein Anime. Leider, leider, leider (danke nochmals an Dravorle an dieser Stelle...) ist es ein VN, welches man zuerst auf der Default-Route spielen muss (wie im Anime) und erst anschließend die Route spielen kann, welche einen wirklich interessiert. Deswegen bin ich auch noch nicht durch. Fühle mich wie ein lausiger Verräter an meiner persönlichen "Main Heroine" ^^'

MajiKoi (Maji de Watashi ni Koi Shinasai!):
Eine ganz normale Schule mit ganz normalen Schülern und ebenso normalen Fächern. Eine Lehrerin, welche die Peitsche zückt, ein Direktor, welcher zum offenen Kampf im Schulhof motiviert, ein Arsenal von Waffen für eben dieses Spektakel beisteuert oder eine Schülerin, deren Kampfkraft mit einem Dämon zu vergleichen ist, wenn man sie mit Menschen Tetris spielen sieht. Für Yamato, unseren Hauptcharakter, ist dies Alltag und vollkommen normal. Zwar hat er am köperlichen Kampf weniger interesse und sticht seine Gegner mit dem Verstand aus, ehe sie agieren, doch steckt er in seiner Freundesgruppe mitten unter dieser Welt der Martial-Arts. Für ihn und seine Freunde gibt es allerdings eine Priorität, welche den Kampf überwiegt: Ihr beisammen sein - ein wahrer Haufen verrückter Freunde, welche sich seit Kindestagen kennen und nicht missen möchten. Doch was geschiet, wenn externe Quellen versuchen diese Gruppe zu stören und auseinanderzuziehen... und das gerade, als Yamato sich erstmals wahrhaftige Gedanken zum Thema Liebe macht!

Auch hierzu existiert ein Anime, welcher gnadenlos und schamlos Ecchi-mäßig vollständig auf Humor getrimmt ist. Das ist aber auch genau richtig! Das Spiel selbst wandelt zu 90% auf dem Pfad des Humors und die restlichen 10% sind Eroge 18+ Szenen, Romanze und Story. Doch genau das liebe ich so sehr an diesem Spiel - dass ich ausgiebig über die Charaktere und die Welt lachen kann, während man unter dem einzigartigen Cast seinen persönlichen Favoriten findet, dem man verfallen möchte. So schlimm, dass man sich sicher ist, es mehrmals zu spielen.
Folgende Benutzer bedankten sich: B3b0p

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 3 Wochen her #792960

  • B3b0p
  • B3b0ps Avatar Autor
  • Online
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Ah danke danke :) KoiChoco habe ich auch schon mal angefangen die Stil und die Optik haben mir sehr gut gefallen aber leider fand ich die Story etwas zum einschlafen... (Leider) aber vielleicht geb ich dem ganzen nochmal ne Chance. Wird denn Story noch besser mit den anderen Routen?

Die andere VN werden ich mir mal anschauen :)

Danke für die Tipps .

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 3 Wochen her #792992

Ehrlich gesagt kann man das Spiel definitiv als langweilig empfinden. Storytechnisch passiert einfach wirklich nicht sehr viel - das gebe ich gerne zu. Es ist wohl mehr ein Spiel für die Emotionen, so wie ich zum Beispiel Aomi Isara in mein Herz geschlossen habe - wobei ich sie im Anime eigentlich garnicht beachtet habe. Die Höhen und Tiefen der VN halten sich in Grenzen, aber im großen und ganzen finde ich sie schön zu spielen.

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 3 Wochen her #792998

Ich weiß grad nicht, ob "If my heard had wings" Entscheidungsmöglichkeiten bietet,
du wirst in folgenden allerdings keine finden, falls dir das wichtig sein sollte.

Ich muss dazu übrigens sagen, dass außer einer der Vorschläge, keines großartig mit Schule/Romance zu tun hat!

Da ich es außerdem nicht so mit (kurzen) Beschreibungen habe hoffe ich, dass dir die Links zu Steam reichen,
dort wirst du zu jedem Spiel eine Beschreibung finden.

Falls du ein Fan von Mystery sein solltest sind Higurashi no Naku Koro ni, sowie Umineko no Naku Koro ni Spiele die dir wahrscheinlich gefallen könnten.

Mit Kindred Spirits on the Roof hast du eine schöne Shoujo-Ai/Yuri Geschichte mit mehreren (werdenden) Pärchen.

Die Spiele des Hyperdimension-Neptunia Universums können mit sehr lustigen und sympathischen Charakteren überzeugen.
Neben den VN-Elementen hast du hier noch ein rundenbasiertes Kampfsystem.
2 Visual-/Sound Novels, die ich Mystery-Fans, die ein wenig Englisch beherrschen, nur ans Herz legen kann
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von Zafkielen.
Folgende Benutzer bedankten sich: B3b0p

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 3 Wochen her #793006

  • B3b0p
  • B3b0ps Avatar Autor
  • Online
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Das Gefühl hatte ich auch das die Story nicht so fahrt aufnehmen wollte dabei fand ich Morishita Michiru zum verlieben ^^


Edit:


Über Higurashi hab ich auch schon viel gutes gehört .ich werde sie mir Mal anschauen :)




Edit by Yuriko.

Doppelpost zusammengefügt.
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von Yuriko..

Immer auf der Suche nach neuen VNs 4 Monate 6 Tage her #794264

  • PixxGokou
  • PixxGokous Avatar
  • Abwesend
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • 3rd Servant of Kiss-Shot
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 67
Wenn ich das richtig sehe wurde mein, mit Abstand, größter Favorit was Visual Novels angeht noch nicht genannt, und zwar Rewrite. Auch wenn der Anfang sich etwas ziehen kann, und du wirklich lust drauf haben musst weil ich persönlich mich die ersten 2 Sessions so gefühlt habe als hätte ich absolut gar nichts erreicht entwickelt sich meiner Meinung nach Rewrite nach dem "großen" Plottwist zu der besten Visual Novel. Du hast durch 5 verschiedene Heldinnen, jede mit einer eigenen Route, welche sich von grundauf verschieden entwickelt, sowie noch 2 Finale Routen welche nochmal ganz anders aufgebaut sind sorgen für genug Abwechslung. Jedoch denke ich das man für den echten "Genuss" da wirklich blind reingehen muss, ganz davon abraten würde ich zum Beispiel erstmal in den Anime reinzuschauen, denn dort wird der Plottwist Nichtmals ansatzweise so gut rüber gebracht und erzeugt nicht ansatzweise so eine hohe Spannung wie in der Novel. Ich hab zwar gerade mehr geschwärmt, als das ich dir irgendwie einen Grund gegeben habe das ganze zu Spielen, aber ich selber bin da auch nur ohne irgendwelche Vorkenntnisse rein gegangen weshalb ich das jetzt einfach mal sein lasse. Was sich jedoch als Problem herausstellen könnte wäre der Fakt das du nur schwer "legal" an das spiel herankommst. Auf Steam kann man es nicht kaufen, und andere Importmöglichkeiten sind eher überteuert oder zu kompliziert heran zu kommen. Hier müsstest du selber entscheiden ob du bereit wärst es dir aus dem Internet zu cracken, inklusive Patch, oder ob du doch lieber diesen Umweg gehen willst aber es dafür zumindest legal erworben hast, wenn überhaupt.

Ich hoffe das du das Spiel ausprobieren wirst, und daran mindestens genau soviel Spaß haben wirst wie ich,
Liebe Grüße, Pixx
Ava & Sig: Shinobu Oshino - Monogatari Series <3
Der Avatar ist eine Szene aus Kizumonogatari 3, außerdem vielen Dank für die Signatur bzw. eigentlich Header an Mestar.

Immer auf der Suche nach neuen VNs 1 Monat 3 Wochen her #799900

Eine der besten VN Serien die ich gespielt habe ist die Grisaia Reihe, also

Fruits of Grisaia
Labyrinth of Grisaia
Eden of Grisaia

Die Story ist packend, der Protagonist vollkommen anders und jede Route hat mich emotional sehr gepackt, einige Tränen und Wutausbrüche gekostet. Die geschnittene Version auf Steam reicht aus, wenn man die H-Version spielen möchte, dann kann man den Patch direkt beim amerikanischen Publisher ziehen.
Für die Serie kann ich meine absolute Empfehlung ausdrücken, jeder Hauptteil spielt sich leicht 60+ Stunden, die Übersetzung ist gut, die Zeichnungen klasse und halt vor allem Story und Charaktere etwas besonderes und extrem tief.

Welche VN, mit etwas mehr Entscheidungsmöglichkeiten, ich auch gut fand war Roommates. Ist eine nette VN für nebenbei, die Geschichte ist ok, die Charaktere nett und der Zeichenstil gut. Hier muss man dann halt immer noch den Tagesablauf planen um bestimmte Werte zu erreichen um die Uni abzuschließen und/oder Geld für Events zu haben.

Ebenfalls sehr gut fand ich die Sunrider Spiele. Academy ist hierbei ein Spinoff, die mainline spiele, also Mask of Arcadius und Liberation Day bisher bringen mit ihren taktischen Raumschlachten nochmal ein anderes Element in die VN´s ein.
Alle drei Titel fand ich aber auch sehr gut und sind vom Schreibstil sehr eingängig, sehr gut gezeichnet und machen Spaß.

Immer auf der Suche nach neuen VNs 1 Monat 5 Tage her #801456

Bin auch schon seit langem ein großer Fan von Visual Novels, ich meine Roman und Spiel in EINEM!!! Was kann man daran nicht gut finden?
Jedoch bin ich schon seit einer Weile der japanischen VNs überdrüssig geworden. Mein Problem bei denen ist das diese meist ziemlich langwierig sind und sich deshalb extrem ziehen können ohne das was Interessantes passiert. Ebenfalls gibt es viele Clichees die einen spätestens nachdem zehnten VN auf die Nerven gehen können.
Zum Glück gibt es inzwischen einige westliche Ableger, die frischen Wind in die Branche bringen und die oben genannten Fehler vermeiden. Ein paar meiner Favoriten, im Genre School, möchte ich kurz vorstellen:

  • Ace Academy:
  • Ein School VN indem der Protagonist, nachdem Tod seiner Eltern, mit seiner Schwester nach Japan zieht. Das Setting ist dabei sehr futuristisch und die Schule in die er geht spezialisiert sich auf den Umgang mit Mechas. Dabei wird dann natürlich auch der ein oder andere Mecha Kampf ausgetragen.
    Was sehr schön an diesem VN ist sind seine vielfältigen Charaktere die nicht komplett Clichee behaftet sind. Dadurch wird der VN sehr dynamisch und auch extrem unterhaltend. Der Wiederspielwert ist ebenfalls sehr hoch.
    Es gibt ebenfalls eine komplette englische Synchronisation aller Charaktere!

  • Sunrider Academy:
  • wurde bereits von Alanthir angesprochen. Ebenfalls guter VN mit vielen, guten Gameplay Elementen und hohen Widerspielwert.

  • No One But You :
  • Der Name zu diesem VN ist sehr irreführend, da dieser eine schnulzige Romanze verspricht. Es geht hier jedoch teilweise echt zur Sache und es gibt nur sehr wenige „Good Endings“ und selbst bei denen ist es eher Interpretationssache, sie als „gute“ Enden zu verstehen. In einigen gehen trotzdem Leute drauf, obwohl sie doch eher zu den besseren Enden zählen. Was diesen VN ebenfalls sehr interessant macht sind seine vielen, sehr vielseitigen Routen die teilweise sogar miteinander verflochten sind.
    Kurze Warnung noch vorab, es gibt auch ein paar blutigere Szenen!

    Alle genannten VNs sind übrigens auf Steam erhältlich.
    Letzte Änderung: 1 Monat 5 Tage her von Zweckon.
    • Seite:
    • 1
    Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilLayna
    Powered by Kunena Forum