• Seite:
  • 1

THEMA: Boku to Kanojo no XXX-Mangaka Ai Morinaga verstarb

Boku to Kanojo no XXX-Mangaka Ai Morinaga verstarb 3 Monate 1 Tag her #835481

  • Kaira
  • Kairas Avatar Autor
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 1042
Durch die offizielle Website des Bessatsu Friend-Magazins von Kodansha wurde bekannt, dass Romance-Mangaka Ai Morinaga (Boku to Kanojo no XXX) am 02. August verstorben ist. Als Grund hierfür wird eine starke Verschlechterung ihrer Gesundheit genannt.


Morinaga kommt aus der Okayama-Präfektur. Ihr Debüt in der Branche feierte sie 1993 mit 11-nenme no Megami. 1994 zeichnete sie dann zu Naota Kines Novel Junkers Come Here, welcher im selben Jahr auch als Film adaptiert wurde, einen Manga. Mit ihrer eigenen Mangaserie Yamada Tarou Monogatari nahm ihre Karriere dann Fahrt auf. Die Serie wurde von 1995 bis 2000 in Kodakawas Asuka-Magazin realisiert und erhielt zudem verschiedene Real-Verfilmungen. Spätere Manga-Reihen wie Dein und Mein Geheimnis wurden auch in Deutschland publiziert. Letztgenanntes bei Tokyopop, während Der Entenprinz und No Thanks! bei Carlsen Manga verlegt wurden. Ihre letzte Serie Kiara no Hoshi beendet Morinaga bereits 2015, nachdem diese 5 Jahre lang im Bessatsu Friend-Magazin gedruckt worden war. Danach brachte die Mangaka nur noch One-Shot-Sammlungen heraus.

Quelle: ANN
Club of Little Lovers


Danke an Kassiopeia0 vom Secret Service für die Sig


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von nych.

Boku to Kanojo no XXX-Mangaka Ai Morinaga verstarb 2 Monate 4 Wochen her #835545

  • Kizar
  • Kizars Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 7
Schade das zu hören.
Mein beileid an die Familie.

RIP
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Torjaeger1984, Mikan.chan
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum