• Seite:
  • 1

THEMA: Dies irae – Veröffentlichung der Visual Novel auf Steam verschiebt sich

Dies irae – Veröffentlichung der Visual Novel auf Steam verschiebt sich 4 Monate 2 Wochen her #795278

  • HedHod
  • HedHods Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Geistige Gesundheit ist was für Schwächlinge!
  • Beiträge: 1826
  • Dank erhalten: 2391
Wie auf der offiziellen Website von Dies irae ~Amantes amentes~ bekannt gegeben wurde, sollte die Visual Novel am 31.05 dieses Jahres als englisch lokalisierte Version auf Steam erscheinen. Der Veröffentlichung ging eine erfolgreichen Kickstarter-Kampagne voraus, in der mehr als 200.000 US-Dollar gesammelt wurden. Allerdings wurde auf der Kickstarter-Seite der Kampagne nun bekanntgegeben, dass sich die Veröffentlichung noch wenige Tage verschiebt. Die Unterstützer sollen dabei die Downloadcodes für Steam innerhalb der nächsten Woche erhalten, während genaueres zum eigentlichen Release in ungefähr zwei Wochen bekanntgegeben werden soll.


Im Spiel, ursprünglich im Jahr 2012 veröffentlicht (als eine Sammlung von mehreren Teilen der Dies Irae-Geschichte), schlüpft man in die Rolle des jungen Ren. Dessen Leben verändert sich schlagartig, als sein Freund plötzlich spurlos verschwindet. Kurz darauf wird Ren in seltsame Ereignisse verwickelt, die in Verbindung mit unheilvollen Männern und Frauen aus dem Zweiten Weltkrieg stehen. Nun bekannt als Longinus Dreizehn Orden, sind diese übermächtigen Menschen nach Jahren in Verborgenheit zurückgekehrt. Es liegt an dem Spieler zu entscheiden, wie Ren dieses Chaos aufhalten soll.

Opening [ Zum Anzeigen klicken ]

Wir befinden uns in einer alternativen Version des zweiten Weltkriegs. Als am 1. Mai 1945 die Rote Armee über der Berliner Reichskanzlei die sowjetische Flagge hisst, vollführt eine Gruppe nationalsozialistischer Offiziere ein Ritual, bei dem die niedergemetzelten Zivilisten als Menschenopfer missbraucht werden. Ihr Ziel ist es, den Orden der 13 Lanzen wiederzubeleben, eine Gruppe von Übermenschen, deren Kommen die Zerstörung der Welt zur Folge haben soll. Jahre später weiß jedoch keiner, ob ihr Vorhaben gelungen ist oder nicht und ob die Offiziere überlebt haben. Nur wenige haben überhaupt noch Kenntnis von ihrer Existenz und viele Zeitzeugen sind im Laufe der Jahrzehnte gestorben.

Nun, im Suwahara der heutigen Zeit, sitzt Ren Fujii seit zwei Monaten im Krankenhaus fest. Er und sein Freund Shirou Yusa gerieten in Streit und standen sogar kurz davor, sich gegenseitig umzubringen. Seitdem träumt Ren jede Nacht von einer Guillotine, von Mörderern, die Menschen verfolgen, und von schwarzgekleideten Rittern, die ihrerseits die Mörder jagen. Verzweifelt versucht er, zu seinem normalen Alltagsleben zurückzukehren, doch immer wieder hallen Shirous Worte in seinem Kopf wider: „Jeder, der in dieser Stadt verbleibt, verliert irgendwann den Verstand.“

Die englische Veröffentlichung von Dies Irae ~ Amantes Amentes ~ wird in zwei Teilen angeboten:
-Teil 1 enthält die Routen mit den Charakteren Kasumi und Marie
-Teil 2 enthält die Routen mit den Charakteren Kei und Rea

Beide Teile verfügen speziell für die Steam-Veröffentlichung über verbesserte Effekte, erweiterte Grafik und angepasste Auflösung für moderne Computersysteme.

Zusätzlich zur Visual Novel soll im Herbst 2017 eine Anime-Adaption erscheinen. Alle Infos zur Serie lassen sich in der folgenden News finden.

Quellen: Kickstarter // Offizielle japanische Website
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von SilentGray.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Kassiopaya, Deanerys, DarkStrawhat, fiktivercharakter
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum