• Seite:
  • 1

THEMA: Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769413

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • "Warlord" des Forums
  • Beiträge: 1040
  • Dank erhalten: 3497
Dies ist der Thread zu den Anime-Verkaufszahlen der Frühlingsseason 2016.

Warum sind Verkaufszahlen wichtig? Weil Anime-Studios mit ihren Animes natürlich Geld verdienen wollen, ist die Höhe der Verkaufszahlen einer der wichtigsten Gradmesser für den Erfolg oder Nichterfolg einer Serie – und damit auch über die Aussichten auf mögliche Fortsetzungen.

Hinweise zum Thread:
- in diesem Thread finden sich nur die Zahlen zum ERSTEN Volume; Animes erscheinen aber in 5-13 Volumes. Entscheidend für den Erfolg ist der Durchschnitt aus allen Volumes, daher sind die Zahlen hier nur ein erster Eindruck. Wenn man wirklich den Erfolg einer Serie betrachten will sollte man IMMER die durchschnittlichen Verkaufszahlen aller Volumes zurate ziehen.
- die Manabi-Grenze ist die Grenze, an der ein durchschnittlicher Anime i.d.R. kein reines Verlustgeschäft mehr ist. Aufgrund vieler Faktoren, wie Produktionskosten, Merchandising-Einnahmen, etc. ist diese Grenze aber nur ein sehr grober Richtwert und nicht als feste Grenze zu verstehen.

Bei Fragen/Unklarheiten/entdeckten Fehlern einfach hier im Thread fragen oder auch gerne per PN bei mir melden.



TitelAnzahl verkaufter EinheitenAnmerkungen
Macross Delta13,407
Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu11,533Event-Ticket
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- -------- ---- ---- 10,000 Grenze -------- ---- ---- ---- -------- ---- ---- ---- ----
Jojo no Kimyou na Bouken Diamond wa Kudakenai9,369Event-Ticket
Hai-Furi8,974
Joker Game8,909Event-Ticket
Bungou Stray Dogs8,428Event-Ticket
Koutetsujou no Kabaneri7,822Event-Ticket
Boku no Hero Academia5,784Event-Ticket
Flying Witch3,821
Super Lovers3,778
Sansha Sanyou3,338Event-Ticket
Bakuon2,956Event-Ticket
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- -------- ---- ---- Manabi Grenze (2899) ---- -------- ---- ---- ---- -------- ---- ---- ----
Netoge no Yome wa Onnanoko ja Nai to Omotta?2,704Event-Ticket
Tanaka-kun wa Itsumo Kedaruge2,112Event-Ticket
Kuma Miko2,079Event-Ticket
Uchuu Patrol Luluco1,880One-Shot-Veröffentlichung
Hundred1,843Event-Ticket
Gakusen Toshi Asterisk 2nd Season1,773Event-Ticket
Bishoujo Senshi Sailor Moon: Crystal - Death Busters-hen1,728Event-Ticket
Kuromukuro1,709Event-Ticket
Hakuōki ~Otogisōshi~1,697One-Shot-Veröffentlichung
Kiznaiver1,508Event-Ticket
Anne Happy♪1,446Event-Ticket
Magi: Sinbad no Bouken1,070One-Shot-Veröffentlichung
Shounen Maid691Event-Ticket
Sakamoto Desu ga?505Event-Ticket
Concrete Revolutio: Choujin Gensou – The Last Song422
Terra Formars Revenge407Event-Ticket
Pan de Peace!381
Gyakuten Saiban: Sono Shinjitsu, Igi Ari!358
Big Order330

Endride, Mayoiga, Onigiri und Sousei no Onmyouji sind im Ranking nicht aufgeführt aufgrund zu niedriger Verkaufszahlen oder anderer Gründe.




Zur Einordnung der Zahlen ein grobes Schema: [ Zum Anzeigen klicken ]




Kommentare und Prognose für Fortsetzungen
Dieser Bereich soll lediglich meine persönliche Ansichten und Prognosen zu bestimmten Werken darstellen, deren Verkaufszahlen auf eine gewisse Weise herausstechen. Beachtet, dass ich hier keine Tatsachen nenne, sondern nur meine eigene subjektive Meinung darbringe. Außerdem kann ich schlechter etwas zu Serien sagen, die ich nicht gesehen habe, das könnte also auch ein Grund sein warum ich nichts dazu schreibe (außer es gibt eine große Nachfrage für eine Progonose zu einem bestimmten Werk).

Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu
Der hier wohl bekannteste Titel der Season hat sich in Japan sehr gut verkauft. Im Moment sieht es nicht so aus, als ob die Serie einen Durchschnitt von 10.000 halten kann, aber 9.000 sind relativ sicher und selbst das ist eine ordentliche Menge. Die Zahlen sind auf jeden Fall gut genug für eine zweite Staffel und der Autor der Light Novel selbst scheint auch interessiert daran zu sein eine animierte Fortsetzung zu sehen. Wer sich jetzt allerdings freut, der darf lange warten, denn der Anime hat das zu adaptierende Material schon aufgeholt. Erst ab ungefähr der zweiten Hälfte von Band 9 setzt die Light Novel an das Ende vom Anime an und das auch nur lose, da man in der Adaption das Ende angepasst hat. Es ist auch schwer zu sagen, wann den nun genug Material vorhanden ist, da die Light Novels in einem eher unregelmäigen Rhythmus erscheinen. Da jedoch der erste Band im Januar 2014 erschien wird man mit großer Wahrscheinlichkeit mindestens 2 Jahre auf eine Fortsetzung warten müssen. Obwohl Material selbst noch genug vorhanden ist, da die Light Novel eine Adaption der Web Novel ist, so wird eigentlich immer gewartet bis die Light Novel soweit ist, damit sich die Verkaufszahlen dieser durch den Anime steigern lassen. Wenn wir dann aber 2018 haben wäre ich bei einer Ankündigung einer zweiten Staffel nicht überrascht.

Bisher haben 78 User nach diesen GIFs gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für die GIFs
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Wochen her von SilentGray.

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769426

Re:Zero hat (wie eigentlich schon erwartet) echt gut abgeschnitten, ich warte ungeduldig auf die 2. Staffel...

Ansonsten überrascht mich Joker Game in der Liste, fand den Anime recht interessant, aber dass er "so" erfolgreich ist, hab ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Bungou Stray Dogs & Koutetsujou no Kabaneri wie erwartet auch recht erfolgreich. Fand die beiden Serien unterhaltsam und waren für mich überdurchschnittlich.

Bei Big Order versteh ich die miesen Zahlen aber...Kiznaiver auch? Schade eigentlich, ich für meinen Teil fand ihn echt gut und die Story war wirklich gut. Naja Geschmäcker sind halt verschieden.
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769431

DarkStrawhat schrieb:
Re:Zero hat (wie eigentlich schon erwartet) echt gut abgeschnitten, ich warte ungeduldig auf die 2. Staffel...

Ansonsten überrascht mich Joker Game in der Liste, fand den Anime recht interessant, aber dass er "so" erfolgreich ist, hab ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Bungou Stray Dogs & Koutetsujou no Kabaneri wie erwartet auch recht erfolgreich. Fand die beiden Serien unterhaltsam und waren für mich überdurchschnittlich.

Bei Big Order versteh ich die miesen Zahlen aber...Kiznaiver auch? Schade eigentlich, ich für meinen Teil fand ihn echt gut und die Story war wirklich gut. Naja Geschmäcker sind halt verschieden.

Big Order war der größte witz überhaupt mich wunder die schlechten zahlen überhaupt nicht

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769443

  • Hollow-Slayer
  • Hollow-Slayers Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Nur rote Tomaten sind wahre Tomaten
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 50
Große Überraschungen sind wirklich nicht dabei. Nur finde ich schade, dass es z. B. Tanaka-kun wa Itsumo Kedaruge nicht über die Manabi-Grenze geschafft hat. Das muss natürlich nicht unbedingt was heißen, gibt einen aber trotzdem einen Dämpfer.

Dass mal wieder eine Light Novel fertig adaptiert wird (beziehe mich auf Gakusen Toshi Asterisk Second Season) scheint anscheinend hier auch nicht der Fall zu sein. Light Novel Anime-Adaptionen gucken bei sowas ja meistens in die Röhre.

Sakamoto Desu ga? hat mich am Anfang schon ziemlich überrascht, da obwohl es keine ger subs gibt, er zumindest im Internet richtig abgefeiert wurde und ich ihn auch wirklich unterhaltsam fand. Da die Mangavorlage aber doch recht bekannt ist und sogar in Deutschland sogar schon vorm Start lizenziert war und der Anime dazu den Manga vollständig adaptiert hat, ist es doch nicht die größte Überraschung, dass die Verkäufe jetzt nicht gerade der Brüller sind.

Das einzige, was mich in der Liste hier wirklich überrascht, ist Kiznaivar. Ich kam zwar noch nicht dazu ihn mir anzuschauen, aber die 8er-Bewertung spricht doch für sich. Er kam wohl in Japan nicht so gut an wie bei uns.

Naja, hoffen wir einfach auf eine baldige Re:Zero-Fortsetzung. Wenigstens etwas gutes. *o-toohappy*

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769449

Wirklich schade, dass Macross Delta im Vergleich zu Frontier gut 66% verloren hat. Dafür haben sich die Musik-CD's teils im 100.000er bereich aufgehalten. Aber im Vergleich zu Frontier ist das auch schon wieder nicht so viel. Vielleicht verkaufen sich die Plastikmodelle dafür besser. Hab bisher nur gutes drüber gehört und werde mir wohl auch eins zusammenbauen.
Hoffe jedenfalls, dass es wie bei Frontier ein oder zwei Filme geben wird, die die Story anders erzählen.
Und ansonsten freue ich mich auf die nächte Macross-serie im nächsten Jahrzehnt(Ja, das ist der normale Rythmus).

Ansonsten freue ich mich über die Verkaufszahlen von HaiFuri, kabaneri und Bakuon.

Schade das Kiznaiver sich so schlecht verkauft hat und sogar gegen Luluco, aus dem gleichen Studio den kürzeren gezogen hat, obwohl Luluco nur 7min Folgen hatte. Damit sage ich nicht, dass Luluco schlecht gewesen ist. Luluco war toll und hat mit den Verkaufszahlen sicherlich auch genug Geld gemacht.
Animeliste: myanimelist.net/animelist/Jarik761-1

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Jarik761.

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769574

Vielen Dank für die Liste :)

Weiß nich ob es hier reingehört, aber falls es jemanden interessiert,
hier die Erstwochenverkäufe der ersten 4 Re:Zero Volumes:

Vol 1: BD 5.577 - DVD 769
Vol 2: BD 6.799 - DVD 868
Vol 3: BD 7.118 - DVD 928
Vol 4: BD 8.037 - DVD 1.070
Folgende Benutzer bedankten sich: DarkStrawhat

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #769627

Koutetsujou no Kabaneri
*o-???*
Besser als erwartet, naja zumindest nicht übel. Geht okay wie ich finde - interessant wäre ob die Zahlen (sind ja die des ersten Volumes) danach gefallen sind? Ich könnte es verstehen - wünsche es mir aber nicht.

Joker Game
*o-gj*
Als mehr als positiv zu sehen. Hätte nicht erwartet, dass auch Jemand bereit ist den Anime zu kaufen - sehe die Absatzmärkte eher in Richtung Manga. Aber wiegesagt sehr positiv, endlich mal ein Qualitätsanime mit ordentlichen Zahlen.

Boku no Hero Academia
- war ja auch okay

Flying Witch
- war ja auch schön zu entspannen

Bakuon
- einfache Idee, scheint okay gelaufen zu sein, hat mich schon als Manga nicht vom Hocker gehaut, doch wehtun tut der Anime auch niemanden

Terra Formars Revenge
- mich wundert, dass in Japan überhaupt jemand bereit ist "hierfür" etwas auszugeben:( Eine Schande, dieser Anime. War der Erste schon weiiiiiit weg vom Manga, so ist dieser hier so mies, dass ich mich frage ob hier ........ naja, eigentlich will ich es nur vergessen:(
Lest den Manga!

Anime-Verkaufszahlen – Frühling 2016 1 Jahr 1 Monat her #770346

Sniperace schrieb:
Koutetsujou no Kabaneri
Besser als erwartet, naja zumindest nicht übel. Geht okay wie ich finde - interessant wäre ob die Zahlen (sind ja die des ersten Volumes) danach gefallen sind? Ich könnte es verstehen - wünsche es mir aber nicht.
Kabaneri hatte einen Abfall von über 2000 Einheiten vom ersten auf das zweite Volume. Quelle, die für fast alle Verkaufszahlen beutzt wird: www.someanithing.com/4325 .
Animeliste: myanimelist.net/animelist/Jarik761-1

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum