Willkommen, Gast

THEMA: Bewirb dich um einen Platz als Sänger/in bei supercell! – Musiknews Juli

Bewirb dich um einen Platz als Sänger/in bei supercell! – Musiknews Juli 8 Monate 4 Wochen her #759720

  • Saeko.san
  • Saeko.sans Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 1753
  • Dank erhalten: 1352

Jedes Alter, egal welches Geschlecht, egal welche Nationalität, auch ungeachtet des Musikstückes, welches du einsendest – willst du für supercell singen, dann bewirb dich einfach! Interessenten müssen bis zum 31. August (Mittwoch) nur das Anmeldeformular auf der Website von supercell ausfüllen, dazu noch ein Beispiel für ihr Gesangstalent anhängen und abschicken.

Die Musikgruppe supercell ist durch ihre zahlreichen Vocaloid-Songs wie zum Beispiel „Love is War“, „The World is Mine“ und „When the First Love Ends“ bekannt geworden, welche millionenfach auf YouTube und Nico Nico Douga angehört wurden.

Auch in vielen Animes finden sich von supercell produzierte Songs. Die bekanntesten sind wohl „Black ★ Rock Shooter“ (in der gleichnamigen Animeserie als Opening), „Kimi no Shiranai Monogatari“, das von Nagi Yanagi gesungene Ending des Anime Bakemonogatari und „My Dearest“, das von Koeda gesungene Opening von Guilty Crown.

Quelle: supercell



Neuigkeiten zu Hikaru Utadas langersehntem Comeback-Album.

Nach ihren beiden Comeback-Singles „Hanataba wo kimi ni“ (花束を君に) und „Manatsu no Tooriame“ (真夏の通り雨) im April dieses Jahres nähert sich die Sängerin mit großen Schritten der Veröffentlichung ihres neuen Albums. Ihr Comeback-Album wird das insgesamt 6. Album der Sängerin sein und am 28. September veröffentlicht werden.

Ihr letztes Album Heart Station, welches 2008 erschien, endete mit der Zeile „Du nimmst mich mit in eine Welt, in der niemand ist“, die aus dem Song „Nijiiro bus“ (虹色バス) stammt. Eben mit dieser Zeile beginnt Hikaru Utada ihr neues, noch namenloses Album zu beschreiben: „Mit der Lebenskraft der Popmusik ist es so, dass die Frische nicht verblasst und ihr Wert unerschöpflich bleibt. Und auf diesem Album strotzt es nur so davon! Das wirklich unbeschreiblich langersehnte neue Meisterwerk ist fertig.“

Zu den Songs auf dem Album ist noch nicht viel bekannt. Neue Songs, neben „Sakura nagishi“ (桜流し), „Hanataba wo kimi ni“ (花束を君に) und „Manatsu no Tooriame“ (真夏の通り雨), werden aber enthalten sein.

Quelle: Hikaru Utada



Das Duo von GARNiDELiA veröffentlicht im August ihre neue Single.


Die neue und damit fünfte Single des Duos erscheint am 17. August. Das Thema der Single wird (typisch) „japanisch“ sein, wie man dem Cover auch entnehmen kann. Vom Klang her könnte es also bei dieser Single in die Stilrichtung der Wagakki Band gehen. Ihren Namen verdankt die Single dem Titelsong „Yakusoku -Promise code-“ (約束 -Promise code-), welcher dem Anime Qualidea Code der aktuellen Sommerseason künftig als Ending dienen wird.

Die Single erscheint in drei Versionen. Alle werden den Titelsong „Yakusoku -Promise code-“, die Instrumentalversion dazu sowie „Gokurakujoudo“ (極楽浄土) und „Shion“ (紫苑) enthalten. Für die limitierte Version der Single gibt es noch eine DVD dazu, welche das Musikvideo zu „Yakusoku -Promise code-“ sowie Live-Aufnahmen der Songs „Ningyohime“ (人魚姫), „march“ und „Ookami shoujo“(オオカミ少女) vom Konzert stellacage vol. III im Toyosu PIT (Tokio) enthält. Für den Anime Qualidea Code ist auch eine limitierte Anime-Version erhältlich, mit exklusivem Anime-Cover, dem Ending in Anime-Version und einer DVD mit dem Anime-Musikvideo zum Ending.

Quellen: GARNiDELiA // GARNiDELiA



Die J-Rockband UVERworld veröffentlichte ihre neue Single.

Am 27. Juli veröffentlichte UVERworld ihre neue Single „WE ARE GO / ALL ALONE“. Der neue Song „WE ARE GO“ dient dem Anime Puzzle & Dragons X aus der aktuellen Season als Opening. Auf der Single werden die beiden neuen Songs aber nicht alleine sein, dazu kommen noch Liveaufnahmen zu den Songs „Colors of the Heart“ (drittes Opening des Anime Blood+) und „Kokoro ga sasu basyo to kuchiguse soshite kimiga tsuite kuru“ (心が指す場所と口癖 そして君がついて来る).

Zu dieser Single ist auch eine limitierte Version erhältlich. Sie kommt zusätzlich mit einer DVD, welche Aufnahmen der Songs „Collide“ und „PRAYING RUN“ beim Otoko Matsuri in Kobe enthält.

Quelle: UVERworld
„Wenn man sich treu bleibt, wird man vielleicht sogar dafür belohnt, auch wenn das anderen Leuten gar nicht passt.“

アヤノの幸福理論 [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Wochen her von Puraido. Begründung: Code Gyuunyuu 8)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bewirb dich um einen Platz als Sänger/in bei supercell! – Musiknews Juli 8 Monate 3 Wochen her #760969

  • DarknessSocke
  • DarknessSockes Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • Atomodori wa mou dekinai! ♪
  • Beiträge: 257
  • Dank erhalten: 39
Ich finde supercell klasse. Ich höre ihre Vocaloid-Songs sowieso das Opening von BRS immer wieder gerne und muss mich doch wundern: Brauchen die einfach neuen Wind in ihrer Gruppe oder warum suchen sie jemand Neuen? Interessant. Würde mich freuen, wenn man die Infos bekommt, sobald sie jemanden gefunden haben. Danke ^^

LG Darki
Itadakimasu ♪
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Saeko.san

Bewirb dich um einen Platz als Sänger/in bei supercell! – Musiknews Juli 8 Monate 2 Wochen her #761053

  • Saeko.san
  • Saeko.sans Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 1753
  • Dank erhalten: 1352
Die Gruppe supercell ist eigentlich eine Gruppe von Animatoren und Zeichnern um Ryo herum. Dieser ist ein sehr bekannter Komponist und Texter, der auch für namhafte Künstler wie zum Beispiel KOTOKO schreibt ("Light My Fire" - Opening von Shakugan no Shana 3).
Die Songs, die also von der Gruppe produziert werden, müssen nur noch von jemanden gesungen werden und dafür setzte supercell eben das Vocaloid-Programm zu Hatsune Miku sehr oft ein. Der erste von der Sängerin Nagi Yanagi gesungene Song war dann "Kimi no Shiranai Monogatari" und seitdem singt sie öfter mal supercell-Songs. Im Laufe der Zeit kamen dann noch Koeda, Chelly und auch Tia zum Einsatz.

Nagi und Tia waren schon vor der Zusammenarbeit mit supercell bekannt durch ihre Cover-Versionen als Utaite. Chelly und Koeda wurden durch ein Vorsingen 2011 entdeckt und ausgewählt. Sprich es ist für supercell ganz normal nach neuen Sängern zu suchen, nur dieses Mal schauen sie mal über den Tellerrand Japans hinaus in die weiter Welt nach Talenten.
„Wenn man sich treu bleibt, wird man vielleicht sogar dafür belohnt, auch wenn das anderen Leuten gar nicht passt.“

アヤノの幸福理論 [ Zum Anzeigen klicken ]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bewirb dich um einen Platz als Sänger/in bei supercell! – Musiknews Juli 8 Monate 2 Wochen her #761067

  • MaybeDogeMayNot
  • MaybeDogeMayNots Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 11
Werden dort nicht nur japanisch sprechende Sänger gesucht? Sollte es nicht der Fall sein, dann jawohl eine deutsche Sängerin/ ein deutscher Sänger bei supercell würde ich mehr als feiern *o-ero2*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bewirb dich um einen Platz als Sänger/in bei supercell! – Musiknews Juli 8 Monate 2 Wochen her #761209

  • reika020
  • reika020s Avatar
  • Offline
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 3
Muss man in japanisch singen oder kann man das auch in deutsch und spielt es eine rolle welches leid man singt? Und auf der seite steht alles in japanisch als ich mit dem handy nachgeschaut habe und mein handy hat die seite nicht übersetzt *o-schrei* ich muss es wohl mit dem pc versuchen wenn ich wieder zu hause bin *o-noooo2* *o-toohappy*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum