• Seite:
  • 1

THEMA: Video Game Hall of Fame – diesjährige Gewinner bekanntgegeben

Video Game Hall of Fame – diesjährige Gewinner bekanntgegeben 1 Jahr 4 Monate her #739764

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 830
  • Dank erhalten: 11310
*Update 07. Mai 2017*

Auch in diesem Jahr hat The Strong einige Spieleklassiker auserwählt, die ein Teil der eigenen Video Game Hall of Fame werden dürfen. Nachdem es im letzten Jahr nicht geklappt hat, wurde nun Pokémon Rote und Grüne Edition (1996) aufgenommen. Weiterhin mit dabei sind nun Donkey Kong (1981), Halo: Combat Evolved (2001) und das ebenfalls bereits im letzten Jahr nominierte Street Fighter II (1991).


Das Feld der Nominierten bestand insgesamt aus zwölf Finalisten. Nicht geschafft haben es in diesem Jahr Final Fantasy VII (1997), Microsoft Windows Solitaire (1991), Mortal Kombat (1992), Myst (1993), Portal (2007), Resident Evil (1996), Tomb Raider (1996) und Wii Sports (2006).

Quelle: ANN



*Update 07. Mai 2016*

Die Verantwortlichen von The Strong gaben kürzlich die diesjährigen Gewinner bekannt, die in die Video Game Hall of Fame einziehen dürfen. Zu den Neuzugängen gehören The Legend of Zelda (1986), Sonic the Hedgehog (1991), Space Invaders (1978), Grand Theft Auto III (2001), The Oregon Trail (1971) und Die Sims (2000). Weitere japanische Klassiker wie Final Fantasy und die ersten Pokémon-Editionen, die ebenfalls zu den nominierten Spielen gehörten, haben es somit (noch) nicht in die Hall of Fame geschafft.


Quelle: ANN



The Strong ist der Name eines Museums in Rochester, New York, das sich selbst als „nationales Museum der Spiele“ bezeichnet. Die Betreiber dessen haben im vergangenen Jahr die sogenannte Video Game Hall of Fame eingeführt und haben kürzlich die diesjährigen Nominierten bekanntgegeben, die womöglich schon bald in jene Hall of Fame einziehen werden.

Zu den Finalisten gehören folgende Spiele: Elite (1984), Final Fantasy (1987), Minecraft (2011), Grand Theft Auto III (2001), John Madden Football (1988), The Legend of Zelda (1986), Nürburgring (1975), The Oregon Trail (1971), Pokémon Rote und Grüne Edition (1996), Sid Meier's Civilization (1991), Die Sims (2000), Sonic the Hedgehog (1991), Space Invaders (1978), Street Fighter II (1991) und Tomb Raider (1996). Die Bekanntgabe der auserwählten Spiele folgt im Rahmen einer Feier am 05. Mai.


Im vergangenen Jahr wurden die ersten Spiele gewählt. Zu den Gewinnern gehören: Pong (1972), Pac-Man (1980), Tetris (1984), Super Mario Bros. (1985), Doom (1993) und World of Warcraft (2004). Grundsätzlich kann jeder Spiele für die Video Game Hall of Fame nominieren. Die Nominierungen für das Jahr 2016 wurden bis zum 31. März akzeptiert. Nun wird eine Reihe aus Journalisten, Wissenschaftlern und anderen Personen, die mit der Geschichte der Videospiele und ihrer Rolle in der Gesellschaft vertraut sind, entscheiden, welche neuen Spiele in die Hall of Fame einziehen dürfen.

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Minato..

Final Fantasy, Pokémon, Zelda und mehr für die Video Game Hall of Fame nominiert 1 Jahr 4 Monate her #739896

Schön das es die alten Pokemonspiele reingeschafft haben, ziemlich verdient, dasselbe wie die Zeldaspiele^^ Minecraft hab ich zwar jetzt nicht verstanden, aber jedem das seine, ich mag es einfach nicht.
Aber schon ziemlich interessant das es sowas wie eine "Hall of Fame" für Videospiele gibt, mal gucken wer gewinnt!
Folgende Benutzer bedankten sich: JukaMika, Greensleeves, Kewell, silent.me, NobodySpecial, Julianst

Final Fantasy, Pokémon, Zelda und mehr für die Video Game Hall of Fame nominiert 1 Jahr 4 Monate her #739912

  • Marez
  • Marezs Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • No 『  』 No Life
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 10
Interessante News^^
Da mittlerweile fast alles eine "Hall of" hat, finde ich es nur richtig, dass Videospiele auch eine bekamen. Die Nominierten für dieses Jahr gehören Teils zu meinen Lieblingsspielen, so wie Zelda und Pokêmon.... Es wundert mich allerdings, dass Pokêmon es nicht gleich im ersten Jahr reinschaffte... Auch Sonic, Sims und Space Invaders sind (denke ich) gute Kandidaten. Aber von ein paar der anderen Kandidaten habe ich tatsächlich noch nie etwas gehört...

Final Fantasy, Pokémon, Zelda und mehr für die Video Game Hall of Fame nominiert 1 Jahr 4 Monate her #739915

Es sind ja richtige Spiele-Klassiker dabei!

Vor allem bei Pokémon und Zelda freu ich mich besonders dass sie dabei sind und hoffe natürlich dass sie gewinnen. Aber auch einige andere nominierten Spiele haben es verdient neben Top-Titeln wie Tetris, Super Mario Bros. oder Pac-Man in der Hall of Fame zu stehen. :)

Wie es Minecraft zu den nominierten Spielen geschafft hat weiß ich zwar auch nicht (ich habe es selber eine Zeit lang gespielt) aber man muss ja nicht alles verstehen ^-^.

Mal sehen wer als Sieger gewählt wird.

Auf der Homepage der Video Game Hall of Fame kann man ja selber abstimmen (so als allgemeine Umfrage). Dabei liegen Pokémon Rot und Grün (ca. 38% der Votes), The Legend of Zelda (ca. 24% der Votes) und Sonic the Hedgehog (mit ca. 13,6 % der Votes) auf den ersten drei Plätzen.

Aber ihr könnt euch ja selber ein Bild von machen.
Quelle: Video Game Hall of Fame
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von --Amaterasu--.

Final Fantasy, Pokémon, Zelda und mehr für die Video Game Hall of Fame nominiert 1 Jahr 4 Monate her #739925

Ich denke das Minecraft ins Video Game Hall of Fame aufgenommen wurde, weil es als einer der Vorreiter der Kickstarter bzw. Early Acess Welle und auch sonst sehr beliebt in der ganzen Welt war. Davor gab es fast nur noch Games von den großen Firmen wie EA, Ubisoft etc.

Final Fantasy, Pokémon, Zelda und mehr für die Video Game Hall of Fame nominiert 1 Jahr 4 Monate her #739943

Minecraft hat es wirklich verdient wenn...( nicht ironisch ich meine es ernst)
wenn man so sieht wie sich das spiel von zeit zu zeit weiterentwickelt muss ich schon sagen dass das spiel dahin gehört.

Mein lieblings FF ist immernoch Final Fantasy Tactics (1)

Video Game Hall of Fame – diesjährige Gewinner bekanntgegeben 1 Jahr 3 Monate her #745009

*o-???*
Bei Allem was recht ist - Pokemon hat es nicht geschafft? Ein so präsentes Spiel, kennt Jeder, dass eine eigene Franchise losgetreten hat ......... naja, harte Gegner. Aber selbst wenn man das Spiel nicht mag, es gehört dort hin.

The Legend of Zelda - selbst erklärend wie ich finde.

Sonic - hmm, ich war ja nie ein Fan, aber okay.

Space Invaders - hier stellt sich die Frage einfach nicht;)

Sims - naja auch nicht meins, aber halt ein wichtiger Schritt und erfolgreich.

GTA3 - freut mich, gehört dort hin. Gerade GTA3.

The Oregon Trail - sagt jetzt vielleicht nicht Jedem was, war aber für seine Zeit recht neu und gut ausgedacht. Ist trotzdem eine Überraschung.

Video Game Hall of Fame – diesjährige Gewinner bekanntgegeben 3 Monate 1 Woche her #793604

Ich persönlich fide es total super, das es die Pokemonspiele mit rein geschafft haben, denn die haben so Einige Momente meiner Kindheit Versüßt

Video Game Hall of Fame – diesjährige Gewinner bekanntgegeben 3 Monate 1 Woche her #793605

Das freut mich als Fan von Pokemon sehr, gerade da diese alten Edition noch einen gewissen Charme haben den man nicht so leicht vergessen einfach kann.

Ich finde es super und sehe auch die komplette Reihe da drinnen.

Bin mal gespannt on Schlacht um Mittelerde auch mal rein kommt XD.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne plus aktueller Proxer-Hessentreff (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum