THEMA: Kings Story: Echoes of Yesterday

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780227

  • Mirah
  • Mirahs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Redakteur
  • Redakteur
  • deal with it - Sheep
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 135
Yooo~ Leute!
Nach einem neujahrlichen Nostalgie-Schub, dachten wir uns: Ach komm, scheiß drauf, machen wir's!
Vielleicht können sich manche von euch noch an das alte RPG Kings Story erinnern. Nach Absprache mit den vorherigen Leitern, haben wir nun das Grundkonzept übernommen und wollen das RPG mit frischen Ideen und ein paar Änderungen weiterführen. Es ist also nicht nur für die alten Spieler eine Fortsetzung, sondern auch für neue Spieler ein Anfang.

Für alle, die Kings Story nicht kennen: Dies ist ein an K Project angelehntes RPG. Wer diesen Anime nicht gesehen hat, muss sich keine Sorgen machen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, da alle wichtigen Infos in der Beschreibung stehen.
Sollten trotzdem Fragen auftauchen, steht euch die Spielleitung natürlich mit Rat und Tat zur Seite :3

Genre
Violence, Action, Superpower, Martial-Arts, Mystery, Drama

Setting [ Zum Anzeigen klicken ]


Vorgeschichte [ Zum Anzeigen klicken ]


Story [ Zum Anzeigen klicken ]


Universum

Könige [ Zum Anzeigen klicken ]


Auren [ Zum Anzeigen klicken ]


Clans [ Zum Anzeigen klicken ]


Information an die alten Spieler:
Alle Charaktere der alten Spieler, die nicht wieder mitmachen wollen/können, gelten erstmal als verschollen. Somit steht diesen Spielern frei, mit ihrem alten Charakter jederzeit wieder einzusteigen oder ihn sogar für Tod zu erklären.
Natürlich dürfen auch ganz neue Charaktere erstellt werden. Schaut dafür doch mal in den Spoiler für die zu vergebenen Rollen ^.~

Information an die neuen Spieler:
Ihr dürft gerne einen Charakter erstellen, der gerade frisch dem Clan beitreten will/beitritt/beigetreten ist. Es sind aber auch alte Clanhasen gerne gesehen, die schon ein paar Jährchen ihrem König treu dienen. Gerne setzt sich die Spielleitung mit euch zusammen, um bereits vorhandene Bekanntschaften mit anderen Charakteren zu vermitteln und auszudenken.
Bedenkt bitte: Man kann einem Clan nur beitreten, wenn man die Aura persönlich vom König erhält. Solange der Blaue Clan keinen amtierenden König hat, können keine neuen offiziellen Clanmitglieder aufgenommen werden!

Zu vergebene Rollen [ Zum Anzeigen klicken ]


Karten [ Zum Anzeigen klicken ]


Regeln [ Zum Anzeigen klicken ]


Steckbriefvorlage [ Zum Anzeigen klicken ]


Leitung:
Ayaka-chan1o.o, Mirah, Gheist

We were born to ship Vikturi!
Letzte Änderung: 6 Monate 4 Wochen her von Mirah.
Folgende Benutzer bedankten sich: AmYu, Ayaka-chan1o.o, Airsin08, Gheist, Frozenice.

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780239

Hi, ich finde die Idee und die geplante Umsetzung des Rpg`s sehr interessant und würde gerne mitmachen. Ebenso würde ich gerne als blauer König kandidieren, falls das ok ist. Ich würde auch schon gerne meinen Stecki reinschicken allerdings bin ich grade unterwegs und habe nur mein Handy zur Verfügung und nur wenig Zeit, daher würde ich heute Nachmittag (ca. 15 Uhr) meinen Stecki reinschicken.


Edit:


Ich bins nochmal, ich wollte nur sagen das ich mir noch nicht ganz sicher bin ob ich König des Blauen Clans oder doch lieber zum roten Clan gehören möchte (hab ich vergessen dazuschreiben, sry), ich werd noch mal drüber nachdenken und es dann in meinen Stecki schreiben




Edit by Yuriko.

Doppelpost zusammengefügt.
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

[/url]
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Yuriko..

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780250

  • Fakir
  • Fakirs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 65
Ich bin auch dabei *o-büde*
Ein weiterer Versuch meinen Steckbrief endlich abzusenden xD Falls das RPG angenommen wird, werde ich auch den Anime in Angriff nehmen, da auch wenn keine Vorkenntnis nötig ist, will ich trotzdem einen authentischen Charakter erschaffen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Danke an Tharmeza *_*
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Fakir.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mirah, Gheist

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780297

Konnichi wa an alle, die sich hier her verirrt haben.
Willkommen bei den Hunger Gam... *hust* Kings Story! =)

Ich hab mir gedacht, dass ich meinen Stecki schon mal als Beispiel poste, auch wenn ich gerade die Geschichte noch überarbeite. Daher ist der noch nicht ganz vollständig, gibt aber vielleicht schon mal einen Einblick.^^

Greetz, Aya

Kris Davis [ Zum Anzeigen klicken ]

♥ We were born to ship Vikturi!


Fanfiktion!
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Ayaka-chan1o.o.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mirah, Gheist

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780316

Eventuelle Änderungen vorbehalten.

Der neue König der Roten [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer hier ein Popo-GIF sucht, sucht vergebens.
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Gheist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mirah

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780331

  • Mirah
  • Mirahs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Redakteur
  • Redakteur
  • deal with it - Sheep
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 135
Dann will ich auch mal meinen Stecki posten :3

Ming Zhū [ Zum Anzeigen klicken ]

We were born to ship Vikturi!
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Mirah.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gheist

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780359

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Anhang:
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

[/url]
Letzte Änderung: 7 Monate 5 Tage her von RichardLöwenherz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gheist

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780388

  • Fakir
  • Fakirs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 65
Darf man hier auch Kommentare zu Steckbriefen abgeben? *o-???* Hoffentlich...

Ich schätze mit Ryuma hat Fakir nun einen würdigen Rivalen und ich freue mich zu sehen inwiefern sich das ins RPG überträgt...

Das wird auf jeden Fall interessant anzusehen, wenn sich diese auf dem Schlachtfeld gegenüber stehen *o-like*
Danke an Tharmeza *_*

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780391

Ja das dachte ich auch nachdem ich mit der erstellung meines Chars fertig war. Das wird bestimmt sehr interessant. Oh und mir fällt grad auf das in der Geschichte noch steht das er Familienvater ist, werde ich nachher ändern. Und ich freue mich schon darauf dir im Kampf gegenüber zu stehen *hämisches Grinsen*
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

[/url]

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780403

  • Fakir
  • Fakirs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 65
Nachdem ich nun alle Steckbriefe durchgelesen habe kam mir eine Frage, die wohl auch zukünftige Mitglieder interessieren könnte (deswegen nicht privat..falls das ein Problem ist diesen Post bitte entfernen)

Viele können ihre Aura manifestieren, Ming z.B der Hase, der Rote König seine Vektoren und Ryuma diese Frau.

Meine Frage ist es, sind diese "Manifestationen" in irgendeiner Weise angreifbar? Sprich was würde passieren wenn diese Auren von beispielsweise Schüssen getroffen werden.... eine eigenständige, unbesiegbare Gestalt zu bekämpfen, die für den Anwender keine Nachteile birgt, halte ich für sehr op. *o-???*
Danke an Tharmeza *_*

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780408

Hallo ihr zwei!
Natürlich dürft ihr gerne auch über Steckbriefe und das RPG diskutieren, achtet dabei aber bitte darauf, dass ihr euch nicht zu sehr "abwechselt", da dies den Forenregeln widerspricht - wollt ihr also etwas absprechen, tut das am besten privat.^^
BurnFenturi schrieb:
Meine Frage ist es, sind diese "Manifestationen" in irgendeiner Weise angreifbar? Sprich was würde passieren wenn diese Auren von beispielsweise Schüssen getroffen werden.... eine eigenständige, unbesiegbare Gestalt zu bekämpfen, die für den Anwender keine Nachteile birgt, halte ich für sehr op.

Darauf kann ich dir ein Zitat aus dem Startpost geben:
Mirah schrieb:
Die Erscheinung der Aura ändert jedoch nichts an den eigentlichen Fähigkeiten.

Daher ist die eigentliche Form der Aura total egal. Wir haben gestern Abend aufgrund von RichardLöwenherz Steckbrief schon diskutiert, dass es wohl noch nötig ist, die Fähigkeiten einen Hauch genauer zu beschreiben.

Um das ein wenig klarer zu machen: Auch wenn im Steckbrief davon die Rede ist, dass die Aura eigenständig handelt, so ist es nur eine Reaktion auf eine Wahrnehmung des Unterbewusstseins, das z.B. einen Schild hervorbringt. Diese Reaktion kann aber natürlich nur dann hervortreten, wenn der Charakter mit irgendeinem realen Sinn wahrgenommen hat, dass sich eine Gefahr nähert.
Heißt: Wenn die Aura "eigenständig handelt", ist dies nur eine Reaktion auf etwas, was dem Charakter schlicht nicht aktiv bewusst ist.

Im Umkehrschluss heißt das, dass die Aura zwar eine Gestalt hat, aber im Endeffekt nur die Fähigkeit und die Wahrnehmung des Spielers widerspiegelt.
Was die Unbesiegbarkeit angeht, ist die Lösung recht simpel: Nimmt deine Aura ein physische Form an (Vektoren, Schilde, etc.), wird sie auch für alle anderen angreifbar. In so einem Kampf muss jedoch immer die Stärke des Gegners und seine Fähigkeit die Aura neu zu bilden berücksichtigt werden. Insbesondere gegen Kamuis Vektoren haben jetzt - nachdem er König wurde - nur noch sehr wenige eine Chance. Dieses Kräfteungleichgewicht ist aber gewollt und wird dann durch den neuen blauen König ausgeglichen.

Die effektivste Art, jemanden mit so einer Aura zu bekämpfen, ist es aber halt immer noch, den Besitzer der Aura auszuschalten.


Ich hoffe das beantwortet deine Frage. Ansonsten kannst du uns auch gerne nochmal eine PN schreiben. Kontakt ist auch via Skype möglich, falls du das auf dem Rechner hast. Hat sich bei den Proxer-RPGs so eingebürgert, dass man viel auch über Skype schreibt.

Liebe Grüße, Aya

♥ We were born to ship Vikturi!


Fanfiktion!
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Ayaka-chan1o.o.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mirah, Gheist, Fakir

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780413

  • Fakir
  • Fakirs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 65
Gut, Dankeschön für deine rasche Antwort
Als offensive Fähigkeit kann Ming Gestalten aus ihrer Aura formen, die grundsätzlich wie Märchenfiguren aussehen, und auf ihre Gegner gejagt werden. Die Auragestalten schädigen hauptsächlich durch Hitze und ihr explosives Auftreffen
Meine Frage mit dem schädigen war nur lediglich auf diese Sache bezogen.
In so einem Kampf muss jedoch immer die Stärke des Gegners und seine Fähigkeit die Aura neu zu bilden berücksichtigt werden
Sprich bei geschulten Fähigkeiten und die darauf gerichtete Konzentration, kann man auf solche Manifestationen einprügeln wie man will und sie setzen sich sofort wieder zusammen, korrekt?

Oder ist dieses heraufbeschwören bzw. die allgemeine Nutzung von seiner Aura mit Nachteilen verbunden? Wie Zerrung an Kraft o.ä
Danke an Tharmeza *_*
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Fakir.

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780435

Hi BurnFenturi.
Sprich bei geschulten Fähigkeiten und die darauf gerichtete Konzentration, kann man auf solche Manifestationen einprügeln wie man will und sie setzen sich sofort wieder zusammen, korrekt?

Oder ist dieses heraufbeschwören bzw. die allgemeine Nutzung von seiner Aura mit Nachteilen verbunden? Wie Zerrung an Kraft o.ä

Das hängt ganz von der Komplexität und Kraft des Gebildes, sowie von der Art der Zerstörung ab. Nehmen wir mal Kamui als Beispiel:

Ein einzelner, einfacher Vektor setzt sich relativ schnell wieder zusammen, bzw. lohnt sich das Zusammensetzen nur begrenzt, da das Erschaffen eines neuen Vektors weniger Zeit und Energie kostet, als die Wunde des alten Vektors wieder verheilen zu lassen. Ein Vektor, der allerdings größer ist, benötigt selbst für ihn als König mehr Zeit zur Neuerschaffung.

Nehmen wir nun Ming als Beispiel, wäre das Erschaffen einer kleinen, feenartigen Figur wesentlich leichter, als den kolossalen Hasen wieder zusammenzusetzen oder neu zu bilden. Im Allgemeinen gilt die Behauptung, je komplexer, größer und 'eigenständiger' (im Sinne von: mit dem Unterbewusstsein des Besitzers verknüpft, um autarke Reaktionen hervorzurufen) das Gebilde, desto mehr Zeit und Kraft wird dafür gebraucht.

Ein Charakter, der mit seiner Aura einen Schild erzeugt, wird für einen größeren Gruppenschild wesentlich mehr Energie und auch ein wenig mehr Zeit brauchen, als bei einem Schild für sich selbst.

Eine weitere Grenze stellen natürlich auch die körperliche, sowie die psychische Verfassung und die Kraftreserven des Benutzers dar. Jemand wie Kris, die ihre Kraft hauptsächlich aus ihren Emotionen zieht, wird während eines Wutanfalles wesentlich gefährlichere, wenn auch unkontrolliertere Angriffe entfesseln können. Verausgabt sie sich dabei zu sehr, wird allerdings auch sie schneller an ihre Grenzen stoßen, als wenn sie kontrolliert vorgeht.

Wer hier ein Popo-GIF sucht, sucht vergebens.
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Gheist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ayaka-chan1o.o, Fakir

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780439

  • Fakir
  • Fakirs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 65
Richtig komplex *o-büde* Gefällt mir sehr gut, dass es nicht darauf hinausläuft:
Sie ist 9 aber innerlich eine mörderische Bestie mit der Kraft eines Giganten.... *o-pwn*

Bin überrascht, dass die physische Grenzen mit bedacht werden *o-love2*
Danke an Tharmeza *_*

Kings Story: Echoes of Yesterday 7 Monate 1 Woche her #780501

  • Mirah
  • Mirahs Avatar Autor
  • Abwesend
  • Redakteur
  • Redakteur
  • deal with it - Sheep
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 135
Naja, ein bisschen Realismus wäre schon fein xD
Außerdem: wo bleibt die Spannung, wenn alle super stark und unbesiegbar wären?

Hier nochmal offiziell: BurnFenturis Charakter ist angenommen.

We were born to ship Vikturi!
Folgende Benutzer bedankten sich: Fakir
Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilFauliRocktLayna
Powered by Kunena Forum