• Seite:
  • 1

THEMA: Mach dein GFX ohne dein GFX Programm!

Mach dein GFX ohne dein GFX Programm! 3 Jahre 3 Monate her #753108

  • Joliee
  • Joliees Avatar Autor
  • GFX-Moderator
  • GFX-Moderator
  • Loading..
  • Beiträge: 1282
  • Dank erhalten: 1684
Aloha GFXler!
Bevor ihr fragt, was ist mit mir los, lasst mich es euch erklären. Wir brauchen mehr Feuer hier im GFX Bereich also los, Helft mir mal! C:
Ich hab letzten mich gefragt was wäre wenn PS den geist aufgibt, könnte ich dann noch GFXen? Müsste ich auf Gimp umsteigen? Was wenn sogar Gimp den Geist aufgiebt! D:

Die Lösung: Das Internet. Ich hab mich auf die suche nach dem Photoshop ersatzprogramm gemacht. Und ich war schokiert als ich www.pixlr.com gestossen bin. Ich hab mein Glück versucht und meinen Stil so gut es geht nachgemacht mit dem Programm, und oh jesus war das schwer. Ich wusste nicht wie man Bildberechnung verwendet also hab ich mein bild 100 mal gespeichert und so weiter. XD
MEIN ERGEBNISS + WIP [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich bin ganz zufrieden mit meinem Ergebniss, ich habs mir aber auch sehr leicht gemacht. Ich hab zuerst andere Seiten versucht aber ich bin sofort durchgedreht wenn ich kein Tool hatte wo ich mehrere ebenen zusammenfügen kann oder etwas kleiner machen. Ich hab btw nicht herausgefunden wie ich eine arbeit drehe... also lebt mit dem Flow! Und die arbeit ist eig viel grösser, ich wusste nicht wie man den render verlkeinert.. XD
Ich glaube ich war net mal so Unwissen als ich Anfänger war. Hab damals mit cs4 oder 5 direkt angefangen. Was sagt ihr zu meinem Kunstwerk? Ist es nicht cool? <-Sarkasmus.

Jetzt seid ihr gefragt, könnt ihr ohne euer Vertrauens Programm einen Ersatz im Internet finden und euren Stil anwenden?

Ich finde es btw. ein gutes Trainig sowas, besonders an die GFXler die hier als Sensei arbeiten sollten mal sich an einem neuen Programm versuchen, dann können sie isch besser in die Lange ihres Schüler versetzten der kein Plan von GFXen hat. Vieles was für uns selbstverständlich ist, ist für sie ''DAFUQ IS SHE TALKING''. X3

Ich bin gespannt! Versuch ruhig andere, oder macht es euch sehr schwer und verwendet diese cheap Bilderbearbeitung seiten und bringt sie an ihre grenzen! XD
- 私を殺して. -
Folgende Benutzer bedankten sich: miobukii, Yuriko., Fabian, Mestar, Nang, Yubiwara

Mach dein GFX ohne dein GFX Programm! 3 Jahre 2 Monate her #755513

  • Yubiwara
  • Yubiwaras Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 8
HI!
...jaaa das sind Fragen die die Menschheit lieber plagen sollten ;D

Dein Ergebniss kann sich auf jeden Fall sehen lassen.
Der Render sticht vielleicht ein wenig zu sehr hervor, aber das wars dann auch.
Solltest lieber froh sein, dass du nicht herausgefunden hast wie man den Render verkleinert,
ich finde die Größe nämlich zu dem großen Format sehr passend. Vorallem hat die Signatur eine angenehme Tiefe
und die Lichter hast du auch sehr schön dezent platziert - knackiges Teil ;D

.....
Ich hab mich jetzt auch dran (pixlr.com/editor/) versucht und es lief einigermaßen...gut.
Der Online Photo Editor ist zum Glück schön übersichtlich aufgebaut, dadurch kam ich mit ihm recht schnell zurecht.
Das kann aber auch an den begrenzten Funktionen liegen, da ich nach einigen Minuten bereits alles gesehen hab...

Ich fand es jetzt nicht wirklich Bedienerfreundlich, hab einige male von neu anfangen müssen, weil ich mal eben per "drag&drop"
ein Bild reinziehen wollte - BOOM! ...alles weg:
-man kann keine Ebenen Gruppen erstellen
-es gibt keine Schnittmasken-Funktion
-Ebenenstil-Funktion fällt sehr mager aus
-Bilder müssen sofort verkleinert werden per (Bild->Bildgröße...->Pixel eingeben) sonst leidet die Qualität
mit der bequemen Variante (Bearbeiten->Frei Transformieren...)
-man kann die Ebenen Modis nicht bequem mit dem Mausrad ändern...usw ;D

Aber gut, letztenendes ist es "nur" ein Online Photo Editor und deshalb sollte man nicht den gleichen Komfort wie bei Photoshop/Gimp und Co erwarten.

Hier sind dann meine Versuche:
WIP Header
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Signaturen
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Manchmal gibt es auch einfach eiskalt Anzeigefehler(siehe 1) und zum anderen läuft der Editor bei mir irgendwie nicht über das ganze Webbrowserfenster(siehe 2)...
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Also weenn einem keine andere Wahl bleibt, dann kann man trotzdem noch halbwegs gfxen...mit einigen Abstrichen...;D
[img]
Folgende Benutzer bedankten sich: Joliee, Nang
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: JolieeKnivesYuriko.LaynaFauliRocktForummodkineh
Powered by Kunena Forum