• Seite:
  • 1

THEMA: Dragon Quest

Dragon Quest 4 Monate 2 Wochen her #812660

  • kid2407
  • kid2407s Avatar Autor
  • Offline
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Fachinformatiker & RPGler
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 7
So, ich habe eine Idee und teile sie hier mit euch. Es ist ein semi-fertiges RPG und es fehlen noch ein paar Sachen. Bitte sagt mir was ihr so davon haltet, Kritik und Verbesserungswünsche sind gerne gesehen. Dies gilt natürlich auch für die noch fehlenden Dinge :)

Noch fehlend [ Zum Anzeigen klicken ]


Genre [ Zum Anzeigen klicken ]


Setting [ Zum Anzeigen klicken ]


Geschichte [ Zum Anzeigen klicken ]


Die Welt [ Zum Anzeigen klicken ]


Charakterklassen [ Zum Anzeigen klicken ]


Steckbrief [ Zum Anzeigen klicken ]


Regeln [ Zum Anzeigen klicken ]


Leitung [ Zum Anzeigen klicken ]
Mfg kid2407
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Tage her von kid2407. Begründung: Ergänzungen zu den Chrakterklassen.

Dragon Quest 4 Monate 2 Wochen her #812676

  • Thexon
  • Thexons Avatar
  • Offline
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Im Reich der Dunkelheit, ist der Blinde König!
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 7
Ich find die Idee gut und würde dann mal vorläufig meinen Char vorstellen:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Dragon Quest 4 Monate 1 Woche her #812794

Also ich finde die Idee ebenfalls interessant und würde auch sehr gerne mitmachen

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Anhang:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Danke an Ani für die Sigs. Danke an Nele für den Ava.

Dragon Quest 4 Monate 4 Tage her #813528

Ich finde die Rpg idee mit dem VRMMORPG ur nice
hätte sogar nen chara für den.
Name des Charakters (Im RL): Harataru Kuromatsu
Name des Charakters (ingame): Akamaru
Klasse: Priester
Geschlecht: Mänlich
Alter: 18
Aussehen (Im RL):
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Hintergrundgeschichte: Er ist hat ein Außergewöhnliches Talent und wird als wunderkind angesehen, sohn eines Filmstars und bekannten Regisseurs. Er spielt schon seit dem er 4 Ist auf dem Klavier und hat schon eine Welttournee hintersich. Nun aber zieht er sich eher zurück. Der stress und der leistungsdruck hatten ihn zum Burnout gebracht. Er entflieht nun in VRMMORPGs um einfach abzuschalten. Er lebt noch bei seinen Eltern in einer großen Villa aber diese sind auf der Ganzen Welt unterwegs um filme zu drehen oder anderes zu machen. Er ist meistens alleine was ihn mehr und mehr abschottet. Bis auf ein paar auftritte hier und da wenn er die Kraft findet wieder vor ein Publikum zu gehen.
Sonstiges: Liebt es Klavier zu spielen und lieder zu komponieren.

Dragon Quest 4 Monate 3 Tage her #813540

  • FauliRockt
  • FauliRockts Avatar
  • Offline
  • Bereichsmoderator
  • Bereichsmoderator
  • Möge das Faultier mit Euch sein.
  • Beiträge: 288
  • Dank erhalten: 154
Heyho Kid2407,
ich hab deine RPG-Idee jetzt schon ein paar mal gelesen und es erinnert mich ein wenig an das RPG, welches Airsin08 und ich damals ins Leben gerufen haben.
Da das RPG noch nicht fertig ist, werde ich vor erst keinen Steckbrief posten, jedoch meintest du ja:
"Bitte sagt mir was ihr so davon haltet, Kritik und Verbesserungswünsche sind gerne gesehen".
Deswegen kommen wir gleich zu meinen Punkten (ich gehe deinen Post mal von Oben nach unten durch):
Zu den fehlenden Sachen, kann ich dir nur ein paar Tipps geben. Damals haben wir zu zweit viel Zeit investiert um zu überlegen, wie man ein Kampfsystem & Levelsystem in ein RPG übertragen kann. Ich denke, vor allem ein "richtiges" Kampfsystem zu entwickeln ist:
a) scheiße (Entschuldigung für die Wortwahl) viel Arbeit &
b) ziemlich schwer umzusetzen.
Wir haben uns einige Sachen überlegt, doch so wirklich konnten wir uns nicht vorstellen das diese Sachen in einem geschriebenen Beitrag umzusetzen sind. Klar gibt es viele Möglichkeiten, um so ein System umzusetzen, aber es gut einzubinden, ist der schwierigere Teil. Daher mein Rat dafür: Vertrau darauf, dass die Spieler selbst wissen wann sie zu OP spielen und wann nicht. JA, ich weiß, als Leiter ist das nicht immer einfach seinen Spielern zu vertrauen, vor allem weil diese immer das machen, was man eigentlich nicht möchte. JEDOCH denke ich, bei so etwas kann man den Spielern ruhig vertrauen und davon ausgehen das sie nicht mit z.B. mit LvL 1 in einen Doungen rennen und alle Gegner besiegen in dem sie ihnen gegen die Nase hauen. Es macht doch auch keinen Spaß, mit LvL 1 in einem RPG schon alles zu können. Es fühlt sich doch viel besser an, mit anderen stark zu werden und dann Dinge zu erreichen. Zumindest ist dies meine Einstellung dazu. Dies dient lediglich als Tipp, ich kann dir auch gerne einige Ideen, die wir hatten als PN schicken (falls du dich Inspirieren lassen möchtest)
Nun zu dem Leveling-System: Ganz ehrlich, wir hatten bis zum Ende keinen richtigen Leitfaden dafür sondern haben entschieden dies einfach frei "Schnauze" zu machen. Dadurch das wir kein richtiges System hatten, kann ich dir auch keine Ideen oder Vorschläge geben. Lediglich: Versuche es nicht zu Komplex zu machen. Viele RPGs sind schon an ihrer eigenen Komplexibilität gescheitert.

Zu Genre gibts nicht viel zu sagen, außer das ich vorschlagen würde, vielleicht zwei Punkte zu machen unter Genre:
Real-Life: (alle Genre´s im RL, falls es relevant wird)
InGame: (alle Genre´s die es Ingame geben wird)

Zum Setting: Die Idee das ein wenig die Anonymität "verschwindet", find ich ganz Interessant. Wenn man tatsächlich nur kleinigkeiten anpassen kann, könnte es ja durchaus vorkommen, dass man Leute aus dem RL erkennnt. Ich denke, das gibt dem ganzen noch einmal einen etwas anderen Reiz. Zwar wird dein Name dich nicht "verraten", jedoch denke ich mal, man wird seinen z.B. besten Freund auch erkennen, wenn er eine andere Frisur hat. Denke, es könnte so vielleicht zu ein paar witzigen treffen in dem Spiel kommen, die unter normalen MMORPG-Umständen, nicht statt gefunden hätten. Von daher, ein recht interessantes Setting.

Geschichte: Ist halt die Einführung in das RPG, somit kann ich hier auch nicht viel zu sagen. Ist alles wichtige enthalten, was man zu beginn wissen muss.
Die Welt: häng ich gleich mal hinten dran, ist halt die Welt-Karte des Spiels.

Nun zu einem Punkt, der mich hindert einen Steckbrief zu machen, "Die Charakterklassen":
Ich kann nicht einmal sagen, was mich an diesen Stört. Eigentlich ist alles Abgedeckt, was ein MMO so zu bieten hat, aber leider spricht mich persönlich keiner der Klassen an. Vielleicht einfach, weil ich die Beschreibung etwas zu kurz finde und daher nicht weiß ob so etwas wie ich es mir vorstelle unter eine bestimmte Klasse fällt oder halt gar nicht möglich wäre. Tut mir leid, dass ich nicht genau sagen kann was mich stört und daran hindert mir mehr Gedanken über einen Steckbrief zu machen. Aber ich denke, eine vielleicht etwas genauere Beschreibung wäre ganz gut.
Nur mal ein Beispiel:
Krieger: Schild ist ja theoretisch möglich, wäre es dann zum Beispiel auch Möglich einen Krieger zu spielen der zwei Äxte trägt? Oder sind allgemein alle Klassen auf "Einhand-Waffen" beschränkt und nur ein Schild darf wenn überhaupt in die Zweithand? Ich meine, klar normalerweise Funktioniert das. Jedoch spiele ich P&P und dort ist alles gereglt, dort darf man nicht einfach zwei Waffen tragen etc. Deswegen bin ich hierbei eher etwas vorsichtiger.
Ein weiteres Problem ist denke (wo ich es gerade sehe): Manche Klassen nutzen ja Magie. Wird dort Mana verbraucht? Wenn ja, ist dies dann auch nach eigenem Ermessen oder wird sowas dann auch vorgeschrieben?

Dies sind alles nur Vorschläge und ein wenig Kritik. Ich bin gespannt, was dort noch folgen wird und werde auf jeden Fall es weiterhin im Auge behalten. Schließlich liebe ich Fantasy RPGs und habe Respekt davor, dass du dich an ein VRMMORPG-RPG rantraust. Ich weiß, dass das ganze nochmal etwas mehr Arbeit ist, als andere RPGs (damit möchte ich nicht sagen, andere RPGs erfordern wenig Arbeit. In meinen Augen, brauch so ein RPG, jedoch einfach viel mehr um überhaupt starten zu können. Es gibt einfach viel mehr Dinge über die man sich vorher Gedanken machen muss und sollte).

Wenn du sonst noch fragen hast, stehe ich jeder Zeit zur Verfügung.

MfG FauliRockt
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Tage her von FauliRockt.
Folgende Benutzer bedankten sich: kid2407

Dragon Quest 4 Monate 3 Tage her #813546

  • kid2407
  • kid2407s Avatar Autor
  • Offline
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Fachinformatiker & RPGler
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 7
Danke für das sehr ausführliche Feedback :)
Kommen wir mal zu ein paar Punkten die ich so direkt klären kann:
FauliRockt schrieb:
Zu den fehlenden Sachen, kann ich dir nur ein paar Tipps geben. Damals haben wir zu zweit viel Zeit investiert um zu überlegen, wie man ein Kampfsystem & Levelsystem in ein RPG übertragen kann. Ich denke, vor allem ein "richtiges" Kampfsystem zu entwickeln ist:
a) scheiße (Entschuldigung für die Wortwahl) viel Arbeit &
b) ziemlich schwer umzusetzen.
Wir haben uns einige Sachen überlegt, doch so wirklich konnten wir uns nicht vorstellen das diese Sachen in einem geschriebenen Beitrag umzusetzen sind. Klar gibt es viele Möglichkeiten, um so ein System umzusetzen, aber es gut einzubinden, ist der schwierigere Teil. Daher mein Rat dafür: Vertrau darauf, dass die Spieler selbst wissen wann sie zu OP spielen und wann nicht. JA, ich weiß, als Leiter ist das nicht immer einfach seinen Spielern zu vertrauen, vor allem weil diese immer das machen, was man eigentlich nicht möchte. JEDOCH denke ich, bei so etwas kann man den Spielern ruhig vertrauen und davon ausgehen das sie nicht mit z.B. mit LvL 1 in einen Doungen rennen und alle Gegner besiegen in dem sie ihnen gegen die Nase hauen. Es macht doch auch keinen Spaß, mit LvL 1 in einem RPG schon alles zu können. Es fühlt sich doch viel besser an, mit anderen stark zu werden und dann Dinge zu erreichen. Zumindest ist dies meine Einstellung dazu. Dies dient lediglich als Tipp, ich kann dir auch gerne einige Ideen, die wir hatten als PN schicken (falls du dich Inspirieren lassen möchtest)
Nun zu dem Leveling-System: Ganz ehrlich, wir hatten bis zum Ende keinen richtigen Leitfaden dafür sondern haben entschieden dies einfach frei "Schnauze" zu machen. Dadurch das wir kein richtiges System hatten, kann ich dir auch keine Ideen oder Vorschläge geben. Lediglich: Versuche es nicht zu Komplex zu machen. Viele RPGs sind schon an ihrer eigenen Komplexibilität gescheitert.

So in der Art hatte ich schon ein paar Gedanken aber ist natürlich immer schön, nochmal eine andere Meinung zu hören. Ich denke das Pi*Daumen Leveln und stark sein passt schon so, muss man halt ein Gefühl für entwickeln (Wer der ersten Boss mit zwei Hits niederstreckt hat daran ja auch keinen Spaß :D )
FauliRockt schrieb:
Zu Genre gibts nicht viel zu sagen, außer das ich vorschlagen würde, vielleicht zwei Punkte zu machen unter Genre:
Real-Life: (alle Genre´s im RL, falls es relevant wird)
InGame: (alle Genre´s die es Ingame geben wird)

Ja, da schau ich nochmal drauf wenn der Rest so steht.
FauliRockt schrieb:
Nun zu einem Punkt, der mich hindert einen Steckbrief zu machen, "Die Charakterklassen":
Ich kann nicht einmal sagen, was mich an diesen Stört. Eigentlich ist alles Abgedeckt, was ein MMO so zu bieten hat, aber leider spricht mich persönlich keiner der Klassen an. Vielleicht einfach, weil ich die Beschreibung etwas zu kurz finde und daher nicht weiß ob so etwas wie ich es mir vorstelle unter eine bestimmte Klasse fällt oder halt gar nicht möglich wäre. Tut mir leid, dass ich nicht genau sagen kann was mich stört und daran hindert mir mehr Gedanken über einen Steckbrief zu machen. Aber ich denke, eine vielleicht etwas genauere Beschreibung wäre ganz gut.
Nur mal ein Beispiel:
Krieger: Schild ist ja theoretisch möglich, wäre es dann zum Beispiel auch Möglich einen Krieger zu spielen der zwei Äxte trägt? Oder sind allgemein alle Klassen auf "Einhand-Waffen" beschränkt und nur ein Schild darf wenn überhaupt in die Zweithand? Ich meine, klar normalerweise Funktioniert das. Jedoch spiele ich P&P und dort ist alles gereglt, dort darf man nicht einfach zwei Waffen tragen etc. Deswegen bin ich hierbei eher etwas vorsichtiger.

Zum Thema der Charakterklassen: Im Hintergrund steht schon das komplette Muster wer mit was kämpfen kann und mit was nicht (obwohl man das ggf. auch umgehen kann, aber das kommt erst im späteren Verlauf ;) ), ich wollte nur den Ideen-Post nicht mit Tonnen von Infos überfluten die die Leute eher abschrecken. Generell gilt dass man wenn man einen Schild trägt auch eine Einhand-Waffe benutzt (Man kann sich natürlich auch am Faustkampf versuchen, ist aber für den Anfang eher ungeeignet). Zusätzlich oder besser gesagt in Verbindung mit der Beschränkung bezüglich eines Schilds hat jede Klasse bestimmte Fähigkeitenbäume, wodurch auch die Waffen bestimmt werden. Wenn also der Priester die Talentbäume für Zauberstäbe, Peitschen und Speere hat, dann kann er auch nur diese Arten von Waffen ausrüsten. Von daher ist es nicht möglich mit zwei Waffen gleichzeitig zu kämpfen, wie z.B. mit zwei Äxten.
FauliRockt schrieb:
Ein weiteres Problem ist denke (wo ich es gerade sehe): Manche Klassen nutzen ja Magie. Wird dort Mana verbraucht? Wenn ja, ist dies dann auch nach eigenem Ermessen oder wird sowas dann auch vorgeschrieben?

Dann kommen wir mal zur Magie:
Jeder Charakter hat eine feste Menge an MP, die ihm zu Verfügung stehen. Jeder Zauber der gewirkt wird, verbraucht eine bestimmte Menge MP, wenn z.B. der Preister eine einfache Heilung wirkt, so verbraucht er dabei 2MP. Da das Ganze ja auf einem Spiel was ich selber gespielt habe basiert (Ich hab echt zu viele Runs xD ), wäre es durchaus möglich die maximalen MP etc. immer anzugeben, was aber die Flexibilität stark einschränken würde. Von daher würde ich dann ein paar Richtwerte angeben, sowas wie du hast bei deinem aktuellen Stand ~20MP, Heilung Kostet ~2 MP bzw. das was da rauskommt, also du kannst 10x heilen, je nachdem wie das dann passt.
Um es kurz zu fassen: Ja, es existieren vorgeschriebene Werte, aber die müssen ja nicht auf den MP genau ausgerechnet werden. Bei einem ängeren Kampf mit wem der so ~250 MP hat wird das dann mehr Mathestunde als RPG-Beitrag :)

Das wärs das erstmal von meiner Seite :)
Mfg kid2407
Folgende Benutzer bedankten sich: FauliRockt, Igni_Vulpes
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilFauliRocktLayna
Powered by Kunena Forum