• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 6 Tage her #821938

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1923
  • Dank erhalten: 789
Satsuriku no Tenshi

殺戮の天使


Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Start: 06. Juli 2018
Genre: Horror, Josei, Psychological
Länge: 16 Folgen
Vorlage: Spiel
Studio: J.C.Staff
>> Anime zu Satsuriku no Tenshi <<
>> Manga zu Satsuriku no Tenshi <<
>>Proxer News zu Satsuriku no Tenshi auf Proxer<<

Neuestes Promovideo:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung:
Die 13-jährige Rachel erwacht im Keller eines verlassenen Krankenhauses. Verwirrt und ohne jegliche Erinnerungen erkundet sie das Gebäude. Es stellt sich heraus, dass sie diesem Ort nur entfliehen kann, wenn sie es schafft, sich durch jede einzelne Ebene des Gebäudes zu schlagen. Auf der Suche nach dem Ausgang trifft sie auf einen Gefährten, zu dem sie eine seltsame Verbindung aufbaut, welche durch ein verrücktes Versprechen gestärkt wird. Zusammen versuchen sie nun, aus diesem grauenhaften Ort zu entkommen.
_________________________________________________________________________________________________________________________

Auf diesen Anime freue ich mich seit der Ankündigung am meisten drauf!
Hier werden wir bestimmt ein blutiges krankes Gemetzel mit vielen kranken Psychopathen bekommen. Das Sahnehäubchen oben drauf ist das der Hauptcharakter Zack Accelerator Stimme hat *_*. Mein absoluter männlicher Lieblingssynchronsprecher bekommt endlich eine Hauptrolle :). Der Anime wird bestimmt richtig stark werden!

Was denkt ihr darüber ?
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Stunde her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Rainy-tan, Asuka..

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 6 Tage her #821940

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2783
  • Dank erhalten: 1604
Das Spiel kenne ich sogar schon und mag es total. Sehr interessant und düster. Den Manga dazu hatte ich auch schon mal gelesen aber jetzt nicht unbedingt viele Kapitel, weil ich die restlichen nicht mehr finden konnte. Ja, der Anime könnte gut werden. Ich vertraue normalerweise Anime-Adaptionen für Spiele nicht aber eigentlich kann Satsuriku no Tenshi noch gut umgesetzt werden als Anime. Besonders freue ich mich auf Zack. Er ist ein ziemlich guter Charakter. Der Synchronsprecher von Accelerator passt wirklich perfekt zu der Rolle und ich freue mich schon wirklich drauf, mehr von ihm zu hören. Ich werde mir den Anime definitiv anschauen und hoffe auf das beste. ^^
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, assioloe869

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 6 Tage her #821944

Ich hab jetzt weder vom Manga noch vom Spiel was gehört und mir einfach nur mal das Promo-Video und die Manga Beschreibung angesehen, sieht auf jeden Fall vielversprechend aus. Werde ich mir auf jeden Fall ansehen. Auch das bisschen musikalische was man hier und da im Hintergrund gehört hat klang gut. Als non-Manga Leser oder Spieler kann ich natürlich nichts zu der Adaption sagen, hoffe aber, sie enttäuscht diejenigen, die es gespielt haben nicht.
Und ja, Nobuhiko Okamoto kenne ich auch aus einigen anderen Animes, freue mich auch, dass er hier endlich mal eine Hauptrolle bekommt! :)

Andere Synchronsprecher sind noch nicht bekannt? Mir kommt diese weibliche Stimme so vertraut vor... :C
-Irgendwas Lustiges-
[DEINE MUTTER WIRD SUBSTANTIVIERT]


---
Auch bekannt als RegnerischeOrganischeAbfallprodukte, RegnerischeTransaktionsnummer, Regnerische Bräune, Rai-Nyan, Lady Rainicorn

Folgt mir auf deviantART! ♥

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 1 Tag her #822177

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1923
  • Dank erhalten: 789
Für Satsuriku no Tenshi wurde eine ungewöhnliche Folgenlänge bestätigt. Er soll nachdem 16 Folgen erhalten. Ich freue mich natürlich sehr darüber. Umso mehr desto besser :D.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Mfg
Shana:3
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Folgende Benutzer bedankten sich: Diaa., Sniperace, Asuka..

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 14 Stunden her #822188

Ich bin auch sehr gespannt über diesen Anime, seine 16 Folgen hat er zurecht finde ich. Er sieht nicht schlecht aus und die Musik passt auch gut, eventuell könnte dieser Anime ja ganz groß rauskommen.
Ich bin mal gespannt welche Rolle das Mädchen einnehmen wird und ob sie vielleicht die gefährlichste von allen vielleicht wird.
Die Genre passen für mich auch gut, sodass ich mir den Anime aufjedenfall anschauen werde.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 9 Stunden her #822210

  • kineh
  • kinehs Avatar
  • Offline
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • The invincible lazy mod
  • Beiträge: 1711
  • Dank erhalten: 1695
Ich bin ein wenig skeptisch diesem Anime gegenüber, da ich von einem Fangirl zu diesem überredet wurde. Ich weiß noch nicht viel, aber meine größte Sorge ist es, dass die Story zu flach ausfällt.
Ich weiß, dass viele Leute Zack und die Wahl der Stimme hypen, siehe Rainy-tan, Asuka und Shana und ich selbst halte Accelerator und seine Stimme für einen grandiosen Charakter, aber auf dem anderen Ende des Spektrums spricht er auch einige ziemlich nervige wie zum Beispiel Bakugo.
Apropos Bakugo, zählt der nicht schon als Main Charakter? @ shana und rainy :P
Und er hat noch einige andere Sachen bei denen er zum Maincast zählt myanimelist.net/people/270/Nobuhiko_Okamoto

Naja, zurück zum Thema. Es könnte ein interessanter Anime mit liebenswerten Charakteren für mich werden oder ein nerviger Cast der eine Klischee Story durchlebt, mal schauen.

MfG kineh

Vielen Dank an Dyssomnia~
Folgende Benutzer bedankten sich: Rainy-tan

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 3 Wochen 8 Stunden her #822212

kineh schrieb:
Apropos Bakugo, zählt der nicht schon als Main Charakter? @ shana und rainy :P
Und er hat noch einige andere Sachen bei denen er zum Maincast zählt myanimelist.net/people/270/Nobuhiko_Okamoto

Genau das dachte ich auch, der Sprecher hat doch eigentlich recht viele Rollen momentan, auch im Maincast. Aber ich muss zugeben, mir gefällt seine Stimme auch gut, vor allem seine Schreie (nicht nur auf Bakugo bezogen ... ) sind da ein besonderes Merkmal. :D

Seine Stimme wird aber sehr gut zu so einem Charakter passen, wie wir ihn hier im Trailer sehen. 16 Folgen sind schonmal kein schlechtes Pflaster, allerdings bezweifle ich, dass wir diese Folgen alle am Stück sehen werden (so eine Anzahl passt auch nicht in den allgemeinen Sendeplan in Japan, würde ich vermuten). Vermutlich gibts dann 12-13 Folgen und ein aufgeteiltes Ende eine Season später, so wie es z.B. bei Dies Irae der Fall ist. Oder komplett als OVAS geplant, naja wir werden es sehen. Ich werde auf alle Fälle mal reinschauen.
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 2 Wochen 1 Tag her #822464

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1923
  • Dank erhalten: 789
Satsuriku no Tenshi legt mit seiner 1 Folge den bisher besten Start dieser Season hin! *o-toohappy*

DIe Folge war wirklich sehr gut und bedrückend und hatte eine unglaublich gute Atmosphäre! Die Animationen sehen auch total toll aus. J.C. Staff kann es doch wenn sie wohlen :). Seit langem endlich mal ein Titel der mir wirklich einen kleinen Schauer über den Rücken zieht. Schön viele Psychopathen so muss dass sein. Das trifft man bei mir einfach eine Ader ^^. Der Doktor war aber auch leicht unten durch und unsere Hauptcharakterin Rachel hat auch nicht mehr alle Latten am Zaun. Als sie den toten Vogel wieder zusammenflickte habe ich mir auch nur gedacht "Okay Mädel bei dir stimmt auch irgendwas nicht" ^^

Die Story ist aber auch nicht gerade ohne und ist sehr mysteriös .Wenn ich raten müsste befindet sich Rachel in einem Traum/Alptraum weil der Doktor mehrmals von seinem Traum gesprochen hat. Ich denke mal das jede Ebene einen Traum von einen dieser Mörder darstellt und Rachel muss diese Ebenen überstehen um flüchten zu können. Bin echt gespannt was die Story noch zu bieten hat. Sie birgt definitiv Potenzial.

Aber nun kommen wir zum Hauptstar der Serie und das wäre Accel... *Hust* Ich meine natürlich Zack. ^^
Sein erster Auftritt in der Serie war einfach Badass und ich habe mich sofort in sein Design verliebt :D.
Zacks Psycho Lache hat mich auch einmal komplett aufschrecken lassen. Es gibt keinen besseren Seiyuu als Nobuhiko für Zacks Charakter was er in dieser Folge perfekt unter Beweis stellt. Die Spannung als er Rachel verfolgte hat mich wirklich an Rand meines Stuhles getrieben.
Auch die Szene als er den Doktor mit seiner Sense erstochen hat *_*. Einfach badass.

Ich liebe diesen Charakter jetzt schon einfach heftig.

Bin nun wirklich extrem gespannt auf die 2 Folge und wie sich die Beziehung zwischen Zack und Rachel entwickeln wird und was sonst noch für Psychopathen auf sie lauern werden :D.

Mfg
Shana:3
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Asuka.., Plinfa-Fan

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 2 Wochen 22 Stunden her #822471

Finde auch, dass die Serie hier bisher den besten Start hinlegt (zusammen mit Hanebado). Hat mir sehr gefallen die erste Folge, auch wenn sie wirklich sehr viele Fragen offen lässt. Aber gut, wir haben immerhin 16 Folgen, um diese zu beantworten, von daher bin ich relativ zuversichtlich, dass das alles noch irgendwie Sinn ergeben wird.

Rachel befindet sich wohl in einer Art Krankenhaus. Dort lebt auf jeder Etage ein anderer Psychopath (auf der sechsten dieser Typ mit der Sense, auf der fünften der Augenfanatiker). Und anscheinend sind all diese Psychos ganz heiß auf die sogenannten "Opfer". Wie genau man eines wird, habe ich noch nicht verstanden. Auf jeden Fall ist Rachel eines geworden, als sie ihn den Aufzug nach oben gestiegen ist und dieser Sensen-Typ, als er eine Regel gebrochen hat, indem er den Augenfanatiker getötet hat. Psychopathen dürfen also nur Opfer töten und Opfer... Tja, sie scheinen wohl nur um ihr Leben rennen zu können, auf den Weg nach oben. Was auch immer dort wartet...

Rachel selbst ist ja auch recht mysteriös. Auffällig finde ich diese Rote-Farbe-Blaue-Farbe-Sache. Und sie scheint auch nicht mit dem Tod umgehen zu können oder sowas in der Art. Als sie diesen toten Vogel sieht, kann sie diesen ja perdu nicht in Verbindung mit den lebenden Vogel bringen, den sie wenige Momente zuvor noch gesehen hat. Sie will nicht glauben, dass er tot ist, also flickt sie ihn zusammen, um ihn wieder "lebendig" zu machen. Was ich aber am merkwürdigsten fand, war dieser Flashback des Augenfanatikers. Da sah Rachel schon sehr merkwürdig aus, fast wie ein Zombie... Könnte das ihr früheres Ich gewesen sein? Sie scheint ja irgendwie zwei Persönlichkeiten zu haben bzw. ist sie sich ihrer wahren erst bewusst geworden, als sie vom Tod ihrer Eltern erfahren hat (vorher litt sie wohl an Amnesie bzw. einem Trauma, das ihre Erinnerungen weggesperrt hat oder sowas in der Art. Deshalb war sie bei diesem Arzt, naja, zumindest dachte ich das, bevor dieser wahnsinnig geworden ist). Tja, und obwohl sie anfangs so um ihr Leben gerannt ist, will das Mädchen nun freiwillig sterben... Das soll mal einer verstehen. Ich kann es mir eigentlich nur so erklären, dass sie sich mit der Wiederkehr ihrer Erinnerungen auch daran erinnert hat, jemanden getötet zu haben (vielleicht ihre Eltern?) und mit dieser Last nun nicht mehr leben möchte. Aber das sind alles nur Mutmaßungen meinerseits.

Also es wirkt schon ziemlich kompliziert auf den ersten Blick. Aber eben auch sehr interessant. Ich mag ja solche Mystery-Anime, bei denen sich Stück für Stück offenbart, was wirklich hinter der Geschichte steckt (auch wenn ich nicht weiß, ob das hier wirklich zum Mystery-Genre zählt). Ich bin auf jeden Fall auf die zweite Folge gespannt.
Letzte Änderung: 2 Wochen 22 Stunden her von Plinfa-Fan.

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 2 Wochen 12 Stunden her #822482

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2783
  • Dank erhalten: 1604
Oh je, ich hatte fast Angst gehabt, mir die erste Folge anzuschauen aber ich hab es geschafft und ich bin nicht enttäuscht. So wollte ich es haben und nicht anders. Ich kann auch meinen Vorpostern nur Recht geben. Das war wahrscheinlich der beste Start bisher. Bisher war es nur die erste Folge und man hat einzelne Charaktere noch nicht richtig vorgestellt. Eher war die erste Folge auf das Worldbuilding fokussiert, was aber nie was schlechtes ist. Fragen gibt es immer noch sehr viele aber die werden sicherlich noch alle beantwortet. Das Spiel selbst war sehr auf das Mystery Genre angesetzt. Manches hat man erst nach der Zeit erfahren, also wird es sicherlich genauso. Optisch ist es eigentlich sogar ganz in Ordnung. Besser als erwartet, hoffentlich bleibt es so. Rachel hat definitiv nicht alle Tassen im Schrank aber das macht sie zu einem mysteriösen und interessanten Charakter, weil man eher weniger über sie weiß. Zack war schon im Spiel mein Lieblings Charakter. Ich liebe diesen Typen.

Hoffentlich bleibt die Qualität so wie sie ist. Ich freue mich schon auf mehr. ^.^
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 1 Woche 1 Tag her #822828

Eiskalt hat es mich hier erwischt!
Folge 1 - uh sieht gut aus, Chars nice, nettes Feeling!
Folge 2 - brutalste Comedy .....

Das ging ja schon mal mit der Regenbogenkotze von Zack los (*welp das war SO unerwartet ^^) und ging dann mit solch genialen Spitzen munter weiter.
Faszinierender Weise zerstört dies aber die düstere Stimmung absolut nicht. Im Gegenteil, es macht die Sache nur noch spannender.
Warum? tja weil es die beiden Protas in ihrer Schrägheit verdeutlicht!
Die beiden sind so eine Messe zusammen ..... *o-toohappy*
Fürchte aussteigen kann ich nach dem Einstieg nun nicht mehr ^^.



Hach ja und ich dachte ich hätte eventuell hier einen Anime zum Lachmuskeln entspannen gefunden... *-___-*

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 1 Woche 1 Tag her #822832

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2783
  • Dank erhalten: 1604
Froschinski schrieb:
Eiskalt hat es mich hier erwischt!
Folge 1 - uh sieht gut aus, Chars nice, nettes Feeling!
Folge 2 - brutalste Comedy .....

Das ging ja schon mal mit der Regenbogenkotze von Zack los (*welp das war SO unerwartet ^^) und ging dann mit solch genialen Spitzen munter weiter.
Faszinierender Weise zerstört dies aber die düstere Stimmung absolut nicht. Im Gegenteil, es macht die Sache nur noch spannender.
Warum? tja weil es die beiden Protas in ihrer Schrägheit verdeutlicht!
Die beiden sind so eine Messe zusammen ..... *o-toohappy*
Fürchte aussteigen kann ich nach dem Einstieg nun nicht mehr ^^.



Hach ja und ich dachte ich hätte eventuell hier einen Anime zum Lachmuskeln entspannen gefunden... *-___-*
Da gebe ich dir Recht. ^^ Die zweite Folge hatte ein paar Comedy Elemente, welche die Ernsthaftigkeit aber kaum zerstören. Gut so. :)

Man sollte definitiv erwarten, dass die meiste Comedy von Zack kommen sollte. Ich mag Rachel und Zack als Duo sehr. Sie sind so unterschiedlich. Gegensätze ziehen sich da an. ^^
War aber definitiv ne gute Folge. Da hat sich nichts verschlechtert aber auch nicht unbedingt verbessert. Nur ist mehr Humor dazu gekommen. Ich bin froh, dass der Anime sich ans Spiel hält und die selbe Atmosphäre noch rüber bringt. ^^ Hoffentlich bleibt das auch so.
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 1 Woche 1 Tag her #822839

Das ging ja fix. Da wechselt der Anime doch von einer Folge auf die andere das Genre. Klar, hier und da scheint der Horror-Aspekt noch durch, aber im Gegensatz zur ersten Episode konnte ich diesen kaum noch ernst nehmen, weil ich ständig lachen musste. Beispiel: Es gab eine Szene diese Folge, in der Orgel gespielt wurde (was genau Zack und Rachel da besprochen haben, weiß ich nicht mehr, aber es war etwas Ernstes) und ich bin nicht sicher, ob es freiwillig war oder nicht, aber diese Orgel klang so gezwungen und aufdringlich, dass es einfach nur komisch war. Und ich glaube, das sollte es in dem Moment gar nicht sein.

Naja, ich habe kein Problem damit, dass nun ein gänzlich anderer Ton angeschlagen wird. Ich finde es nur schwierig diese Comedy-Elemente und das Horror-Feeling, was in der ersten Folge richtig gut funktioniert hat, miteinander in Einklang zu bringen - also ganz im Gegensatz zu euch, Asuka und Froschinski. Mal sehen, ob das in der dritten Folge besser funktioniert.
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Plinfa-Fan.

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 1 Woche 1 Tag her #822840

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2783
  • Dank erhalten: 1604
Plinfa-Fan schrieb:
Das ging ja fix. Da wechselt der Anime doch von einer Folge auf die andere das Genre. Klar, hier und da scheint der Horror-Aspekt noch durch, aber im Gegensatz zur ersten Episode konnte ich diesen kaum noch ernst nehmen, weil ich ständig lachen musste. Beispiel: Es gab eine Szene diese Folge, in der Orgel gespielt wurde (was genau Zack und Rachel da besprochen haben, weiß ich nicht mehr, aber es war etwas Ernstes) und ich bin nicht sicher, ob es freiwillig war oder nicht, aber diese Orgel klang so gezwungen und aufdringlich, dass es einfach nur komisch war. Und ich glaube, das sollte es in dem Moment gar nicht sein.

Naja, ich habe kein Problem damit, dass nun ein gänzlich anderer Ton angeschlagen wird. Ich finde es nur schwierig diese Comedy-Elemente und das Horror-Feeling, was in der ersten Folge richtig gut funktioniert hat, miteinander in Einklang zu bringen - also ganz im Gegensatz zu euch, Asuka und Froschinski. Mal sehen, ob das in der dritten Folge besser funktioniert.

Ich sehe das häufiger eigentlich genauso. Comedy und Horror ist für mich nicht immer etwas, was funktioniert aber daher, dass das Spiel auch einige Comedy Elemente hatte, bin ich etwas darin gewohnt und habe es erwartet. Das Spiel hat es eigentlich ganz gut gemacht, zwei unterschiedliche Genres miteinander zu mischen. ^^
PS. Ich hab es noch gar nicht erwähnt aber musikalisch ist der Anime gar nicht mal so schlecht. Die düstere Musik passt sehr gut zum Anime und das Opening ist auch zufriedenstellend. Das Ending mag ich bisher auch sehr. :)
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 1 Woche 11 Stunden her von Asuka...

Satsuriku no Tenshi - Diskussionsthread 6 Tage 16 Stunden her #822909

Gefallen an Folge zwei hat mir der Humor, der die etwas düstere Stimmung wieder gut gemacht hat. Ansonsten war die Episode auch noch sehr spannend und hat sich bis zum Schluss gut gehalten.
Der Gegner sieht zwar etwas lustig aus, aber er hat es sicherlich drauf beim kämpfen.
Ich frage mich nur woher er unsere Protagonist kennt und was die miteinander verbindet und ob sich unsere Protagonist auch noch irgendwann mal daran erinnern wird.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilLayna
Powered by Kunena Forum