• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 3 Wochen her #817338

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1844
  • Dank erhalten: 731
Mahou Shoujo Site

魔法少女サイト


Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Start: 07. April 2018
Genre: Drama, Horror, Psychological, Shounen, Superpower
Länge: 12 Folgen
Vorlage: Manga
Studio: production doA
>> Anime zu Mahou Shoujo Site <<
>> Manga zu Mahou Shoujo Site <<
>>Proxer News zu Mahou Shoujo Site auf Proxer<<

Neuestes Promovideo:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung:
Das Leben von Aya Asagiri ist die reinste Hölle, denn sie wird nicht nur von ihren Mitschülern gemobbt, sondern auch von ihrem Bruder misshandelt ... Sie lässt das alles schweigend über sich ergehen, bis auf ihrem PC eine mysteriöse Website auftaucht – die Magical Girl Site. Kurz darauf findet Aya einen Zauberstab in Form einer Waffe in ihrem Spind wieder. Von diesem Tag an ändert sich alles ...
_________________________________________________________________________________________________________________________

Ja ich konnte es eigentlich gar nicht glauben das Mahou Shoujo Site jemals eine Anime Adaption bekommt. Auch etwas komisch das der kleine Bruder eher eine Anime Adaption bekommt als Mahou Shoujo of the End, aber das ist egal den Mahou Shoujo Site steht seinem großen Bruder in nichts nach und hat für mich persönlich sowieso die bessere Story :). Da ich den Manga ja schon seit vielen Jahren verfolge kann ich euch sagen das es dort nicht zimperlich zugehen wird. Schon allein das erste Kapitel vom Manga ist richtig abgefuckt und man spürt regelrecht einen Kloß im Hals und auch ansonsten spart der Manga nicht mit Blut und Brutalität außerdem sind viele Charaktere ziemlich ziemlich unten durch und haben nicht mehr alle Latten am Zaun. Man kann also nur hoffen das der Anime genau diese finstere und brutale Atmosphäre einfängt wie der Manga sie hat. Wenn das der Fall sein wird dann erwartet uns hier ein verdammt unterhaltsamer Anime :), die Trailer sind aber auf jedenfall schon mal sehr vielversprechend.

Was denkt ihr darüber?
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: EminenceGrise, Sniperace, FJNK

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 3 Wochen her #817496

Ich habe leider erst sehr spät von der Existenz des Mangas erfahren und ihn dann in deutscher Sprache gekauft.
Momentan bin ich bei Band 3 und wirklich sehr zufrieden mit dem, was bisher zu lesen und zu sehen war!
Ich habe echt Angst, dass die Brutalität und das düstere Feeling der Reihe nicht richtig dargestellt wird/ werden kann und hoffe deshalb wirklich sehr stark darauf, dass es mich positiv überraschen wird.
Ich kann nur nicht ganz verstehen, wieso die Info auf Proxer „ab 16“ sagt, da ich aufgeund des Mangas mit einem „ab18“ Anime gerechnet habe.

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 3 Wochen her #817671

Ich bin mal gespannt ob sie Rache ausüben wird, falls ja könnte ich sie zum Teil verstehen auch wenn es nicht der richtige Weg ist. Die Genre Kombination ist auch nicht schlecht, finde hier kann etwas gutes raus kommen, es klingt aufjedenfall schon sehr interessant und stark.
Trotzdem werde ich nicht die Erwartungen zu hoch ansetzen um nicht enttäuscht zu werden.
Wenn dieser Anime neben seiner Grundstory auch nebenstehende Sachen gut zeigt und erklärt bin ich schon sehr zufrieden.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 2 Wochen her #818150

Erste Folge ist raus und ich bin begeistert.
Es ist heftig und die Atmosphäre stimmt.

Ich hoffe die zensieren bzw. schmälern nichts sonst würde einiges verloren gehen.

Und die Folge deckt die beiden ersten Kapitel sehr gut ab.
Bin schon mal guter Dinge *o-gj* und gespannt wie es weiter adaptiert wird.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818184

Was hab ich hier gerade geguckt ...

Ich hab mich ja schon drauf eingestellt, dass da sowas in der Art kommt, aber das hat ein übles Maß angenommen. Üble Charaktere an jeder Ecke und diese "Familie" ist ja der Hammer! Aber hey irgendwie war es unterhaltsam, auch wenn ich mich immer frage, was genau der Grund dafür ist. Verzweiflung, Gewalt & Tode können also auch unterhaltsam sein ...

Naja solange die Atmosphäre weiterhin so bleibt und ihr Bruder hoffentlich auch noch den Löffel abgibt, dann bin ich zufrieden. :^)

Edit: & btw WAS ZUR HÖLLE ist das für ein Ending? Ist das wirklich das, was ich denke....?
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von DarkStrawhat.

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818192

Holy Shit, der Anime ist ganz anders wie ich es erwartet habe. Die Familie und schulische Situation und noch das was alles dazu kommt, echt verdammt hart.
Meiner Meinung nach ein Anime der wahrscheinlich sehr überraschend werden kann in dieser Season. Interessant ist ja auch wie es sich noch entwickelt und was da auf uns zukommt.
Ganz klar ist aber, dass wir hier eine gute Folge haben. Für mich hat in der ersten Folge soweit für den Anfang alles gepasst. Zum Ending kann ich nichts sagen, konnte die Musik nicht zuordnen oder was genau meinst du @Strawhat?

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818197

@Bellgadong: Naja, um die Musik gings mir weniger. Achte mal auf die Viecher, die im Ending rumschwirren. Sollte dann eindeutig sein. Aber wenn sowas zu einem Anime passt, dann zu diesem hier. :D
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818198

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • コードギアス 反逆のルルーシュ
  • Beiträge: 2703
  • Dank erhalten: 1523
Well... that escalated quickly...
Müsste wohl der Gedanke von vielen sein, die sich die erste Folge angeschaut haben. Da sieht man schon direkt, dass der Anime nichts für schwache Nerven ist. Da geht es schon wirklich heftiger an die Sache. Sehr düster, brutal und voll von Charakteren, die man einfach nur richtig hassen kann. Der Bruder Kaname ist sowieso schon mal ein richtiges Arschloch. Nicht zu vergessen die Mobber. Leider gibt es solche Menschen auch im echten Leben. Diese übertreiben wirklich dermaßen. Aya hat es wirklich nicht einfach. Ihr Leben besteht fast nur aus schrecklichen Dingen. Sie kann einen echt nur leid tuen. Die arme Katze hat das übrigens echt nicht verdient... :(
Mir kommt der Anime trotz allem noch leicht zensiert vor. Vielleicht wird es ja noch schlimmer aber ich hatte die ersten Kapitel vom Manga viel brutaler in Erinnerung gehabt.

Oh je, ich musste mir extra nochmal das Ending ansehen, um zu wissen, was DarkStrawhat meint und jetzt verstehe ich es... ^^'' Das ist mir erst gar nicht aufgefallen.
ll Sig made by x ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Asuka...

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818229

Okay. Ich hatte ja Angst davor, dass viel zu viel ausgelassen wird, zensiert wird oder ähnliches.
Auch, wenn bisher erst eine Folge raus gekommen ist, war das bei dieser glücklicherweise nicht der Fall.
Es wurde eine Person ausgelassen (zu der ich natürlich nichts sagen werde (Spoiler)), was aber bestimmt nur gemacht wurde,
um den Anime mit Hilfe der Folge um so besser einleiten zu können. Ich hoffe mal, dass der Char in der nächsten Folge zu sehen sein wird^^

Ansonsten bin ich echt beeindruckt. bisher wirkt die dunkle Stimmung wirklich stark und ähnlich, wie schon im Manga.
Bin gespannt auf das, was der Anime noch zu bieten hat^^

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818236

@Asuka ich bin nach der Folge nochmal drüber gegangen.
Tatsächlich liegt die Zugszene mit den Köpfen etwas höher als im Manga
und die Toilettenszene wirkt heftiger.

An sich ist die Folge aber wirklich sehr nah an den beiden ersten Kapitel.
An sich unterscheiden sich eher einige Sichtwinkel.
Und der eine Junge der mit Aya redet fehlt.

@DarkStrawhat ehm meinst du das Vieh oder meinst du die Spermien die da durch die Gegend fliegen?
Wieso letztere da sind erschließt sich mir selber nicht so ganz.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818243

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1844
  • Dank erhalten: 731
Haha wie geil manche Kommentare hier sind die etwas komplett anderes erwartet haben ^^.

Nicht umsonst hat es mich echt verwundert das dieser Manga eine Anime Adaption bekommt und Holy Moly ich habe mich genauso scheiße gefühlt beim anschauen des Anime wie damals als ich den Manga angefangen habe. Dafür schon mal ein recht fettes Plus fürs Studio die Atmosphäre aus den Manga haben sie perfekt hinbekommen. Das natürlich etwas Zensur in Spiel sein würde habe ich mir fast gedacht. Es gab ein paar Szenen die etwas entschärft wurden machen den Anime deshalb in keinster Weise komfortabler. Ihr Bruder ist das größte Arschloch wo es überhaupt gibt. Ich wollte ihn sofort schlagen als ich in wieder im Anime gesehen habe. Ihr werdet ihn noch viel mehr hassen. Aber auch die Klassenkameraden sind einfach der absolute Abschaum!

Man leidet gleich sofort mit Aya mit und ich habe mich damals beim Manga lesen ernsthaft gefragt wie abgefuckt es noch werden kann. Mahou Shoujo Site hat eines der abgefucktesten Anfänge ever die ich kenne ^^. Aber glaubt mir ihr habt noch nichts gesehen. Es wird definitiv noch kranker und finsterer werden. Die abgefucktesten Charaktere hatten noch gar keinen Auftritt ^^.

Den Anime sowie Manga kann ich wirklich nur denjenigen empfehlen die mit solch einen kranken Scheiß umgehen können.

Das Opening war nice und ja das Ende war einfach nur WTF aber hey es passt irgendwie zum Anime. Ich meine das erste Visual war auch nur WTF XD.

Die größte Schwäche die der Anime hat ist die Animation aber der Rest war auf jedenfall ziemlich nice.

Es wird auf alle Fälle einer der unterhaltsamsten Anime aus dieser Season werden.

Mfg
Shana:3
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Shana:3.

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818326

1:

Ach du grüne Neune.

Ich weiß nicht, für mich war diese Episode eher ein Fall von "Darkness-Induced Audience Apathy", um TV Tropes die Ehre zu geben. Die Gewalt und Grausamkeit hier nahm derart überhand, dass ich mich nach einer Viertelstunde schon gar nicht mehr dafür interessierte, wie und ob das alles ein Ende fände. Es war... zu viel, und leider auch emotional viel zu manipulativ. Die "Mobbing-Opfer kümmert sich um heimatloses Tier und das Tier wird vom Mobber grausam umgebracht"-Geschichte kannten wir schon, vor allem aus ElfenLied, und es ist eine billige Art und Weise, Sympathiepunkte für die Protagonistin zu gewinnen.

Ich zitiere einfach mal Sayaka Miki: "Hey. Is this world even worth saving?"
Yeah, no.

Mal schauen, was der unvermeidliche Info-Dump nächste Episode so zu Tage fördert.
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von TannaJP.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hawkwing

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818344

TannaJP schrieb:
Ich weiß nicht, für mich war diese Episode eher ein Fall von "Darkness-Induced Audience Apathy", um TV Tropes die Ehre zu geben. Die Gewalt und Grausamkeit hier nahm derart überhand, dass ich mich nach einer Viertelstunde schon gar nicht mehr dafür interessierte, wie und ob das alles ein Ende fände. Es war... zu viel, und leider auch emotional viel zu manipulativ.

Dem kann ich mich nur anschließen. Es war so übertrieben und so an den Haaren herbeigezogen, dass ich das Ganze noch nicht einmal ansatzweise ernst nehmen konnte. Zugegebenermaßen habe ich den Anime nur durchgeskippt, aber bereits beim Manga hatte ich genau das gleiche Gefühl. Und der Anime ist noch zahm im Vergleich dazu. Im Großen und Ganzen kam es mir eher absolut lächerlich vor, was da passiert. Das mit dem Tierchen hast du ja schon angesprochen, aber dann auch noch die von den Bullys geplante Vergewaltigung (wtf) und den häuslichen Missbrauch durch den Bruder? Also bitte, manchmal ist weniger wirklich mehr.

Es fühlt sich wie du bereits meintest ganz verdächtig stark nach emotionaler Manipulation des Zuschauers an ("Schaut her, was für ein grausames und schlimmes Leben sie doch führt! Habt ihr's gesehen? Nein? Hier, schaut her, ihr passiert noch was viel Schlimmeres!") und weniger als Etwas, was in der Welt wirklich passieren würde. Deswegen hat es mich auch komplett kalt gelassen.
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Hawkwing.
Folgende Benutzer bedankten sich: TannaJP, Plinfa-Fan

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818346

Es fühlt sich wie du bereits meintest ganz verdächtig stark nach emotionaler Manipulation des Zuschauers an ("Schaut her, was für ein grausames und schlimmes Leben sie doch führt! Habt ihr's gesehen? Nein? Hier, schaut her, ihr passiert noch was viel Schlimmeres!") und weniger als Etwas, was in der Welt wirklich passieren würde. Deswegen hat es mich auch komplett kalt gelassen.

Sollte es nicht.
Mobbing ist durchaus eine Sache die existent ist (deswegen gibt es ja auch Amokläufer).
Und Tierquälerei ist eine Sache die einem noch weniger egal sen sollte.
Ebenso Gewalt in der Familie ist durchaus nichts neues.

Das es überspitzt dargestellt ist würde ich nicht verneinen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Mahou Shoujo Site - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #818350

LordDracir schrieb:
Sollte es nicht.
Mobbing ist durchaus eine Sache die existent ist (deswegen gibt es ja auch Amokläufer).
Und Tierquälerei ist eine Sache die einem noch weniger egal sen sollte.
Ebenso Gewalt in der Familie ist durchaus nichts neues.

Oh, ich wollte damit keineswegs sagen, dass diese Dinge in der echten Welt nicht passieren würden oder sowas. Aber in der Serie fühlt es sich einfach so konstruiert an. Sie hat Eltern, die sich einen Dreck um sie scheren. Sie hat einen Bruder, der sie täglich misshandelt und grün und blau schlägt, wird in der Schule aufs Übelste gemobbt, ihre Mobber ermorden einfach so ein kleines Tier und heuern einen Typen an, der sie vergewaltigen soll. Ich meine, alleine schon der letzte Punkt. Mobbing ist eine Sache, aber eine Vergewaltigung organisieren? Ernsthaft?

Das Ganze fühlt sich einfach dermaßen überzogen an, dass es zumindest für mich jede Form von Nachvollziehbarkeit bzw. Empathie verliert. Man kann den Punkt, dass sie ein schlimmes Leben hat auch ohne eine Inszenierung darstellen, die fast schon an Torture Porn grenzt. Diese Elemente scheinen für mich nur als reiner Selbstzweck / Shock Value zu existieren, ohne auf eine zufriedenstellende Art im World Building verankert zu sein. Aber nun gut, dann gehöre ich eben nicht zur Zielgruppe, ist ja auch okay. Weiter ansehen werde ich es mir auf jeden Fall nicht, da ich weiß, dass es nichts für mich sein wird.

Wollte damit nur aufzeigen, dass diese Art der Darstellung / Inszenierung durchaus auch Zuschauer abschrecken kann. Nicht wegen der grafischen Inhalte an sich, sondern aufgrund des fragwürdigen Kontextes, in dem sie stattfinden.

PS: "Emotionale Manipulation des Zuschauers" ist eigentlich ein interessanter Punkt, über den sich eine Grundsatzdiskussion bestimmt auch mal lohnen würde. Zuletzt ist mir das ganz stark bei Violet Evergarden negativ aufgefallen, aber es gibt noch weitere Beispiele dafür. Mal schauen, vielleicht mache ich deswegen mal einen eigenen Thread auf. Oder ich schreibe dazu mal was bei Evergarden.
Folgende Benutzer bedankten sich: TannaJP, Plinfa-Fan
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilLayna
Powered by Kunena Forum