• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Violet Evergarden - Diskussionsthread

Violet Evergarden - Diskussionsthread 3 Wochen 1 Tag her #811803

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1766
  • Dank erhalten: 660
Violet Evergarden

ヴァイオレット・エヴァーガーデン


Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Start: 11. Januar 2018
Genre: Drama Fantasy SciFi
Länge: 14 Folgen
Vorlage: Light Novel
Studio: Kyoto Animation
>> Anime zu Violet Evergarden <<
>>Proxer News zu Violet Evergarden auf Proxer<<

Neuestes Promovideo:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung:
Puppen mit automatisiertem Gedächtnis. Es ist eine ganze Weile vergangen seit diese Bezeichnung für Aufsehen sorgte. Ursprünglich entwickelte sie Professor Orland nur für seine geliebte Frau, doch die Puppen mit automatisiertem Gedächtnis eroberten letztlich im Sturm die ganze Welt. Eine Maschinerie, die es Menschen erlaubt diese Puppen auszuleihen, wurde ebenfalls etabliert.

Ein Mädchen, das mit ihren blonden Haaren und blauen Augen aussieht wie frisch aus einem Märchen entsprungen, sagte mit ihrer anorganischen Schönheit und süßen Stimme: „Ich werde so schnell es geht zu dem Ort eilen, wo auch immer mein Kunde es wünscht. Ich bin die Puppe mit automatisiertem Gedächtnis, Violet Evergarden.“ _________________________________________________________________________________________________________________________

Seit der Ankündigung dieses Animes und der 1 PV ist ein regelrechter Hype entstanden.

Ich meine eine Sache kann man garantiert nicht anzweifeln und zwar das die Animationen einfach wortwörtlich bombastisch aussehen.

Nun muss der Anime nur noch in den Punkten Story, Charaktere überzeugen können, aber wenn ich mir die Beschreibung so durchlese wird das ebenfalls ein leichtes für den Anime sein auch diese Punkte vollstens zu erfüllen.

Einzigster Wehmutstropfen ist leider das wieder Netflix die Lizens geschnappt hat und ich wieder mal auf Umwege den Anime anschauen muss...... Hoffen wir einfach mal das Netflix eines Tages den Begriff von Simulcast verstehen wird.

Ich bin dennoch verdammt gespannt auf den Titel!

Was für Erwartungen habt ihr denn?
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 1 Tag 10 Stunden her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, DarkStrawhat

Violet Evergarden - Diskussionsthread 3 Wochen 22 Stunden her #811861

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • スケットダンス
  • Beiträge: 2598
  • Dank erhalten: 1405
Ein Anime auf den ich schon etwas länger warte. Wahrscheinlich wird der Anime in der nächsten Season einen großen Hype abbekommen, vor allem weil er jetzt schon recht viel Hype bekommt. Kann man aber auch einigermaßen verstehen, denn der Anime sieht richtig hübsch aus und hört sich sogar interessant an. Die Animation sieht wunderschön aus, das Charakterdesign sehr ansprechend und es hat eine schöne Atmosphäre. Wie es aber wirklich wird, kann ich mir nicht ganz vorstellen. Der Anime kann von mir aus so hübsch aussehen wie man will aber es braucht trotzdem eine anständige Handlung und gute Charaktere. Ich freue mich schon auf jeden Fall sehr auf dieses Werk. ;)
ll Sig made by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Violet Evergarden - Diskussionsthread 3 Wochen 21 Stunden her #811866

Shana:3
Seit der Ankündigung dieses Animes und der 1 PV ist ein regelrechter Hype entstanden.

Ich meine eine Sache kann man garantiert nicht anzweifeln und zwar das die Animationen einfach wortwörtlich bombastisch aussehen.

Nun muss der Anime nur noch in den Punkten Story, Charaktere überzeugen können, aber wenn ich mir die Beschreibung so durchlese wird das ebenfalls ein leichtes für den Anime sein auch diese Punkte vollstens zu erfüllen.

Einzigster Wehmutstropfen ist leider das wieder Netflix die Lizens geschnappt hat und ich wieder mal auf Umwege den Anime anschauen muss...... Hoffen wir einfach mal das Netflix eines Tages den Begriff von Simulcast verstehen wird.

Ich bin dennoch verdammt gespannt auf den Titel!

Was für Erwartungen habt ihr denn?

Was für Erwartungen?
*o-???*
Große - ganz Große.
Und ja ich bin schon ein wenig unruhig. Einer DER Anime Hoffnungen.

Aber wundern tut mich der Hype sicher nicht.

Kyoto Animation - was will man mehr? Eine der wenigen Adressen, die Animationen noch größtenteils selber stemmen (was man positiv merkt), die auch vergleichsweise wenig Anime übers Jahr produzieren, obwohl sie eine recht ordentliche Anzahl fixe Belegschaft haben (ist im übrigen auch das Geheimnis von UFO, außer der Tatsache, dass die noch größer sind und sich nur Franchise schnappen, die auch garantiert etwas abwerfen - für mich also nicht der Heilsbringer).
Des weiteren ist ein Familienbetrieb, der nebenbei noch sehr gute Kontakte zu Sunrise hat (immer gut), ein eigenes Hilfsstudio;) und hat sein eigenen Light Novel Verlag, die dann meisten auch von Kyoto animiert werden - höchst erfolgreich;)
Also alles in House - gefällt mir:) Und da bin ich nicht der Einzige, da fallen schon mal Worte wie: hohe Wertschätzung von Qualität, sensibel usw.
Und Violet Evergarden wird eben auch von Kyoto verlegt, ist dreifacher Kyotoawardgewinner (Novel, Manga, Szenario), das einzige Werk dem es gelungen ist. Ergo haben wir hier etwas ganz Großes. Und die Fanbase ist es ebenso davon überzeugt - nicht umsonst.
Die Story und die Figuren geben ganz, ganz was Großes her und man kann sich sicher sein, dass es Kyoto hier ein persönlich Anliegen sein wird hier nur das Beste zu liefern.
Außerdem handelt es sich um ein abgeschlossene Story, ergo hat der Anime alle Karten.
Einzigster Wehmutstropfen ist leider das wieder Netflix die Lizens geschnappt hat und ich wieder mal auf Umwege den Anime anschauen muss
Auch wenn ich Netflix nicht wirklich mag (hab meine belegbaren, nachvollziehbaren Gründe), muss ich doch sagen ich bin froh drüber, denn wo Netflix mitmischt, da kann man sich über Geldmittel freuen (die sonst nicht zu Verfügung stehen) und es wird mit Sicherheit kein Nachteil in der internationalen Vermarktung sein, was wieder der Quali des Anime helfen wird.

Optisch waren die Trailer eine Wucht, auch wenn ein wenig zurückgefahren wurde, was spätere Trailer (der Erste war einfach Oberklasse) angeht und auch was das Team angeht - sieht aber immer noch top aus.

Und die Story hat Elemente, die so nicht Jeder erwarten würde, beispielsweise ziemlich düsterer Krieg, als Basis.

Es muss also schon verdammt viel falsch laufen.


Ich möchte noch erwähnen, dass die Zeichnungen von Akiko Takase im LN einfach der Hammer sind und selbst wenn der Anime top hoch zwei wird, wird die Optik des LN einfach nur Wahnsinn bleiben. Hab Bilder dazu, nicht selten als Bildschirmschoner im Einsatz.


Ich freu mich unheimlich drauf.

Live is good
Sniperace
Folgende Benutzer bedankten sich: Shana:3

Violet Evergarden - Diskussionsthread 3 Wochen 20 Stunden her #811876

Ohja Violet Evergarden, der große Stern am Himmel der Winterseason.

Optisch schon in den Trailern eine Wucht und ein doch recht interessantes Setting, was will man mehr? Vorfreude ist jetzt schon da, kanns kaum erwarten die erste Folge zu schauen.

Shana:3 schrieb:
Einzigster Wehmutstropfen ist leider das wieder Netflix die Lizens geschnappt hat und ich wieder mal auf Umwege den Anime anschauen muss...... Hoffen wir einfach mal das Netflix eines Tages den Begriff von Simulcast verstehen wird.

Ich muss zugeben, dass das einer meiner Gründe war, warum ich den Dienst bislang noch nicht nutze. Jetzt wurde aber durch einen etwas skurrilen Twitter Post spekuliert, ob es vielleicht doch sowas wie "Simulcast" geben soll. (Quelle)

Bin aber leider der französischen Sprache nicht mächtig und es gibt ja bereits berechtigte Zweifel, ob das nicht einfach ein Missverständnis durch deren Social Abteilung war. Allein schon dadurch, dass ihre Vertonung in der jeweiligen Sprache eh unter dem Simulcast "leiden" würde, da so ein Großteil der Zuschauer schon vor dem Dub die Serie gesehen hätten. Es ist zwar schade und ich hoffe die lassen sich da was einfallen, aber zeitnah rechne ich damit ehrlich gesagt nicht.
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811975

Sniperace schrieb:
Shana:3
[...]
Einzigster Wehmutstropfen ist leider das wieder Netflix die Lizens geschnappt hat und ich wieder mal auf Umwege den Anime anschauen muss
Auch wenn ich Netflix nicht wirklich mag (hab meine belegbaren, nachvollziehbaren Gründe), muss ich doch sagen ich bin froh drüber, denn wo Netflix mitmischt, da kann man sich über Geldmittel freuen (die sonst nicht zu Verfügung stehen) und es wird mit Sicherheit kein Nachteil in der internationalen Vermarktung sein, was wieder der Quali des Anime helfen wird.
[...]

Das freut mich. Ich freue mich nämlich, dass Netflix wieder was sich geschnappt hat. Ich kann nämlich gut damit leben es 3 Monate später zusehen und das in bester Qualität. Das mache ich nämlich zurzeit mit Fate und ich muss ehrlich sagen, dass ich es ein wenig frech finde, andere Wege zu nehmen nur wegen 3 Monate warten. Bin deswegen relativ glücklich, dass du das nüchtern betrachten konntest.

Zu Kyoto hat Sniperace ja schon alles gesagt. Nur finde ich sollte das Studio mehr aus ihrem Möglichkeiten machen. Trotzdem freue ich mich darauf und ich werde wahrscheinlich erst nach 3 Monate diesem Teil des Forums betreten.

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811976

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1766
  • Dank erhalten: 660
Reedfly schrieb:

Das freut mich. Ich freue mich nämlich, dass Netflix wieder was sich geschnappt hat. Ich kann nämlich gut damit leben es 3 Monate später zusehen und das in bester Qualität. Das mache ich nämlich zurzeit mit Fate und ich muss ehrlich sagen, dass ich es ein wenig frech finde, andere Wege zu nehmen nur wegen 3 Monate warten. Bin deswegen relativ glücklich, dass du das nüchtern betrachten konntest.

Zu Kyoto hat Sniperace ja schon alles gesagt. Nur finde ich sollte das Studio mehr aus ihrem Möglichkeiten machen. Trotzdem freue ich mich darauf und ich werde wahrscheinlich erst nach 3 Monate diesem Teil des Forums betreten.

Naja da wirst du einer der wenigen sein der sich darüber freut.

3 Monate? Eher 6 Monate oder mehr wird es dauern bis du die Serie auf Ger Dub / Ger Sub sehen kannst. Kakegurui ist bisher noch nicht draußen auf Ger Dub / Ger Sub und der Anime ist jetzt auch vor 6 Monate raus gekommen.

Was bleibt mir anderes übrig es auf anderen Wege zu schauen wenn Netflix uns keine Möglichkeit gibt die Serie legal zu schauen. Jeder andere Streaminganbieter /Publisher bekommt es hin einen Anime mit Ger Sub rauszubringen und das wöchentlich. ich weiß nicht wo Netflix Probleme damit hat. In Japan kappt es mit Netflix doch auch das sie eine Folge pro Woche rausbringen....
Ich würde gerne Geld in die Hand nehmen für Netflix und dort Violet Evergarden schauen aber es bringt mir nichts eine Serie erst nach einem halben Jahr oder länger zu schauen. Das ist der Punkt wo Netflix nicht kapiert was ein Simulcast ist. Außerdem steigt die Gefahr das man versehentlich zu einer Serie gespoilert wird was bei mir ungemein den Anschaufaktor mindert.
Außerdem ist Violet Evergarden schlichtweg einer der mit Abstand meist erwartetsten Anime der nächsten Season. Da möchte man den Anime sehr gerne wöchentlich verfolgen und mit anderen darüber diskutieren und da Netflix uns nicht mal eine Folge mit Ger Sub anbieten kann werde ich die Serie anderweitig schauen ganz einfach. Man darf ich mich gerne als böser Mensch bezeichnen aber da ist Netflix leider selber schuld.

Wenn du damit leben kannst ist das schön für dich aber für viele andere die halt Airing-Anime schauen und jede Woche die aktuellste Folge schauen und diskutieren möchten bleibt nicht anderes übrig dies über Umwege zu tun.

Wenn Netflix endlich mal versteht was ein Simulcast ist und es schafft jede Woche eine Folge mit Ger Sub zu veröffentlichen. Glaube mir dann bin ich einer der ersten der sich einen Netflix Account anlegt und nicht mehr auf anderen Weg die Anime auf Eng Sub anschaut :).

Mfg
Shana:3
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von Shana:3.

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811980

Shana:3 schrieb:
3 Monate? Eher 6 Monate oder mehr wird es dauern bis du die Serie auf Ger Dub / Ger Sub sehen kannst. Kakegurui ist bisher noch nicht draußen auf Ger Dub / Ger Sub und der Anime ist jetzt auch vor 6 Monate raus gekommen.

Das scheint immer von der Folgenlänge abhängig zu sein, siehe Fate Apocrypha. Dort sind bereits die ersten 12 Folgen vorhanden, obwohl der Anime noch nicht beendet ist. Für Violet Evergarden wurde der Release jedenfalls 3 Monate später, also im April angekündigt.

Shana:3 schrieb:
Was bleibt mir anderes übrig es auf anderen Wege zu schauen wenn Netflix uns keine Möglichkeit gibt die Serie legal zu schauen. Jeder andere Streaminganbieter /Publisher bekommt es hin einen Anime mit Ger Sub rauszubringen und das wöchentlich. ich weiß nicht wo Netflix Probleme damit hat. In Japan kappt es mit Netflix doch auch das sie eine Folge pro Woche rausbringen....

Wenn Netflix endlich mal versteht was ein Simulcast ist und es schafft jede Woche eine Folge mit Ger Sub zu veröffentlichen. Glaube mir dann bin ich einer der ersten der sich einen Netflix Account anlegt und nicht mehr auf anderen Weg die Anime auf Eng Sub anschaut :).
.
Dass in Japan die Folgen wöchentlich kommen, sollte nicht verwunderlich sein, immerhin läuft der Anime bei denen ja auch im TV wöchentlich.
Netflix ist in der Hinsicht einfach anders konzipiert als Crunchyroll, Amazon usw. und man muss hierbei beachten, welchen Stellenwert das Medium Anime auf internationaler Ebene (noch) hat.

Der Unmut ist natürlich verständlich, aber es gibt einfach einen simplen Grund. Netflix juckt es nicht, um es banal auszudrücken.
Für Netflix ist es einfach nicht effizient genug, denn das Medium Anime ist für sie (außerhalb Japans) immer noch ein Nischenmarkt. Lieber die Serien in einem Ruck rauszubringen (& direkt in den meisten Sprachen) ist einfach effizienter, als für die ganzen Länder auch noch ein Simulcastsystem aufzubauen. Ich habe zwar die Vermutung, dass sich das in Zukunft ändern könnte, aber momentan ist es leider so, dass Netflix einfach mit diesem Zug fährt. Zudem ist für die breite Masse die direkte Synchro in dem Fall wohl ansprechender und rentabler. Und was "Piraterie" angeht, bleibt wohl Netflix auch eher bedeckt.

Naja, bin gespannt wohin sich das entwickelt, gerade wenn man die Investitionsmenge von Netflix jetzt in Betracht zieht. Mich würden einige Daten von Netflix zu ihren Serien jedenfalls mal brennend interessieren.
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811981

Shana:3 schrieb:
Naja da wirst du einer der wenigen sein der sich darüber freut.

3 Monate? Eher 6 Monate oder mehr wird es dauern bis du die Serie auf Ger Dub / Ger Sub sehen kannst. Kakegurui ist bisher noch nicht draußen auf Ger Dub / Ger Sub und der Anime ist jetzt auch vor 6 Monate raus gekommen.

Na ja, dafür das ich einer der wenigen bin, hast du letztens ganz viel Kontra bekommen, als du gegen Amazon und Netflix shooten wolltest. Sei es drum. Ich glaube aber auch das ich einer der wenigen , der damit keine Probleme hat.
Auch dauert das selten so lange. Die ersten Folgen von Fate kamen im November raus. Die Serie selbst ist aber erst seit Juli raus. Also genau 3 Monate später.. Was daran ist alsoFalsch ? Abgesehen davon ist das keine lange Zeit. Alte Hasen wie Sniperace, wissen genau was ich meine. Da wären 3 oder 6 Monate noch ein Segen gewesen.
Was bleibt mir anderes übrig es auf anderen Wege zu schauen wenn Netflix uns keine Möglichkeit gibt die Serie legal zu schauen. Jeder andere Streaminganbieter /Publisher bekommt es hin einen Anime mit Ger Sub rauszubringen und das wöchentlich. ich weiß nicht wo Netflix Probleme damit hat. In Japan kappt es mit Netflix doch auch das sie eine Folge pro Woche rausbringen....
Ich würde gerne Geld in die Hand nehmen für Netflix und dort Violet Evergarden schauen aber es bringt mir nichts eine Serie erst nach einem halben Jahr oder länger zu schauen. Das ist der Punkt wo Netflix nicht kapiert was ein Simulcast ist. Außerdem steigt die Gefahr das man versehentlich zu einer Serie gespoilert wird was bei mir ungemein den Anschaufaktor mindert.
Außerdem ist Violet Evergarden schlichtweg einer der mit Abstand meist erwartetsten Anime der nächsten Season. Da möchte man den Anime sehr gerne wöchentlich verfolgen und mit anderen darüber diskutieren und da Netflix uns nicht mal eine Folge mit Ger Sub anbieten kann werde ich die Serie anderweitig schauen ganz einfach. Man darf ich mich gerne als böser Mensch bezeichnen aber da ist Netflix leider selber schuld.

Da haben wohl wir komplett andere Werte. Was dir anderes übrig bleibt ? Entweder du schaust es legal an oder lässt es sein, aber du kannst nicht Netflix dafür die schuld geben, dass du Illegal schauen musst. Kein Mensch zwingt dich Anime zu schauen. Auch kannst du Netflix Japan nicht mit Netflix Deutschland/Amerika gleichsetzen. Die Lizenzrechte usw. sind da einfach anders. Netflix hat auch viel mehr als nur ein Anime, was man sich da anschauen kann. Falls einem aber da nichts gefällt außer eine Serie, kann man immer noch einen Test-Monat machen und dann kündigen.
Wenn du damit leben kannst ist das schön für dich aber für viele andere die halt Airing-Anime schauen und jede Woche die aktuellste Folge schauen und diskutieren möchten bleibt nicht anderes übrig dies über Umwege zu tun.

Wenn Netflix endlich mal versteht was ein Simulcast ist und es schafft jede Woche eine Folge mit Ger Sub zu veröffentlichen. Glaube mir dann bin ich einer der ersten der sich einen Netflix Account anlegt und nicht mehr auf anderen Weg die Anime auf Eng Sub anschaut :).

Mfg
Shana:3

Für mich nur eine schlechte Ausrede, um illegal Anime zu gucken und um sich rechtzufertigen. Netflix arbeitet halt eben so, wie sie es wirtschaftlich am sinnvollsten finden.
Ich kann es verstehen, wenn man verärgert ist deswegen und auch kannst du von mir aus gerne Illegal weiter schauen. Damit habe ich kein Problem. Doch kannst du nicht Netflix die Schuld geben. Das ist nicht gerechtfertigt..
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von Reedfly.
Folgende Benutzer bedankten sich: DarkStrawhat

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811986

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1766
  • Dank erhalten: 660
Okay lassen wir es bleiben. Ich mach mein Ding und du dein Ding. Außerdem wird jeder der hier ab Januar Beiträge zu aktuellen Folge schreibt jemand sein der den Anime illegal schaut.

Wie gesagt finde ich es besser wenn Netflix Simulcasts anbietet, das war der eigentliche Punkt.

Ich werde mir dann illegal Violet Evergarden geben und hier darüber diskutieren und du darfst gerne dann hoffentlich in 3 Monate deine Meinung zu Anime kundtun.

Aber lassen wir nun das Offtopic sein bevor hier wieder alles ausartet wie im Mahoutsukai no Yome Diskussionsthread das möchte ich nämlich dinglichst vermeiden.

Mfg
Shana:3
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von Shana:3.

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811998

Hohoho, streitet Euch doch nicht wegen Sowas.


DarkStrawhat
Für Netflix ist es einfach nicht effizient genug, denn das Medium Anime ist für sie (außerhalb Japans) immer noch ein Nischenmarkt.

Da wäre noch anzufügen, deutschsprachige Anime/Manga sind ein Nischenmarkt.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Der englische Markt ist mittlerweile ein wichtiger Markt für Animevermarktung, grade eben auch, weil es heutzutage wesentlich einfacher zu vermarkten ist, wie beispielsweise in den 90ern, dem Netz seih dank, alles in Allem profitieren die Studios mehr davon, als das sie Schaden nehmen und
Reedfly
illegal Anime zu gucken

ist ein wesentlicher Grund, warum manche Leute überhaupt erst zu Anime kommen .........................
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Und wer nicht auf deutschen Sub warten kann ........... naja ich behaupte mal, der hat in der Schule gepennt oder hat zu viel Anime geschaut. Englisch sollten Wir schon beherrschen oder? Auf jeden Fall wäre es ein gutes Training.
Shana:3, also ich würde mich jetzt nicht ärgern. Auch wenn Simulcasts sicher nicht schlecht wären, da stimme ich zu, nur gab´s auch Zeiten, da gab´s Sowas fast gar nicht, schlimm war es jetzt nicht.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Für mich ist es komplett normal Eng Sub zu schauen, auch weil es auf Englisch oft auch Uncut Varianten zu sehen gibt, Ger Dub aber meistens auf Cut Varianten basiert, ja auch öfters der ganz legale und ich hab keine Lust mir Anime wie T.G. in der Cut Variante anzusehen - 2/3 schwarzer Bildschirm:( Clown halt.
Muss sich aber Keiner an mir orientieren.


Ich schließe mich an - über irgendwelche legal oder nicht Fragen, oder auch nur über fixe Verhältnisse zu diskutieren, die Wir ohnehin nicht ändern, bringt es nicht.
Ich denke die Meinungen sind klargelegt, mehr braucht es nicht.
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von Sniperace.

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #811999

Interessant der Anime ist noch nicht draußen und es fliegen schon wichtige Informationen zum Anime hier. Ich selbst muss gestehen das ich noch nichts vom Hype hier mitbekommen habe, außer jetzt durch den Kommentaren hier.
Ich finde die Beschreibung gut und solche Animes interessieren mich immer, weswegen ich mir diesen Anime auch anschauen werde.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Dankeschön für das Profilbild. Dampfkartoffel

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #812009

Sniperace schrieb:
[...]
Reedfly
illegal Anime zu gucken
ist ein wesentlicher Grund, warum manche Leute überhaupt erst zu Anime kommen .........................

[...]

Ich schließe mich an - über irgendwelche legal oder nicht Fragen, oder auch nur über fixe Verhältnisse zu diskutieren, die Wir ohnehin nicht ändern, bringt es nicht.
Ich denke die Meinungen sind klargelegt, mehr braucht es nicht.

Das ist ja alles schön und gut, worüber du geschrieben hast. Nur ist das an dem, was ich eigentlich sagen wollte, vorbei gegangen. Es ging ja nicht darum "illegal" Anime zu schauen. Das ist mir egal, da ich früher nicht besser war. Es ging mir nur um den Grund von Shana . Man kann gerne Netflix verfluchen. Nur sollte man nicht Netflix die Schuld geben, weswegen man Illegal schauen muss. Jeder ist selber dafür verantwortlich. Mehr wollte ich dazu auch nicht schreiben
Bellgadong-Herr-der-Nodus schrieb:
Interessant der Anime ist noch nicht draußen und es fliegen schon wichtige Informationen zum Anime hier. Ich selbst muss gestehen das ich noch nichts vom Hype hier mitbekommen habe, außer jetzt durch den Kommentaren hier.
Ich finde die Beschreibung gut und solche Animes interessieren mich immer, weswegen ich mir diesen Anime auch anschauen werde.

Ich habe auch zum Glück mir nichts dazu gelesen oder mir angeguckt. Wollte mich einfach nicht hypen. Will den mir nicht selber kaputt machen.

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 3 Tage her #812178

  • Deviltoon
  • Deviltoons Avatar
  • Offline
  • Bereichsmoderator
  • Bereichsmoderator
  • D to the Evil
  • Beiträge: 2034
  • Dank erhalten: 1244
So viel Drama hier ... :^)

Ich freue mich ebenfalls seit geraumer Zeit auf den Anime. Das Promovideo hat mich überzeugt- über das optische müssen wir hier wohl nicht sprechen. Positiv aufgefallen ist mir allerdings auch die Musik und ich wünsche mir, dass diese einen nicht zu vernachlässigenden Stellenwert im Anime einnimmt. Dramatik kann man wohl selten besser unterstreichen.
Das Setting erinnert mich ein bisschen an Planetarian, auch wenn die beiden Protagonistinnen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben. Aber ich würde mir wünschen, dass es zumindest in den existentiellen Fragen eher in die Richtung gehen würde wie bei besagtem Anime. Zu viel vergleichen sollte man allerdings wohl auch nicht - Planetarian war ein recht kurzer Anime, der sicherlich allein optisch schon stark hinterher hinkt. Ob das der Fall sein wird, wird sich dann in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.
Auf das Pacing der Serie bin ich ebenfalls recht gespannt - ich hoffe, man überstürzt es nicht und lässt sich zum Aufbau der Charaktere und der Story genügend Zeit. Ansonsten kann das wohl ganz schnell den Bach runter gehen.

Die Winterseason scheint auf den ersten Blick für mich nicht viel herzugeben, weshalb Violet Evergarden wohl definitiv mein persönlicher Favorit ist. ^^
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von Deviltoon.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace

Violet Evergarden - Diskussionsthread 2 Wochen 2 Tage her #812255

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Accelerator the strongest Level 5 in Academy City!
  • Beiträge: 1766
  • Dank erhalten: 660
Habe eventuell gute Neuigkeiten so wie es aussieht wird Netflix nun doch zumindest mit Violet Evergarden ihren ersten Simulcast haben.

Hier der Artikel:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


und selbst auf der deutschen Netflixseite wird der 11. Januar als Starttermin genannt.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Hoffen wir einfach das es sich hier um keine Falschmeldung handelt. Wenn es der Wahrheit entspricht bin ich bald Besitzer eines Netflix Accounts :).

Mfg
Shana:3
Just Because I´m weaker doesn´t make you stronger, does it? - Accelerator
Vielen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur *_*

Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von Shana:3.

Violet Evergarden - Diskussionsthread 6 Tage 4 Stunden her #813033

So jetzt, wo wir kurz vor der ersten Folge stehen, wurde wohl die gesamte Animelänge geleakt.
Anscheinend soll der Anime mit insgesamt 14 Folgen in Japan erscheinen. Dabei gehe ich mal davon aus, dass wir hier 13 Folgen bekommen + OVA?
Ich halte eine eventuelle Recap Episode mal eher nicht für wahrscheinlich, zumindest hoffe ich sehr, dass da keine sein wird.
Quelle + Twitter
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilLayna
Powered by Kunena Forum