Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hand Shakers - Diskussionsthread

Hand Shakers - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #778322

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Online
  • Alleskönner
  • Shana the Flame Haze ♥ :3
  • Beiträge: 1186
  • Dank erhalten: 368
Hand Shakers

ハンドシェイカー

Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Start: 10. Januar 2017
Genre: Action
Länge: ?
Vorlage: Anime Original
Studio: GoHands
>>Anime zu Hand Shakers auf Proxer<<
>>Proxer News zu Hand Shakers auf Proxer<<

Neuestes Promovideo:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung:
Der Anime spielt im Jahre "AD20XX" in Osaka und handelt von den Hand Shakers - Menschen, die Waffen namens "Nimrodes" aus ihrer tiefen Psyche beschwören können, wenn sie ihre Hände verbinden. Um den Wunsch des Paares zu erfüllen, bekämpfen sich die Hand Shakers untereinander. Zum Schluss treffen die Gewinner dann auf "Gott" und werden ihn herausfordern.
_________________________________________________________________________________________________________________________

Jeder der glaube ich die Animationen gesehen hat. Hatte solche Augen O_O.

Die Animationen sehen erschlagend genial aus. Ein wahres Fest für die Augen, aber auch wenn die Animationen so bombastisch aussehen könnte dafür die Story darunter leiden, was ich natürlich nicht hoffe.

Seid ihr gespannt auf den Titel?

Mfg
Shana:3
Usagi :3 ♥

Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Shana:3.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bellgadong-Herr-der-Nodus

Hand Shakers - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #778371

Ich muss sagen, ich schau den Anime auch wegen der Animation aber auch wegen dem Titel XD klingt sehr lustig irgendwie.
Du hast recht, die Animation ist wirklich super, aber hoffentlich genauso auch die Story.
Das ist wie bei einer Torte, sieht super aus aber schmecken kann sie anders.
Ich schau den aufjedenfall bis zum Schluss und erhoffe mir mal das beste,setze aber auch keine großartige Erwartungen.
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D


Hessentreff-Fahne
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 2 Wochen 5 Tage her #778418

  • Zeruel
  • Zeruels Avatar
  • Offline
  • Forenbewohner
  • Fuck Off ┌∩┐(¬ ¬)┌∩┐
  • Beiträge: 1213
  • Dank erhalten: 1214
Eine gute Animation macht noch lange keinen guten Anime, mich haben die Trailer längst noch nicht überzeugt. Auch dem Konzept stehe ich etwas skeptisch gegenüber, auf den ersten Blick sieht er für mich nur wie ein normaler Kampf-Anime aus. Der einzige Unterschied liegt am "Händchen halten". Vielleicht kann der Anime gerade deswegen scheitern, in manchen Situationen kann es einfach für den Betrachter unpassend wirken.
Das interessanteste finde ich aber das sie sich untereinander bekämpfen. Hier könnte noch was interessantes passieren.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 1 Woche 11 Stunden her #780201

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Online
  • Alleskönner
  • Shana the Flame Haze ♥ :3
  • Beiträge: 1186
  • Dank erhalten: 368
Puh ich weiß echt nicht so recht was ich jetzt sagen soll.

Überragend war die 1 Folge definitiv nicht.

Storytechnisch habe ich bisher überhaupt keinen Durchblick und irgendwie haben meine Augen irgendwann angefangen zu Schmerzen beim Schauen.

Es war einfach zu viel im Bild und was mich ganz besonders gestört hat sind diese Kamerafahrten gewesen...

Aber auch ansonsten fand ich das das Bild manchmal abgehackt wirkte.

Ich muss ehrlich sagen dieser Anime haut mich nicht wirklich aus die Latschen. Klar die Animationen sehen schon sehr toll aus aber irgendwie ist alles sehr überladen und wie schon gesagt hatte ich irgendwann leichte Augenschmerzen vom schauen.

Die Story ist auch jetzt mal nicht wirklich das Gelbe vom Ei.

Ich schaue mal ein paar Folgen weiter aber ich glaube nicht das wir hier etwas großartiges erwarten können.

Mfg
Shana:3
Usagi :3 ♥

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 1 Woche 9 Stunden her #780222

  • RaZor-FTW
  • RaZor-FTWs Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • möööp
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 58
Shana:3 schrieb:
Puh ich weiß echt nicht so recht was ich jetzt sagen soll.

Überragend war die 1 Folge definitiv nicht.

Storytechnisch habe ich bisher überhaupt keinen Durchblick und irgendwie haben meine Augen irgendwann angefangen zu Schmerzen beim Schauen.

Es war einfach zu viel im Bild und was mich ganz besonders gestört hat sind diese Kamerafahrten gewesen...

Aber auch ansonsten fand ich das das Bild manchmal abgehackt wirkte.

Ich muss ehrlich sagen dieser Anime haut mich nicht wirklich aus die Latschen. Klar die Animationen sehen schon sehr toll aus aber irgendwie ist alles sehr überladen und wie schon gesagt hatte ich irgendwann leichte Augenschmerzen vom schauen.

Die Story ist auch jetzt mal nicht wirklich das Gelbe vom Ei.

Ich schaue mal ein paar Folgen weiter aber ich glaube nicht das wir hier etwas großartiges erwarten können.

Mfg
Shana:3

Ich muss dir da leider in allen Punkten zustimmen. Hab mich eigentlich sehr auf HS gefreut denn K hat mir eigentlich sehr gut gefallen auch wenn die Story dort schon nicht der knaller war.

Ich finde auch das die Story in der ersten Folge ein totales durcheinander war und die Animationen sind wieder ähnlich komisch wie K. Es sieht zwar oftmals gut aus aber wirkt dann an anderen stellen wieder überladen und dann wieder leer z.b. bei Kamerafahrten in der Stadt.

Wir dürften uns wohl auf ne ordentliche ladung fanservice gefasst machen, einen kleinen vorgeschmack haben wir ja schon bekommen mit dem ketten mädel...hab zwar nichts dagegen da mir das Charakterdesign sehr gefällt aber mal sehen.

Werds aber wohl trotzdem komplett gucken ausser es wird eine richtige katastrophe.
Letzte Änderung: 1 Woche 9 Stunden her von RaZor-FTW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 1 Woche 8 Stunden her #780225

*o-hi*
Ich bin soweit zufrieden, die Musik stimmt und finde den Anime soweit gut.
Trotzdem gibt es Punkte die auch mich gestört haben, so wie schon von Shana erwähnt das man waa die Story angeht noch nicht viel als Zuschauer erfährt, man erfährt generell finde ich nur wenig.

Was den Hintergrund angeht den Shana auch angesprochen hat finde ich aber soweit ok,aber die haben es wirklich vereinzelt auch sehr übertrieben finde ich.
Man muss es jetzt nicht mega perfekt machen um es mit K gleichzusetzen.

Trotzdem finde ich das man viel von K als Zuschauer merkt wenn man sich den Anime soweit ansieht.
Ich hoffe sehr auf eine Informationsreiche zweite Folge.


Liebe grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D


Hessentreff-Fahne
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 1 Woche 8 Stunden her #780230

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Offline
  • Alleskönner
  • Beiträge: 1062
  • Dank erhalten: 604
*o-pfeif*
Irgendwie kommt es mir vor als wäre es ein Anime von Perversen für Perverse;) Von einer Mischung aus Animationsfetischisten und Leuten die gerne einen Epileptischen Anfall haben gefertigt;)

Das Rumgehüpfe mancher Vorbauten ist schon fast wieder lustig, wer eher auf Sado Maso steht, gibt's auch, mit einem Typen, der seinem Mädel in die, nah ja, in die Schamzone steigt (ernsthaft, der stellt seinen Fuß dahin), wer Lolita haben will, auch dafür ist gesorgt (inkls. Badeszene). Ich weis ja nicht aber irgendwie wirkt es alles, als wäre nur so gemacht um zu zeigen was die Macher alles können.

Insgesamt ist die Animation ja recht nice, trotz der erwähnten Nebenwirkungen (wirklich anstrengend).

Nur ........... mehr ist da nicht.

Story? Will ich gar nicht erwähnen.

Figuren? Sowas von hin geklatscht und beliebig.


Ich werd mir mal die zweite Folge ansehen und schauen ob da noch irgendwas kommt, was meine Zeit, die ich dafür aufwende rechtfertigt. Mag sein, dass die erste Folge massiv Animationslastig war und nun etwas Story kommt ....... immer positiv denken ..... immer positiv, auch wenn´s hier schwerfällt.


Schöne Grüße
Sniperace
Letzte Änderung: 1 Woche 8 Stunden her von Sniperace.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 6 Tage 23 Stunden her #780248

  • Vergil90
  • Vergil90s Avatar
  • Online
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 436
Hier haben wir mal wieder einen Anime der Marke: "Richtig scheise".

Ich will jetzt aber garnicht darauf eingehen, wie hässlich das CGI, oder wie miserabel das Directing ist, sondern eher meinen Kummer loslassen.

Hand Shakers (aka Boob Shakers) wirkt trotz aller Scheisigkeit nämlich wie ein sehr ambitioniertes Werk, in dem viel Aufwand gesteckt wurde. An manch Stellen sieht man das auch. Wenn man z.B. ein paar der wundervoll gezeichneten Hintergründe sehen darf. Und auch diese ständigen Kamerafahrten sind sehr aufwändig, wenngleich sie viel zu unruhig wirken und sie an falscher Stelle zu häufig verwendet wurden.

Traurig ist das halt, eben weil solch Aufwand völlig für die Tonne ist, da der Anime in einem Totalausfall resultiert (zumindest meiner Meinung nach). Dabei versucht sich GoHands hier erneut an einem actiongeladenen Originalwerk, was an sich auch wirklich lobenswert wäre. Weiß nicht was sie hier genau vorhatten, und ob sie sich da vielleicht etwas übernommen haben, aber hoffe jedenfalls für die Zukunft, dass sie weiterhin auf Original setzen, wenngleich eine andere Richtung nicht schlecht wäre, anstatt miese "K" Klone zu schaffen. (und jetzt war K schon nicht überragend)

Und nein, ich schaue nicht weiter :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: xSecretZ

Hand Shakers - Diskussionsthread 6 Tage 11 Stunden her #780357

  • Zeruel
  • Zeruels Avatar
  • Offline
  • Forenbewohner
  • Fuck Off ┌∩┐(¬ ¬)┌∩┐
  • Beiträge: 1213
  • Dank erhalten: 1214
Ich kann mich erinnern wie ein paar Leute über den überragenden Animationsstil geschwärmt haben und jetzt ist es wohl der Hauptkritikpunkt des ganzen Anime. Die Farben sind einfach viel zu grell, alles wirkt auf mich auch überbelichtet, besonders die Art wie sie metallische Dinge darstellen finde ich grauenhaft. Für mich wirkt es mehr wie überpoliertes Chrom, es glänzt und reflektiert einfach viel zu sehr.
Hätte der Anime einen "normalen" Animationsstil wäre es vielleicht wieder in Ordnung gewesen.... trotzdem ist da noch immer dieser Fanservice.

Ich weiß einfach nicht warum jeder gefüllte 2. Anime diesen haben muss, Brüste machen nicht alles besser. Ich hatte schon ab der Stelle mit der Schülersprecherin keine Lust mehr. Als sie auf und ab gewippt ist wusste ich schon in welche Richtung der Anime gehen wird und nein, darauf hab ich überhaupt keine Lust.

Definitiv werd ich mir die 2. Folge nicht anschauen. Der Animationsstil und der Fanservice machen den Anime einfach unschaubar für mich.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: MaadMoiselle

Hand Shakers - Diskussionsthread 5 Tage 5 Stunden her #780552

  • DarkStrawhat
  • DarkStrawhats Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 7
Ich hab mir jetzt auch mal die erste Folge angeschaut...war das ein Durcheinander...

Zunächst war ich ja wirklich gespannt, da mir K-Project echt gut gefallen hat und ich dort diese "Kamerafahrten" extrem gerne angeschaut hab. Allerdings ist das hier überhaupt nicht der Fall, das Hin-und-Her Geschwenke konnte ich wirklich gerade zu Beginn überhaupt nicht mitansehen.
Diese Ketten-Animation am Anfang hat mich auch komplett irritiert...weiß nicht ob ich es einfach nicht gewohnt bin, aber das war einfach schon der erste "Stich ins Auge".

Storytechnisch hab ich allerdings auch nicht viel erwartet, da hält sich meine Enttäuschung in Grenzen.

Der Fanservice allerdings ist wirklich misslungen! (ich bin wirklich einer der letzten, der Fan-Service als nervig erachtet, schlichtweg weil es mir persönlich egal ist und ich durchaus verstehen kann, warum solche Szenen ihre Anhängerschaft begeistern) Bei K-Project war der Fan-Service mMn gut eingesetzt und in Maßen, aber hier ist einfach schon in der 1. Folge schlichtweg übertrieben worden.

Hand Shakers ist jedenfalls einer meiner Drop-Kandidaten, wobei ich ungern Serien gleich nach Folge 1 droppe...ich werde mir noch 3-4 Folgen anschauen, um vielleicht doch noch überrascht zu werden, aber viel Hoffnung hab ich da nicht.

Animationsqualität ist nunmal nicht alles... :/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 4 Tage 20 Stunden her #780569

  • MaadMoiselle
  • MaadMoiselles Avatar
  • Online
  • Tastaturquäler
  • Ich lebte nur noch weil ich am leben war.
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 70
Ich habe heute die erste Folge gesehen.

Mir war klar das die meisten die Animation feiern werden, aber ich persönlich fand sie manchmal ziemlich anstrengen. Klingt zwar jetzt irgendwie blöd aber ist einfach so. Ich habe mich gefreut auf den Anime, aber schon nach der ersten Minute war ich gar nicht so überzeugt, klar kann man das auch nicht sagen in den ersten paar Minuten, aber es gibt halt auch Animes wo man denkt, "Ja der Anime wird super!" & bei dem Anime war es nicht der Fall. Spätestens als die Brüste "rum hüpften" beim Musik hören, nur weil sie den Kopf bewegte, war mir klar, dass ich & der Anime keine Freunde werden. WARUM BAUT MAN SOWAS EIN? Brüste schön & gut, aber doch nicht welche die random anfangen zu "tanzen".
Ich denke ich werde vielleicht noch die zweite Folge mir anschauen, vielleicht auch nicht.

"Es tut nichts zur Sache wie viele Bekanntschaften wir haben, wir sind alle allein!" - Mei Misaki, Another


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 4 Tage 11 Stunden her #780660

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Offline
  • Alleskönner
  • Beiträge: 1062
  • Dank erhalten: 604
MaadMoiselle
Spätestens als die Brüste "rum hüpften" beim Musik hören, nur weil sie den Kopf bewegte, war mir klar, dass ich & der Anime keine Freunde werden. WARUM BAUT MAN SOWAS EIN? Brüste schön & gut, aber doch nicht welche die random anfangen zu "tanzen".

Vielleicht wäre ein "Breast Shakers" ein besserer Name für den Anime anstatt Hand Shakers;) Den anscheinend scheint es auch zu reichen wenn man auf seine Partnerin drauftritt.
*o-pfeif*
Ernsthaft es ist nur peinlich umgesetzt, selbst manche "Echi only" Anime sind da noch dezenter und die Bewegungen der Vorbauten, wirken auch alle, als wären sie in Zeitlupe.
Da hilft es auch nicht, dass die Vorbauten Marke "Torpedobusen" sind, die selbst in vielen Echis so übertrieben nicht vorkommen, weniger ist oft mehr und Form ist wichtig (ein Busen sieht nicht aus wie ein Football), auch bei Echis und je realer, desto höher der Echi "Effekt". Aber was man hier sieht ist steht zu "weit raus" und physikalisch total unreal. Ergo ist der Anime auch als Echi gescheitert, was schon wieder skurril ist, denn diese Szenen sollten wohl offensichtlich dem Fanservice dienen.
Mir war klar das die meisten die Animation feiern werden
Also ich nicht und die Meisten hier auch nicht. Ich bin so ehrlich, ich hab die Animation in den Trailern sehr gemocht, doch nach der ersten Folge sind die Schwächen zu sehen. Der Rhythmus ist zeitweise mies. Anstatt die unterschiedlichen Sichtperspektiven und "Kamera" Fahrten für sehr nette Action zu nutzen, wird die Verarbeitung in meinem Hirn auf eine Probe gestellt und ich kann verstehen warum manchen leicht übel dabei wird.
Man muss sagen, dass lässt sich noch ändern. Man muss auch sagen, es steckt Aufwand dahinter. Doch auch leider keine Klasse:( Zumindest bis jetzt.
Da seh ich mir lieber etwas "günstigere" Animation an, die nicht grade mit Hochglanz punktet, dafür aber mit eigenständigen Stil und mit sehr guten Bewegungsanimation, die derart gut "choreographiert" ist, dass es einem umhaut - wie "Garo: Divine Flame" oder auch die 1te Staffel (beide unterschätzt), der ist halt von Mappa, nicht umsonst eines meiner Lieblingsstudios in der letzten Zeit.
Letzte Änderung: 4 Tage 11 Stunden her von Sniperace.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 4 Tage 9 Stunden her #780688

@Sniperace, das verstehe ich auch nicht.
Den soweit ich es verstanden habe dürften die Partner nicht ihre Hände voneinander trennen oder?
Warum sind die dann vom Gegner und wieso finde die Helferin vom Gegner es super geschlagen zu werden XD
Was in aller Welt XD
Ich glaube der Anime hat den Genre total verfehlt oder XD

Liebe grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D


Hessentreff-Fahne
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 3 Tage 14 Stunden her #781058

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Offline
  • Alleskönner
  • Beiträge: 1062
  • Dank erhalten: 604
Bellgadong-Herr-der-Nodus
Den soweit ich es verstanden habe dürften die Partner nicht ihre Hände voneinander trennen oder?
Warum sind die dann vom Gegner und wieso finde die Helferin vom Gegner es super geschlagen zu werden XD

Es dürfte Körperkontakt oder "Nahkontakt" ausreichen so wie ich es gesehen hätte. Sich an der Hand zu halten ist da nur logisch aber nicht die einzige Methode.

Warum Gegner? Weil der Anime nicht viel darauf gibt einen ordentliche Rhythmus oder Logik zu verbreiten, man wollte Action zeigen und hat es gezeigt - inkls. null Story:(

Es soll ja Frauen und Männer geben die darauf stehen, schlecht behandelt zu werden und die Schmerzen geil finden ......... die eine hat gewirkt als würde sie grade eine Org....s bekommen .......
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hand Shakers - Diskussionsthread 2 Tage 21 Stunden her #781197

  • Xami
  • Xamis Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Vocaloid 4 life <3
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 3
Ich muss auch sagen, die Animationen sehen echt bombastisch aus hab noh nie sowas gesehen xD
Aber dafür haben mich Story und Charaktere noch nicht wirklich umgehauen (Und die Ecchi-Szenen erst recht nicht, bisschen übertrieben meiner Meinung nach)

Aberist ja erst eine Folge und was noch nicht ist kann ja noch werden *o-brav*
Die geile Signatur ist von RaidonKun, vielen Dank dafür, ich liebe sie <3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Knives, Yuriko., Lodrahil
Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum