• Seite:
  • 1

THEMA: Yama no Susume – neues Promo-Video enthüllt

Yama no Susume – neues Promo-Video enthüllt 2 Jahre 5 Monate her #795722

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Co-Administrator
  • Co-Administrator
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 1028
  • Dank erhalten: 12836
*Update 24. Juni 2018*

Der japanische Produzent SMIRAL Animation veröffentlichte kürzlich ein weiteres Promo-Video zur dritten Staffel von Yama no Susume. In diesem ist das Opening „Chiheisen Stride“ (Horizon Stride) zu hören.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Update vom 06. Juni 2018 | Interpretinnen der Titellieder & genauer Starttermin [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 11. April 2018 | Visuals und Promo-Video zur dritten Staffel [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 05. Januar 2018 | dritte Staffel startet im kommenden Sommer [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 03. Oktober 2017 | drei neue Charaktere zur OVA [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 16. September 2017 | Trailer zur OVA veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 14. August 2017 | erster Trailer zur OVA enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 15. Juli 2017 | Visual, Szenenbilder und Beschreibung der OVA [ Zum Anzeigen klicken ]



Auf der offiziellen Website von Yama no Susume wurde kürzlich bekanntgegeben, dass das Franchise im kommenden Jahr um eine dritte Anime-Staffel erweitert wird. Zudem wurde mit Yama no Susume: Omoide Present eine neue OVA angekündigt, die bereits im Herbst erscheinen soll.


Beschreibung der ersten Anime-Staffel:
Aoi mag Hobbies, die man im Haus ausleben kann lieber und hat Höhenangst, doch ihre Kindheitsfreundin Hinata geht gern bergsteigen. Als kleine Kinder haben sie von der Spitze eines Berges aus den Sonnenaufgang gesehen. Nun wollen sie gemeinsam wieder einen Berg besteigen, in der Hoffnung, diesen Sonnenaufgang erneut zu erleben.
Sie liefern sich Kochschlachten mit Bergsteigerausrüstung, klettern auf kleine Hügel in ihrer Nachbarschaft und treffen neue Bergsteiger-Freunde, als sie sich in das Hobby einarbeiten. Wann werden sie endlich den Sonnenaufgang wiedersehen?

Im Fokus der neuen OVA steht ein bestimmter Gegenstand, der mit den Erinnerungen von Aoi und Hinata verknüpft ist. Weiterhin kehren für beide Anime-Projekte die Synchronsprecher und Produktionsmitglieder der vorigen Serien zurück.

Yuka Iguchi als Aoi Yukimura
Kana Asumi als Hinata Karaue
Youko Hikasa als Kaede Saitou
Yui Ogura als Kokona Aoba

Im Hause des Produktionsstudios 8-Bit wird Yusuke Yamamoto erneut die Regie übernehmen. Die Charaktere werden von Yuusuke Matsuo designt, der gleichzeitig die Leitung der Animationsabteilung innehat. Das Drehbuch wird von Kazuyuki Fudeyasu geschrieben. Die musikalische Untermalung entsteht durch die Zusammenarbeit von Tom-H@ck und yamazo.

Die Anime-Reihe basiert auf dem gleichnamigen Manga-Werk von Shiro, das seit 2011 erscheint. Die erste Anime-Staffel umfasst zwölf fünfminütige Folgen und startete im Januar 2013. Die 24 Folgen der im Juli 2014 gestarteten zweiten Staffel haben wiederum eine Laufzeit von je fünfzehn Minuten. Beide Anime-Adaptionen können auf Crunchyroll mit deutschen Untertiteln geschaut werden.

>> Yama no Susume 3 (Anime) auf Proxer
>> Yama no Susume: Omoide Present (OVA) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Devish.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanaby, Mnemosyne, Steuben, Karasu-kun, Rena-chama, Stiftler71
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum