• Seite:
  • 1

THEMA: Qualidea Code – LiSA singt drittes Opening

Qualidea Code – LiSA singt drittes Opening 3 Jahre 5 Monate her #713022

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • "Warlord" des Forums
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 3974
*Update 08. September 2016*

Die neunte Episode des Animes Qualidea Code enthielt ein neues Opening mit dem Titel „AxxxiS“ von LiSA. LiSA performte auch das erste Opening des Animes mit dem Namen „Brave Freak Out“. „AxxxiS“ ist einer von zwei anderen Songs auf LiSAs 10. Single, die auch „Brave Freak Out“ enthält.

ClariS und GARNiDELiA kollaborieren für das dritte Ending der Serie „clever“. ClariS performte das erste Ending „Gravity“ und GARNiDELiA performte das zweite Ending „Yakusoku -Promise Code-“.

Quelle: ANN



Update vom 04. Juli 2016 | Neues Promovideo veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 19. Juni 2016 | Drei neue Charaktere vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 04. Juni 2016 | Premiere am 09. Juli [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 28. Februar 2016 | Erscheinung im Juli; Drei Promovideos veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 11. Februar 2016 | Weitere Charaktere vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 27. Januar 2016 | Zwei neue Charaktere vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Speakeasy, Marvelous und das Qualidea-Produktionskomitee eröffneten eine Website, um das TV-Anime-Projekt Qualidea Code zu enthüllen, welches zuvor auf dem Jump Festa-Event in Tokyo vorgestellt wurde. Ein Promovideo und Main Visual wurden bereits veröffentlicht. Auch erste Screenshots und Beschreibungen zu den Charakteren sind schon verfügbar.

Außerdem steht auf der Website auf Englisch geschrieben: „Um das Land vor den [UNKNOWN] zu beschützen, die aus dem Tokyo Bay Gate hervorquellen, bestreiten die Jungen und Mädchen Kämpfe in den Verteidungsbollwerken Tokyo, Kanagawa und Chiba.“



Promovideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Aussehen und Beschreibungen der Charaktere [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung von Qualidea Code:
In einer alternativen Welt führen die Menschen einen Krieg gegen einen Gegner, der UNKNOWN genant wird. Die Invasion der UNKNOWN liegt nun schon mehrere Jahrzehnte zurück. Kinder begaben sich damals in einen Kälteschlaf, um der Invasion zu entkommen. Als die Kinder aufwachen, haben sie übernatürliche Kräfte erhalten. Mithilfe ihrer Kräfte machen die Kinder aus Tokyo, Kanagawa und Chiba Verteidigungsbollwerke, um das Land vor den UNKNOWN zu beschützen, die durch das Tokyo Bay Gate erscheinen.

Speakeasy – eine Gruppe von Autoren, die aus Sou Sagara (The Hentai Prince and the Stony Cat), Koushi Tachibana (Date A Live) und Wataru Watari (My Teen Romantic Comedy SNAFU) besteht – ist zusammen mit Marvelous für das originale Konzept des Projektes verantwortlich. Die drei Autoren schreiben auch das Drehbuch des Animes.

Innerhalb der Welt des Multimediaprojektes ist Sou Sagara verantwortlich für die Story in Tokyo, Koushi Tachibana für die Story in Kanagawa und Wataru Watari für die Story in Chiba.

Kenichi Kawamura (Rozen Maiden, SoniAni: Super Sonico the Animation) führt bei A-1 Pictures Regie. Matsuryū (Queen's Blade 2: The Evil Eye, Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu) zeichnete die originalen Charakterdesigns und Hisayuki Tabata (Fate/stay night: Unlimited Blade Works, Yuyushiki) adaptiert diese Zeichnungen für die Animation. Taku Iwasaki (Gurren Lagann, Noragami, Soul Eater) komponiert die Musik.

Qualidea Code ist Teil eines übergreifenden Multimediaprojektes von fünf Marken drei verschiedener Publisher: Shueishas Dash X Bunko-Marke, Kadokawas Fujimi Fantasia Bunko-Marke, Kadokawas MF Bunko J-Marke, Shogakukans Gagaga Bunko-Marke und Shueishas Jump SQ[/i]-Magazin.

>> Qualidea Code (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN

Bisher haben 78 User nach diesem GIF gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für das GIF

Letzte Änderung: 2 Jahre 8 Monate her von Puraido.

Qualidea Code – TV-Anime von mehreren Autoren mit Promovideo enthüllt! 3 Jahre 5 Monate her #713429

  • DMS191
  • DMS191s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 325
  • Dank erhalten: 42
Ich bin gespannt.
Der Anime hört sich auf alle. Fälle nicht schlecht an von der Beschreibung her.
Das Artwork und die Animation sieht, dem Promovideo zu folge, gut aus.
Ich freu mich drauf.

Qualidea Code – TV-Anime von mehreren Autoren mit Promovideo enthüllt! 3 Jahre 5 Monate her #713438

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2128
  • Dank erhalten: 1901
*o-???*

Hm, wird sich noch zeigen mit Was wir es hier zu tun bekommen.

Das Promo war jetzt nicht unbedingt aussagekräftig, eigentlich sehen wir nur Eines, ziemlich starke Kräfte und Fähigkeiten, wir sehen auch Zerstörung ......... zumindest die Zerstörung finde ich eine gute Idee.

Die Figuren gefallen mir nicht besonders, bzw. finde ich sie zu Schema F, solchen Stil gibt's doch zu oft zu sehen. Ebenfalls würde ich mir eine etwas dreckigere Umgebung, Kleidung usw. wünschen, generell ein Problem vieler Anime, allerdings durch die mittlerweile recht gute Animation noch stärker zu sehen. Etwas weniger "Perfektion" könnte bei vielen neuen Anime nicht schaden, damit würde viel Atmosphäre reinkommen.
Naja, ich finde die Figuren bis jetzt auf jeden Fall nichts Besonderes (vom Stil her).

Die Story ist ganz interessant, aber haut mich noch nicht vom Hocker. Von den Figuren? Ich find nur den Sniper interessant;)


Mal sehen ob´s was wird.

Schöne Grüße
Sniperace
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Sniperace.

Qualidea Code – TV-Anime von mehreren Autoren mit Promovideo enthüllt! 3 Jahre 4 Monate her #714014

  • Sassi1710
  • Sassi1710s Avatar
  • Insider
  • Insider
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 99
@Sniperace
Mit der Sache zum Sniper schließe ich mich dir an *o-gj*


Nein, also momentan wirken die Charaktere tatsächlich wie typische 0815 Cahraktere, die es mittlerweile einfach in jedem Anime zu sehen gibt.

Ich weiß nicht, ob zukünftige Promo-Videos das noch ein wenig verbessern können, ansonsten würde ich sagen abwarten, was da auf uns zu kommt.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Letzte Änderung: 3 Jahre 4 Monate her von Sassi1710.

Qualidea Code – TV-Anime von mehreren Autoren mit Promovideo enthüllt! 3 Jahre 3 Monate her #722539

  • TeamAlex
  • TeamAlexs Avatar
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Vergiss nie, die glorreiche Sonne zu lobpreisen-
  • Beiträge: 659
  • Dank erhalten: 266
Sassi1710 schrieb:
Nein, also momentan wirken die Charaktere tatsächlich wie typische 0815 Cahraktere, die es mittlerweile einfach in jedem Anime zu sehen gibt.

Nunja, als 0815 würde ich sie nicht alle abstempeln. Bisher ist zumindest nur das Design der Charaktere bekannt und einige ihrer Charakterzüge. 0815 ist eine Redewendung für etwas ganz gewöhnliches oder etwas ungewöhnliches, daher würde ich nicht zu harsch Urteilen. Unser Protagonist scheint auch nicht komplett ein Stereo Typ zu sein, sein Design ist schon mal etwas anderes als die ständigen Protas mit ihren Sonic Haarschnitten. Auch seine Persönlichkeit Sticht aus dem sonstigen 0815 Fluss heraus, den wir kennen unsere ausgelutschten Protagonisten nur aus dem Schema "Versager, Schwächling, Perversling".
Ebenfalls würde ich mir eine etwas dreckigere Umgebung, Kleidung usw. wünschen, generell ein Problem vieler Anime, allerdings durch die mittlerweile recht gute Animation noch stärker zu sehen. Etwas weniger "Perfektion" könnte bei vielen neuen Anime nicht schaden, damit würde viel Atmosphäre reinkommen.

Dies ist ein wichtiger Aspekt, hier stimme ich dir zu. In vielen Postapokalyptischen Animes, in welchen die Welt angeblich in solchen Schwierigkeiten steckt, werden komischerweise sehr viele Ressourcen und einiges an Geld in schöne Outfits investiert, same bei Owari no Seraph. Aber nunja, man sollte nicht zu schnell Urteilen.




Was mich anbelangt, ich bin von den Charakteren jetzt nicht sonderlich beeindruckt, aber richtigen Würgreiz wie einige andere Charaktere lösen diese hier nicht bei mir aus. Ich hoffe jedoch das der Harem Genre weg bleibt, sonst stirbt für mich das eventuell ernst zunehmende Konzept.

Der Zeichenstil an sich wirkt aber recht ordentlich, da könnten sich einige Seirei Tsukai no Blade Dance eine Scheibe abschneiden.

Qualidea Code – erste Synchronsprecher bekanntgegeben 3 Jahre 3 Monate her #722611

  • SilverRailegh
  • SilverRaileghs Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen!?
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 31
Hört sich ziemlich interessant an, kommt mir von der Story allerdings zu Teilen schon bekannt vor; in dieser Kombination allerdings habe ich noch nichts gesehen. Hoffe mal, dass sie die Idee gut umsetzen(nicht wie bei anderen Animes).

Qualidea Code – erste Synchronsprecher bekanntgegeben 3 Jahre 3 Monate her #722728

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2128
  • Dank erhalten: 1901
*o-pfeif*
0815 ist eine Redewendung für etwas ganz gewöhnliches oder etwas ungewöhnliches, daher würde ich nicht zu harsch Urteilen.

Die Redewendung "Nullachtfünfzehn" hat Ihren Hintergrund im 1ten Weltkrieg, genauer genommen basiert sie auf der Bezeichnung eines MG, dem MG 08/15.

Dieses MG war eine Weiterentwicklung, es sollte viele Aufgaben auf einmal ermöglichen (es war zbs. leichter und damit transportabler) es war aber auch billiger und günstiger. Vor allem war es aber verfügbar und bald der Standard (das meistproduzierte MG der Deutschen im 1ten).

Dieser Gewehr war also folgendes: Nichts Besonderes, nur normal. Sinkende Materialqualität spielte wohl auch eine Rolle, ebenso die eintönige Ausbildung am MG. Dies führte zur Redewendung.

Für Ungewöhnlich steht "Nullachtfünfzehn" meiner Meinung nach nicht. Für gewöhnlich, keine neue Idee, kennen Wir schon usw. schon.


Sorry hab ich mir nicht verkneifen können;) Ist aber eine ganz interessante Story hinter dem doch recht weit verbreiteten Sprichwort.

Qualidea Code – erste Synchronsprecher bekanntgegeben 3 Jahre 3 Monate her #722786

  • DarknessSocke
  • DarknessSockes Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Atomodori wa mou dekinai! ♪
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 50
Man lässt sich einfrieren, wacht auf und hat plötzlich Superkräfte? Echt jetzt? Leute, lasst es uns auch tun, dann werden wir echte Superhelden, die gegen das Böse kämpfen. *o-hero* *o-haha*

Naja, ich habe mir die Charas mal angeschaut, die sieht man auch in anderen Animes. Die Story scheint vielleicht interessant zu sein, mich hat sie aber noch nicht ganz erreicht. *o-lw*

Ich werde das Ganze mal im Auge behalten. Vielleicht wird der Anime ja gut, wer weiß, wer weiß.

Bisch denne.

LG Darki *o-schleich*
Itadakimasu ♪

Qualidea Code – erste Synchronsprecher bekanntgegeben 3 Jahre 3 Monate her #722829

  • TeamAlex
  • TeamAlexs Avatar
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Vergiss nie, die glorreiche Sonne zu lobpreisen-
  • Beiträge: 659
  • Dank erhalten: 266
Sniperace schrieb:
*o-pfeif*
Sorry hab ich mir nicht verkneifen können;) Ist aber eine ganz interessante Story hinter dem doch recht weit verbreiteten Sprichwort.

Die Hintergrundgeschichte ist mir bekannt, habe ebenfalls den Wikipedia Eintrag gelesen, aber sah keinen Grund jedes Detail zu erwähnen.

Man lässt sich einfrieren, wacht auf und hat plötzlich Superkräfte? Echt jetzt? Leute, lasst es uns auch tun, dann werden wir echte Superhelden, die gegen das Böse kämpfen. *o-hero* *o-haha*

Die Teenager Protagonisten brauchen doch ständig Power Ups, die sie bald auch schon durch "Coca Cola" wie Franky erhalten werden. Bereits gab es schon die Thematik mit "An Brüsten Saugen" und noch etwas ähnliches wurde in letzter Zeit angekündigt falls ich mich nicht irre, irgendwas mit massieren um die Kräfte zu steigern?

Ich hoffe das dieser Punkt im Anime wenigstens erklärt wird. Die meisten Hintergrund Informationen basieren in solchen Fällen auf "Ja, Espers halt, Menschen mit abnormalen und ungewöhnlichen Fähigkeiten" Erklärung Ende. Kreativität lässt grüßen, meint ist schöne Aussicht da unten auf dem Grund des Meeres.

Qualidea Code – erste Synchronsprecher bekanntgegeben 3 Jahre 3 Monate her #722845

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2128
  • Dank erhalten: 1901
AizenVortex
Ich hoffe das dieser Punkt im Anime wenigstens erklärt wird. Die meisten Hintergrund Informationen basieren in solchen Fällen auf "Ja, Espers halt, Menschen mit abnormalen und ungewöhnlichen Fähigkeiten" Erklärung Ende. Kreativität lässt grüßen, meint ist schöne Aussicht da unten auf dem Grund des Meeres.

Sehe ich recht ähnlich .........

Ich müsste ja keine komplexe Erklärung sein, nur eine halbwegs brauchbare, die dann aber auch die Story übersteht. Was ja oft passiert, es gibt Anfangs eine Erklärung, es gibt teilweise sogar ein System wie Fähigkeiten genutzt werden können, bzw. warum manch Einer stärker ist als Andere, am Ende wird aber alles beiseite geworfen und es endet in Krachbum mit total überpowerten Figuren, die so überhaupt nicht in die fiktive Welt passen (ein gutes Beispiel dafür wäre Naruto).

Esper sind ein gar nicht mal so übler Ansatz, nur wird selten nicht übertrieben. Ergo sind die Fähigkeiten überpowert. Wie wäre es mal mit Espern, die nur ein klein wenig ANDERS wären. Beispiele: Gedanken lesen (geht im übrigen auch ohne übernatürliche Fähigkeiten, man muss sich nur die ganzen Mentallisten ansehen;), Kopfweh auslösen, Nachtsicht;), kleines Feuer auslösen usw.
Klingt zwar nicht spannend, wäre aber konsequent durchgezogen durchaus brauchbar. Allerdings haben die Fans halt auch Figuren gern die einfach mit einem Wort zu beschreiben sind: "Badass". Und diese Figuren sind halt oft überpowert, Beispiel: Accelerator (Toaru Majutsu no Index), wobei hier der Spagat gelingt, haben wir doch einen Antihelden (der auf den ersten Blick nicht besonders stark ist;) Kamijou Touma, in diesem Werk.
Folgende Benutzer bedankten sich: TeamAlex

Qualidea Code – TV-Anime von mehreren Autoren mit Promovideo enthüllt! 3 Jahre 3 Monate her #728295

  • Sassi1710
  • Sassi1710s Avatar
  • Insider
  • Insider
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 99
AizenVortex schrieb:
Sassi1710 schrieb:
Nein, also momentan wirken die Charaktere tatsächlich wie typische 0815 Cahraktere, die es mittlerweile einfach in jedem Anime zu sehen gibt.

Nunja, als 0815 würde ich sie nicht alle abstempeln. Bisher ist zumindest nur das Design der Charaktere bekannt und einige ihrer Charakterzüge. 0815 ist eine Redewendung für etwas ganz gewöhnliches oder etwas ungewöhnliches, daher würde ich nicht zu harsch Urteilen. Unser Protagonist scheint auch nicht komplett ein Stereo Typ zu sein, sein Design ist schon mal etwas anderes als die ständigen Protas mit ihren Sonic Haarschnitten. Auch seine Persönlichkeit Sticht aus dem sonstigen 0815 Fluss heraus, den wir kennen unsere ausgelutschten Protagonisten nur aus dem Schema "Versager, Schwächling, Perversling".

Was 0815 bedeutet ist mir sehr wohl bewusst, lieber AizenVortex, dies war einfach nur meine eigene Meinung und Auffassung, die ich immer noch vertrete.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von Sassi1710.

Qualidea Code – Sommer-Premiere, neue Promo-Videos und Sänger für Opening/Ending 3 Jahre 1 Monat her #737557

  • Fabian1990
  • Fabian1990s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 102
Also ich bin gerade auch auf den Anime aufmerksam geworden und muss sagen, dass mir das post-apokalyptische Setting mit Fantasy-Elementen auf den ersten Blick ziemlich gut gefällt.

Ich hoffe es ist eine schöne, mystische Story, die einen lange fesselt.

Das hier einige schreiben, dass die Charaktere 0815 wären, würde ich jetzt auf den ersten Blick nicht wirklich unterschreiben sie scheinen doch einigermaßen Potenzial zu haben, aber allzu aussagekräftig waren die bisherigen Informationen nicht wirklich, daher werde ich warten mit meinem endgültigen Urteil.
Was ich allerdings auch unterstützen würde, wären Charaktere, die nicht zu sehr "über-powert" sind. Ich finde das ab einer gewissen Grenze einfach schon wieder langweilig.

Gruß Fabi
*o-bye*

Qualidea Code – Premiere am 9. Juli 2 Jahre 11 Monate her #749964

  • Marez
  • Marezs Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • No 『  』 No Life
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 18
Danke für die News^^
Das erste, dass bei diesen News meine Aufmerksamkeit erweckte, waren die Interpreten des Openings und der Endings. *o-love*
Ich finde lisas Lieder richtig gut und kann auch zu den anderen eigentlich nicht schlechtes sagen. Die Charaktere sehen vom Design her auch schön aus. Ich werde auf jeden Fall mal in den Anime reinschauen und dann seh ich weiter...

Qualidea Code – Premiere am 9. Juli 2 Jahre 11 Monate her #750439

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2798
  • Dank erhalten: 1672
Joa,hört sich schon sehr interessant an,vor allem weil ich solche Ideen wirklich sehr mag!Zu viel erwarte ich aber trotzdem mal nicht und lasse mich da eher überraschen!

Liebe Grüße,Sakura.
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum