• Seite:
  • 1

THEMA: Ange Vierge – zweiminütiges Promotional Video veröffentlicht

Ange Vierge – zweiminütiges Promotional Video veröffentlicht 4 Jahre 11 Monate her #620568

  • MrThaeng
  • MrThaengs Avatar Autor
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Unser Stern wird nie untergehen.
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 8128
*Update 04. Juli 2016*

Publisher Kadokawa veröffentlichte zur kommenden TV-Serie Ange Vierge ein zweiminütiges Promo-Video. Darin sind das von Konomi Suzuki gesungene Opening „Love is MY RAIL“ sowie das von der Synchronsprecher-Band L.I.N.K. performte Ending „Link with U“ zu hören.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 25. Juni 2016*

Die offizielle Website für den kommenden Anime Ange Vierge verkündete weitere Synchronsprecher mitsamt den Charakterdesigns. Des Weiteren veröffentlichte Kadokawa ein 15-sekündiges Werbevideo, das Konomi Suzukis Opening „Love is MY RAIL“ zeigt.
Zur Erinnerung: Der Anime geht am 09. Juli an den Start.

Werbevideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecher & Charakterdesigns [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN



*Update 09. Juni 2016*

Laut offizieller Website wird Ange Vierge in einem Monat, genauer am 09. Juli an den Start gehen. Insgesamt wird die TV-Serie auf sechs verschiedenen TV-Sendern ausgestrahlt werden. Außerdem wurde ein neues Key Visual veröffentlicht, auf dem geschrieben steht: „Ich werde mich weiterentwickeln, zusammen mit dir ...


Quelle: ANN



*Update 18. Mai 2016*

Die offizielle Website des im Juli startenden TV-Animes Ange Vierge veröffentlichte einen neuen Trailer, der das Grundsetting und die Charaktere vorstellt. Eine Übersetzung ist vorhanden.

Trailer mit Übersetzung [ Zum Anzeigen klicken ]

Außerdem wurden dem Cast weitere Synchronsprecher hinzugefügt. Neu mit dabei sind:

Yūka Aisaka als Miumi Hinata
Mai Ishihara als Sofina
Yoshiko Ikuta als Ruby
Rie Takahashi als Code Omega 00 Yufilia
Nozomi Yamamoto als Mayuka Sanagi
Yukari Tamura als Amane Ayashiro

Zu Amane Ayashiro wurde zudem das Charakterdesign veröffentlicht, welches von Kōshi Sasagi entworfen wurde.


Des Weiteren gab Konomi Suzuki über ihren Twitter-Account bekannt, dass sie das Opening „Love is MY RAIL“ performt. Die Lyrics wurden von Aki Hata geschrieben und Yūsuke Shirato komponierte und arrangierte die Melodie. Das Ending „Link with U“ wird von dem Seiyuu-Zusammenschluss L.I.N.K.s gesungen, der aus Yuka Aisaka, Mai Ishihara, Yoshiko Ikuta, Rie Takahashi und Nozomi Yamamoto besteht. Musikproduktionsfirma Elements Garden hat die Melodie beigesteuert.

Quellen: ANN // ANN



*Update 28. März 2016*

Ein Poster auf dem AnimeJapan-Event verriet nun, dass die Anime-Adaption des Sammelkartenspiels Ange Vierge im Juli diesen Jahres Premiere feiern wird! Im selben Zuge wurden neue Abbildungen sowie die Synchronsprecher der Charaktere enthüllt. Kurz darauf erschien der erste Teaser, in diesem wird der Cast bestätigt.



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Der Cast lautet wie folgt:

Sarah Emi Bridcutt als Naia Lapucella
Yumi Hara als Almaria
Aki Toyosaki als Erueru
Minako Kotobuki als Saya Sōgetsu
Rika Tachibana als Code Omega 77 Stella

Quellen: ANN // ANN



*Update 12. Dezember 2015*

Auf der Sega Networks Fan Appreciation 2015, einem Event, das kürzlich in Akihabara in Tokyo veranstaltet wurde, wurden neue Informationen zur Adaption des Sammelkartenspiels Ange Vierge enthüllt. So soll der Anime im nächsten Jahr erscheinen und das Animationsstudio SILVER LINK (Strike Witches, Fate/Kaleid Liner Prisma Illya, Non Non Biyori) wurde mit der Produktion beauftragt. Auf dem Event wurden weiterhin zwei Charakterdesigns veröffentlicht. Diese zeigen zum einen die bereits aus dem Spiel bekannte Miumi Hinata (rechts) und zum anderen einen gänzlich neuen Charakter.


Quelle: ANN



Während des Fantasia Bunko Festivals kündigte das Bühnenevent zum Sammelkartenspiel Ange Vierge an, dass die Produktion einer Anime-Adaption bereits im Gange sei. Mehr Informationen zum Anime blieben bisher noch aus, sollen aber zu einem späteren Zeitpunkt folgen.


Das Kartenspiel wurde von den zwei Publishern Fujimi Shobo sowie Media Factory veröffentlicht und ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von mehreren bekannten Künstlern wie abec (Sword Art Online), Kantoku (Hentai Ouji to Warawanai Neko) und Kira Inugami (H20: Footprints in the Sand). Das Spiel wurde 2013 erstmals enthüllt und veröffentlicht und erhielt seitdem bereits eine eigene App sowie eine Manga-Adaption. Zudem inspirierte es zwei kurze Promo-Animes, die von den Animationsstudios Production I.G und Point Pictures sowohl dieses als auch letztes Jahr auf YouTube hochgeladen wurden:

Promo-Animes! [ Zum Anzeigen klicken ]

Das Spiel knüpft an eine durchmischte Welt an: Nachdem die sogenannten "Hairō"-Portale urplötzlich geöffnet wurden, verschmolzen drei unterschiedliche Welten miteinander. Das hat zur Folge, dass geheimnisvolle Kräfte, auch "Exceed" genannt, in jugendlichen Mädchen erwachen. Eine Akadamie wurde für solche Mädchen ("Progress") auf der Pazifik-Insel Seiran Island gegründet. Die vier Mädchen Miumi Hinata (Vertreterin des blauen Planeten, der Erde), Sofina (eine Hexe aus der dunklen Welt), Aurora (ein amnesisches Mädchen aus der roten Welt) und SW=Code Omega 46 Senia (androides Roboter-Mädchen aus der weißen Welt) stehen im Mittelpunkt der Handlung.

>> Ange Vierge (Anime) auf Proxer!

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Mr.Gin.

Sammelkartenspiel "Ange Vierge" erhält Anime-Projekt! 4 Jahre 11 Monate her #621054

  • Okaaaarin
  • Okaaaarins Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 4
Wooooow *o-roll*
Scheint zwar kein Meisterwerk zu werden, aber sieht ziemlich unterhaltsam aus.
Die Musik in den Videos sagt mir zu, die gezeigten Figuren größtenteils und die Animation gefällt mir auch besonders.. diese Mischung aus verschwommener Action, klar definirten Techniken und neuer Animationstechnik.. *o-run*


Ich bin gespannt *o-pfeif*

Sammelkartenspiel "Ange Vierge" erhält Anime-Projekt! 4 Jahre 11 Monate her #621123

  • Pikamaru
  • Pikamarus Avatar
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Shigatsu wa Kimi no Uso Lebt für immer!
  • Beiträge: 536
  • Dank erhalten: 186
Ich liebe jeden Anime, der nur ein minifitzelchen mit Kartenspielen zu tun hat. Die Grafik,Charakteredesign und der Stil sehen schon mal vielversprechend aus. Besonders gefällt mir das Lied im linken Video. Bin schon gespannt auf den Anime. *o-yay*
四月は君の嘘 - Shigatsu wa Kimi no Uso

Ange Vierge – Anime-Adaption des Sammelkartenspiels erscheint im Juli + Teaser 3 Jahre 8 Monate her #737429

  • Fabian1990
  • Fabian1990s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 102
Na ja, da ich selbst früher Magic the Gathering gespielt habe, halte ich die meisten Sammelkartenspiele ehrlich gesagt nur für einen "Abklatsch" davon, deswegen stehe ich der Sache ein wenig skeptisch gegenüber, aber ich versuche das mal im Auge zu behalten und so unvoreingenommen wie möglich mir mal anzuschauen.
Außerdem sieht man ja noch nicht wirklich wie viel der Anime im Endeffekt mit dem Sammelkartenspiel zu tun haben wird.

Ange Vierge – Anime-Adaption des Sammelkartenspiels erscheint im Juli + Teaser 3 Jahre 8 Monate her #737587

  • DMS191
  • DMS191s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 51
Bin gespannt, die Beschribung hört sich ganz gut an, aber wird das Sammelkarten Spiel im Anime von den Charaktere gespielt oder handelt der Anime von der Geschichte des Spieles?!
Auch die Charakterdesign sehen gut aus, wobei man ja zur Animation noch nichts wirklich gesehen hat.
Sicherlich kein Meisterwerk, aber bestimmt ein netter unterhaltsamer Anime.
Werde auf alle Fälle mal reinschauen!

Ange Vierge – Trailer, Synchronsprecher und Sänger 3 Jahre 6 Monate her #747202

  • Scydancer
  • Scydancers Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 11
Jep geht mir genau so.
Werde mir den auf jeden Fall eine Chance geben und mir die ersten paar Folgen anschauen.
Die Story hört sich gut an und könnte interessant werden.

Ange Vierge – neues Key Visual, genauer Starttermin 3 Jahre 5 Monate her #751326

  • DarknessSocke
  • DarknessSockes Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Atomodori wa mou dekinai! ♪
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 50
Scheint nicht schlecht zu klingen, aber ich bin mir trotzdem nicht sicher, was ich davon halten soll. Nicht, dass Animes basierend auf Kartenspielen schlecht sind, aber ich bin da vorsichtig. Ich werde mal in die ersten Folgen schauen. Mal sehen, wie es mir gefallen wird.

LG Darki
Itadakimasu ♪
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum