• Seite:
  • 1

THEMA: Werbeclip & Starttermin von Musik-Anime Tsukiuta veröffentlicht

Werbeclip & Starttermin von Musik-Anime Tsukiuta veröffentlicht 4 Jahre 10 Monate her #614477

  • Puraido
  • Puraidos Avatar Autor
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Im Herzen immer noch Redaktionsweib.
  • Beiträge: 490
  • Dank erhalten: 8188
*Update 14. Juni 2016*

Zu Musikanime Tsukiuta. THE ANIMATION wurde vonseiten der offiziellen Website ein 15-sekündiger Werbeclip veröffentlicht, der die allerersten Bewegtbilder zeigt und das von der In-Story-Unit Six Gravity performte Titellied „GRAVITIC-LOVE“ featured. Außerdem enthüllt das Video, dass die TV-Serie am 06. Juli Premiere feiern wird. Ein neues Key Visual wurde ebenfalls veröffentlicht.



Werbeclip [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 17. Mai 2016*

Die offizielle Website des TV-Animes Tsukiuta. THE ANIMATION, der die Adaption einer Drama-CD über vermenschlichte Monate ist, veröffentlichte ein neues Key Visual sowie den Erscheinungstermin: Die erste Folge feiert im Juli Premiere.


Außerdem wurden über den offiziellen Twitter-Account die Charakter-Linearts von Kakeru Shiwasu, Koi Kisaragi und Haru Yayoi verbreitet:

Drei weitere Charakter-Linearts [ Zum Anzeigen klicken ]

Die zwölf männlichen Synchronsprecher, die bei den Drama-CDs Rollen übernahmen, wurden für den Anime erneut verpflichtet. Außerdem kommen Masahiro Yamanaka und Yasuhiro Mamiya als Seiyuus hinzu.

Itsuro Kawasaki (Arc the Lad, Rental Magica, Sengoku Basara) führt bei Studio Pierrot Regie. Sayaka Harada (Library War, Nurarihyon no Mago, STARMYU) steuert das Drehbuch bei. Yukiko Ban (Dusk Maiden of Amnesia, .hack//SIGN) adaptiert Jikus originale Charakterdesigns für das Anime-Format. Fujiwara leitet das Projekt als Ganzes.

Quelle: ANN



Während des Animate Girls Festival 2014-Events wurde bekannt gegeben, dass die Original-Drama-CD Tsukiuta als TV-Anime adaptiert wird! Das Werk über vermenschlichte Monate wird in das Musik-Genre fallen und sowohl die männliche als auch die weibliche Version des Franchise miteinander verbinden. Weitere Informationen bleiben abzuwarten.



Charakterdesigns [ Zum Anzeigen klicken ]

Den männlichen Part übernimmt in der Geschichte die Tokioter Idol-Einheit Six Gravity, deren Mitglieder die Monate Dezember bis Mai repräsentieren. Einen Rivalen finden sie in der aus dem Westen stammenden Einheit namens "Procellarum", die aus den Monaten Juni bis November besteht. Während die männliche Version des Werkes im modernen Japan spielt, ist die weiibliche Variante in einer anderen Welt angesiedelt. Die Bewohner dieser anderen Welt leben in einer separaten Dimension, die von der der Erdlinge getrennt ist. Trotzdem leiten und regeln sie den irdischen Fluss der Spiritualität, indem sie ihn in Lebensenergie umwandeln und somit eine friedliche Koexistenz und einen geteilten Wohlstand ermöglichen. Die Frauen dieser fremden Welt sind unter den Erdlingen im Allgemeinen als Göttinnen bekannt. Die sechs weiblichen Charaktere, die die Monate Dezember bis Mai umfassen, sind Schülerinnen an einer Sonderschule, die talentierte Individuen versammelt, die später Göttinnen werden wollen.

Das Franchise inspierte neben besagter Drama-CD, deren dritte Staffel bald rauskommen wird, auch zahlreiche andere CDs, mit denen man sich Duette oder vokale Lieder anhören darf. Auch ein Artbook erschien bereits.

>> Tsukiuta. THE ANIMATION (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Salut. [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von Puraido.

Werbeclip & Starttermin von Musik-Anime Tsukiuta veröffentlicht 3 Jahre 3 Monate her #751776

  • DarknessSocke
  • DarknessSockes Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Atomodori wa mou dekinai! ♪
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 50
Verstehe ich das richtig? Jede hier aufgezeigte Person stellt einen Monat im Kalender dar? Wenn ja, finde ich das schon ziemlich cool. ^^ So gesehen wurde jeder Monat personifiziert und handelt/singt nach seinen Eigenschaften. Interessante Idee auf jeden Fall.

LG Darki
Itadakimasu ♪
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum