• Seite:
  • 1

THEMA: Golden Kamuy – Kazé verschiebt den Erscheinungstermin der zweiten Box

Golden Kamuy – Kazé verschiebt den Erscheinungstermin der zweiten Box 1 Jahr 1 Monat her #830732

  • Kaira
  • Kairas Avatar Autor
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • undercover Redakteurin
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 1496
*Update 23. März 2020*

Auf Grund der aktuellen Krisensituation hat der deutsche Anime- und Manga-Publisher Kazé seine Erscheinungstermine angepasst. Zu den betroffenen Werken gehört auch die zweite Box von Golden Kamuy. Diese wird in allen externen Shops nun erst einen Monat nach dem bisher geplanten Termin, also ab dem 07. Mai, erhältlich sein. Wenn man den Anime schon vorher erwerben will, bleibt allerdings die Möglichkeit, die Box im Webshop von Kazé selbst zu kaufen, denn dort wird er, wie geplant, ab dem 02. April verschickt.

Quelle: Kazé



*Update 02. November 2019*

Wie der Newsletter des deutschen Publishers Kazé kürzlich bekanntgab, steht nun ein erster Veröffentlichungstermin für den Action-Anime Golden Kamuy. So soll das erste Volume am 05. März als Limited Edition mit Sammelbox auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Quelle: Kazé



Im finalen Sondernewsletter des Publishers Kazé, bezüglich der 27 gesicherten Animes aus dem Portfolio vom Streaminganbieter Crunchyroll, wurde enthüllt, dass man den Anime Golden Kamuy lizenzieren konnte. Wann genau das Werk auf DVD und Blu-ray auf den Markt kommen wird, ist unbekannt.


Beschreibung des Animes durch Kazé:
Saichi Sugimoto ist ein Veteran des Russisch-Japanischen Krieges, der ihm den Ruf als "Der Unsterbliche" eingebracht hat. Nach Ende des Krieges verdingt er sich als Goldschürfer auf Hokkaido, um der Witwe eines gefallenen Kameraden unter die Arme greifen zu können. Nachdem er angegriffen und von der Ainu Asirpa gerettet wird, erfährt Saichi von einem geheimen Schatz, der den Ainu gestohlen wurde. Der Dieb selbst saß im Gefängnis und hat seinen Mitinsassen Hinweise auf das Versteck auf den Körper tätowiert. Doch nicht nur Saichi und Asirpa sind hinter dem Schatz her und ihre Konkurrenten sind alles andere als zimperlich, um an die Teile der Karte zu kommen …

Golden Kamuy basiert auf einer gegenwärtig 16 Bände umfassenden Manga-Reihe von Satoru Noda, die seit 2014 ‎bei Shueishas Shuukan Young Jump-Magazin veröffentlicht wird. Im Frühjahr 2018 erhielt das Werk eine Anime-Adaption und noch im gleichen Jahr wurde eine zweite Staffel nachgelegt. Produziert wurde der Anime bei Geno Studio (Project Itoh: Genocidal Organ) unter der Regie von Hitoshi Nanba. Für die Animationsleitung sowie das Storyboard war Futoshi Higashide zuständig. Die Verantwortung für die Musik hatte Jin Aketagawa inne. Hierzulande ist der Manga von MANGA CULT lizenziert und wird ab August in Deutschland veröffentlicht.

>> Golden Kamuy (Anime) auf Proxer

Quelle: Kazé Newsletter


Club of Little Lovers
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Kaira.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, JackAnubis, Fullmetaldan, Froschinski

Golden Kamuy – Kazé erwirbt die Vertriebsrechte des Action-Animes 1 Jahr 1 Monat her #830737

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2466
  • Dank erhalten: 2517
An sich müsste ich mich ja freuen, allerdings ist es einfach kein Anime denn ich mir je kaufen würde.

Kein Vergleich zum Manga, der ja absolut der Hammer ist, big Fun und top Action und ein Haufen Querverweise .......
....... der Anime kommt da aber im Leben nicht ran ........
Der Manga ist aber einer DER und das Duo ist eine der besten Ideen ever ......

Geno Studio ist halt nicht Manglobe ........ aus deren Resten sie ja entstanden sind ...... Geno hat es nicht mal irgendwie geschafft, Genocidal Organ in brauchbarer Optik fertig zu stellen ..... trotz ewig viel Zeit ... man merkt genau wo Manglobe noch dran war - geniale Optik und Animation und wo Geno fertig gestellt oder eher fertig gepfuscht hat - schon ziemlich mies:(
Geno hat seit dem keinen Anime halbwegs ordentlich gefertigt, es wirkt einfach oft billig und leider oft auch unfertig ...... und Golden Kamuy ist da keine Ausnahme, leider.
(Ich finde es ja schade, weil Geno, vom Geiste her noch immer ein wenig Manglobe verströmt, sie sich von der Optik und dem Budget nix mehr zutrauen oder schaffen)

Man kann trotzdem seinen Spass am Anime haben, es ist und bleibt ja die Basis erhalten und die ist einfach eine Hetz. Allerdings lässt der Anime einen ganzen Haufen aus oder weg, schreib manche Dinge auch um (auch ziemlich wichtige und dramatische ...... leider) und wirkt wie ein ziemlicher Spoiler, sollte man den Manga noch nicht kennen ...... ich empfehle, es als nur, wenn man überhaupt keinen Manga lesen will oder oder wenn man nicht genug von ihm bekommt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Hebiken

Golden Kamuy – Kazé erwirbt die Vertriebsrechte des Action-Animes 1 Jahr 1 Monat her #830780

  • Kaira
  • Kairas Avatar Autor
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • undercover Redakteurin
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 1496
@Sniperace
Dann wird es dich bestimmt freuen, das Manga Cult den Manga ab August in Deutschland herausbringen will :)


Club of Little Lovers
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum