• Seite:
  • 1

THEMA: Yosuga no Sora – Serie erscheint auf Anime on Demand

Yosuga no Sora – Serie erscheint auf Anime on Demand 10 Monate 2 Wochen her #765565

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • "Warlord" des Forums
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 3333
*Update 30. Mai 2017*

Der Streamingdienst Anime on Demand gab auf der eigenen Website sowie auf Facebook bekannt, dass man den Publisher AniMoon Publishing als Content-Partner gewinnen konnte, der seine Anime nun für die Seite bereitstellt. Als erster Titel soll Yosuga no Sora ab dem 13. Juni immer dienstags in deutscher Synchronfassung sowie im Original mit deutschen Untertiteln erhältlich sein.

Quellen: Anime on Demand (Facebook) // Anime on Demand



*Update 08. Februar 2017*

Auf der eigenen Website veröffentlichte AniMoon vor Kurzem einige Informationen zur Veröffentlichung des vierten und letzten Volumes von Yosuga no Sora. Das letzte Kapitel befasst sich mit Sora, der Zwillingsschwester von Haruka und wird vom Publisher als das „skandalöse Finale“ beschrieben.


Beschreibung des letzten Volumes:
Haruka hat sich für Nao entschieden - Soras Erzfeindin aus Kindertagen. Sora kocht vor Eifersucht und versucht alles, um die beiden auseinander zu bringen. Als Haruka schließlich zufällig Zeuge eines sehr intimen Moments seiner Zwillingsschwester wird, ist er geschockt. Er bekommt den Anblick und Sora nicht mehr aus dem Kopf. Haruka hadert und kämpft mit seinen Moralvorstellungen. Es ist doch falsch, seine Schwester zu lieben! Was werden Nao und die anderen denken, sollten sie von der verbotenen Liebe erfahren? Kurz darauf findet er einen Abschiedsbrief von Sora ...

Das vierte Volume beinhaltet die Folgen 1, 7, 10, 11 und 12 und erscheint voraussichtlich am 24. Februar. Sowohl die DVD- als auch Blu-ray-Ausgabe erscheint im Mediabook und enthält eine Lenticular Card mit einem 3-Phasen-Wechselbild von Sora.

Quelle: AniMoon



*Update 09. Januar 2017*

AniMoon Publishing veröffentlichte Informationen zur Veröffentlichung des dritten Volumes von Yosuga no Sora mit dem Titel Yosuga no Sora – Vol.3 – Das Nao Kapitel. Dieses wird die Folgen 1, 7, 8 sowie 9 beinhalten und erscheint am 27. Januar. Volume 3 erscheint genau wie die ersten beiden auf DVD und Blu-ray zusammen mit einem 80 x 40 cm großen Panorama-Poster mit Wendemotiv.


Mediabook von Volume 3 (24,99€ UVP)

Beschreibung des dritten Volumes:
Ryouhei und Haruka beobachten vom Dach der Schule aus die Mädchen bei der Poolreinigung. Während ihrer "Observation" findet Ryouhei heraus, dass Haruka auf Nao steht. Akira und Ryouhei versuchen daraufhin die beiden zu verkuppeln – mit Erfolg. Sora ist davon gar nicht begeistert, empfindet sie doch immer noch großen Hass für Nao. Sie hat ihr bis heute nicht verziehen, was sie ihr damals angetan hat ...

Quelle: AniMoon Publishing offizielle Webseite



*Update 10. Dezember 2016*

AniMoon Publishing veröffentlichte Informationen zur Veröffentlichung des zweiten Volumes von Yosuga no Sora mit dem Titel Yosuga no Sora – Vol.2 – Das Akira Kapitel. Dieses wird die Folgen 1, 2, 5 sowie 6 beinhalten und erscheint am 16. Dezember. Volume 2 erscheint genau wie das erste auf DVD und Blu-ray zusammen mit einem 20-seitigen Booklet sowie 5 exklusiven Art Cards im Mediabook.


Mediabook von Volume 2 (24,99€ UVP)

Beschreibung des zweiten Volumes:
Im Sportunterricht steht die Poolreinigung auf dem Programm. Als Kazuha dabei versehentlich von Akira nassgespritzt wird, verschwinden die beiden in der Mädchenumkleide. Haruka belauscht ein Gespräch zwischen ihnen und will mehr über das Verhältnis der Mädchen erfahren. Bei seinen Nachforschungen findet er heraus, dass es ein dunkles Geheimnis um Akiras Abstammung gibt. Haruka gibt alles, um das Geheimnis zu lüften und verliebt sich dabei in das hübsche Schrein-Mädchen ...

Quellen: AniMoon Publishing Pressemitteilung // AniMoon Publishing offizielle Webseite



*Update 20. September 2016*

Der Publisher AniMoon Publishing bietet für alle Vorbesteller des ersten Volumes von Yosuga no Sora einen ganz besonderen Vorbestellerbonus. Wer sich nämlich das Werk bis zum 30. September vorbestellt, hat die Möglichkeit eine Synchronrolle für die nächste Synchronisation des Publishers bei den Oxygen Sound Studios in Berlin inklusive An- und Abreise mit der Bahn innerhalb Deutschlands zu ergattern. Der Gewinner oder die Gewinnerin werden am 2. Oktober durch eine Ziehung ermittelt und auf Facebook bekanntgegeben.

Außerdem veröffentlichte AniMoon Publishing auf deren Facebook-Seite die ersten deutschen Synchronsprecher für Yosuga no Sora und zusätzlich einzelne Videoausschnitte, wie die Sprecher ihre respektiven Charaktere vertonen. Ihr könnt diese jeweils mit einem Klick auf den Namen des Synchronsprechers in der unteren Liste erreichen.

Christopher Kohn als Haruka Kasugano
Marcel Mann als Ryouhei Nakazato
Sarah Alles als Nao Yorihime
Anja Nestler als Yahiro Ifukube
Moira May als Akira Amatsume

Ebenfalls wurde bekanntgegeben, dass Volume 1 von Yosuga no Sora ein „kleiner flauschiger Freund“ beiliegen soll. Dieser ist ein Plüschhase und wird in einem kurzen Video auf der Facebook-Seite des Publishers vorgestellt.


Quellen: AniMoonPublishing offizielle Facebook-Seite // AniMoon Publishing offizielle Webseite



Das neue Label AniMoon Publishing will Animeserien und Animationsfilme im deutschsprachigen Raum verkaufen und bietet somit den altbekannten deutschen Publishern neue Konkurrenz. Filme und Serien werden auf Blu-rays, DVDs sowie digitalen Distributionsplattformen (Video on Demand) in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht.

Laut dem Publisher wählen sie Lizenzen aus, die sich bei den Fans besonderer Beliebtheit erfreuen und kreieren somit ein einzigartiges, qualitativ hochwertiges Premium-Produkt mit hervorragender deutscher Lokalisierung. Die DVD- und Blu-ray-Sammlereditionen sollen durch einzigartige Verpackung und herausragende Extras hervorstechen. Auf der Seite ist es außerdem möglich, dem Publisher E-Mails mit Anregungen und Lizenzwünschen zu schreiben, falls dies nötig ist.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2016 gegründet und steht unter der Führung von Sebastian Hemesath, welcher in seiner Zeit als Produktionsmanager bei der FilmConfect Home Entertainment GmbH für den DVD- und Blu-ray-Bereich verantwortlich war und die dortige Anime-Sparte erfolgreich mit aufgebaut hat.

Als Vertriebspartner konnte AniMoon das Kölner Vertriebsunternehmen Rough Trade Distribution gewinnen. Über dessen breit aufgestelltes Vertriebsnetzwerk werden die Produkte von AniMoon in sämtlichen bekannten Outlets wie Media Markt, Saturn, Müller und Amazon vertrieben. Bei der Synchronisation der Anime arbeitet AniMoon mit dem Berliner Synchronstudio Oxygen Sound Studios zusammen.

Der erste Titel, der von AniMoon Publishing vertrieben wird, ist Yosuga no Sora und erscheint ab dem 26. Oktober 2016 auf DVD und Blu-ray.


Beschreibung des Animes:
Nach dem tödlichen Autounfall ihrer Eltern, ziehen die Zwillinge Haruka und Sora in die ländliche Residenz ihrer Großeltern, wo sie schon als Kinder glückliche Sommerferien verbracht haben. Auf dem Lande angekommen, treffen sie auf Freunde aus Kindertagen. Schnell holt sie die Vergangenheit ein und die scheinbare Idylle beginnt zu bröckeln. Es kommen Wahrheiten ans Licht, alte Gefühle flammen auf und es entwickeln sich 4 leidenschaftliche Liebesgeschichten - mit ungeahnten Folgen ...

Das Besondere an Yosuga no Sora ist, dass die Serie in einzelne Arcs aufgeteilt ist, die unabhängig voneinander stattfinden. Jedes veröffentlichte Volume enthält einen Arc, wodurch man sich selbst aussuchen kann, welche Episoden man sich holen möchte. Volume 1 behandelt „Das Kazuha Kapitel“ mit den Folgen 1-4, kostet 34,99€ und wird mit einem Mediabook vetrieben, während Volume 2 mit dem Titel „Das Akira Kapitel“ auch vier Folgen umspannt und mit 24,99€ zu Buche schlagen wird. Zudem erscheint Volume 3 im Januar 2017 und Volume 4 im Februar 2017. Auf der offizielle Website wurde sogar eine Grafik veröffentlicht, die zeigt, welche Folgen zu welchem Charakter-Arc gehören.


Mediabook von Volume 1 (34,99€ UVP)

Folgengrafik [ Zum Anzeigen klicken ]

>> Yosuga no Sora (Anime) auf Proxer

Quellen: AniMoon Publishing offizielle Webseite // AniMoon Publishing Pressemitteilung

Bisher haben 78 User nach diesen GIFs gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für die GIFs
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von SilentGray.

AniMoon Publishing – neuer Publisher bringt Yosuga no Sora nach Deutschland 10 Monate 1 Woche her #765667

  • Kaitoro
  • Kaitoros Avatar
  • Offline
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Gekonnt ist eben gekonnt!
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 19
wow also was kann ich dazu sagen, sowas wollten wir alle doch schon immer haben ein publisher der wirklich auch mal auf die Wünsche und Kritiken der Fans eingeht und nicht so wie die meisten, die einfach das lizensieren was sie kriegen können und dazu noch das was bei der großen Masse gut ankommt. Also ich persönlich erhoffe mir Großes von AniMoon auch wenn es warscheinlich schwer sein wird als quasi Neuling bei den bekannten Konkurennten wie z.B. Kazé oder Peppermint mitzuhalten aber ich glaub das wird schon und wünsche ihnen noch alles Gute und gutes Gelingen.
Das war's mal wieder von meiner Seite und Tschußikovsky


by Kaitoro
Kaitoro
Letzte Änderung: 9 Monate 3 Wochen her von Kaitoro.
Folgende Benutzer bedankten sich: Shinai33

AniMoon Publishing – neuer Publisher bringt Yosuga no Sora nach Deutschland 10 Monate 1 Woche her #765714

  • K...
  • K...s Avatar
  • Offline
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Loli- Hunter
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 149
Ohhh mein Gott die Welt geht unter !
Es ist zwar eine tolle Nachricht, was für Prinzipien AniMoon verfolgen möchte. Aber dennoch "Yosuga no Sora" wirklich, warum denn ausgerechnet der. Ich kann mich ab hier wirklich nur noch fragen welche Gruppe gemeint war, als von Fans gesprochen wurde. Ich meine der Anime war nicht schlecht und auch unterhalten, weil er einfach in soooo vielen Dingen falsch war. Aber so etwas kann man doch hier nicht einfach auf die Leute los lassen. Das einzige was ich und Freunde meinerseits mit dem Anime anzufangen haben, ist ihn andren Leuten auf zu drängen und sie so zu verstören.

Aber nun noch mal zum Studio an sich. Beim ersten lesen des Posts klingt ihre Idee ja ganz nett aber ich frage mich, auf welche Abstimmungen man sich bei der Auswahl beziehen möchte. Ebenso ist es unklar ob sie wirklich so gut wie erhofft gegen die starken Kontrahenten, die auf die Newcomer setzen, bestehen können und generell einen guten Umsatz machen können, immerhin setzten sie ja auch auf Serien die wahrscheinlich schon eine Weile im Netz sind.

Was das angeht bin ich wirklich sehr gespannt aber was mich gerade noch mehr interessiert ist wie sich Yosuga no Sora verkaufen wird. Ich bin sehr auf die Verkaufszahlen gespannt.


LG~K...
Folgende Benutzer bedankten sich: Lizbeth, Ibukiii, Rhuanlp

AniMoon Publishing – neuer Publisher bringt Yosuga no Sora nach Deutschland 10 Monate 1 Woche her #765731

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Abwesend
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Yumeko ❤_❤
  • Beiträge: 1469
  • Dank erhalten: 502
Erst einmal finde ich es sehr Nice das das Studio auf Umfragen zurückgreift.

@K Ich habe Yosuga no Sora auch schon gesehen klar er ist speziell wegen dem Inzest Thema.
Finde es aber genau deshalb so mutig das sie so einen Titel bringen. Ich denke es gibt schon Fans von dem Anime wieso als nicht. Außerdem gefallen mir ihre Preise, ich hoffe sie halten sie auch so weiterhin.

Ich hoffe das dadurch endlich mal Titel zu uns kommen die schon seit Jahren bei uns rauskommen hätten sollen.
Bloß in letzter Zeit lizensieren die meisten Publisher echt nur noch Müll. Da hoffe ich das "AniMoon Publishing" gute Anime zu uns bringen wird.

Mfg
Shana:3
"Let´s Gamble like crazy!" - Yumeko Jabami
Vielen lieben Dank an Tharmeza für den tollen Avatar *_*

AniMoon Publishing – neuer Publisher bringt Yosuga no Sora nach Deutschland 10 Monate 6 Tage her #766333

Grundsätzlich finde ich es immer gut, wenn mehr deutsche Firmen sich an Anime-Übersetzungen wagen. Ob Yosuga no Sora jetzt die tolle Wahl für den ersten Wurf ist, lasse ich mal dahin gestellt. Meine persönliche Wunschliste sähe eher so aus:

1. Kimi ni Todoke
2. Bunny Drop
3. Aishiteruze Baby
4. Strawberry Panic
5. Toradora

Also, ich hoffe, ihr lest mit, AniMoon Publishing! Und viel Erfolg wünsche ich, denn das würde allen deutschen Anime-Fans nützen.

Yosuga no Sora – Vorbesteller können Synchronrolle gewinnen + weitere Infos 10 Monate 1 Tag her #766998

Na endlich und ich dachte schon der Anime würde nie hier erscheinen.
Das die Synchro wie immer schlechter im vergleich zum Original abschneiden wird ist natürlich sicher :o Aber das wird mich nicht daran hindern mir diesen wundervollen Anime zu kaufen *o-haha* *o-haha* *o-haha* *o-gj* *o-gj* *o-haha*

Yosuga no Sora – Vorbesteller können Synchronrolle gewinnen + weitere Infos 10 Monate 19 Stunden her #767059

  • Ryougi-Shiki
  • Ryougi-Shikis Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • "Well then, people of Japan... Goodbye."
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 25
Ich habe Yosuga no Sora schon gesehen und muss ehrlich sagen, dass ich, nun ja sagen wir, überhaupt nicht davon angetan war. Die Erotik bzw. Darstellungen von Geschlechtsverkehr, die gezeigt werden, wirken irgendwie deplaziert. Egal, wer die Rolle gewinnt, die Person muss wirklich darauf gefasst sein, WAS in diesem Anime passiert.

Es gibt so viele Titel, die es meiner Meinung nach mehr verdient hätten als dieser.

Nichtsdestotrotz muss ich zugeben, dass diese Art von Gewinnspiel wirklich wirklich toll ist ^^ eine super Gelegenheit.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 10 Monate 19 Stunden her von Ryougi-Shiki.

Yosuga no Sora – Infos zur Veröffentlichung von Volume 2 am 16. Dezember 7 Monate 1 Woche her #776478

Ohhh mein Gott die Welt geht unter !
Es ist zwar eine tolle Nachricht, was für Prinzipien AniMoon verfolgen möchte. Aber dennoch "Yosuga no Sora" wirklich, warum denn ausgerechnet der. Ich kann mich ab hier wirklich nur noch fragen welche Gruppe gemeint war, als von Fans gesprochen wurde. Ich meine der Anime war nicht schlecht und auch unterhalten, weil er einfach in soooo vielen Dingen falsch war. Aber so etwas kann man doch hier nicht einfach auf die Leute los lassen. Das einzige was ich und Freunde meinerseits mit dem Anime anzufangen haben, ist ihn andren Leuten auf zu drängen und sie so zu verstören.

Aber nun noch mal zum Studio an sich. Beim ersten lesen des Posts klingt ihre Idee ja ganz nett aber ich frage mich, auf welche Abstimmungen man sich bei der Auswahl beziehen möchte. Ebenso ist es unklar ob sie wirklich so gut wie erhofft gegen die starken Kontrahenten, die auf die Newcomer setzen, bestehen können und generell einen guten Umsatz machen können, immerhin setzten sie ja auch auf Serien die wahrscheinlich schon eine Weile im Netz sind.

Was das angeht bin ich wirklich sehr gespannt aber was mich gerade noch mehr interessiert ist wie sich Yosuga no Sora verkaufen wird. Ich bin sehr auf die Verkaufszahlen gespannt.


LG~K...

Oh nein er war ja in sovielen Ebenen falsch!
Ich muss mich manchmal echt aufregen, wenn Leute so ablenend auf Erotik oder Inzest reagieren.
OH NEIN MAN SIEHT WIE ER MIT DEM MÄCHEN SCHLÄFT! WIE UNNORMAL UND ABARTIG DAS KANN MAN NICHT EINFACH SO ZEIGEN MIIIMIIIMIIIMIII!

Und was soll das mit dem Inzest? Ich meine der Anime kritisiert Inzest UND er kritisiert wie Inzest aufgefasst wird.
Aber bei KisXSis (schei* Anime) regt sich keiner auf oder was?
DIE WAREN NICHTMAL RICHTIG VERWANDT!
---
NA UND?
Trotzdem wird das so rüber gebracht und ins Lächerliche gezogen.
Never say I was wrong!

Diese Nachricht enthält vertrauliche Informationen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lydica, Feldmarschall.Steiner

Yosuga no Sora – Infos zur Veröffentlichung von Volume 2 am 16. Dezember 7 Monate 1 Woche her #776501

Alluh *o-hi*

Also... ich bin bestimmt eine der wenigen Menschen die den Anime "Yosuga no Sora" liebt *o-emo*
Steinigt mich ruhig wenn es euch dann besser geht mir egal ich liebe den Anime trtz *o-aua* *o-toohappy*

Werde mir dann auch gleich die Volume 2 vorbestellen die Volume 1 hab ich mir vorhin auch erst bestellt *o-love2*
freu mich total auf den kleinen Plüschhasen der ist ja mehr als goldig *o-love2* *o-love2* *o-love2*

Aber ob der Anime wirklich richtig gewählt ist für den Anfang ich weiß ja nicht genau..
können ja einige nicht mit umgehn mit dem netten Thema Inzest obwohl es nur 3 Folgen lang sind & der Rest "Normal" ist

Ich hoffe wirklich das geht nicht in die Hose... aber die Stimmen sind super gewählt *o-love2*


Das wars dann auch erstmal von mir *o-bye*

Yosuga no Sora – Infos zur Veröffentlichung von Volume 2 am 16. Dezember 7 Monate 1 Woche her #776566

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Abwesend
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Yumeko ❤_❤
  • Beiträge: 1469
  • Dank erhalten: 502
Wehzy schrieb:
Unglaublich das zu so einem Anime eine zweite Staffel kommt.. *o-fuu*

Hier ist die 2 Volume gemeint und keine 2 Staffel außerdem beruhigt euch alle mal etwas. Ihr braucht euch diesen Anime doch nicht anschauen mein Gott machen manche hier ein Fass auf wegen diesen Anime ist ja furchtbar. Wenn ich wegen jeden Ecchi-Anime so ausflippen würde werde ich mein ganzes Leben lang nicht mehr aufhören können zu fluchen. Außerdem ist der Anime nicht so schlimm wie manche in hinstellen. Meistens haben die wo darüber fluchen nicht mal den Anime gesehen....

Also kommt mal alle wieder auf den Teppich.

Mfg
Shana:3
"Let´s Gamble like crazy!" - Yumeko Jabami
Vielen lieben Dank an Tharmeza für den tollen Avatar *_*

Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Feldmarschall.Steiner, Shizzobi

Yosuga no Sora – Infos zur Veröffentlichung von Volume 3 am 27. Januar 6 Monate 1 Woche her #780551

Erstmal nice das man nun endlich dieses Meisterwerk bekommen kann, mehr Übersetzungen und Vielfallt sind immer gut... auch wenn ich wahrscheinlich erstmal ewig sparen werden muss *o-noooo*

Und an alle die jetzt hier rum tönen, darüber wie schlimm das doch sei bla bla: dies hier ist ein News Forum, ihr braucht hier nicht eure durch subjektive Moral beeinflusste Review verfassen ... wahrscheinlich habt ihr's nicht mal wirklich gesehen und versucht zu verstehen...

Yosuga no Sora – Infos zur Veröffentlichung des letzten Volumes am 24. Februar 4 Monate 4 Wochen her #785983

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Abwesend
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Yumeko ❤_❤
  • Beiträge: 1469
  • Dank erhalten: 502
Als ich gestern im Media Markt war stach mir plötzlich die 1 Volume von Yosuga no Sora ins Auge und dann habe ich mir gedacht ich kaufe mal die 1 Volume, denn ich fand den Anime echt spitze auch wenn einige den Anime nur wegen dem Inzest zum Schluss hauptsächlich verteufeln....

Also was kann ich sagen ich bin sehr positiv überrascht *_*.

Betrachtet folgendes einfach als kleines Review von mir ^^:

Habe 28€ gezahlt und habe bekommen.

-Einen hochwertigen Schuber für alle Volumes.
-Einen wirklich schön verarbeiten süßen Plüschhasen wie er in der Serie drin vorkommt.
- Ein wunderschönes Media Book mit der DVD innenliegend + einen eingearbeiteten hochwertigen Booklet.
- Auf der DVD waren 4 Folgen drauf.

Also schon allein dafür nur 28€ ist ein wirklich sehr guter Preis Respekt!

Da zahl ich bei anderen Publisher genau den gleichen Preis und bekomme ne olle DVD Hülle ohne Extras und 3 Folgen drauf...

Schon allein daran sollten sich mal die anderen Publisher ein Beispiel dran nehmen.

So nun zu Synchro die auch wirklich sehr gut ist und das von jemanden der eigentlich meistens etwas dagegen hat das die Stimmen nicht passen, aber hier kann ich sagen das die Stimmen super zu den Charakteren passen und sie auch gut Emotionen rüberbringen können.

Muss wirklich sagen ist bin sehr angetan von dem neuen Publisher und werde mir auch die anderen Volumes noch kaufen :D.

Jetzt ist die Vorfreude vom Release von Toradora in Deutschland noch größer geworden *_*!

Mfg
Shana:3
"Let´s Gamble like crazy!" - Yumeko Jabami
Vielen lieben Dank an Tharmeza für den tollen Avatar *_*

Letzte Änderung: 4 Monate 4 Wochen her von Shana:3.

Yosuga no Sora – Infos zur Veröffentlichung des letzten Volumes am 24. Februar 4 Monate 1 Woche her #787698

Hätte niemals gedacht das ausgerechnet Yosuga no Sora mal lizenziert wird und ich lese das erst jetzt.Ich finde den Anime jetzt nicht so irre gut.Das liegt nicht daran weil es Inzest ist.Inzest ist nicht so unfassbar schlimm,solange man es vernünftig umsetzt.Ich mag einfach die Umsetzung nicht wirklich so sehr.Ansonsten sind die Synchronstimmen schon echt passen.Kaufen würde ich es mir aber nicht.
II Ava made by Rose. and Sig by Lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Yosuga no Sora – Serie erscheint auf Anime on Demand 1 Monat 2 Wochen her #795433

Ich war schon überrascht, als ich die DVD-Box von Yosuga no Sora im Saturn-Regal gefunden habe. Schließlich musste der Anime ja schon einiges an Kritik einstecken. Ich habe mich auch einen Moment gefragt, ob man sich wirklich im Klaren darüber war, was man da zum Verkauf anbietet. Schließlich ist das Thema Inzest ja ein absolutes Tabu-Thema für viele Leute. Mir persönlich hat der Anime gut gefallen, da ich an Animes, die mal was etwas Ausgefallenes versuchen einen gewissen Gefallen finde. Außerdem verherrlicht die Serie das Thema nicht und zeigt die teils verständnislosen, teils angewiderten Reaktionen des Umfelds der beiden Geschwister. Auch wenn ich zugeben muss, dass Harus Verhalten mir in gewissen Situationen schon das Blut in den Kopf hat steigen lassen.

Na ja Kurzgefasst: Ich bin froh, dass ein weiterer Anime seinen Weg in deutsche Regale gefunden hat, der sich ein wenig von der Masse unterscheidet.

~Krammy *o-pfeif*
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum