• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Sword Art Online: The Movie – 12-minütiges OmU-Sneak Preview & deutsche Clips

Sword Art Online: The Movie – 12-minütiges OmU-Sneak Preview & deutsche Clips 1 Jahr 2 Monate her #733793

*Update 27. März 2017*

Lange müssen sich die Sword Art Online-Fans in Deutschland und Österreich nicht mehr gedulden, denn bereits am 06. April startet der aktuelle Film des Franchise mit dem Titel Ordinal Scale hierzulande in den Kinos. Um die Wartezeit zu verkürzen, veröffentlichte der zuständige Publisher peppermint nun eine 12-minütige Sneak Preview zur OmU-Fassung auf dem YouTube-Kanal des Moderators Nino Kerl.

Sneak Preview zur OmU-Fassung [ Zum Anzeigen klicken ]

Doch auch Fans des deutschen Dubs kommen auf ihre Kosten, denn das Unternehmen enthüllte ebenfalls zwei erste, kurze Clips zur deutschen Synchronfassung des Films. Zudem wurde auf Facebook bekanntgegeben, dass Samira Jakobs (Nadeko Sengoku aus Bakemonogatari) die Rolle des AR-Idols Yuna in der deutschen Fassung übernehmen wird.

Clip 1 zum deutschen Dub [ Zum Anzeigen klicken ]

Clip 2 zum deutschen Dub [ Zum Anzeigen klicken ]

Zu guter Letzt wurden auch noch ein paar Lücken der Vorstellungsliste gefüllt, diese ist nun vollständig und voraussichtlich absolut.

Fan-Events mit deutschen Synchronsprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Vorstellungen in Deutschland [ Zum Anzeigen klicken ]

Vorstellungen in Österreich [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ninotakutv (YouTube) // peppermint (Facebook) // peppermint (YouTube)



Update vom 17. Februar 2017 | Informationsvideo zur Premiere & neuer OmU-Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 15. Februar 2017 | Liste aller Vorstellungen in DE und AT enthüllt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 25. Dezember 2016 | Starttermin und Umfrage zum deutschen Kinostart [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 05. November 2016 | Weitere Zusatzvorstellung für OmU-Premiere in Köln [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 04. Oktober 2016 | Zusatzvorstellung für OmU-Premiere in Köln [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 02. Oktober 2016 | OmU-Premiere in Köln + zweiter OmU-Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 12. August 2016 | Weitere Informationen zum deutschen Kinostart [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 28. April 2016 | Erste Informationen zum deutschen Kinostart [ Zum Anzeigen klicken ]



Der deutsche Publisher peppermint verkündete auf seiner Facebook-Seite, dass man sich die Vertriebsrechte am voraussichtlich 2017 erscheinenden Anime-Film Sword Art Online: The Movie - Ordinal Scale gesichert habe. Der dem Franchise der beliebten gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Reki Kawahara zugehörige Film aus dem Hause A-1 Pictures, das auch schon für die ersten beiden Adaptionen der Reihe in Serien-Form verantwortlich war, soll voraussichtlich ebenfalls bereits 2017 in den deutschen Kinos laufen. Eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray ist für den groben Zeitraum 2017/18 geplant.

Zusätzlich zur Ankündigung auf Facebook ist nun auch noch eine offizielle deutschsprachige Webseite zum Film verfügbar, auf der neben einem Artwork und dem bereits bekannten englischsprachigen Trailer auch noch ein paar vereinzelte Hinweise zu Story und Entstehungsgeschichte zu finden sind. Diese und weitere Informationen zum Film können in der dazugehörigen News nachgelesen werden.


Die überaus populäre Light Novel mit einer weltweiten Auflage von insgesamt 16,7 Millionen erhält einen Kinofilm mit einer komplett neuen Geschichte vom Verfasser des Originals, Reki Kawahara!


Die Light-Novel-Reihe Sword Art Online erschien erstmals im November 2003 und fasst inzwischen 16 Haupt- und drei Spin-off-Bände von Reki Kawahara. Die Reihe, die im gleichen Universum wie das andere Werk des Autors namens Accel World angesiedelt ist, wurde sogleich ein weltweiter Erfolg, woran auch die verschiedenen Adaptionen und Merchandise-Produkte ihren Anteil hatten. Die Manga-Adaption von Tamako Nakamura und Tsubasa Hazuki erscheint seit Mitte 2010 im Dengeki Bunko Magazine des Verlags ASCII Media Works und kommt bis zum aktuellen Zeitpunkt auf sechs Bände. Neben weiteren Spin-off- und Parodie-Mangas rückte vor allem die Anime-Adaption vom Studio A-1 Pictures aus dem Jahre 2011 in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, auf die drei Jahre später auch eine Fortsetzung folgte.

>> Sword Art Online: The Movie - Ordinal Scale (Movie) auf Proxer
>> Sword Art Online (Anime) auf Proxer
>> Sword Art Online II (Anime) auf Proxer
>> Sword Art Online (Manga) auf Proxer

Quellen: peppermint (Facebook) // offizielle deutschsprachige Webseite
Alle, die Overwatch oder For Honor aktiv spielen, können mich gerne auf XBL adden. GT: hYperCubeHD

Letzte Änderung: von Layna.

peppermint sichert sich die Rechte an Sword Art Online The Movie - Ordinal Scale 1 Jahr 2 Monate her #734052

  • JustAWeeb
  • JustAWeebs Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Hobbyloser Typ:3
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 14
Ich war noch nie so der SAO Fan...:/
Hoffe aber trotzdem das der Film ein wenig klasse zeigen wird.
Höchst wahrscheinlich werde ich den Film zwar sowieso auf Englisch schauen,
aber dieses mal werde ich mich auch dann einmal auf die Deutsche Seite schlagen:)
Es ist absurd Menschen in
Gut oder Böse einzuordnen
Menschen sind entweder
charmant oder langweilig.
~Oscar Wilde
Für die unwissenden da draußen, Oscar Wilde war ein Schriftsteller.

peppermint sichert sich die Rechte an Sword Art Online The Movie - Ordinal Scale 1 Jahr 2 Monate her #734064

  • K...
  • K...s Avatar
  • Offline
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Loli- Hunter
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 149
War zwar sehr zu erwarten jedoch hätte ich gehofft, dass sie sich die Rechte etwas später sichern. Nun wird es wieder sehr schwer, an die Sub-Version heran zu kommen aber wer weiß, vielleicht gefällt der Film mir ja auch so sehr, dass ich dann doch mal zum Portmonee greife.


K... *o-hi*

peppermint sichert sich die Rechte an Sword Art Online The Movie - Ordinal Scale 1 Jahr 2 Monate her #734150

hYperCubeHD schrieb:

Der deutsche Publisher peppermint verkündete auf seiner Facebook-Seite, dass man sich die Vertriebsrechte am voraussichtlich 2017 erscheinenden Anime-Film Sword Art Online: The Movie - Ordinal Scale gesichert habe.
...

...soll voraussichtlich ebenfalls bereits 2017 in den deutschen Kinos laufen.


hm... da lässt sich schon fast die Vermutung aufstellen.... Deutscher Dub?

Ich bin zumindest gespannt ^^

peppermint sichert sich die Rechte an Sword Art Online The Movie - Ordinal Scale 1 Jahr 2 Monate her #734212

Krass. Kaum hat man die Info über den Film gelesen, hat sich peppermint auch schon die Rechte zu dem Film geholt. *o-XD*

Ich persönlich mag deutsche Synchros nicht so gern (es gibt wenige Ausnahmen), deswegen werde ich ihn eh auf japanisch mit englischem Untertitel schauen, aber man kann ja trotzdem hoffen, dass sie die Synchro nicht verbocken.
Es heißt ja, es wird eine ganz neue Story, also auch neue Charas. Da kann man ja schon was falsch machen. *o-fuu*

Bis dahin.

Gruß Darki
Itadakimasu ♪
Folgende Benutzer bedankten sich: Shuka.Madoxes

peppermint sichert sich die Rechte an Sword Art Online The Movie - Ordinal Scale 1 Jahr 2 Monate her #734230

ueki schrieb:

Heisst kino in spizielen oder in allen kinos?

Hi ueki,
dies ist aktuell noch nicht bekannt, allerdings ist entweder von einem einmaligen Eventkino wie bei Hunter x Hunter: Phantom Rouge auszugehen, oder von einer normalen Kinoveröffentlichung wie bei Erinnerungen an Marnie. Auf jeden Fall wird der Film in mehreren "normalen" Kinos in Deutschland laufen, jedoch ganz sicher nicht in allen, das trifft nichtmal auf Blockbuster aus Amerika zu. Wenn dazu Informationen bekannt werden, wird es selbstverständlich auf Proxer.me dazu eine News geben.

DarknessSocke schrieb:

Ich persönlich mag deutsche Synchros nicht so gern (es gibt wenige Ausnahmen), deswegen werde ich ihn eh auf japanisch mit englischem Untertitel schauen, aber man kann ja trotzdem hoffen, dass sie die Synchro nicht verbocken.

Hi Darki,
Es ist grundsätzlich davon auszugehen, dass es lediglich Kinovorstellung in deutscher Synchronisation geben wird (was ich persönlich als bedauerlich empfinde), jedoch ist Fans des OmU durchaus die bereits angekündigte Home-Video-Veröffentlichung ans Herz zu legen, die selbstverständlich wie immer die japanische Tonspur mit deutschen Untertiteln enthalten wird. Somit könnte man den Anime-Markt und den Film fördern ohne Abstriche machen zu müssen, zumal Blu-Rays meist eine Bildqualität erreichen, die ein FanSubs auf Grund technischer Limitierungen niemals erreichen könnten. Die Abneigung gegenüber einer möglichen Einstellungsoption rechtfertigt keineswegs das Umgehen jeglicher Investitionen um ein Produkt zu genießen, auch wenn es viele "Fans" anders sehen.

Dragonking3x schrieb:

hm... da lässt sich schon fast die Vermutung aufstellen.... Deutscher Dub?

Hi Dragonking3x,
Davon ist grundsätzlich auszugehen, der kurze Abstand zwischen den Veröffentlichungen stellt höchstwahrscheinlich kein großes Hindernis dar, da die Lizenzierung zu einem sehr frühen Zeitpunkt vollzogen wurde. Zudem ist die deutsche Webseite zum Film in die japanische integriert, was eine größere Zusammenarbeit vermuten lässt.

K... schrieb:

War zwar sehr zu erwarten jedoch hätte ich gehofft, dass sie sich die Rechte etwas später sichern. Nun wird es wieder sehr schwer, an die Sub-Version heran zu kommen aber wer weiß, vielleicht gefällt der Film mir ja auch so sehr, dass ich dann doch mal zum Portmonee greife.

Hi K...,
Während ich bei Serien eine gewisse Vorsicht von finanzschwächeren Personen auf Grund des finanziellen Aufwands nachvollziehen kann (allerdings keineswegs unterstütze), so verwirren und betrüben mich solche Aussagen bei Filmen. Preislich wird sich die Veröffentlichung zum Release voraussichtlich in einer Region um die 25 Euro bewegen, dies ist auch bei Hollywood-Filmen ein normaler Preis und sollte ein von jedem Mitglied der Gesellschaft tragbarer Betrag sein, gerade von einem Studenten wie dir ;). Die letzendliche Entscheidung ist selbstverständlich jedem selbst überlassen, jedoch zollt man der Kunstform Anime mit übermäßigem illegalen Streaming oder Raubkopieren keinen Respekt, eher stuft man ihn damit werttechnisch unter die amerikanische Filmproduktion ein.


Bei den vorhergehenden Kommentaren handelt es sich um meine exklusiven Ansichten, die keineswegs als Angriff auf die angesprochenen Personen, als auch nicht als Grundsätze der Seite Proxer.me aufzufassen sind.

LG, Cube
Alle, die Overwatch oder For Honor aktiv spielen, können mich gerne auf XBL adden. GT: hYperCubeHD

Letzte Änderung: von hYperCubeHD.
Folgende Benutzer bedankten sich: T3nSh1, xoStellaox

peppermint sichert sich die Rechte an Sword Art Online The Movie - Ordinal Scale 1 Jahr 2 Monate her #734242

Ich freue mich riesig auf den Film und kann es wirklich kaum erwarten *o-büde*

Wenn er in die Kinos kommt, werde ich auf jeden Fall zu diesem KinoEvent gehen *-*

LG Liz ^^

Sword Art Online: The Movie – weitere Informationen zum deutschen Kinostart 9 Monate 1 Woche her #762399

Naja ich hoffe mal das die Syncro viel viel besser wird als die von Sword art Online Extra editon , weil solche syncronstimmen kann man doch nicht ins Kino bringen.

Sword Art Online: The Movie – weitere Informationen zum deutschen Kinostart 9 Monate 2 Tage her #763547

ich persöhnlich mag die deutsche Synchro kein bischen von staffel 1 da die jap sychro tausendfach besser war zumindest von Asuna da ist es mir sehr extrem aufgefallen das da definitiv eingesparrt wurde deswegen hoffe Ich persöhnlich das diesmal deutlich besser darauf eingegangen wird und die story erfolgreich wird ansonsten wär ich wirklich brachial enttäuscht ich hoffe auch das die omu version auch in meiner region anläuft und vorher dafür vernünftig werbung gemacht wird

Sword Art Online: The Movie – weitere Informationen zum deutschen Kinostart 7 Monate 3 Wochen her #768352

peppermint Anime gab heute auf Facebook den Termin der Deutschlandpremiere bekannt. Zudem gibt es einen neuen Trailer zu sehen.

18.02.2017 in Köln (Cinedom)

Die Vorstellung wird in Japanisch mit deutschen Untertiteln zu sehen sein.

Ferner gab peppermint bekannt, dass der Film im Frühjar deutschlandweit in deutscher Synchro erscheinen soll. In ausgewählten Kinos wird es zudem auch eine OmU Vorstellung geben.

Sword Art Online: The Movie – OmU-Premiere in Köln + zweiter OmU-Trailer 7 Monate 3 Wochen her #768398

Kann es kaum abwarten..
Zum Glück wohne ich in Köln.

Ist es ein komplett neuer Teil oder eine zusammenfassung von der ersten und zweiten Staffel?
Die zweite war ja leider richtig bad..

Sword Art Online: The Movie – OmU-Premiere in Köln + zweiter OmU-Trailer 7 Monate 3 Wochen her #768409

Der 2. Trailer sieht so toll aus *-*

Ich kann es kaum erwarten! *o-love2*
Ich werde mich auch so schnell wie möglich ein Ticket für die Premiere besorgen.

Ich freue mich jetzt schon!! >.< *_*

LG Liz^^
Letzte Änderung: von Lizbeth.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hopediemanaschlampe

Sword Art Online: The Movie – OmU-Premiere in Köln + zweiter OmU-Trailer 7 Monate 2 Wochen her #768538

Freue mich riesig auf den Film. *o-love2*
Und der Trailer ist super.
Nach Köln werd ich aber leider nicht gehen können. *o-puh*
Wie sieht es mit Schweizer Kinos aus? Hies nur was von Deutschland und Österreich.

Sword Art Online: The Movie – OmU-Premiere in Köln + zweiter OmU-Trailer 7 Monate 1 Woche her #769393

Merko71 schrieb:

Freue mich riesig auf den Film. *o-love2*
Und der Trailer ist super.
Nach Köln werd ich aber leider nicht gehen können. *o-puh*
Wie sieht es mit Schweizer Kinos aus? Hies nur was von Deutschland und Österreich.


Würde mich auch Interessieren, immer nach Deutschland zu fahren Stresst.

Hab nur Folgende Stellungnahme von Peppermint zum Thema CH Kinos

Hallo, das liegt einfach an eurem wirtschaftlichen Sonderstatus innerhalb der EU. Wir sind aber weiterhin auf der Suche nach einem Partner in der Schweiz, der uns hilft den Film auch dort zu zeigen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Merko71

Sword Art Online: The Movie – weitere Zusatzvorstellung für OmU-Premiere in Köln 6 Monate 2 Wochen her #771823

Ich will ja nicht meckern und ich finde es toll, dass so viele Menschen zu diesem Premiere-Event kommen,
aber warum muss denn jetzt noch eine Vorstellung VOR der Hauptvorstellung sein?!
Premiere ist Premiere und da wird nicht noch was davorgestellt...
Hätte man das nicht anders legen können?
Ich find das irgendwie doof :o
Hab extra ein Ticket für die Hauptvorstellung geholt, um es als Premiere zu sehen, und dann kann man es jetzt noch früher gucken.
(Fühle mich etwas verarscht .-.)

Trotzdem freue ich mich drauf xD

LG Liz^^
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum