• Seite:
  • 1

THEMA: Princess Principal – Cover des ersten Volumes & Infos zur zweiten Box

Princess Principal – Cover des ersten Volumes & Infos zur zweiten Box 1 Monat 4 Wochen her #839399

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 5293
*Update 25. Februar 2020*

Durch einen Produkteintrag beim Online-Versandhändler Amazon wurde das Cover des ersten Volumes von Princess Principal enthüllt. Zudem veröffentlichte Kazé einige Informationen zur Veröffentlichung der zweiten Box. Diese erscheint demnach knapp einen Monat später am 25. Mai und beinhaltet die letzten sechs Episoden. Als Extras werden ein 64-seitiges Booklet, die Episoden vier bis sechs des Picture Dramas sowie die OVA Ange Report, welche die ersten acht Episoden der Serie zusammenfasst, beiliegen.


Quellen: Amazon // Kazé



*Update 15. Februar 2020*

Zum Spionage-Anime Princess Principal veröffentlichte Kazé kürzlich einen Trailer in deutscher Synchronfassung. Das erste Volume der Serie erscheint voraussichtlich am 20. April auf DVD und Blu-ray.

Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: Kazé (YouTube)



Nachdem Kazé den Steampunk-Action-Anime Princess Principal im Sommer 2017 bereits im Simulcast zeigte, wurde nun bekannt, dass dieser auch auf DVD und Blu-ray erscheinen wird. Das erste Volume kommt demnach voraussichtlich am 20. April in den Handel und beinhaltet die ersten sechs Episoden. Als Extras werden ein 48-seitiges Booklet, die Clean-Versionen des Openings und Endings sowie drei Episoden eines Picture Dramas geboten. Informationen zum zweiten Volume bleiben abzuwarten.


Beschreibung des Animes durch Kazé:
Mit der Entdeckung des Materials „Cavorite“ wurde das Königreich Albion am Ende des 19. Jahrhunderts zur weltweiten Hegemonialmacht. Die Misere der Arbeiterschicht blieb jedoch unverändert – so kam es zur Revolution, wodurch das Land schlussendlich in Ost und West gespalten und durch eine Mauer getrennt wurde. Im Zuge des anhaltenden Schattenkrieges plant die Republik Jahre später die „Operation Kuckuckskind“: Spionage-Topagentin Ange soll mit der Prinzessin des Königreichs, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht, ausgetauscht werden. Dabei bekommt die Undercover-Schülerin Hilfe von Dorothy, einer exzellenten Schützin mit ordentlich weiblichem Charme. Doch als die zwei sich für eine Mission auf einen Ball stehlen, bemerken sie, dass die Prinzessin nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Mit „Princess“ als neuer Komplizin wird das Team auf gefährliche Missionen geschickt, bei denen die Mädchen über Leichen gehen müssen …

Bei der Produktion handelt es sich um einen Original-Anime, welcher in den Studios Actas und 3Hz unter der Regie von Masaki Tachibana (Barakamon) entstand. Nach Ende des TV-Animes wurde auch eine fortsetzende sechsteilige-Filmreihe angekündigt, von welcher der erste Film am 10. April in den japanischen Kinos starten wird.

>> Princess Principal (Anime) auf Proxer

Quelle: Kazé
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von nych.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Silberfux, Die4Anime, A.L.Gamer007
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum