• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: KonoSuba: Legend of Crimson – deutsche Nachspieltermine zum Film angekündigt

KonoSuba: Legend of Crimson – Film erscheint am 30. Oktober in deutschen Kinos 1 Monat 3 Wochen her #836552

  • Link3000XD
  • Link3000XDs Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 10
weiß jemand wieviel uhr?

KonoSuba: Legend of Crimson – Film erscheint am 30. Oktober in deutschen Kinos 1 Monat 2 Wochen her #836556

  • A.L.Gamer007
  • A.L.Gamer007s Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • https://vignette.wikia.nocookie.net/vsbattles/imag
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Ireon schrieb:
A.L.Gamer007 schrieb:
Ireon schrieb:
A.L.Gamer007 schrieb:
Immerhin, aber Schweiz wird da immer Aussenseiter bleiben xD

Die Schweiz ist diesbezüglich halt sehr schwierig wegen Lizenzen aufgrund der verschiedenen Landessprachen. D.h. es ist theoretisch nur möglich sowas in der Schweiz offiziell auszustrahlen, wenn man Lizenzinhaber aller dort ansässigen Sprachen ist. Daher ist das lizenzieren für die Schweiz wohl sowohl für die Fans, als auch für die Publisher extrem bescheiden.

Man muss aber keine französische oder italienische Synchro machen, wenn es Untertitel gibt. Ausserdem ist Deutsch die Hauptsprache, es war nie ein Problem ein Blu-Ray Disc oder ein Manga in dieser Sprache zu kaufen. Das Problem ist fehlende Interesse, sonst könnte man schon längst sowas realisieren :)

Synchro nicht, aber trotzdem gibt es da rechtliche Hürden. Siehe offizielles Statement seitens KSM Anime zu diesem Theme vom 11. Januar: www.facebook.com/KSMAnime/posts/2060163074077453

Und um dabei mal den wichtigsten Satz vorweg zu zitieren:
Wenn die oben genannten Punkte für unsere scharfen Kritiker nicht genügen, würde ich zu einem Blick ins „Bundesgesetz über Filmproduktion und Filmkultur; Neue Art. 19 Abs. 2 und 3 (in Kraft ab 01.01.2016) (Einverleiherklausel)“ raten, denn das ist das größte Hindernis von allen. Dort steht, dass ein Verleiher einen Film nur im Kino auswerten darf, wenn „es für das ganze Gebiet der Schweiz die Rechte für alle in der Schweiz zur Verwertung gelangenden Sprachversionen besitzt.“ Keine Rechte für die französische, italienische und rätoromanische Sprachfassung = kein Kinostart in der Schweiz.

Deswegen würde ich hier die Anschuldigungen bezüglich mangelndem Interesse etwas zurückhalten, denn solche Themen sind oft komplexer als sie für Laien (wozu ich mich im übrigen auch zähle) erscheinen mögen.

Ja gut, dann ist das halt so, aber wenn Schweiz theoretisch mehr Conventions als Fantasy Basel und JAN (welche immer weniger besucht wird, weil die in Davos stattfindet) hätte, dann könnte man diese Filme auch dort ausstrahlen, wie z.B. "your name" *o-???*

KonoSuba: Legend of Crimson – Film erscheint am 30. Oktober in deutschen Kinos 1 Monat 2 Wochen her #836558

  • Ireon
  • Ireons Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 61
Dann wird wohl die Fanbase zu klein sein, denn wenn sich die Cons rechnen würden für die Veranstalter, dann würde es schätze ich auch mehr davon geben. Allerdings kann ich das nicht beurteilen daher handelt es sich hierbei nur um eine Einschätzung. Da ich mich nicht aus Schweiz komme, beschäftige ich mich auch nicht so sehr mit den dort ansässigen Cons. Ich kann natürlich verstehen, dass sowas dann für jemanden wie dich schade ist, jedoch müssen Veranstalter ja auch irgendwie ihr Geld verdienen.
Auch wenn das das Internet ist, etwas auf Rechtschreibung und Grammatik zu achten tut keinem weh und macht das Lesen für alle Beteiligten deutlich angenehmer. (Kleine Tippfehler passieren natürlich immer mal)

KonoSuba: Legend of Crimson – deutsche Kinoliste veröffentlicht 1 Monat 2 Wochen her #836564

  • xYuto
  • xYutos Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Ich gehe zwar nicht oft in Kinos, aber für sowas gehe ich sogar freiwillig in ein Kino *o-büde*
Bin aufjedenfall in Frankfurt dabei! Finde ich mega *o-roll*

KonoSuba: Legend of Crimson – finale Kinoliste und deutscher OmU-Trailer 1 Monat 3 Stunden her #837045

  • Alanthir
  • Alanthirs Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 56
Ich hätte noch eine Karte in Hamburg UCI Mundsburg übrig, da mein Freund mit dem ich gucken wollte leider krank geworden ist.
Bei Interesse bitte PN schreiben.

Vorstellung ist Sonntag um 17 Uhr.

KonoSuba: Legend of Crimson – finale Kinoliste und deutscher OmU-Trailer 3 Wochen 6 Tage her #837151

Warum wurd der Film bitte nur an einem einzigen Tag gezeigt?!
Endlich ist das Kino meiner Heimatstadt mit von der Partie und ich Depp hüt mit Fieber das Bett!
Ich will ne Wiederholung!

So, jetzt mal ganz ohne Ernst.
Was sagen denn die Kinogänger? Lohnt sich der Streifen oder kommt er nicht gegen die Staffeln an?
Wie immer gilt: Wär wechen di Räschtschreybung oda di Inhaldt von di Täkst watt zu mäkkern haben tut kann di Tüpe schreyben dihs jetibt hat.

KonoSuba: Legend of Crimson – finale Kinoliste und deutscher OmU-Trailer 3 Wochen 6 Tage her #837156

  • Ireon
  • Ireons Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 61
Also mir hat der Film sehr viel Spaß gemacht, auch das Kino hat reichlich gelacht bei mir. Das einzige was mich etwas gestört hat (aber wirklich nur minimal, also zu vernachlässigen und hat auch meinen Spaß am Film selbst nicht eingeschränkt) war die Animationsquali, diese war etwa auf dem Niveau des Animes, evtl. minimal besser. Normalerweise würde ich jedoch schon einen deutlicheren Unterschied zwischen Film und Anime erwarten, wobei das wohl bei J.C. Staff zu viel erwartet ist/wäre. Wer also den Anime mag, der sollte auch diesen Film nicht auslassen.
Auch wenn das das Internet ist, etwas auf Rechtschreibung und Grammatik zu achten tut keinem weh und macht das Lesen für alle Beteiligten deutlich angenehmer. (Kleine Tippfehler passieren natürlich immer mal)
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von Ireon.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sankt-Luzifer

KonoSuba: Legend of Crimson – deutsche Nachspieltermine zum Film angekündigt 3 Wochen 4 Tage her #837205

  • TasseKaffee
  • TasseKaffees Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 24
Ich kann mich Ireon da nur anschließen. Ich hatte wirklich viel Spaß mit dem Film. Das mit der Animationsqualität ist mir auch aufgefallen, hat mich aber nur in den ersten zehn Minuten vielleicht aktiv gestört, dann kann man in meinen Augen darüber hinweg sehen. Außerdem haben sie sich zumindest mit dem Kampf am Schluss in meinen Augen echt Mühe gegeben.

Das ist in meinen Augen ein Film, den man nicht unbedingt im Kino sehen muss, da er dafür einfach zu wenig optisch bietet, dass es sich wirklich lohnt, dafür ins Kinos zu gehen (außer natürlich, um die Macher zu unterstützen). Aber generell lohnt sich der Film für Fans der Serie auf jeden Fall!
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum