• Seite:
  • 1

THEMA: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky – Release-Termin bekanntgegeben

The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky – Release-Termin bekanntgegeben 7 Monate 1 Tag her #831191

  • Wassily
  • Wassilys Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Abteilungsleiter News
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 913
*Update 16. Juli 2019*

Durch Produkteinträge beim Online-Versandhändler Amazon wurde nun der deutsche Release-Termin für den Adventure-Film The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky bekanntgegeben. So soll der Film am 05. September auf DVD und Blu-ray erscheinen. Hierzu wurde ein Cover veröffentlicht.


Quelle: Amazon



Wie der deutsche Publisher peppermint kürzlich bekanntgab, soll der Film The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky kommenden Sommer auf Disc veröffentlicht werden. Der Film aus dem The Seven Deadly Sins-Franchise erschien im Sommer letzten Jahres und wurde im Herbst 2018 in ausgewählten deutschen Kinos ausgestrahlt. Diesen August soll auf der AnimagiC bereits ein exklusiver Vorverkauf stattfinden.


Beschreibung des Films:
Die Seven Deadly Sins reisen auf der Suche nach der Phantom-Zutat „Sky Fish“ zu einer abgelegenen Insel. Meliodas und Hawk finden sich dabei in einem „Sky Palace“ wieder, der sich über den Wolken befindet und dessen Bewohner Flügel besitzen. Meliodas wird mit einem verbrecherischen Jungen verwechselt und landet im Gefängnis. Zeitgleich bereiten die Bewohner eine Zeremonie zur Verteidigung gegen eine grausame Bestie vor, die alle 3000 Jahre erwacht. Dies wird jedoch von einer Dämonen-Clan-Armee, den Six Knights of Black, zunichte gemacht. Um die Leben der Bewohner zu bedrohen, entfernen sie den Bann auf der Bestie. Es kommt zum unausweichlichen Kampf zwischen den Seven Deadly Sins und den Six Knights of Black.

Für diesen Film führte Yasuto Nishikata (Killing Bites) beim Studio A-1 Pictures (Sword Art Online) Regie, die leitende Regie oblag Noriyuki Abe (Bleach). Für das Skript war Makoto Uezu (Assassination Classroom Staffel 2) zuständig. Aus den beiden Anime-Staffeln kehrten der Charakterdesigner und leitende Animations-Regisseur Keigo Sasaki sowie der Komponist Hiroyuki Sawano zurück.


Der Mangaka Nakabe Suzuki startete die Reihe im Shounen-Magazin des japanischen Publishers Kodansha im Jahre 2012. Während in Japan bereits 35 Bände veröffentlicht wurden, sind hierzulande bei Carlsen bislang 27 Bände erhältlich. Im Oktober 2014 erhielt der Manga seine erste 24 Episoden umfassende Adaption als TV-Anime, an welcher hierzulande der Anime-Publisher peppermint die Rechte hält. Im Sommer 2016 wurde der Anime mit einer vierteiligen OVA fortgesetzt, worauf im Winter 2018 eine zweite Staffel folgte. Die beiden Staffeln mitsamt den OVAs werden hierzulande auch vom Streamingdienst Netflix angeboten.

>> The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky (Anime) auf Proxer

Quelle: OtakuCast
Yours faithfully, W.
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von Wassily.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, BlackAssassina, MonkeyD.Luffy5, nivia-chan, Puschiii
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum