• Seite:
  • 1

THEMA: Infini-T Force – Veröffentlichung des CG-Animes startet im kommenden April

Infini-T Force – Veröffentlichung des CG-Animes startet im kommenden April 1 Jahr 1 Monat her #804713

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2297
*Update 01. September 2018*

Während einer Bühnenpräsentation gab der deutsche Publisher peppermint bekannt, dass die Veröffentlichung des CG-Animes Infini-T Force vorraussichtlich am 26. April 2019 erfolgen wird. Weitere Details wie beispielsweise der Veröffentlichungsumfang bleiben abzuwarten.

Quelle: AnimagiC



Der deutsche Publisher peppermint anime verkündete kürzlich, dass man sich die Vertriebsrechte an dem Anime Infini-T Force gesichert habe. Eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray mit deutscher Sprachausgabe soll im Sommer 2018 erfolgen. Hierzulande bietet der Streaming-Anbieter Wakanim einen Simulcast zu der am 03. Oktober in Japan startenden Serie an.


Das Mädchen Emi nutzt einen Stift, der jeglichen Wunsch gewährt. Während eines Raubüberfalls in einem Gemischtwarenladen wird sie gefangen; ihr leben schwebt in großer Gefahr. Die Kräfte des Stiftes nutzend, wünscht sie sich "einen Helden, der jeden beschützen wird". Gleich vier Helden tauchen in Reaktion auf Emis Wunsch auf und verändern hiermit den Verlauf der Zukunft. Wird allerdings einen anderen Weg einschlagen.

Das Studio Tatsunoko Production feiert mit dem Werk das 55. Jubiläum und vereint aus diesem Anlass vier Helden aus dessen beliebtesten Franchisen in einer Serie: Tekkaman, the Space Knight, Casshern (bzw. Casshan), Gatchaman und Hurricane Polymar.

>> Infini-T Force (Anime) auf Proxer

Quelle: peppermint anime
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von nych.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bellgadong-Herr-der-Nodus

Infini-T Force – Veröffentlichung des CG-Animes startet im kommenden April 2 Monate 2 Wochen her #824853

Mir hat dieser Anime damals gut gefallen, es war eine nette japanische Ablenkung von dem typischen Bekannten Helden. Auch gut war meiner Meinung nach auch das CGI, wie es umgesetzt wurde und die Charaktere dargestellt wurden.
An der Story habe ich zwar was auszusetzen, jedoch ist es im großen und ganzen noch ok.

Zwar erinnern die Figuren durch ihre Kleidung und Fähigkeiten einzelnen bekannten Ultramanen Helden, aber jeder darf ja irgendwo seine Idee hernehmen XD.

Ich selbst kann diesen Anime nur Leuten empfehlen, die eine nette Ablenkung mal möchten von dem typischen Heldenfiguren.
Nicht zu vergessen hier ist CGI.

Selbst überlege ich mir mal ob ich mir den Anime zulegen werde.
Zwar ist Peppermint dahinter und selbst bin ich nicht ein Fan von den ihren Werken, sowie zufrieden. Jedoch weiß ich es nicht da mich wie gesagt ein kleines Detail gestört hat.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum