• Seite:
  • 1

THEMA: nipponart sichert sich die Simulcast-Rechte an The Anonymous Noise

nipponart sichert sich die Simulcast-Rechte an The Anonymous Noise 4 Monate 5 Tage her #791112

Der deutsche Publisher nipponart verkündete kürzlich auf seiner offiziellen Facebook-Seite, dass man sich die Rechte am musikalischen Romance-Anime The Anonymous Noise (Fukumenkei Noise) gesichert habe. Die zwölf Folgen umfassende Serie aus dem Hause Brain's Base wird somit ab sofort voraussichtlich immer mittwochs kurz nach der japanischen Erstausstrahlung auf dem kostenpflichtigen VoD-Portal Anime on Demand erscheinen. Die erste Episode ist bereits seit gestern verfügbar, Informationen zu einer eventuellen Home-Video-Veröffentlichung gibt es aktuell noch nicht.


Beschreibung des Animes durch nipponart:
Nino, ein Mädchen, das es liebt zu singen, musste sich in ihrer Kindheit von zwei ihrer besten Freunde trennen. Momo, in den sie verliebt war, und Yuzu, der Songs komponiert, versprachen ihr beide, sie anhand ihrer Stimme wiederzufinden. Nino hat dieses Versprechen nicht vergessen und singt seitdem jeden Tag. Inzwischen geht das Mädchen auf die Oberschule und wie es das Schicksal will, besuchen ihre Freunde von damals dieselbe Schule …

Beim Werk handelt es sich um eine Adaption des gleichnamigen Shoujou-Mangas von Ryoco Fukuyama, der seit April 2013 im Hama to Yumu-Magazin des Verlags Hakusensha erscheint und gegenwärtig bereits zwölf Bände fasst.

>> The Anonymous Noise (Anime) auf Proxer
>> The Anonymous Noise (Manga) auf Proxer

Quelle: nipponart (Facebook)
Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von hYperCubeHD.
Folgende Benutzer bedankten sich: ladymaddy
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum