Willkommen, Gast

THEMA: Ghost in the Shell: Arise – deutsche Stimme von Motoko Kusanagi kehrt zurück

Ghost in the Shell: Arise – deutsche Stimme von Motoko Kusanagi kehrt zurück 3 Monate 2 Wochen her #771728

  • hYperCubeHD
  • hYperCubeHDs Avatar
  • Offline
  • Redakteur
  • News-Artikel-Schreib-Mensch
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 1409
*Update 22. Januar 2017*

Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Christin Marquitan – seit 1995 die Stimme von Motoko Kusanagi – gab auf ihrer Facebook-Seite kürzlich bekannt, dass sie für Ghost in the Shell: Arise ein weiteres Mal als Stimme der Protagonistin im Aufnahmestudio bei Eurosync Berlin stehen wird. Für das deutsche Drehbuch sowie die Regie ist Stefan Wellner verantwortlich.

Quelle: Christin Marquitan (Facebook)



Der deutsche YouTuber NinotakuTV verkündete vergangenen Mittwoch exklusiv, dass sich Universum Anime hierzulande die Vertriebsrechte an der fünfteiligen OVA Ghost in the Shell: Arise sowie am diese fortsetzenden Film Ghost in the Shell: The New Movie gesichert habe. Beide Werke aus dem Hause Production I.G., die sich als Prequel zum ersten Film der weltweit populären Reihe einordnen lassen, sollen somit voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2017 auf DVD und Blu-ray ihren Weg in den deutschen Handel finden. Weitere Informationen zur Veröffentlichung sind zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.


Beschreibung zu Ghost in the Shell: Arise:
Wir schreiben das Jahr 2027, New Port City leidet noch immer unter den Folgen des vierten Nuklear-Kriegs, unt trotzdem überschlagen sich erneut die Ereignisse. Erst erschüttert ein Bomben-Anschlag die Stadt, dann wird auch noch ein Mitglied des Militärs niedergeschossen, der in eine Schmiergeld-Affaire um die Waffen-Branche verwickelt war. Hauptverdächtige bei den Ermittlungen stellt eine Hackerin mit Cyborg-Körper der 501. Geheim-Einheit des Militärs dar, Motoko Kusanagi.

Beschreibung zu Ghost in the Shell: The New Movie:
Motoko Kusanagi und ihr Team sind mit einer Geiselnahme an einer Botschaft beschäftigt. Währenddessen stoßen sie auf das Brandstifter-Virus und Saito, der Scharfschütze des Teams, entdeckt eine Zahl, die der Auslöser einer Krise sein kann. Doch in genau diesem Moment macht sich eine andere Krise breit...

Bei der OVA handelt es sich um ein 2013 erschienenes Prequel zur Adaption des Mangas Ghost in the Shell von Masamune Shirow, der von 1989 bis 1997 im Young Magazine des Verlags Kodansha erschien und insgesamt 3 Bände fasst. Im Jahr 1995 wurde das Werk das erste Mal in einen Anime-Film adaptiert, was dem Franchise den internationalen Durchbruch bescherte und somit gemeinsam mit Akira den Weg zum Erfolg japanischer Animationswerke im Ausland ebnete. Neun Jahre später erschien dann die Fortsetzung des Films mit dem Untertitel Innocence, der die Geschichte um Protagonistin Motoko Kusanagi weitererzählte. Im Jahr 2015 kam dann der nun ebenfalls lizenzierte Film Ghost in the Shell: The New Movie in die japanischen Kinos, der die Arise-Reihe zu einem Ende brachte. Der Manga erscheint hierzulande bei Egmont Manga, die originalen Filme hingegen bei Universum Anime und Nipponart.

>> Ghost in the Shell: Arise (OVA) auf Proxer
>> Ghost in the Shell: The New Movie (Film) auf Proxer
>> Ghost in the Shell (Manga) auf Proxer
>> Ghost in the Shell (Film) auf Proxer

Quelle: NinotakuTV (YouTube)
Alle, die Overwatch oder For Honor aktiv spielen, können mich gerne auf XBL adden. GT: hYperCubeHD

Letzte Änderung: 1 Monat 2 Tage her von Minato..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden
Powered by Kunena Forum