• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Super RTL zeigt im Januar erneut einige Filmklassiker

Super RTL zeigt im Januar erneut einige Filmklassiker 1 Jahr 8 Monate her #716246

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Redakteur
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 847
  • Dank erhalten: 11580
*Update 05. Januar 2017*

Nach ziemlich genau einem Jahr hält der deutsche Fernsehsender Super RTL ein weiteres Mal die kommenden Samstagabende für einige Anime-Filmklassiker bereit. Zu den geplanten Filmen zählen einige, die auch schon im letzten Jahr zu sehen waren. Es gibt aber auch neue, vielleicht noch unbekannte Klassiker. Folgende Werke werden ausgestrahlt:

Samstag, 07. Januar 2017, 20:15 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
Samstag, 07. Januar 2017, 22:35 Uhr: Die Legende des Millennium-Drachens
Samstag, 14. Januar 2017, 20:15 Uhr: Haruka und der Zauberspiegel
Samstag, 14. Januar 2017, 22:05 Uhr: Das Schloss im Himmel
Samstag, 21. Januar 2017, 20:15 Uhr: Das Königreich der Katzen
Samstag, 21. Januar 2017, 21:35 Uhr: Mein Nachbar Totoro
Samstag, 28. Januar 2017, 21:50 Uhr: Brave Story
Samstag, 04. Februar 2017, 21:45 Uhr: Prinzessin Mononoke
Freitag, 17. Februar 2017, 20:15 Uhr: Astro Boy - Der Film

Quelle: superrtl.de



*Update 03. Januar 2016*

Bei der vom deutschen TV-Sender Super RTL angesprochenen „Anime-Reihe“ handelt es sich tatsächlich um einige Anime-Filmklassiker, die im Januar jeden Samstagabend an selbigem Sendeplatz ausgestrahlt werden. Nach den am vergangenen Wochenende gezeigten drei Filmen, folgen noch drei weitere an folgenden Daten:

- Samstag, 09. Januar 2016, 22:05 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
- Samstag, 16. Januar 2016, 22:05 Uhr: Das Schloss im Himmel
- Samstag, 23. Januar 2016, 22:05 Uhr: Prinzessin Mononoke


Quelle: anime2you.de



Am heutigen Samstag zeigt der deutsche TV-Sender Super RTL um 22:05 Uhr den Film Children Who Chase Lost Voices (Die Reise nach Agartha) von Makoto Shinkai. Auf der eigenen Facebookseite schreibt der Sender, dass dies der „Start der Anime-Reihe“ sei. Bereits am gestrigen Neujahrstag wurden am Abend Das Königreich der Katzen und Mein Nachbar Totoro ausgestrahlt. Ob man bei Super RTL nun wieder verstärkt auf die Film-Klassiker setzt, wird sich zeigen.



>> Offizieller Werbeclip auf Facebook <<

Fanmade Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Die junge Asuna verbringt ihre wenige freie Zeit damit, den Klängen eines Kristallradios zu lauschen, das sie von ihrem Vater bekam. Eines Tages empfängt sie darauf eine mysteriöse Melodie, die anders ist als alles, was sie jemals gehört hat. Kurz darauf geschieht noch etwas Unheimliches: Asuna steht auf einmal einer riesigen Bestie gegenüber, doch ein geheimnisvoller Junge namens Shun taucht plötzlich auf und kann sie vor einem Angriff bewahren. Shun erzählt ihr, dass er aus einem fremden Land namens Agartha stammt, aber am nächsten Tag ist er verschwunden. Auf der Suche nach ihm entdeckt Asuna nicht nur eine unbekannte, verborgene Welt, sondern auch die Wege des Lebens selbst, die nicht nur helle Seiten bereithalten …

>> Die Reise nach Agartha (Film) auf Proxer

Quelle: Super RTL (Facebook)
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von Minato..

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716338

*o-gj*
Kann den Film empfehlen.

Ist kein Meisterwerk, aber gute Unterhaltung. Die Schauwerte sind auf jeden Fall sehr nice.

Generell immer ganz nett, wenn man sich Filme im guten alten Kasten (naja mittlerweile ist es ja eher ein schmales Drum;) ansehen kann. Hat was Spezielles wenn man zu einer bestimmten Zeit einschaltet und sich dann einfach Zeit nimmt. Sowas ist Heute eher seltener, da ist Alles verfügbar rund um die Uhr. Kenn es halt noch, wie es vor Streaming und Downloadzeiten war. Allerdings ist Mir so auch Vieles entgangen;)

Einzig eine Sache stört mich:

Warum um 22.05? Nix für ungut aber um 20.15 wär eher passend für die ganze Familie.


Schöne Grüße
Sniperace
Folgende Benutzer bedankten sich: matrix1202, waxmag, Daikoku

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716347

  • Zeruel
  • Zeruels Avatar
  • Offline
  • Forenbewohner
  • Forenbewohner
  • Fuck Off ┌∩┐(¬ ¬)┌∩┐
  • Beiträge: 1253
  • Dank erhalten: 1250
Sniperace schreibt:
Warum um 22.05? Nix für ungut aber um 20.15 wär eher passend für die ganze Familie.
Wahrscheinlich bekommen sie nicht die gewünschte Quoten die sie wollen. Das sieht man auch daran das sie ihr Anime Programm von Jahr zu Jahr immer verkürzen. 2014 hatten sie noch 12 Filme, 2015 verkürzte man dann auf 9 und jetzt bekommt man nur lächerliche 6 Filme.

Und an dem Filmen hat sich bis jetzt auch nicht geändert von den 6 Filmen die sie ausstrahlen also:
– FR, 01. Januar 2016 – 21:35 Uhr: Das Königreich der Katzen
– FR, 01. Januar 2016 – 22:50 Uhr: Mein Nachbar Totoro
– SA, 02. Januar 2016 – 22:00 Uhr: Die Reise nach Agartha
– SA, 09. Januar 2016 – 22:05 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
– SA, 16. Januar 2016 – 22:05 Uhr: Das Schloss im Himmel
– SA, 23. Januar 2016 – 22:05 Uhr: Prinzessin Mononoke

Ist nichts neues dabei, jeden Film haben sie schon paar mal gezeigt. Ich freu mich auch über Prinzessin Mononoke oder das Schloss im Himmel, dafür muss ich aber nicht den Fernsehr anschalten um sie zusehen.
Solange sie sich keine Rechte für neue Filme schnappen wird das wohl die letzte Anime Reihe auf Super RTL gewesen sein

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: OtakuGhoul, PsychoHexe

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716363

Ist das ein koreanischer Film oder wieso ist der Text auf dem Logo koreanisch?

Die Stimmen finde ich echt gut und die Animation ist auch nice. Habe leider zu spät diesen Thread gesehen. Denke aber morgen früh läuft bestimmt eine Wiederholung.

Weiß einer wieso die Filme so spät laufen? Die meisten gehen um diese Uhrzeit schlafen.

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716368

wenn ich mir einen Animefilm ansehen will dann schau ich ihn hier auf Proxer .. bzw. sonst irgendwo im Internet.. dann kann ich ihn mir dann ansehen wann ich will. Leute die offensichtlich noch nie was vom Internet gehört haben sollen ihn sich ruhig im TV anschauen. Das im TV und vor allem auf einem Sender mit den Buchstaben R,T und L mal was mit Niveau läuft erlebt man ja nicht oft deswegen ist das für die German Dub begeisterten hier bestimmt was gutes.
~viel Spaß euch
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Sebbo22.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daikoku

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716374

Zeruel schrieb:
Sniperace schreibt:
Warum um 22.05? Nix für ungut aber um 20.15 wär eher passend für die ganze Familie.
Wahrscheinlich bekommen sie nicht die gewünschte Quoten die sie wollen. Das sieht man auch daran das sie ihr Anime Programm von Jahr zu Jahr immer verkürzen. 2014 hatten sie noch 12 Filme, 2015 verkürzte man dann auf 9 und jetzt bekommt man nur lächerliche 6 Filme.

Und an dem Filmen hat sich bis jetzt auch nicht geändert von den 6 Filmen die sie ausstrahlen also:
– FR, 01. Januar 2016 – 21:35 Uhr: Das Königreich der Katzen
– FR, 01. Januar 2016 – 22:50 Uhr: Mein Nachbar Totoro
– SA, 02. Januar 2016 – 22:00 Uhr: Die Reise nach Agartha
– SA, 09. Januar 2016 – 22:05 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
– SA, 16. Januar 2016 – 22:05 Uhr: Das Schloss im Himmel
– SA, 23. Januar 2016 – 22:05 Uhr: Prinzessin Mononoke

Ist nichts neues dabei, jeden Film haben sie schon paar mal gezeigt. Ich freu mich auch über Prinzessin Mononoke oder das Schloss im Himmel, dafür muss ich aber nicht den Fernsehr anschalten um sie zusehen.
Solange sie sich keine Rechte für neue Filme schnappen wird das wohl die letzte Anime Reihe auf Super RTL gewesen sein

Ich glaub ja so nicht recht dran, dass es so düster aussieht.

Anime Filme sind anders wie Animeserien weitaus verbreiteter und weitgehend von der breiten Masse akzeptiert. Sie laufen auch definitiv nicht nur auf Super RTL. Gibt genug andere Sender.
Ich gebe zu bedenken, dass einige Zeichentrickfilme (auch die nicht japanischen Ursprungs) mindestens einmal im Jahr auf einem Sender laufen. Bei manchen kann man sogar davon reden, dass es Festtagsfilme sind.
Das Schloss im Himmel ist fast schon ein Klassiker, nein der Film ist ein Klassiker, ich halte diesen Film sogar für einen der Filme den man gesehen haben sollte. Und er läuft immer noch und neue Generationen sehen sich den Film an.
Was Anime Filme angeht so mach ich mir keine Gedanken über die Zukunft. Allerdings haben wir es hier mit hauptsächlich familientauglichen Filmen zu tun. Filme wie NGE sind halt eher nix für den breiten Geschmack, sondern was für eine leider kleine Gruppe (die Wir Animefans darstellen). (Naja so klein auch wieder nicht;)

Es werden neue Animefilme kommen, da bin ich mir sicher. Die Frage ist halt eher wann diese Filme eingekauft werden, man sollte nicht unterschätzen um wie viel günstiger etwas zu haben ist wenn keine große Nachfrage ist oder wenn das eine oder andere Jahr vergangen ist.

Auch ist mir nicht entgangen, dass Anime derzeit einen recht schlechten Stand im Fernsehen haben. Gilt im übrigen nicht nur für Anime sondern auch für Die "Blöcke" die man früher Kinder und Jugendblöcke nannte. Wurde viel eingestampft.

Und natürlich sind auch die furchtbaren von Disney produzierten Real Serien massiv in den letzten Jahren reingeschwappt - ich hasse Sie. Will nicht wissen wie viele Kinder dadurch das Gehirn verwässert bekommen.

Es ist generell der Trend hin zu Nischen, ergo Animefans werden sich schon Animes ansehen, dort wo es Sie gibt, wenn sie wollen. Es geht weg vom klassischen Fernsehen, schon seit Jahren und zwar nicht nur bei Anime. Ob es wirklich gut so ist? Eine gute Frage. Ich bin skeptisch.

Die komplett vernetzte Welt hat Schattenseiten. Ich hab genug Freunde die kenne ich seit über 10 Jahren und nun muss ich mit iPhone, Facebook konkurrieren wenn ich an einem Tisch mit Ihnen sitze. Schön ist sowas nicht.
Bei Anime kann die heutzutage recht leichte Verfügbarkeit auch zum "Binge" kucken führen. Fernsehen hat noch sowas wie einen Rhythmus, es ist entspannter (wobei Fernsehen auch kein gutes Buch ersetzen kann). Ich möchte aber betonnen, ich mag das Angebot wie es ist, will auch nicht missen, ich würde mir nur wünschen, dass man generell mehr darüber nachdenkt was man so eigentlich treibt.

Halt wie so oft die Mischung macht´s.
(Ich hab heute meine philosophischen Tag, bitte es zu entschuldigen;)
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Sniperace.
Folgende Benutzer bedankten sich: Molle, Shizona, duccy, Billy66, DasRoteBlatt

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716392

  • Zeruel
  • Zeruels Avatar
  • Offline
  • Forenbewohner
  • Forenbewohner
  • Fuck Off ┌∩┐(¬ ¬)┌∩┐
  • Beiträge: 1253
  • Dank erhalten: 1250
Sniperace schreibt:
Anime Filme sind anders wie Animeserien weitaus verbreiteter und weitgehend von der breiten Masse akzeptiert. Sie laufen auch definitiv nicht nur auf Super RTL. Gibt genug andere Sender.
Ich gebe zu bedenken, dass einige Zeichentrickfilme (auch die nicht japanischen Ursprungs) mindestens einmal im Jahr auf einem Sender laufen. Bei manchen kann man sogar davon reden, dass es Festtagsfilme sind.
Das war auch eher nur auf Super RTL bezogen. Der Sender strahlt ja immer wieder Anime Filme aus, nur erreichen diese nicht die Einschaltquoten diese gerne hätten, keiner Wunder bei den Sendezeiten.
Bei Sendern wie Pro7 Maxx sieht es ganz anders aus, bei ihnen sind die Einschaltquoten, besonders bei DrangenBall Z Kai und One Piece sehr gut.
Bei den neuen Folgen schalten ungefähr 100.000 zwischen 14 und 49, was ein Marktanteil von 2,4% entspricht. Nimmt man die Altersgruppe der Männer von 14 bis 39 sind die neuen Folgen von DBZ Kai sogar die mit den besten Einschaltquoten von ganz Pro7 Maxx.

Pro7 Maxx sichert sich im gegensatz zu Super RTL aber auch immer wieder neue Rechte. Seien es die neuen Folgen von One Piece, oder die Anime Nacht wo Serien wie Tokyo Ghoul, Demon King Daimao und Highschool DXD laufen.

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach, wenn man den Zuschauer neue Serien und zu guter Sendezeit bietet stimmen auch die Einschaltquoten.
Man kann halt ( einen nicht soo oder gar nicht begeisterten Anime Fan) mit immer den gleichen Filmen begeistern. Und wo wir schon mal bei Kindern sind, die Sendezeit ist für einen Kindersender ja eher lachhaft.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716403

Ich kann dir nur Teilweise zustimmen. Ja, die "alt Bewehrten" Animefilme laufen jedes Jahr und es scheinen inzwischen auch immer weniger zuzuschauen.
ABER!
Es gibt so viele gute Animefilme, die es nie ins Fernsehen geschafft haben. Aus welchen Gründen auch immer.

Ich persöhnlich würde es gut finden, wenn wenigstens 1 Sender pro Monat 1 Animenacht (ca.3 Std.) bringen würde. Da könnten ja neue Filme vorgestellt werden. Es gibt sehr viele Animefans, die sich sicherlich auch an einer Abstimmung (über die neu Ausstrahlungen) beteiligen würden.
Damit könnte man, zumindest meiner Meinung nach, das Animeangebot erweitern.

Ist nur meinen Meinung, soll keine Kritik sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: animevamp, Kumiko-san, Daikoku, mrxnoname2hours

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716420

Das war auch eher nur auf Super RTL bezogen. Der Sender strahlt ja immer wieder Anime Filme aus, nur erreichen diese nicht die Einschaltquoten diese gerne hätten, keiner Wunder bei den Sendezeiten.
Bei Sendern wie Pro7 Maxx sieht es ganz anders aus, bei ihnen sind die Einschaltquoten, besonders bei DrangenBall Z Kai und One Piece sehr gut.
Bei den neuen Folgen schalten ungefähr 100.000 zwischen 14 und 49, was ein Marktanteil von 2,4% entspricht. Nimmt man die Altersgruppe der Männer von 14 bis 39 sind die neuen Folgen von DBZ Kai sogar die mit den besten Einschaltquoten von ganz Pro7 Maxx.

Pro7 Maxx ist ja auch ein Nischensender für junge Männer, erklärtes Ziel dieses Senders. Macht der Sender auch recht gut, auch wenn viele Serien nur in der Endlosschleife rennen. Wie "Stargate" (in zensierter Form:(......). Ebenfalls hat der Sender bemerkt, dass man recht gut mit Dokus ein paar Seherzahlen bekommt, ich muss zugeben, da würden sie auch auf mich zielen. Nur sind mir die meisten Dokus von Maxx zu simpel;). Dazu kommen Unmengen an absoluter B Ware, ergo nicht so erfolgreiche Serien oder auch Serien die mal erfolgreich waren aber heute etwas altbacken rüberkommen. Aber erstaunlicherweise zieht auch sowas. Pro7 Maxx ist im übrigen nicht der einzige Sender der auf sowas setzt. Und dann hat er noch den Animeblock, mit dem hat der Sender fast ein Alleinstellungsmerkmal (zumindest derzeit), weshalb es auch funktioniert, bei mir zwar überhaupt nicht (hab da selten Zeit und die Anime sind nicht meins;) aber naja.
Dazu kommen dann noch Filme, nix spezielles, halt eher Action.
Was mich überrascht, was aber offensichtlich funktioniert, ist dann halt noch der Mittwoch Anime Nachtblock. Wobei dieser Block nicht zu besten Sendezeit läuft. Damit hat der Sender wirklich Alleinstellungmerkmal, war früher mal anders, ich erinnere an die Animeserien tief in der Nacht auf VOX (wer sich noch erinnern kann;). Vox fühlt diese Zeit mittlerweile mit Wiederholungen und günstigen Zeug auf.

Super RTL ist ein alteingesessener Sender für Kinder, die aber wie Wir alle wissen sollten prozentuell immer weniger der Bevölkerung bilden. Mit diesem Problem hatten und haben im übrigen auch die Animestudios zu kämpfen. War schon mal ein ziemlicher Knick da, allerdings haben sich die Studios mittlerweile davon erholt.
Bei Super RTL stellt sich halt auch die Frage, wie "deftig", "heftig" dar der Anime sein. Zu heftig und er Sender geht kaum als Kindersender durch, ergo sind einige Pro7 Maxx Nacht Anime nicht ganz so passend.

Mich würden die Kosten interessieren, ich hab ja ein wenig Wissen darüber warum manch Sender mit der Animesparte aufgehört hat. So scheinen manche 90er Anime noch immer extrem teuer zu sein, während manche neueren Animeserien fast verschleudert werden.
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Sniperace.

Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #716448

Der Film ist super !

Ich habe ihn zu meinem Geburtstag bekommen und auch gleich angeschaut. Meine Mutter die eig keine Animes schaut war auch begeistert *o-yay*

Ein Film für die ganze Familie :)
Folgende Benutzer bedankten sich: lea.love.you

Super RTL zeigt im Januar einige Filmklassiker 1 Jahr 8 Monate her #716551

  • Luciferx3
  • Luciferx3s Avatar
  • Offline
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • мєяяу cняιѕtмαѕ
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Echt Klasse, das bringt gleich alte Erinnerungen zurück. Anime Filme hab ich immer Abends auf Super Rtl geschaut als ich jünger war. *o-blush*
Ich freu mich eigentlich am meisten auf Chihiros Reise ins Zauberland, hab den Ghibli Film zwar schon 10 000 mal gesehen aber ich liebe den Anime Film einfach. *o-like*


Nja danke für die Information


*o-noooo2*

Super RTL zeigt im Januar einige Filmklassiker 1 Jahr 8 Monate her #716675

Ja zugegeben es sind wahre Kunstwerke was einem da gezeigt wird. Nur sprechen einige Sachen gegen dieses "Unterhaltungsprogramm".
1. Es sind immer die selben Filme, Jahr für Jahr. Ideenfülle geht in die andere Richtung. *o-öhm*
2. Warum Super RTL, immer ist es dieser Sender und der zeigt sowieso immer dasselbe. *o-lw*
3. Warum sollte ich mir diese Filme im Fernsehen anschauen, wo die Werbung einen mehr nervt als alles andere. Wenn ich hier auf Proxer die Filme viel besser genießen kann. *o-ero1*
und zuguterletzt 4. habe ich sowieso vor Jahren meinem Reciver aus meinem Fenster gekantet. *o-schlürf*

Je mehr leute den heutigen Mist im Fernsehen sich anschauen, desto mehr verbreitet er sich. Geht lieber zu Mama-Proxer, sie hat was ihr wollt.
Eine Idee wird zu einem Wunsch, Wünsche werden zur Realität und aus der Realität wachsen Ideen. Was wünschen wir uns also?
Folgende Benutzer bedankten sich: Lichtlanze

Super RTL zeigt im Januar einige Filmklassiker 1 Jahr 8 Monate her #716969

Yaaayyyy ^-^ Chihiros Reise in Zauberland und das Schloss im Himmerl hab ich auf DVD *o-love*
Kann ich nur empfehlen *o-schlürf*
Aber Das Wandelnde Schloss hätten sie ruhig auch mit reinnehmen können... *o-noooo2* Mein lieblings Film ^-^ Aber nichts wird michts, außer vielleicht meinem DVD-Player, wird mich hindern die im Fernsehen anzusehen *o-wahaha*

LG Kumiko-san ^-^

Super RTL zeigt im Januar einige Filmklassiker 1 Jahr 8 Monate her #717154

Ich finde es immer schön, wenn Super RTL oder sonst irgendein Programm Anime Movies zeigen :3

So sehen eventuell auch andere Leute diese Filme und diese ganzen dämlichen Vorurteile gegenüber Animes/Mangas werden etwas abgeschwächt... Hoffe ich zumindest. Und die Synchro der Filme ist meiner Meinung nach auch voll in Ordnung :3
Habe zwar alle auf DVD, aber ich denke, dass ich mir die trotzdem ansehen werde :3
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Super RTL zeigt heute Children Who Chase Lost Voices 1 Jahr 8 Monate her #717547

Sniperace schrieb:
Das war auch eher nur auf Super RTL bezogen. Der Sender strahlt ja immer wieder Anime Filme aus, nur erreichen diese nicht die Einschaltquoten diese gerne hätten, keiner Wunder bei den Sendezeiten.
Bei Sendern wie Pro7 Maxx sieht es ganz anders aus, bei ihnen sind die Einschaltquoten, besonders bei DrangenBall Z Kai und One Piece sehr gut.
Bei den neuen Folgen schalten ungefähr 100.000 zwischen 14 und 49, was ein Marktanteil von 2,4% entspricht. Nimmt man die Altersgruppe der Männer von 14 bis 39 sind die neuen Folgen von DBZ Kai sogar die mit den besten Einschaltquoten von ganz Pro7 Maxx.

Pro7 Maxx ist ja auch ein Nischensender für junge Männer, erklärtes Ziel dieses Senders. Macht der Sender auch recht gut, auch wenn viele Serien nur in der Endlosschleife rennen. Wie "Stargate" (in zensierter Form:(......). Ebenfalls hat der Sender bemerkt, dass man recht gut mit Dokus ein paar Seherzahlen bekommt, ich muss zugeben, da würden sie auch auf mich zielen. Nur sind mir die meisten Dokus von Maxx zu simpel;). Dazu kommen Unmengen an absoluter B Ware, ergo nicht so erfolgreiche Serien oder auch Serien die mal erfolgreich waren aber heute etwas altbacken rüberkommen. Aber erstaunlicherweise zieht auch sowas. Pro7 Maxx ist im übrigen nicht der einzige Sender der auf sowas setzt. Und dann hat er noch den Animeblock, mit dem hat der Sender fast ein Alleinstellungsmerkmal (zumindest derzeit), weshalb es auch funktioniert, bei mir zwar überhaupt nicht (hab da selten Zeit und die Anime sind nicht meins;) aber naja.
Dazu kommen dann noch Filme, nix spezielles, halt eher Action.
Was mich überrascht, was aber offensichtlich funktioniert, ist dann halt noch der Mittwoch Anime Nachtblock. Wobei dieser Block nicht zu besten Sendezeit läuft. Damit hat der Sender wirklich Alleinstellungmerkmal, war früher mal anders, ich erinnere an die Animeserien tief in der Nacht auf VOX (wer sich noch erinnern kann;). Vox fühlt diese Zeit mittlerweile mit Wiederholungen und günstigen Zeug auf.

Super RTL ist ein alteingesessener Sender für Kinder, die aber wie Wir alle wissen sollten prozentuell immer weniger der Bevölkerung bilden. Mit diesem Problem hatten und haben im übrigen auch die Animestudios zu kämpfen. War schon mal ein ziemlicher Knick da, allerdings haben sich die Studios mittlerweile davon erholt.
Bei Super RTL stellt sich halt auch die Frage, wie "deftig", "heftig" dar der Anime sein. Zu heftig und er Sender geht kaum als Kindersender durch, ergo sind einige Pro7 Maxx Nacht Anime nicht ganz so passend.

Mich würden die Kosten interessieren, ich hab ja ein wenig Wissen darüber warum manch Sender mit der Animesparte aufgehört hat. So scheinen manche 90er Anime noch immer extrem teuer zu sein, während manche neueren Animeserien fast verschleudert werden.

Super RTL's Aussage ist ja auch Interresant gegenüber den Guardian of the Spirits Experiment:
Die «Guardian of the Spirit»-Reihe hat laut Angaben von Super RTL im Schnitt einen Marktanteil von 1,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielt. Damit lag die Anime-Reihe einen halben Prozentpunkt unter dem August-Schnitt von Super RTL (Die Monatsquoten vom September 2012 lagen bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vor). Dennoch ist man bei Super RTL nicht gänzlich unzufrieden, denn die Serie sei auf einem "eher schwierigen Slot vergleichsweise gut gelaufen". Die Quoten seien in diesem Fall ohnehin nicht maßgeblich gewesen, sondern man wollte den "Zuschauern und der Anime-Fangemeinde da draußen etwas Tolles bieten, was sich möglicherweise erst mittel- oder langfristig auszahlen mag."

Also hat eher was für den Anime generell etwas getan, anstatt nur gute Quoten abzustauben. Evangelion ist wohl auch nicht schlecht gelaufen, immerhin lief der doch zweimal.
Dennoch denke ich das Evangelion schon sehr gewagt war und irgendwie nie wirklich passte.

MmN nach sollte man es bei Ghibli, Mamoru Hosoda und Makoto Shinkai belassen.

Generell sehe ich Anime im TV heutztage auch sehr kritisch, momentan tut sich da aber mehr als zuvor, fast schon vergleichbar mit den Hochzeiten von 2000-2004. Speziell die Jahre 2007-2012 ware da fast gar nix mehr los, aber gerade war das Potential noch größer. Die Ghlibli Filme auf Super RTL ist da das einzige was mann hinbekam.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum