• Seite:
  • 1

THEMA: Japan in eurer Stadt

Japan in eurer Stadt 7 Monate 3 Wochen her #775151

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob Ihr in Eurer Stadt, Plätze oder Festivals gibt, die Ihr gern besucht und die mit Japan in Verbindung stehen.

In München z.B. hatten wir ein kleines Japan-Festival. Das 21. Japan Fest hat rund um das japanische Teehaus, im Englischen Garten stattgefunden.


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Unser kleiner Rundgang fängt am See mit der Ikebanaausstellung an, diese verschönerte mit kunstvollen Blumenarrangements die Uferpromenade.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Im Teehaus auf der Seeinsel konnte man einer traditionellen Teezeremonie beiwohnen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Weiter auf dem Weg kam man zum Hauptplatz, wo sich schon viele Schaulustige tummelten. Und es gab auch viel zum Bestaunen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

[/center]
Am Stand des Japan Institut und Japanclub konnte man sich Tipps für Direktflüge, Japan Erkundungstouren und Reiseinformationen zu Zielen wie Sapporo, Nagoya, Tokyo, Osaka, Fukuoka, Hiroshima und Okinawa und Kanazawa holen. Aber auch Sprachkurse oder Tandem Partner sowie Japan-Stammtische stehen auf dem Programm. Der Stand war auch gut besucht, wie man sieht.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Japanisches Institut in München e.V.
Münchner Japanisches Kulturzentrum


Dann ein kleiner Schwenk nach links, am Go-Stand des bayerischen Go-Vereins erklärte uns Herr Ludwig das Brettspiel Go. Das konnte man auch gleich mal in der kleinen Variante versuchen. Cooles Spiel, Taktik, Geschick und Voraussicht sind gefragt.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Bayrischer Go-Verein e.V.


Beim Karuta Club gleich nebenan kam unweigerlich ein Gefühl von "Chihayafuru" auf und das passte auch gut zu den netten Karuta-Spielern, die freundlich und leidenschaftlich die Regeln und den Spielspaß vermittelten.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Karuta Club München

So jetzt erst mal eine kurze Pause, bevor es weiter geht mit den Bogenschützen und Essen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Unter den netten, lustigen CosPlayern fiel mir auf, ich hab noch gar keine fotografiert!


Das holen wir gleich mal nach! Bitte schön
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Auf zu den Bogenschützen. Kyudo. Die Bögen sind echt riesig!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]




Auf dem Weg zur Hauptbühne konnte man noch den Karate- und Aikido-Kämpfer bei ihren Vorführungen zu sehen oder Schwerter begutachten. Das Bühnenshowprogramm bot verschiedene Tanz- und Choraufführungen sowie die Band Sasebo.
Da die Vorführungen zu den Kampfkünsten und dem Showprogramm auf Fotos nicht so gut einzufangen sind, ein paar Youtube-Links:



Eigentlich war ich nun hungrig und wollte mich gerade aufmachen etwas zu essen zu besorgen, als plötzlich ein Déjà-vu.
Aus dem Dunkel der Bäume trat mein Avatar.


Cooles Kostüm! (nur das Symbol auf der Stirn ist falsch herum) InuYasha ist leider nicht aufgetaucht.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Wer nach umherwandern, schauen, bestaunen, diskutieren und fotographieren Hunger bekam, konnte am Stand von Restaurant Shoya haltmachen bzw. sich anstellen. Die Portion Gyûdon (Beef Bowl) war lecker und natürlich dürfen Hashi nicht fehlen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Frisch gestärkt noch etwas herumspazieren, viele nützliche Tipps zum japanisch lernen bei der Sprachschule Hanabi einholen und mit den Veranstaltern vom DJG, konnte man an deren Stand auch das Thema Japan ausgiebig diskutieren. Zum Ausklang noch Einblick auf die Eisbach-Surfer, gleich neben dem Haus der Kunst.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Soviel zum Japan Fest in München.
Und was gibt es bei Euch für Plätze oder Festivals?

Viele Grüße
Sesshomaru
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Wochen her von Sesshomaru-sama.

Japan in eurer Stadt 7 Monate 2 Wochen her #776044

Schöner Thread *o-gj*
Bei mir vor Ort gibt es keine *o-pwn* lebe eben in einem kleinen Dorf.
Aber dafür liege ich gut, sodass ich zu einigen größeren Events fahren kann.
So zum Beispiel die Hanami in Ludwigshafen, aber auch ab nächstes Jahr Animagic in Mannheim *o-wahaha* perfekt für mich und das beste ich kann die Strecke kostenlos fahren.

Desweiteren findet in Frankfurt noch die Buchmesse statt und auch der Japantag, Epicon und weitere zahlreiche Events.

Wobei ich den Japantag in Frankfurt da bevorzuge immer :)

Liebe grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne plus aktueller Proxer-Hessentreff (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Japan in eurer Stadt 7 Monate 2 Wochen her #776321

Wow, muss wirklich ein cooler Anlass gewesen sein. Besonders das japanische Bogenschießen hätte ich gerne mal versucht. Und GO würde ich auch gerne mal besser kennen lernen.

In der Schweiz gibt es nicht so viele Anlässe welche mit Japan in Verbindung stehen. Aber es gibt eine Convention welche "Japan Impact" heißt. Die wird alle Jahre an der École polytechnique fédérale de Lausanne durchgeführt und ist der Kultur Japans gewidmet. Ich war dieses Jahr dort, habe leider keine Fotos gemacht, aber man konnte vieles sehen und ausprobieren, man konnte mit Experten meditieren, japanische Spezialitäten kosten, verschiedenste Brettspiele spielen und kaufen und noch vieles mehr. Cosplayer gab es auch sehr viele.

Allgemein bin ich froh, dass hier in der Schweiz immer mehr auf die Kultur Japans eingegangen wird, es immer wie mehr und grössere Anlässe gibt und der Konsum von Mangas, Anime etc. steigt.

Japan in eurer Stadt 6 Monate 4 Wochen her #778369

In Davos findet auch jährlich die JapAniManga-Night statt oder in Basel die Fantasy Messe. Kann ich jedem empfehlen: http://www.japanimanga-night.ch

Dabei kann man auch einiges über die Kultur lernen

Japan in eurer Stadt 6 Monate 4 Wochen her #778389

Japantag war ich glaub ich bis jetzt drei mal oder so mit Freunden vom Animexx (Anime/Manga-Treffen ebenfalls in München), muss aber zugeben das immer mehr Leute da hingehen und es an Qualität dort nachgelassen hat. Letztes mal gabs von mir ein großes Kopfschütteln was die japanischen Kampfsportvereine anging.. Was die in ihrer Show als effektive Selbstverteidigung gezeigt haben war echt ein Witz.
“Life lived in the absence of the psychedelic experience that primordial shamanism is based on is life trivialized, life denied, life enslaved to the ego.” ― Terence McKenna

Japan in eurer Stadt 5 Monate 1 Woche her #785635

  • Bonecurse
  • Bonecurses Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Co-Leader des Fairy Tail Fanclub
  • Beiträge: 544
  • Dank erhalten: 169
In Dortmund findet jeden Monat die Chizuru statt. Ein Event zu japanischer Popkultur mit 2 Bühnen, Cosplay Wettbewerb, Gamingroom mit Wettbewerb, TCG Room, Maidcafe, Tanzveranstaltiugen, Animekino usw. Der Eintritt ist frei, da das Event vom Jugendamt finanziert wird.

Japan in eurer Stadt 5 Monate 1 Woche her #785638

Also in meiner Heimat Region Freiburg, gab es nicht sonderlich viel. Eigentlich nur die Kodomonohi (japanisches Kinderfest), welches ziemlich abgeranzt war. Zu Essen gab es Instantramen und man konnte sich ein paar schlechte Aufführungen anschauen. Es scheint auch eine Gruppe Cosplayer/Visual Keys zu geben, aber auch die war eher ... bescheiden.
Dafür war der japanische Garten sehr schön und lädt zum entspannen ein.

In meiner Studentenstadt Halle ist auch nicht so viel los, dafür in der Nachbarstadt Leipzig. Neben einem sehr guten Ramenrestaurant (Umai), welches sich echt mal zu besuchen lohnt, sollte man in der Stadt sein, gibt es ja auch noch dieverse Events, wie die Leipziger Buchmesse mit der Manga Comic con sowie die Dreamhack (Computerspielmesse, bei der auch einige Cosplayer auftauchen)
"I am now in a world, where I have to hide my heart and what I believe in, but somehow I will show the world, what's inside my heart and be loved for who I am."

Japan in eurer Stadt 5 Monate 1 Woche her #785646

Hallihallo ^^

Naja so feste gibt es bei mir rund um das Thema Japan nicht wirklich. Ich habe auch keine coolen Geschäfte oder ähnliches gesehen. Das nächstgelegende Fest ist bei mir wohl der Japantag den jeder kennt und natürlich in Düsseldorf stattfindet ^^

Ich wohne aber relativ nah an der Grenze zu den Niederlanden und mein Bruder hat erzählt das es wunderschönen japanischen Steingarten dort geben soll und es auch gar nicht so weit weg ist. Eigentlich wollten wir den mal besuchen gehen, aber bis jetzt haben wir es wohl nie geschafft.
Ich habe gerade keinen Link parat, aber ich bin mir sicher wir werden den mal in Zukunft besuchen, dann kann ich wohl mehr erzählen :D
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von KurokiNeko.

Japan in eurer Stadt 2 Monate 1 Woche her #794454

Also bei uns in Berlin gibt es eine Menge japanische Veranstaltungen. Auf der Seite nipponya.de sind die meisten unter nipponya.de/japan-in-berlin-restaurants-shops-und-events/ aufgelistet.

Japan in eurer Stadt 2 Monate 1 Woche her #794456

Was ich weiß, gibt es bei uns keine Events oder so die irgendwas mit Japan zu tun hätten. Ich finde das sehr schade. Ich würde gerne auf so ein Event gehen und vielleicht einen Cosplay machen.

Japan in eurer Stadt 1 Monat 2 Wochen her #796302

Aletheia schrieb:
Also in meiner Heimat Region Freiburg, gab es nicht sonderlich viel. Eigentlich nur die Kodomonohi (japanisches Kinderfest), welches ziemlich abgeranzt war. Zu Essen gab es Instantramen und man konnte sich ein paar schlechte Aufführungen anschauen. Es scheint auch eine Gruppe Cosplayer/Visual Keys zu geben, aber auch die war eher ... bescheiden.
Dafür war der japanische Garten sehr schön und lädt zum entspannen ein.

In meiner Studentenstadt Halle ist auch nicht so viel los, dafür in der Nachbarstadt Leipzig. Neben einem sehr guten Ramenrestaurant (Umai), welches sich echt mal zu besuchen lohnt, sollte man in der Stadt sein, gibt es ja auch noch dieverse Events, wie die Leipziger Buchmesse mit der Manga Comic con sowie die Dreamhack (Computerspielmesse, bei der auch einige Cosplayer auftauchen)

Da weißt du schon mehr als ich...
Bisher habe ich, bis auf einen japanischen Sprachkurs, überhaupt nichts in Freiburg und Umgebung mitbekommen. Falls es also eine relevante Veranstaltung geben sollte, ist sie nicht sehr verbreitet/bekannt - ziemlich schade.

Japan in eurer Stadt 1 Woche 6 Tage her #798714

In meiner Stadt findet jedes Jahr eine etwas kleinere Convention statt was mich auch eigentlich etwas wundert weil wir meiner Meinung nach eine wirklich unspektakuläre Stadt sind, sag ich mal. Trotzdem freu ich mich jedes Jahr hinlaufen zu können , war circa 5 mal dort>3<
Bald wird sogar gleich nebenan von uns die Animagic sein wo ich aber nicht hingehen kann *o-heul* Es freut mich aber dennoch das ich hier so viel Anime und Japan um mich habe (wenn man das so formulieren kann xD) da füllt man sich gleich nicht so alleine.~
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.Lodrahil
Powered by Kunena Forum